Achselköpfe 1709 m 5606 ft.


Peak in 9 hike reports, 38 photo(s). Last visited :
18 Nov 18

Geo-Tags: D


Photos (38)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Bayrische Voralpen   T3  
18 Nov 18
Von Brauneck zur Benediktenwand - ohne Seilbahn!
Prolog: Ich stehe allein am Gipfel der Benediktenwand, unter mir wabert das Wolkenmeer. Auf dem ganzen langen Weg von der Talstation Brauneck bis hierein ist mir keine Menschenseele begegnet. Ich glaube, ich habe alles richtig gemacht. Der Weg von Brauneck zur Benediktenwand gehört wohl zu den naturgewaltigsten und...
Published by scan 21 November 2018, 13h39 (Photos:44 | Comments:3)
Bayrische Voralpen   T3 I  
27 Dec 15
Benediktenwand (1801m) und Achselköpfe von der Jachenau
Nachdem ich bei den vorangegangenen Touren die Benewand immer vor Augen hatte, wurde es nun Zeit für einen Besuch derselben. Zu dieser Jahreszeit sollte es trotz bestem Wanderwetter doch einigermaßen ruhig zugehen, so meine Hoffnung. Start bei -5° am Wanderparkplatz Petern, 2 € Parkgebühr sind sehr fair. Über die...
Published by Landler 14 January 2016, 23h42 (Photos:41 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   T2  
10 Sep 15
Brauneck - 1555 m - Benediktenwand - 1801 m
In recht dichtem Nebel fuhr ich nach Lenggries bis zur Talstation der Brauneckbahn. Die Kabinenbahn brachte mich schnell in die Sonne. Von der Bergstation der Seilbahn in wenigen Minuten zum Gipfel des Braunecks. In den Tälern nach wie vor dichter Nebel. Auch die Sicht in den Süden war recht bescheiden. Sehr dunstig. Aber der...
Published by Woife 11 September 2015, 12h47 (Photos:12)
Bayrische Voralpen   T4 IV  
27 Jun 14
Brauneck Höhenweg und Benediktenwand Rampe-Rippe – eine gute Kombination
Im Alter von 16 – 17 Jahren bin ich schon mal am Einstieg der Rampe-Rippe an der Benediktenwand gestanden. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse und der klatschnassen Wand sind wir damals dann lieber nicht eingestiegen. Nun, knapp 40 Jahre später, folgt mein zweiter Anlauf. A propos Anlauf, der ist ziemlich lang, um an...
Published by algi 28 June 2014, 11h39 (Photos:40)
Bayrische Voralpen   T3+  
24 May 14
Benediktenwand (1800 m) - "grande traversata"
Der lange Kamm der Benediktenwand, der sich über die Achselköpfe bis zum Brauneck hinzieht um dort ins Isartal bei Lenggries abzufallen, beherrscht das Tölzer Alpenvorland - die gewaltige Mauer der Benediktenwand ist selbst von München aus bei guter Sicht problemlos zu identifizieren. Der gesamte Kamm ist durch markierte...
Published by 83_Stefan 10 June 2014, 21h56 (Photos:43 | Comments:5 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T4-  
2 Nov 13
Benediktenwand (1.801 m) | Überschreitung | Rundtour
  Klassiker in den Münchner Hausbergen. ROUTE: Doppelte Acht von Brauneck über Latschenkopf, Achselköpfe, Benewand zur Tutzinger Hütte. Von dort zurück zum Rotoöhrsattel, Feichtecksattel, Stie Alm zur Brauneck Bergstation. Die Route kreuzt sich zweimal.   GPS TRACK: siehe Anhang  ...
Published by parinacota 14 November 2013, 13h31 (Photos:52 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T4- I  
6 Jun 13
Benediktenwand (1801 m) und Nachbarn - Gipfelsammeln rund um die Tutzinger Hütte
Nach der langen Schlechtwetterperiode und einigen gescheiterten Versuchen in höheren Lagen ging es heute zur Abwechslung mal in die Bayrischen Voralpen. Auf der Suche nach einem geeigneten Ziel fiel mir eine Tour ein, die ich schon länger einmal machen wollte. Von Arzbach auf Hennenkopf und Probstenwand. Wenn auch längst kein...
Published by Nic 7 June 2013, 03h27 (Photos:37 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   T3  
11 Jun 10
Achselköpfe (1709) - Überschreitung
Viele Bergfreunde fahren auf's Brauneck, um die Achselköpfe zu überschreiten und dann über die Probstalm abzusteigen. Da wir nicht gerne bergab gehen (die Knie...), steigen wir auf, umhernach mit der Bahn runter zu fahren. Eines gleich vorweg: Es handelt sich hier um ein viel begangenes Gelände. Wer absolute...
Published by Max 18 June 2010, 21h34 (Photos:27)
Bayrische Voralpen   T4-  
14 Jun 09
Überschreitung: Brauneck, 1.556 m - Benediktenwand, 1.801 m
Wunderschöner Klassiker in den Bayrischen Hausbergen. Recht stark frequentiert, was aber ab dem Latschenkopf zunehmends abnimmt. Stark abgegriffener Fels, daher bei Nässe und stellenweise auch schon bei Trockenheit arg rutschig. Von der Bergstation dem ausgebauten Wanderweg aufs Brauneck folgen (T1). Vom Brauneck...
Published by mali 21 June 2009, 22h57 (Photos:24 | Comments:2)