COVID-19: Current situation

Alperschällilücke 2614 m 8574 ft.


Pass in 15 hike reports, 14 photo(s). Last visited :
9 Aug 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (14)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Hinterrhein   T5 II  
9 Aug 20
Pizzas d'Anarosa 3002 m
Die Pizzas d’Anarosa in den Splügner Kalkbergen zwischen Sufers und Thalkirch zählen zu meinen Favoriten-Touren. Die Wildheit und die zerklüfteten Felstürme faszinieren mich jedes Mal wieder aufs Neue. Endlose Geröllhalden und verschiedenste Gesteinsorten sind hier zu finden. Selbst in Coronazeiten sind die Splügner...
Published by StefanP 10 August 2020, 21h08 (Photos:29 | Comments:2)
Hinterrhein   T3  
24 Jul 18
Stutzhorn und Alperschällilücke
Stutzhorn mit einem Abstecher zur Alperschällilücke oder vice versa? Wie dem auch sei. Eigentlich stand nur das Stutzhorn auf meinem Plan. Da der Aufstieg ab Sufers aber nur 2 1/4 Stunden dauerte, nahm ich noch kurzerhand die Alperschällilücke dazu. Damit wurde es dann doch eine tagesfüllende Tour. Zunächst ging es auf...
Published by cresta 24 July 2018, 21h57 (Photos:17)
Hinterrhein   T5 II  
23 Jul 18
Teurihorn 2973 m / Pizzas d' Anarosa 3002 m
Das Teurihorn über Sufers, ist ein mächtiger Felskegel mit ausgedehnten Geröllhalden. Die Zustiege sind von allen Seiten lang und anspruchsvoll. Vor 4 Jahren waren wir das erste Mal oben. Jan blieb damals unter den Gipfelfelsen, was er schon lange mal nachholen wollte. Das Wetter wollte heute noch nicht so, wir hofften, dass...
Published by StefanP 26 July 2018, 20h33 (Photos:30)
Hinterrhein   T5  
12 Jul 18
Alperschällihorn 3039m vom Hinterrheintal ins Safiental (ÖV)
Anreise Mit ÖV nach Sufers Aufstieg Sufers - Steileralp - Alperschällihorn von NE Abstieg Alperschällilücke - Höllgraben - Turahus (Safiental) Rückreise Mit ÖV von Turahus (Safiental) Merci an StefanP für die gute Routenbeschreibung Alperschällihorn 3039 m / Pizzas d'Anarosa Grauhörner 3002 m
Published by leuzi 13 July 2018, 09h09 (Photos:42 | Comments:2)
Hinterrhein   T5  
22 Jul 17
Alperschällihorn 3039 m
Das Alperschällihorn liegt zwischen dem hintern Safiental und dem Steilertal, welches ein Seitental des Hinterrheintales bildet Zusammen mit dem Wisshorn bildet das Alperschällihorn einen massiven Felskamm von stattlichen ca. 2 km Länge. Gebaut ist der Berg aus brüchigem Kalkstein. Beeindruckent die Farbenvielfalt der Steine...
Published by StefanP 22 July 2017, 21h49 (Photos:32)
Safiental   T3  
12 Sep 16
Alperschällilücke: Sehr steinig, sehr einsam
Drei Stunden Anfahrt für eine Eintagestour? Ja, ok, obere Grenze! Aber die Fahrt durchs Safiental, die exakt eine Stunde dauert, ist schon speziell. Die meisten fahren bis Turrahus ganz zuhinterst und nehmen dann in der Regel den Weg über den Safierberg nach Splügen. Ich entscheide mich für den sehr steilen, grasigen Aufstieg...
Published by Chääli 13 September 2016, 12h55 (Photos:13)
Hinterrhein   T3  
25 Sep 14
Von Sufers zur Cufercalhütte und um die Grauhörner
Auf der heutigen Tour gehe ich wieder einmal mit einem Wanderkollegen, den ich vor zehn Jahre bei einer Wanderung auf dem Segnespass kennen gelernt habe. Wir machten um zehn Uhr in Sufers bei der Bushaltestelle ab. Ich war mit dem Auto gekommen und Josef mit der ÖV, leider kam er mit fast einer halben Stunde Verspätung an....
Published by Flylu 11 November 2015, 22h01 (Photos:34)
Hinterrhein   T5 PD II  
31 Jul 13
Alperschällihorn 3039 m / Pizzas d'Anarosa Grauhörner 3002 m
Alperschällihorn: Das Alperschällihorn ist ein wenig begangener Berg zwischen dem Hinterrhein und dem Safiental. Der Ruf der Splügner Kalkberge ist nicht der beste, allgemein gelten sie als brüchig, mühsam und schwierig. Nachdem wir letztes Jahr mit dem Cufercalhorn einen ersten dieser Gipfel erklommen hatten, der dem...
Published by StefanP 2 August 2013, 18h15 (Photos:99 | Comments:4)
Hinterrhein   T3+  
21 Aug 11
Vom Vorderhein zum Valser Rhein Tag 1 Sufers - Turrahaus
Es ist halt leider so, am Werktag fahren einige Züge früher, heute Sonntag bin ich einfach 2 Stunden später am Start. So ging meine Wanderung in Sufers genau in der höchsten Hitze des Tages (und was für ein Sommertag) los. Schon von der Postautohaltestelle an der A13 her bis zum zum Eingang in den Wald bei P. 1441 liefen die...
Published by Baeremanni 23 August 2011, 15h53 (Photos:24 | Geodata:1)
Hinterrhein   T5 PD- II  
3 Jun 11
Lieber teurer als steiler
Die Splügener Kalkberge sind für Nicht-Gerölleuphoriker nur im Frühsommer zumutbar - dann sieht man vom bröseligen Kalk nämlich nicht allzu viel... Da es Petrus ab Mittag brodeln lassen wollte, wäre eine 1-Tagestour mit Start nach 9 in Sufers wohl suboptimal gewesen. Deshalb am Vorabend zur Cufercalhütte, dies zur...
Published by Polder 3 June 2011, 22h38 (Photos:16 | Comments:2)