COVID-19: Current situation

Arbengrat 3750 m 12300 ft.


Other in 7 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
16 Aug 19

Geo-Tags: CH-VS


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Oberwallis   AD IV F  
16 Aug 19
Ober Gabelhorn (4063 m) traversata Arbengrat-Cresta NE
"L'Ober Gaberhorn si presenta come una bella piramide di roccia e di ghiaccio. Due sono le creste principali che si dipartono dalla vetta: una scende verso est-nord-est e raggiunge laWellenkuppementre l'altra va verso ovest-sud-ovest, viene dettaArbengrate passato l'Arbenjochrisale alMont Durand. Una terza cresta meno pronunciata...
Published by Laura. 11 September 2019, 22h17 (Photos:28 | Comments:14)
Oberwallis   AD III  
14 Aug 19
Ober Gabelhorn, 4063m via Arbengrat
Immer noch geflasht von der Tour ist es für mich wieder mal schwierig, meine Eindrücke und Gefühle zu Papier zu bringen … In Schottland sind es die 3000 Fuss, in den USA die 10‘000 Fuss, in den Alpen die 4000m: der Anziehungskraft einer bestimmten „magischen“ Grenze können sich viele nicht entziehen. Auch ich kann...
Published by Linard03 27 August 2019, 05h32 (Photos:40 | Comments:6 | Geodata:3)
Oberwallis   T6- AD+ IV  
4 Aug 18
Obergabelhorn-Überschreitung
Das Obergabelhorn ist der einzige Viertausender auf Walliser Boden, auf dessen Gipfel ich bisher noch nicht gestanden bin. Daher war meine Freude gross, als sich abzeichnete, dass Wetter und Verhältnisse einen Besteigungsversuch zulassen könnten. Von Zermatt nehmen wir den langen Zustieg zum Arbenbiwak in Angriff. Über...
Published by garaventa 24 August 2018, 20h21 (Photos:37 | Comments:3)
Mittelwallis   AD+ III  
2 Sep 16
Hochtourentage - Überschreitung Ober Gabelhorn 4063m (Tag 2)
Überschreitung Obergabelhorn, Freitag, 2. Sept. 2016 - Tag 2 Tagwache 04:00 Uhr. Es heisst aufstehen, Frühstück machen und schon geht es los. Im Dunkeln steigen wir auf Wegspuren nordwestwärts auf, auf dem Plateau nordwärts zum Schneefeld. Am oberen Ende klettert man rechts von einem Pfeiler hinauf und erreicht so ein Band...
Published by Robertb 6 September 2016, 23h20 (Photos:20)
Oberwallis   T5+ I  
4 Aug 14
Arbenbiwak SAC 3224m
Arbenbiwak SAC 3224m Nachdem wir vor fast 4 Jahren Arbenbiwak Hike 3224mschon einmal das Biwak besuchten, war klar dass wir wieder einmal hier rauf kommen werden. Da wir unseren Stützpunkt im Furi hatten, nutzen wir die einigermassen guten Wetterverhältnisse aus und besuchen das Arbenbiwak. Geplant war auch die Übernachtung...
Published by Sherpa 9 August 2014, 13h26 (Photos:46)
Oberwallis   T4+ AD+ IV  
19 Aug 13
Ober Gabelhorn (Arbengrat)
Bevor ich diese Zeilen schrieb, war ich mir lange nicht sicher, ob ich einen solchen Bericht überhaupt schreiben soll. Ist es respekt-oder geschmacklos? Oder sollten gerade solche Berichte auf keinen Fall fehlen, da wir in den Bergen immer Risiken begegnen und darum uns immer wieder mit diesem Thema auseinandersetzten müssen?...
Published by Stoerti 10 September 2013, 12h06 (Photos:9 | Comments:5)
Mittelwallis   AD+ III  
2 Aug 13
Ober Gabelhorn klassisch: Arbengrat hinauf, Nordostgrat hinunter
Das Obergabelhorn ist einer der anspruchsvolleren Viertausender der Alpen. Selbst auf der Normalroute bleibt die Tour ein langes Unternehmen, das den durchschnittlichen Alpinisten ganz schön fordert. Zwei Routen werden heutzutage hauptsächlich begangen: der felsige, genussreiche Arbengrat oder der ästhetische, kombinierte...
Published by Alpin_Rise 6 August 2013, 12h41 (Photos:24)