COVID-19: Current situation

Öschischafberg 2302 m 7551 ft.


Peak in 15 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
16 Sep 18

Geo-Tags: CH-BE


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (15)



Frutigland   T5 PD II  
16 Sep 18
Zaller[s] Horn und Dündenhorn
Zallershorn, Lägigrat &Dündenhorn Die Route ist hinlänglich beschrieben durch u.a. Aendu, Alpine_Rise, Camox oder Lugges. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle auf unsere Route etwas eingehen und meine Impressionen beschreiben. [16.09.2018] tintin und ich standen am vergangenen Sonntag an vorderster Front, etwa 07.50...
Published by amphibol 18 September 2018, 22h28 (Photos:20 | Comments:5 | Geodata:1)
Frutigland   T5  
16 Sep 18
Zallershore
Zallershore 2743m Das Zallershore ist ein schöner, einsamer Gipfel hoch über dem Oeschinensee. Eine Besteigung lohnt sich! Aufstiegsroute: Bergstation Gondelbahn - Groppeni - P. 2302m - P. 2495m (Felsband östlich erstiegen) - Sattel zwischen Dünden- und Zallershore - Südostgrat - Zallershore. Den mittleren Eidgenossen...
Published by Aendu 18 September 2018, 09h41 (Photos:39)
Frutigland   T5 II  
29 Jun 16
Zallers-, Dünden- & Salz-: Eidgenössische Hörnereien zwischen Öschinen und Kiental
Abgesehen von winters beliebten Bundstock und dem Hohtürliweg-Abstecher Schwarzhorn sind die Gipfel südlich vom Öschinensee einsame Ziele und vor allem beliebt bei Gämsen, Adlern oder anderen schrägen Vögeln. Der Grund liegt vermutlich darin, dass es weder kurze noch leichte Zustiege gibt: Das Eintrittsticket für den...
Published by Alpin_Rise 28 September 2016, 13h59 (Photos:24 | Comments:1)
Frutigland   T5 AD III  
12 Aug 15
Auf's Gratwohl über den Oeschinengrat
Genussklettern kann heissen, trotz losem Fels hinaufzukommen, Panoramaklettern, sich trotz der damit verbundenen Anspannung einer prächtigen Aussicht zu erfreuen. Beides lässt sich am Oeschinengrat erleben, sofern man nicht zu früh den Hut wirft, und das Wetter mitspielt. Der Zustieg ist lang und abwechslungrseich, der...
Published by lorenzo 15 August 2015, 08h58 (Photos:32)
Frutigland   T5+ I  
18 Jul 15
Terrasse avec vue sur Kandersteg
D'abord j'avais prévu de monter à la Bire, mais les prévisions météos étant ce qu'elles sont, il a commencé à pleuvoir à 10h30 au lieu de 14h30 (comme annoncé dans le bulletin de 7h). Heureusement la pluie n'est venue qu'une fois passé le passage le plus difficile, mais en même temps, il devint presque impossible de...
Published by bergpfad73 19 July 2015, 21h32 (Photos:100 | Comments:1 | Geodata:1)
Frutigland   T6 II  
4 Jul 15
Dündenhorn
Dündenhorn Grossartiger Voralpengipfel mit einer perfekten Sicht auf die Blüemlisalp-Doldenhorngruppe. Vermutlich wird dieser Berg relativ selten begangen. Route: Bergstation Gondelbahn - Groppeni - P. 2302m -Sattel zwischen Dünden- und Zallershore - Lägigrat - Dündenhorn und zurück. Schwierigkeit: T6,...
Published by Aendu 5 July 2015, 18h07 (Photos:26)
Berner Voralpen   T5  
5 Dec 14
Bire und Zallershorn
Kandersteg - Bergstation - Groppeni - Bire - Zallershorn - Obebergli - Höhenweg 1900 - Bergstation - Kandersteg Prächtiges Wetter, Nebel im Mittelland, im Lauf des Tages bis nach Kandersteg ansteigend. Wenig Schnee, die Südflanken sind bis ganz oben völlig aper. Viele Tiere unterwegs.
Published by DoktorRenz 7 December 2014, 06h49 (Photos:17)
Berner Voralpen   T5 AD IV  
6 Aug 14
Kletterkapriolen im Abseits: Überschreitung Zallershorn-Drei Eidgenossen-Dündenhorn
Zwischen den Eisklettereldorados Breitwangflue und Öschiwald sowie dem Klettergipfel Ärmighorn und dem Firn- und Skitourenparadies Doldenhorn, Fründenhorn und Blüemlisalp, an der Grenze zwischen Berner Voralpen und Alpen, stehen die beliebten Gipfel von Zallershorn, Drei Eidgenossen und Dündenhorn. Bereits Zu- und Abstieg...
Published by lorenzo 8 August 2014, 11h11 (Photos:16 | Comments:2)
Berner Voralpen   T5 I AD  
15 Aug 13
Zallershorn, drei nicht sehr standhafte Eidgenossen und das Öschischafbergwägli
Eigentlich war die Problematik schon vorprogrammiert und es ist auch nicht das erste Mal, dass ich mir so was einbrocke: ein Termin, welcher mich leider viel zu früh den Bergen entreisst. Doch abgesehen von etwas Stress am Ende war dies eine sehr eindrückliche Tour in einer Landschaft, wo Massenauflauf und Einsamkeit nur ein...
Published by Maisander 20 August 2013, 01h39 (Photos:1)
Frutigland   T5  
3 Aug 13
Zallershorn
Eigentlich wollten wir ja an diesem Wochenende nach Höherem streben... Es war geplant einen der 3000er um die Blüemlisalp zu besteigen. Allerdings hatten wir nicht mit dem Schweizer Nationalfeiertag gerechnet und waren natürlich auch viel zu spät an. Kurz um alle Berghütten waren ausgebucht. Und so mussten wir uns ein...
Published by Tasaio 2 January 2014, 15h06 (Photos:22)