COVID-19: Current situation

Affoltern im Emmental 801 m 2627 ft.


Locality in 23 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
19 Dec 19

Geo-Tags: CH-BE


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (23)



Emmental   T3  
19 Dec 19
Von Rüegsau nach Affoltern mit «Alpin-Einlagen»
Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Hikr-Erstbesteigung des Ross-Chnubels durch Felix, ist es nun auf für mich soweit und ich stehe zum ersten Mal auf dem zweithöchsten Gipfel des Lueg-Gebiets. Bis dorthin ist es aber ein langer Weg, daher fangen wir vorne an: Nur gerade 45 Minuten nach dem Verlassen der Wohnung, befinde...
Published by ABoehlen 20 December 2019, 13h07 (Photos:18 | Comments:3)
Emmental   T4+  
30 May 19
Gitzigraben – In der grünen Hölle der Wynigenberge
Analog zu Zaza's Napfismen könnte man hier von einem «Luegismus» sprechen. Die Lueg ist ja sozusagen die kleine Schwester des Napfs, eigentlich nur ein Zwerg von nicht einmal Zweidrittelsgrösse, bildet jedoch ebenso wie der grosse Bruder den Mittelpunkt eines Berg- und Hügellandes mit nach allen Seiten ausstrahlenden Eggen...
Published by ABoehlen 1 June 2019, 14h34 (Photos:17)
Emmental   T1  
6 Jan 19
Lueg - Gisnauflüe. Von Affoltern i. E. nach Burgdorf
In der Ostschweiz sind grosse Schneemengen gefallen, Lawinengefahr erheblich bis gross. Nicht so in der Westschweiz. Die Berner und Fribourger Voralpen könnten gut noch eine Portion gebrauchen! Also Skitour gestrichen. Mein Alternativprogramm ist eine Wanderung in der Umgebung von Burgdorf. Das erste Ziel ist die Lueg. Zweitens...
Published by Makubu 9 January 2019, 12h29 (Photos:18 | Geodata:1)
Emmental   T1  
16 Dec 18
via Hegenegg und Ross-Chnubel zum Lochbeizli in Affoltern i. E.
Unsere kurze Wanderung - mit verschiedenartigen Zielen - beginnen wir mit dem Besuch der Pizzeria in Griesbach; danach brechen wir auf in den grauen Wandertag. Auf dem Strässchen steigen wir an zum Weiler Unterwyken und bis zu P. 770; hier sind wir kurz auf einem Fahrweg unterwegs. Nur kurz wieder der Strasse folgend,...
Published by Felix 2 September 2019, 16h49 (Photos:17 | Comments:2 | Geodata:1)
Emmental   T1  
21 May 16
mit höchsten "Würdenträgern" unterwegs zur Lueg
Eine historisch wohl einmalige Kumulation von FDP-Präsidenten des Kantons Bern liess die Partei zu einem ausserordentlichen „Gipfeltreffen“ aufrufen: von Affoltern i.E. aus, dem Heimatort des Bundesratspräsidenten Johann Schneider Ammanns, durfte mit weiteren politischen Würdenträgern, darunter die höchste Schweizerin,...
Published by Felix 23 May 2016, 13h33 (Photos:20)
Emmental   T1  
28 Mar 15
Behäbige Bauernhöfe rund um den Rüegsaugraben
Teilstücke der Umrundung meines Heimatgrabens hatte ich in letzter Zeit immer wieder begangen. Wenn die Zeit oder das Wetter für eine längere Tour nicht ausreichte, so lag doch immer ein nachmittäglicher Gang über eine der Eggen drin. An diesem prächtigen Frühlingstag raffte ich mich wieder einmal auf. Und wie immer...
Published by laponia41 30 March 2015, 10h28 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Emmental   T1  
5 Jan 15
Eggwanderung - Faszination Panorama
In meiner Kartensammlung befinden sich zwei eindrückliche Panoramakarten. Die eine ist das Panorama vom Heiligenlandhubel (Lueg) aus dem Jahr 1931. Ca. 300 Gipfel in 15 Kantonen sind auf einem 220 cm langen Leporello fein säuberlich abgebildet. Das Panorama ist eine schöne Erinnerung an unseren Vater, der es vor Jahrzehnten...
Published by laponia41 22 March 2015, 11h07 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Emmental   T1  
12 Dec 14
Von Egg zu Egg im Emmental
Heute wird es ein trockener Tag mit Föhn, da besteht die Chance wieder einmal einen Blick in die Berge werfen zu können. Für unsere Wanderung wähle ich einen Hügelzug in der nahen Umgebung aus. Wir fahren nach Rüegsau und parken bei der Kirche. Nach dem Startkaffe im Bären starten wir Talabwärts. Nach ca 800m biegt der...
Published by beppu 12 December 2014, 21h37 (Photos:33 | Geodata:1)
Emmental   T1  
27 Dec 13
Jahrringe auf dem Weg zur Lueg
Den Weg von Hasle-Rüegsau auf die Lueg bin ich schon unzählige Male gegangen, das erste Mal vor über 60 Jahren zusammen mit meinen Eltern. Unterwegs schwelge ich jeweils in Erinnerungen. Am Wegpunkt Höchi 835 zum Beispiel versuchte mein Vater, mir das Skifahren beizubringen. Erfolglos. Der Christiania-Stemmschwung war für...
Published by laponia41 28 December 2013, 09h45 (Photos:30 | Comments:3 | Geodata:2)
Bern Mittelland   T1  
30 May 13
Es git geng no Rätsu, wo nid glöst sy
... Zitat: „Die Menschen vergangener Generationen waren bemüht, aussagekräftige und treffende Namen zu finden, um ihre Umgebung genauer zu bezeichnen. Die vielfältigen Orts- und Flurnamen vermitteln uns unter anderem Hinweise auf die ursprüngliche Landschaft mit ihren ausgedehnten Wald- und Sumpfgebieten, auf allerlei...
Published by Henrik 2 June 2013, 12h45 (Photos:9 | Comments:1)