Allerleigrubenspitze 2130 m 6986 ft.


Peak in 5 hike reports. Last visited :
22 Feb 16

Geo-Tags: A



Reports (5)



Stubaier Alpen   PD-  
22 Feb 16
Skitourenwoche in Obernberg, Brenner
Die diesjährige Oldie-Tourenwoche führte uns in die Brenner-Region, wo wir auf günstigere Schneeverhältnisse hofften. Wir waren im einzigen Hotel des Tales ausgezeichnet untergebracht. Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten für einfache Touren und jedes Wetter. 22.2. Grubenkopf 2337m, WS-, 900m. Sonnig. Wir starten...
Published by Kik 1 March 2016, 22h42 (Photos:11)
Stubaier Alpen   WT2  
3 Mar 14
Allerleigrubenspitze
Unsere Schneeschuh-Tourenwoche des Summit-Club beginnt heute mit der Allerleigrubenspitze ein zahmer Eingehberg auf der Südseite des Obernberger Tals. Überhaupt ist das Obernberger Tal wie geschaffen für Schneeschuh- und Skitouren. Rundum wenig steile Berge, meist unter der magischen Steilheit von 30 Grad und damit recht...
Published by schimi 4 May 2014, 09h40 (Photos:25)
Stubaier Alpen   WT2  
12 Jan 14
Allerleigrubenspitze (2131m) und Koatnerberg (2199m)
Im Obernberger Tal, einem Seitental des Wipptales kurz vorm Brenner, waren wir schon häufig, um südseitig ausgerichtete Wanderungen auf der Nordseite zu unternehmen. Heute war zum erstenmal die Südseite dran, und zwar vom beeindruckenden Talende beim Obernberger See. Wirklich ein schönes Fleckchen Erde, kein Wunder also, daß...
Published by Tef 10 February 2014, 21h16 (Photos:34)
Stubaier Alpen   T3  
28 May 11
Bergwanderführer Ausbildung Kurs 2 - Sommer
28. Mai 2011 WT2: Exkursion Biologie zum Obernberger See: Lebensraum Gebirgsbach, Höhenstufen der Alpen, Höhenanpassung von Flora und Fauna 29. Mai 2011 WT3: Orientierungswanderung durch das Fradertal auf den Hirschgrube und Allerleigrubenspitze Kartennavigation durch wegloses Gelände Wetterkunde:...
Published by wanatu 6 June 2011, 21h42 (Photos:1 | Geodata:4)
Stubaier Alpen   T2  
 
Winter-Kammwanderung über Obernberg am Brenner
Ende Januar oder Anfang Februar 2008 fuhr ich von Innsbruck nach Obernberg mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ich stieg von dort zuerst auf die Allerleigrubenspitze. Dann beging ich den Kamm im einfachen Gehgelände nach Süden über den Koatnerberg zum Hohen Lorenzenberg. Danach nach Westen über Geierskragen zum Grubenkopf....
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 4 February 2014, 14h57