COVID-19: Current situation

Alpe Erbea 1781 m 5842 ft.


Other in 9 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
7 Jul 19

Geo-Tags: CH-TI, Gruppo Cima dell'Uomo


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Bellinzonese   T5 III  
7 Jul 19
Cima di Morisciolo
Eines vorne weg: Wir haben die Rundtour in der vermutlich weniger interessanten Richtung begangen. Der interessanteste Grat welcher zu klettern ist, begangen wir im Abstieg - für uns ideales Training, wer jedoch die Klettertour zum Genuss macht, startet besser gegen den Uhrzeigersinn. Rein theoretisch nicht logisch, da man so...
Published by D!nu 15 July 2019, 20h58 (Photos:33 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4-  
2 Jun 18
Tour de Morisciolo 3+4: Cima di Morisciolo - Cap. Albagno - Alpe Erbea - Sementina (Season Opener)
Nachdem der gestrige Abschnitt bereits für viele der Sahneabschnitt war, kommt heute der namengebende Abschnitt der Wanderung. Denn ausgehend von der Cap. Alpe Orino kann man auf nicht allzu schwierigen Wegen den Kamm der Cima di Morisciolo erwandern. Dafür steigt man die 15 Minuten zum Wegweiser im Wald zurück und quert weiter...
Published by basodino 5 June 2018, 17h57 (Photos:87)
Bellinzonese   T5 AD III  
15 May 16
Cresta del Morisciolo NNE e cime del Morisciolo e Cima d'Erbea Ovest
Intro: La storia del ticino negli anni 1300 dove uomini alle pendici del camoghe e dell' alto malcantone vivevano in grotte oscure e gelate, dove tiepidi raggi di sole scaldavano la loro folta peluria. Vivevano mangiando arbusti e tenere foglie di alberi e durante l'inverno andavano in letargo come gli orsi,al risveglio si...
Published by igor 20 May 2016, 22h56 (Photos:167 | Comments:16 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3 AD  
15 May 14
Infos Hüttenzustiege Capanna Albagno
Hier geht es um die Hüttenzustiege zur Hütte. Zustieg 1: Mornera über Saaso Torrasco und über Klettersteig ist bis auf ein Schneefeld kurz vor der Hütte gut und trocken. Das Schneefeld vor der Hütte ist gut zu begehen. Zustieg 2: Von der Cap. Mognone über Alpe Morisciolo und oberhalb Alpe Erbea ist weiss-blau-weiss...
Published by Dok 16 May 2014, 10h10
Bellinzonese   AD III  
23 May 13
Überschreitung Cima di Morisciolo - Cima d'Erbea Occidentale - Bocchetta d'Erbea
Touren mit Tobi sind Garanten dafür, dass man sicher irgendwo einmal "Schiss" kriegt. Dass Tobidiese Situationen live auch ausserordentlich treffsicher kommentieren kann, ist im konkreten Augenblick nicht immer sehr ermutigend. Im Nachhinein aber durchaus von humoristischem Gehalt... Mornera-Alpe Erbea (T2): Von Mornera dem...
Published by ossi 28 May 2013, 10h00 (Photos:26 | Comments:6 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4+  
11 Aug 12
Valle di Sementina - Sentee di valecc spars
Von Bellinzona oder auch der Umfahrungsstrasse der A2 ist das Valle di Sementina Richtung Norden unübersehbar. Interessant, dass es die meisten Leute (darunter auch die Tessiner selbst) nicht einmal achten, dass hier seit dem Mittelalter allerhöchste Alpkultur entstanden und in den 1950igern untergegangen ist. Verfallene und...
Published by Seeger 12 August 2012, 12h50 (Photos:30 | Comments:4)
Bellinzonese   T4 I  
26 Nov 11
Cima d’Erbea Orientale (2323 m)
Le recenti relazioni di ivanbutti e beppe relative alla Cima dell’Uomo, nonché quella di turistalpi ad oggetto il Gaggio mi hanno dato l’idea di recarmi in zona per provare le due cime, spesso ignorate, che si ergono davanti alla serie delle quattro che dominano il Piano di Magadino, cioè il Pizzo di Vogorno, il Madone, e...
Published by tapio 2 December 2011, 09h03 (Photos:24 | Comments:6)
Bellinzonese   T4  
16 Nov 11
Rund um das Valle di Sementina
Auf meiner gestrigen Tour im Valle di Gorduno schaute ich mir immer wieder den Monte Gaggio an und dachte, dass ich eigentlich lieber diesen besteigen möchte, als in schattigen Tälern nach Querverbindungen zu suchen. Also lasse ich mich leicht in luftige Höhen transportieren. Da ich nicht gewusst hatte, dass die Seilbahn zu...
Published by Regula52 24 December 2011, 01h08 (Photos:77)
Bellinzonese   T5  
3 Jun 11
Val Sementina – Wilder Alpweg über Torrasco zur Alpe Erbea
Auch ohne Mentalem Training wollte ich mich nicht unnötig stressen, auch wenn ich mir Einiges vorgenommen habe. Denn das Wetter ist so ein Faktor….und die Prognosen waren alles andere als rosig! So bin ichzum x-ten Mal unterwegs mit der Seilbahn zur Mittelstation Pientina 1051m. Trüb aber trocken. 07 00 Uhr: „Rennstrecke“...
Published by Seeger 4 June 2011, 15h32 (Photos:19 | Comments:2)