Hikr » Mountain running » Hikes » Uri [x]

Mountain running » Reports (with Geodata) (9)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
May 22
Uri   T4  
21 May 18
Berglauf über Oberbauenstock und Gandispitz
Für einmal war ich unschlüssig, wo's hingehen sollte. Nur die Zentralschweiz war gesetzt. Nach etwas Rumeiern am Vierwaldstättersee fiel die Wahl schliesslich aufs Isental. Den Südaufstieg auf den Oberbauenstock wollte ich bereits letzten Spätherbst angehen, doch der Schnee war für einmal schneller. Die Tour eignet sich aber...
Published by Bergamotte 22 May 2018, 13h25 (Photos:19 | Geodata:1)
Oct 10
Uri   T3+  
9 Oct 14
Verblasen auf dem Grat zwischen Jochlistock und Gandispitz
Nach verletzungsbedingten erstem Halbjahr erster alpiner Berglauf im Jahr 2014 zusammen mit sursass. Mein Vorschlag fiel auf den Oberbauenstock, den ich vor einem Jahr auf meiner Niderbauen-Tour ausgelassen hatte. Zudem hatte ich schöne Bilder vom Grat zwischen Jochlistock und Obebrbauenstock im Kopf, zum Beispiel von Johnny68...
Published by fuemm63 10 October 2014, 15h31 (Photos:44 | Comments:7 | Geodata:1)
Oct 8
Uri   T3+  
7 Oct 14
Trailrunning: Furkalauf 2014
Gestern war mal wieder ein Tag, an dem Tom "Wir-rennen-über-Mittag-auf-den-Gempen" und ich eine unserer grossartigen Ideen in heroische Taten umsetzten, was nach letztem und vorletztem Jahr schon fast eine Tradition geworden ist. Dieses Mal wurde Tom von der Idee inspiriert, von Oberwald nach Andermatt zu rennen; en détail...
Published by dominik 8 October 2014, 21h57 (Photos:10 | Comments:7 | Geodata:1)
Sep 7
Uri   T4  
6 Sep 13
Niderbauen-Chulm-Lauf
Berglauf von Seelisberg auf den Niderbauen Chulm–vom Blogpost Niderbauen Chulm (1923m) via Lauweliangeregt–über das Lauweli. Teil 1: Seelisberg Bhf. 766m–Brunni 833m: T1 Einlaufen auf Asphalt durch Seelisberg Chilendorf und Oberdorf, dann dem Wanderweg entlang (ab Oberdorf ist der Niderbauen Chulm mit 3h Wanderzeit...
Published by fuemm63 7 September 2013, 00h11 (Photos:80 | Comments:7 | Geodata:1)
Aug 25
Uri   T4+ PD  
14 Aug 12
Salbitbrücke : boucle Salbit - Voralp, au départ de Göschenen (trailrun)
Belle boucle avec un petit passage de VF, bien nourrissant sur 1 journée si on part et on revient à Göschenen (j'avais en fait commandé le car postal sur appel au retour mais je l'ai annulé, étant finalement plus rapide que prévu : le site de la cabane de Salbit indique 10 heures rien que pour la boucle d'Ullmi à...
Published by Bertrand 25 August 2012, 18h07 (Photos:5 | Comments:5 | Geodata:1)
Jul 4
Uri   T3  
3 Jul 11
Mit Gebresten um den Bristen
Eigentlich hatte ich für diese Berglauftour den Titel "Passlauf über die Pörtlilücke" (oder so) ausgesucht, doch ein Fehltritt meines Laufpartnerssursass58hat den Fokus verschoben. Kurz nach der Überquerung der Pörtlilücke vertritt sichsursass58im steilen und rutschigen Abstieg den Fuss... Humpelnder Abstieg, mit Hilfe von...
Published by fuemm63 4 July 2011, 17h37 (Photos:80 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 16
Uri   T4+  
15 Jun 11
Passlauf über Chinzig Chulm und Liderner Planggeli
Eher leichte Berglauftour, bei der nur kurz vor dem Liderner Planggeli in einem blauweissmarkierten Aufstieg Schritttempo notwendig ist. Verzicht auf den ursprünglich eingeplanten Chaiserstock-Exkurs wegen Meteo. Der Abstieg von der Talstation Chäppeliberg übers Riemenstaldnertal auf Asphalt zieht sich in die Länge, holpriger...
Published by fuemm63 16 June 2011, 19h16 (Photos:48 | Comments:5 | Geodata:1)
Aug 8
Uri   T4  
7 Aug 10
Rophaien-Wildheuerlauf
Auf dem Heimweg vom Seewligrat letzten August istsursass58und mir beim Warten auf den Interregio am Bahnhof Flüelen eine Felsnase ins Auge gestochen–der Rophaien (2078 m). Dort wollen wir auch mal hoch, beschlossen wir. Letzten Samstag hat's geklappt: Von Ober Axen (1008 m) laufen wir auf den Rophaien (2078 m) hoch und von dort...
Published by fuemm63 8 August 2010, 19h23 (Photos:118 | Geodata:1)
Aug 27
Uri   T3  
26 Aug 09
Seewligratlauf
sursass58und ich wollen von Silenen zum Seewlisee und von dort weiter über den Seewligrat ins Griess- und Brunnital laufen. Das Wetter ist unsicher, darum behalten wir uns verschiedene "Ausstiegsoptionen" offen. In Silenen starten wir bei der luftigen Seilbahn Silenen-Chilcherberge, in 5 Minuten von der Bushaltestelle...
Published by fuemm63 27 August 2009, 07h54 (Photos:48 | Comments:3 | Geodata:1)