COVID-19: Current situation

Aeschried 1015 m 3329 ft.


Locality in 13 hike reports. Last visited :
16 Jun 19

Geo-Tags: CH-BE



Reports (13)



Berner Voralpen   T4- F  
16 Jun 19
Morgenberghorn : traversée arête S - arête W, vélo-rando de Mülenen à Spiez
Un sommet qui se prête idéalement à une approche à vélo, la petite route du Suldtal est sauvage est de toute beauté, la traversée pédestre arête S - arête W est juste pimentée ce qu'il faut sans jamais devenir anxiogène (les quelques passages exposés sont chainés), la vue sur les lacs de Brienz et de Thun...
Published by Bertrand 19 June 2019, 17h52 (Photos:12 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T3 AD  
25 Aug 17
Mit dem Bike über die Schwalmere und zurück
Vom Spiggengrund hoch auf die Schwalmere kann man sich mehrheitlich auf Tragen einstellen. Die abfahrt hinunter nach Isenfluh, ist technisch sehr anspruchsfoll über die z.T. relativ grossen Steinblöcke. Teilweise trifft man auch auf sehr steile Geländestrukturen, die zumindest bei mir zu einigen "over the bars" geführt haben,...
Published by LIMPLINK 26 November 2017, 19h14 (Photos:3 | Geodata:1)
Frutigland   T3  
5 Aug 17
Von Kiental zum Morgenberghorn
Schöne Überschreitung auf markierten Bergwegen vom Kien- ins Suldtal. Das Morgenberghorn haben wir zwar nicht auch noch bestiegen, es wäre aber - unter Inkaufnahme von 600 zusätzlichen Höhenmetern - von Mittelberg her gut möglich. Weil uns aber die Strecke von Suld nach Aeschiried durch den Talgrund zu monoton war, sind wir...
Published by Rhabarber 6 August 2017, 19h05 (Photos:12)
Berner Voralpen   T3+  
21 May 17
Guten Morgenberghorn
Am Vorabend meiner Tour hatte ich ja noch vor den Dreispitz in Angriff zu nehmen. Doch hatte ich nirgends verlässliche Infos bekommen wie es sich dort um die Schneebedingungen verhält. Kurzerhand beschloss ich die Alternative Morgenberghorn. Was sich als gute Entscheidung herausstellte. Ich startete gegen halb 7 Richtung...
Published by Bikyfi 22 May 2017, 10h26 (Photos:18 | Geodata:1)
Frutigland   WT5  
20 Feb 17
First first!
Von der Grossen Schanze in Bern kann man an schönen Wintertagen einige ebenmässige Schneeflanken in den Voralpen bewundern und Tourenpläne aushecken. Am auffälligsten ist hier wohl die Sulegg, aber auch die Gruppe First - Dreispitz sieht nicht übel aus. Dass hier auch kleine Überschreitungen möglich sind, macht die Sache...
Published by Zaza 20 February 2017, 17h19 (Photos:7 | Comments:2)
Berner Voralpen   PD  
19 Jan 17
Greberegg Soirée
Auf der Suche nach einem Bern-Stadtnahen Türchen für den kleinen Pulverhunger werden die meisten in der Gantrischregion fündig. Für ÖV-Tourer ist diese Region nicht gerade gut erschlossen, darum müssen Alternativen her. Wenn der Schnee bis an die Alpenrandseen reicht, ist die Zeit für die Greberegg gekommen. Sie wartet mit...
Published by Alpin_Rise 23 January 2017, 10h51 (Photos:2)
Berner Voralpen   T6 II F  
19 Oct 14
Schwalmere: eine Umarmung in düsterer Umgebung
Anmutig streckt die Schwalmere ihre beiden Gratarme dem Unterland entgegen. Die Idee ist, den NNW-Grat im Aufstieg und den SW-Grat im Abstieg zu begehen und sich somit quasi von der Schwalmere umarmen zu lassen. Von "anhaltender Anstrengung in einer düsteren Umgebung" ist im SAC-Führer zu lesen. Genau das richtige für einen...
Published by Maisander 20 October 2014, 00h49 (Photos:36 | Comments:2)
Berner Voralpen   T6 III F  
12 Aug 14
Schwalmere SW-Grat
„Wennd nid sicher bisch, chersch um. Sicher isch gschiider!“ Der Zweifel steht mir wohl ins Gesicht geschrieben, als ich mich zur ausgesetzten Scharte hinter dem Britterehöreli vortaste. Kurz zuvor erreichte den Gipfel mit zwei anderen Bergsteigern. Sie machen einen erfahrenen Eindruck, lassen aber die Finger vom Weiterweg...
Published by Maisander 15 August 2014, 19h00 (Photos:31 | Comments:3)
Berner Voralpen   T6-  
7 Jul 12
Därlig-/Leissiggrat - Von Interlaken West aufs Morgenberghorn
Ich bin zwar etwas skeptisch, den Därlig-Leissiggrat nach den vorangegangenen Regenfällen zu begehen, aber da heute der Sommer zu besuch kommt, nutzen wir die Gelegenheit. Start ist am Bahnhof Interlaken West. Wir wandern am Seilpark vorbei, dann hinauf zum Grossen Ruuge und bis Fürst. Da zweigt ein schmaler Weg ab, der uns...
Published by Domino 20 July 2012, 23h37 (Photos:19 | Comments:4)
Berner Voralpen   T2  
19 May 12
Aeschiried-Därligen
Schöne, Aussichtsreiche Wanderung zum Geniessen. Die Beschreibung der Tour hat bidi35 schon vor 12 Tagen hervorragend erledigt. Die einzige Abweichung besteht darin dass wir den Kafi erst auf der Meielisalp , (während es regnete), genossen und danach nach Därligen abstiegen. Herzlichen Dank an bidi für die Vorarbeit.
Published by beppu 21 May 2012, 22h21 (Photos:52 | Comments:1)