COVID-19: Current situation

Abzweig P.2107m 2107 m 6911 ft.


Other in 19 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
7 Aug 20

Geo-Tags: CH-BE


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (19)



Frutigland   T3 AD- III  
7 Aug 20
Gspaltenhorn
Gspaltenhorn Zum Gspaltenhorn will ich nicht mehr schreiben, mitunter auch darum, weil wir nun bereits zum dritten Mal oben waren. Die seit letztem Jahr neu angebrachten Sicherungen sind sicher kein Nachteil, insbesondere die 2 Stellen (Kamin und Anfang Gipfelaufschwung) wo vormals alte Seile angemacht waren wurden nun mit...
Published by amphibol 9 August 2020, 11h32 (Photos:26 | Comments:3)
Frutigland   AD- III  
27 Jun 18
Gspaltähorä frühsommerlich by fair means
Gspaltähorä 3426m Nach einer längeren Bergabsenz, jedenfalls für unser Befinden, war es längst an der Zeit unseren neuen Hausberg zu besteigen. Neuer Hausberg weil wir, berggiis und ich umgezogen sind - näher an die Berge die uns stets mit neuer Kraft versorgen. Das Gspaltenhorn bildet den südöstlichen...
Published by amphibol 29 June 2018, 23h46 (Photos:36 | Comments:1)
Jungfraugebiet   T3  
25 Sep 16
Gamchigletscher
Gestern, am 25. September, wollte ich irgendwo in den Bergen das schöne Spätsommer/Herbstwetter geniessen. Ich bin früh aufgestanden und ins Kiental gefahren, mit dem Ziel das Postauto von 07.40 ab Kiental Dorf zu nehmen hinauf zu Griesalp. Es stellte sich heraus, dass das Postauto für Griesalp bereits voll war bei Ankunft im...
Published by Puksel 26 September 2016, 12h44 (Photos:42)
Jungfraugebiet   T5 PD II  
8 Sep 16
Vom Lötschental ins Kiental
SAC Rossberg on Tour Vom Lötschental (Fafleralp) via Petersgrat / Wätterhoren / Mutthorn / Bütlasse ins Kiental (Griesalp) Hei was hatten wir nur für ein Wetterglück! Von Donnerstag bis Sonntag einfach nur "grand bleu" - da kann man auch mal eine Stunde länger ausschlafen oder dann eben auf der Hüttenterrasse die...
Published by Bombo 16 September 2016, 21h39 (Photos:56 | Comments:2)
Frutigland   T4+ AD- III  
31 Aug 15
Gespaltenes Horn - schöne Tour aufs Gspaltenhorn 3436m ü.M.
Eine von wenigen Bergsteiger begangene Tour hat Grossandrang Das Gspaltenhorn ist ein prächtiger Berg, vonwelchemspaltenartig mehrere Türme in den Himmel ragen. Der höchste und breiteste dieser Türme sieht einer in einen Spitz mündenden zylindrischen Krone gleich. Als wir vor etwas mehr als zwei Wochen von der...
Published by amphibol 2 September 2015, 20h14 (Photos:31 | Comments:2)
Frutigland   T3  
25 Sep 14
Gspaltenhornhütte - Rundtour via Sefinenfurgga
Im August vor 10 Jahren war ich das letzte Mal in der Gspaltenhornhütte. Damals war der Abstieg nach dem Bundsteg auf den Gamchigletscher ein richtiges Abenteuer. Eine Spur nicht breiter als der Schuh führte steil und rutschig auf den Gletscher (T4 - T4+). Dafür war der Aufstieg über den Gletscher bis zum Moränenweg eine...
Published by Hibiskus 29 September 2014, 19h51 (Photos:30 | Comments:3)
Frutigland   AD- II  
13 Sep 14
Tschingelhorn 3562 m und weitere Höhepunkte
Endlich positiver Wetterbericht für zwei ganze Tage!! Wir nutzten jede Minute aus. Ich reiste bereits am Vortag ins Bernbiet. Tag 1: Wir reisten mit dem Zug von Spiez nach Kandersteg, dort mit dem reservationspflichtigen Bus nach Selden ins Gasterental. Um 9:30 Uhr marschierten wir los Richtung Mutthornhütte. Wir folgten...
Published by chamuotsch 16 September 2014, 19h52 (Photos:54)
Jungfraugebiet   T3+  
17 Aug 14
Von Mürren nach Kandersteg
Tag1 (lang und anstrengend - max. T3): Wir fuhren mit dem 05:30 Zug los, damit wir um 08:00 zeitig in Mürren zum ersten Wandertag starten konnten. Nach 30 Minuten Marschzeit merkten wir, dass es sich gelohnt hat, so früh aus dem Bett zu hüpfen. Das Wetter war traumhaft und wir waren alleine unterwegs. Wir gingen an der...
Published by hixx 21 August 2014, 13h43 (Photos:28 | Geodata:2)
Jungfraugebiet   T4-  
29 Aug 13
Grindelwald - Kandersteg : par la Kleine Scheidegg, la Sefinenfurge et le Hohtürli (1 day trail-run)
50km, 4150m de D+, 22h selon le cumul des panneaux de rando...un vieux projet qui trainait dans ma tête depuis quelque temps : tenter de relier les 2 "capitales alpines" de l'Oberland dans la journée par 3 des principaux cols non-glaciaires du massif...avec la contrainte du 1er train du matin Berne-Grindelwald et la nécessité...
Published by Bertrand 30 August 2013, 14h43 (Photos:8 | Geodata:1)
Frutigland   T3  
3 Aug 13
Im Kiental
Am Samstag haben wir den ganzen Tag zum Wandern zu Verfügung, allerdings nehmen wir es wieder nicht zu sehr sportlich und machen eine Runde im hinersten Teil des Kientals. Auch ohne Gipfel hat die Tour einiges an schöner Landschaft und Aussicht zu bieten. Von der Pochtenalp starten wir wieder zum Gasthaus Golderli, biegen...
Published by Frangge 6 August 2013, 22h16 (Photos:21)