COVID-19: Current situation

Angelingen 1631 m 5350 ft.


Other in 10 hike reports. Last visited :
14 Sep 19



Reports (10)



Uri   T2  
14 Sep 19
Wanderung im Kanton Uri: von Eggbergen nach Ratzi
Mit meiner Herzdame wollten wir einer gemeinsamen Freundin die schöne Wanderregion Kanton Uri vorstellen. Wir kennen der Schächentaler Höhenweg. Diesen wollten wir bei den guten Wetterbedingungen nochmals begehen. Routenbeschreibung Unsere Wanderung beginnt mit einer Fahrt der Luftseilbahn von Flüelen auf die Eggberge....
Published by joe 16 October 2019, 15h35 (Photos:19 | Geodata:1)
Uri   T2  
2 Aug 19
Schächentaler Höhenweg
Eine organisierte Reise führte uns durch die folgenden Täler bzw. Höhenwege: Schächentaler Höhenweg Maderaner Höhenweg Etzlital Pörtlilücke Fellital Ich beschreibe hier unseren Wegverlauf. Natürlich können die Höhenwege auch als Tagestour unternommen werden. Wir wollten jedoch 6 Wandertage ohne grossen...
Published by joe 18 August 2019, 17h23 (Photos:6 | Geodata:2)
Uri   T2  
9 Sep 18
Hüenderegg
Die für mich unbekannte Wanderregion Kanton Uri hat mich wieder in seinen Bann gezogen. Meine Herzdame hatte Zeit für eine Halbtageswanderung. Zuerst plante ich einen Teil des Schächentaler Höhenweges entlang zu wandern. Der Wildheupfad war ihr dann doch zu ausgesetzt. Daher entschieden wir uns für eine Rundtour am...
Published by joe 12 September 2018, 18h59 (Photos:6 | Geodata:1)
Uri   WT2  
18 Feb 16
Drei Hikr auf Schneeschuhwanderung ab Eggbergen
Hibiskus sowie auch Chris67 standen noch nie auf Schneeschuhen. Schon seit längerem wollte ich ihnen diese Art der Fortbewegung schmackhaft machen. Leider bot dieser schneearme Winter noch nicht sehr viele Gelegenheiten um eine gemeinsame Schneeschuhwanderung zu unternehmen. Für Novizen schien mir die Region Eggbergen mit seinen...
Published by chaeppi 19 February 2016, 16h28 (Photos:27)
Uri   T4  
4 Oct 14
Rophaien 2078m
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank - Saisonabschluss 2014 Nachdem uns dieses Jahr leider meistens das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, konnten wir wenigstens heute noch einen tollen Saisonabschluss auf dem Rophaien 2078m feiern. Die Tour ist konditionell nicht zu unterschätzen, ebenso sind die gut...
Published by Bombo 5 October 2014, 21h23 (Photos:14)
Uri   T4+  
25 Jul 14
Rophaien (2078m) und Diepen (2222m) von Flüelen
Der Rophaien gehört zu den Top-Aussichtsbergen am Vierwaldstätter See und lohnt daher einen Besuch. Er wirkt wie ein senkrechter Turm über Flüelen und ist schon vom Bahnhof mit dem Monster-Gipfelkreuz sichtbar. Ich war zum zweiten mal oben und wollte diesmal die fast vom Tal durchgehende Alpinwander-Route (blau-weiss) auf den...
Published by Schneemann 26 July 2014, 10h52 (Photos:28 | Comments:1 | Geodata:1)
Uri   T4  
11 Jun 14
Auf Wildheuerpfaden auf den Rophaien 2078m
Kollege Christian fragte an ob wir wieder eine gemeinsame Wanderung unternehmen könnten. So schlug ich ihm für diesen wunderschönen Tag die Wildheuerpfade am Rophaien vor. Von der Bergstation der Seilbahn Eggbergen in einem ständigen Auf und Ab via Chaltebrunne, Unter Hüttenboden nach Franzen für eine erste Pause. Dort...
Published by chaeppi 12 June 2014, 12h28 (Photos:19)
Uri   T4+  
19 Oct 13
Rophaien 2078m, Diepen 2222m
Föhn ist schön! Auf den ältesten Urner ist Verlass. Zwar haben meine Windsurf-Kollegen vom Urnersee zu viel auf eine Karte gesetzt, trocken mussten sie ihr Material wieder ins Auto verstauen und frustriert nach Hause zurück kehren. Doch gerade bei Föhn mit nachlassender Südwest-Tendenz ist es gut möglich, dass zwar...
Published by Bombo 21 October 2013, 21h23 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T2  
15 Aug 13
Rundwanderung zum Fleschsee
Da wir schon vor ein paar Wochen mal auf die Eggberge gewandert sind, nehmen wir diesmal die Seilbahn. Nach der Bergstation wandern wir über die Hüenderegg zum Fleschsee. Es geht immer angenehm aufwärts, die Wanderung ist nicht schwierig und sehr gut ausgeschildert. Die Aussicht auf die umliegenden Berge ist toll, wenn auch...
Published by wam55 15 August 2013, 23h08 (Photos:18)
Uri   T2  
7 Jul 13
Wildheupfad, un immersione fra i fiori.
Dopo il bianco dello scorso fine settimana ho una gran voglia di immergermi fra il verde ed i colori dei fiori, a Nord sembra che il tempo sia migliore per cui decido di ritornare al Wildheupfad, sopra Flüelen nel canton Uri. Vi ero stato con Anna tre anni fa ed entrambi ne eravamo rimasti entusiasti....
Published by paoloski 9 July 2013, 14h14 (Photos:59)