Aschüel 1615 m 5297 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
26 Feb 19

Geo-Tags: CH-GR



Reports (5)



Prättigau   WT3  
26 Feb 19
St. Antönien: Chrüz (2196m)
Hoooowdy Ich hab's tatsächlich wieder mal geschafft. Meine erste Schneeschuhtour seit (sage und schreibe) zwei Jahren führt mich ins Winterparadies St. Antönien: hinter dem Mond links. Das Chrüz ist für Skitüreler wie für Schneeschuhwanderer ein Klassiker und - ich kann's jetzt bezeugen - eine wirklich lohnende...
Published by countryboy 26 February 2019, 23h30 (Photos:32)
Rätikon   AD AD  
16 Sep 18
Sulzflue | Bike n Hike
Mit dem Bus nach St.Antönien. Ab da mit dem e-Bike hoch zur Carschinahütte via Aschül. Zu Fuss zum Einstieg vom Klettersteig, der zur Sulzfluh hochführt. Natürlich hatten auch andere Berggänger diese Idee. Nicht das ich drängte, aber ich durfte netterweise ein paar mal überholen. Danke dafür. Abstieg im Speed über die...
Published by tricky 17 September 2018, 20h26 (Photos:14 | Geodata:2)
Prättigau   WT3  
9 Mar 15
Chrüz (2196m)
Das Chrüz, der St. Antönier Erheblich-Klassiker, wird im Hochwinter bei allen möglichen Verhältnissen und Unverhältnissen bestiegen. Im Frühling verlagert sich die Aufmerksamkeit dann in Richtung der anspruchsvolleren Gipfel im Rätikon. So geht es heute ruhig zu und her auf unserer ersten Schneeschuhtour seit Ende 2013....
Published by Bergamotte 15 March 2015, 12h19 (Photos:9)
Prättigau   T2  
7 Sep 14
Von Schuders nach Sankt Antönien
Heute steht die Wanderung von Schuders nach Sankt Antönien auf dem Programm. Im Hotel Post in Schuders haben wir eine gute Nacht verbracht und nach einem wärschaften "Zmorge" machten wir uns in Richtung Schraubachtobel auf den Weg. Zuerst folgt ein kurzer Abstieg bis Sagen und schon geht es aufwärts durch das Litzitobel dem...
Published by Hudyx 16 October 2014, 19h59 (Photos:15)
Prättigau   T1  
28 Feb 13
Wanderung im sonnigen Prättigau
Kurz vor dem Mittag kommen wir in St. Antönien, Haltestelle Platz an. Wir folgen dem Wanderwegweiser Richtung Aschüel, das wir in etwa 20 Minuten erreichen. Den tief liegenden Wegweisern nach liegt hier recht viel Schnee. Aber der Winterwanderweg ist gut präpariert und problemlos begehbar.Heute sind recht viele Wanderer hier...
Published by wam55 28 February 2013, 23h39 (Photos:10)