COVID-19: Current situation

Alpilakopf 2078 m 6816 ft.


Peak in 15 hike reports, 34 photo(s). Last visited :
2 Jun 20

Geo-Tags: A


Photos (34)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Verwallgruppe   T2  
2 Jun 20
Bewegung in ungewohnten Zeiten L: Itonskopf (2089m) und Alpilakopf (2078m)
Gut 12 Jahre ist es her, daß wir einen unserer ersten hikr Bericht aus dem Montafon erstellten. Oft waren wir seitdem nicht hier, so mußten die ungewohnten Zeiten als Beuchsgrund dienen. War es damals eine Wintertour auf den westlichen Gipfel des Gebirgsstockes, so sollte es heute von Osten auf die beiden höchsten Gipfel...
Published by Tef 26 August 2020, 21h45 (Photos:41)
Verwallgruppe   PD+  
22 Jan 20
Von Bartholomäberg mit Skier auf beide Gipfel des Wannaköpfles und weitere Trabanten des Itonkopfs
In Bartholomäberg mit einem Bus erst kurz nach 09.15 Uhr angekommen, war ich vom Ausblick dort begeistert u. schoss erst einmal Fotos. Dann entdeckte ich eine Schautafel, auf der die Gipfel mit Namen abgebildet sind. Anschließend holte ich mir im Dorfladen noch etwas zu trinken. Eilig hatte ich es überhaupt nicht, auch weil ich...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 26 January 2020, 19h53 (Photos:63)
Verwallgruppe   T3  
14 Oct 19
Itonskopf - Runde
Start bei der Bergstation der Kristbergbahn 1430 m, in den Kristbergsattel und weiter zum Aussichtspunkt Ganzaleita 1607, Falla, dann Wanderweg Richtung Alplegi. Unterhalb vom Schwarzhorn dem Abzweig zum Itonskopf folgen. Auf dem Weg über Alpilakopf zum Itonskopf (am Ende leichte Kletterei), dann über Wannaköpfle 2032 und...
Published by barolo 29 April 2020, 14h02 (Photos:6)
Verwallgruppe   T3  
21 Aug 17
von Dalaas nach Bartholomäberg über den Itonskopf, 2089m
Letzten Montag war schönes Wetter angesagt, nachdem über das Wochenende eine Kaltfront durchrauschte. Spontan war Wanderfreund Wolfgang dulac bereit, eine Tour mitzumachen. Ich fand sein Vorschlag, eine Überquerung des westlichen Verwallvorpostens mit dem Itonskopf zu machen, interessant.. Normalerweise bin ich mit PKW...
Published by milan 28 August 2017, 21h59 (Photos:17 | Geodata:1)
Verwallgruppe   T4 II  
30 Jul 17
Von Bludenz nach Schruns über 6 Gipfel
Man findet nicht viele Informationen über eine Tour vom Davennakopf auf die Davenna. Schlussendlich ist es ein Tourenbericht vom AV Rankweil der mich zur Tat schreiten lässt. Ich entscheide mich ein zweites und letztes Mal für den letzten Nachtzug nach Bludenz. Mehr Partypeople an Bord als vor 2 Wochen. ;-) Vom Bludenzer...
Published by Peedy1985 3 August 2017, 15h22 (Photos:56)
Verwallgruppe   T3+ I  
1 Jun 15
Von Ost nach West durch die Itonskopfgruppe - eine feine Verwall-Premiere
Langsam aber sicher dehnt sich mein Tourengebiet gen Westen aus. Komisch deshalb, dass ich bis zu diesem Montag völlig unbefleckt war, was das wunderschöne Verwall angeht. Ali, der immerhin dessen höchste schon bestiegen hat, hat für diesen Montag nun eine wirklich schöne Runde durch die kleinste und niedrigste Verwallgruppe,...
Published by maxl 7 June 2015, 14h22 (Photos:33)
Verwallgruppe   T3  
17 May 15
Itonskopf
Von Bartholomäberg hinauf zum Fritzensee und weiter nach Monteneu. Dann weiter auf das Wannaköpfle, für mich das erste Mal ohne Tourenski. Der Nebel gibt den Blick auf das Hauptziel, den Itonskopf, frei. Zum Weg hinunter und hinüber zum Itonskopf, die letzten Meter muss man dann noch kurz die Hände zu Hilfe nehmen. Zu guter...
Published by a1 17 May 2015, 16h11 (Photos:10)
Verwallgruppe   T3 I  
17 May 15
Itonskopf - „ein Gipfel ist nicht genug“
Das Motto der Tour „ wer die Qual hat, hat die Wahl“ oder „ wer den Umweg wählt, spottet jeder Beschreibung“ oder, wie der berühmte Bergsteiger ‚James Bond‘ schon sagte „ein Gipfel ist nicht genug“ … warum Itonskopf? Mitte Mai Hoffnung auf einen relativ schneefreien Anstieg über 2000m nach einem relativ...
Published by Jackthepot 19 May 2015, 23h15 (Photos:25)
Verwallgruppe   T3+  
6 Jun 14
„Köpfe-Sammeln“ im Verwall: Itonskopf, Alpilakopf und Wanna-Köpf – von Dalaas nach St.Anton i.M.
Eine knappe Woche zuvor hatte ich bereits auf dem Alpilakopf gestanden, doch war es dann zeitlich zu knapp geworden, um auch noch den Itonskopf zu besuchen. Danach war ich in diesem Bericht von goppa darauf gestoßen, daß der andere Anstieg von Dalaas über Küngsmaisäß noch attraktiver wäre, allerdings auch...
Published by dulac 7 June 2014, 23h46 (Photos:93)
Verwallgruppe   T2  
1 Jun 14
Alpilakopf (2078 m) - vom Klostertal ins Montafon
Schroff und abweisend wirkt die Flanke des Bergzug auf der Südseite des Klostertals. So zumindest der Eindruck, wenn man im Zug sitzt und sich am gegenüberliegenden Hang gemächlich mit 60 km/h als Vmax von Bludenz zum Arlberg hinauf kutschieren läßt. So ganz anders als die Südseite, die vom Montafon resp. dem Silbertal...
Published by dulac 3 June 2014, 17h56 (Photos:52 | Comments:2)