Arosa Untersee 1695 m 5560 ft.


Lake in 12 hike reports. Last visited :
10 Oct 19

Geo-Tags: CH-GR



Reports (12)



Davos   T3  
10 Oct 19
Auf das nicht mehr ganz so schwarze Schwarzhorn
Das war eine Tour ganz nach meinem Geschmack. Zuerst eine Nachtwanderung, dann eine WInterwanderung und schließlich noch eine Herbstwanderung. Von Davos nach Arosa gibt es mehrere Übergänge. Alle sind auf ihre Art schön. Ich entscheide mich für den vielleicht spektakulärsten. Über die Schwifurgga und das Tiejer Fürggli...
Published by Bjoern 10 October 2019, 22h09 (Photos:7)
Schanfigg   T3  
23 Aug 19
Valbellahorn von Wiesen nach Arosa (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach Davos-Wiesen Kirche Route Davos Wiesen Kirche - Oberdorf - Pt 1476 - Pt 1525 - Brüggentobel - Platschtobel - Pt 2274 - Pt 2399 - Alteiner Fürggli - Valbellahorn - Altiner Fürggli - Alteinsee - Uf Altein - Arosa ARA - Arosa Bahnhof Rückreise Mit ÖV von Arosa
Published by leuzi 26 August 2019, 08h12 (Photos:28)
Schanfigg   T5 II  
27 Aug 16
Erzhorn 2924m
Das Erzhorn ist von Arosa her gesehen eine eindrückliche Erscheinung. Es dominiert die Bergkette, welche das Welschtobel von der Aroser Alp abtrennt. Zudem steht es in einer Gegend, welche von Ski- und sonstigen Liften noch gänzlich verschont ist. Während der Aufstieg zum Erzhornsattel blau-weiss markiert ist, bietet der...
Published by Rhabarber 28 August 2016, 21h59 (Photos:20)
Schanfigg   T2  
22 Aug 16
Arosa - Medergen - Sapün - Langwies
Da waren im letzten Winter die Verhältnisse ja nicht gerade günstig: zu wenig Schnee oder dann gleich wieder Lawinengefahr. Um doch eine interessante Schneeschuhtour zu machen, hatte Krokus mal die Idee, von Arosa nach Medergen zu laufen und dann über den Kamm bei Janetsch Boden nach Langwies abzusteigen. Leider wurde nichts...
Published by CampoTencia 25 August 2016, 22h58 (Photos:40 | Geodata:1)
Schanfigg   WT4  
8 Jan 16
Furggahorn (2727 m) bei dürftiger Schneelage und überraschend viel Sonne
Allerorts mangelt es derzeit an Schnee. In Graubünden ist es besonders arg, in weiten Teilen Mittel- und Südbündens waren die Hänge vor den Schneefällen diese Woche bis hinauf in die Gipfelregionen fast aper. Zusätzlich verschärft wurde die für Tourengänger ungünstige Situation durch den starken Westwind der vergangenen...
Published by marmotta 10 January 2016, 20h19 (Photos:24)
Schanfigg   T3  
7 Aug 15
Arosa - Valbella Furgga - Sandhubel 2764m - Filisur
Eine grandiose Tagestour in die Rhätischen Alpen mit der Rhätischen Bahn, eingerahmt von zwei Eisenbahn-Leckerbissen. Am 7.7.2015 wurden vielerorts allzeit Hitzerekorde erreicht – der Werbeslogan „Hitzefrei in Arosa“ traf an diesem Tag voll und ganz zu. Die Fahrt von Chur nach Arosa auf der 100 Jahre alten Linie ist das...
Published by Frankman 11 August 2015, 22h19 (Photos:27)
Schanfigg   T2  
1 May 15
Chur - Tschiertschen - Arosa (trailrun 28km / +1700m)
Encore un 1er mai noyé sous l'eau, comme si le Dieu des patrons voulait se venger de s'être fait imposer ce jour férié. Impossible pourtant de sacrifier un jour de congé en restant à la maison. Une longue étude du radar de meteosearch.ch laisse penser que l'extrême ESE de la Suisse devrait être moins arrosé, cap donc sur...
Published by Bertrand 5 May 2015, 09h22 (Photos:1 | Geodata:1)
Albulatal   T2  
19 Oct 14
Altein Fürggli und Valbellahorn, von Arosa nach Wiesen
Wir haben in Arosa übernachtet und steigen jetzt zum Isel hinunter. Hier liegt ein Kältesee, der das Gras mit Reif überzogen hat. Die Schwemmebene um den Welschtobelbach ist deutlich grösser und der schüttere Föhrenwald an den Flanken kämpft gegen die Schuttmassen, die bei den Unwettern im August zu Tal geschwemmt worden...
Published by Kik 21 October 2014, 21h58 (Photos:13)
Schanfigg   T2 II  
12 Oct 14
Gipfel sammeln in Arosa
Arosa ist ein bekannter Kurort in den Bündner Bergen, wer kennt Arosa nicht? Als ich noch ein kleiner Junge war und wir in Graubünden in der Nähe desNationalparkes Ferien machten, haben wir bei der Anreise auch eine Mittagspause in Arosa eingelegt. In Erinnerung ist vorallem der Eichhörnliweg geblieben. Somit wird es nun Zeit...
Published by D!nu 12 October 2014, 21h39 (Photos:13)
Davos   PD-  
8 Feb 14
Chummerhüreli (2600 m): "Trostgipfel" auf dem Weg vom Plessur- ins Landwassertal
Die Überschreitung vom Plessur- ins Landwassertal über die Maienfelder Furgga (2436 m) ist für sich betrachtet mehr landschaftlich als skifahrerisch reizvoll. Es können unterwegs jedoch einige interessante Gipfel "mitgenommen" werden, welche die eine oder andere rassige Abfahrt bieten. Im Übrigen zeichnet sich das...
Published by marmotta 12 February 2014, 23h32 (Photos:15)