COVID-19: Current situation

Hikr » Mountain running » Hikes » Hikes [x]

Mountain running » Hikes (with Geodata) (222)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
T5+
St.Gallen   T5+  
30 Jun 17
Skyrunning - on the edge
Skyrunnung? Ja das ist der neuste Shit. Es heisst nicht mehr schnelles gehen, Wandern oder Trailrunning, es nennt sich Skyrunning. So jedenfalls an der OutDoor Messe die jedes Jahr in Friedrichshafen für das Fachpublikum stattfindet. Bekannt wurde es auch von dem Ausnahmesportler Kilian Jornet. Meinen Lauf ist um einiges...
Published by tricky 7 July 2017, 13h22 (Photos:16 | Comments:9 | Geodata:1)
T5
Aargau   T5 II  
19 Sep 10
Auf Katzenkrallen über den Südsporn aufs Wettinger Horn und weiter
Mein Posting Lägern-Kraxelläufe habe ich um eine fünfte Variante ergänzt, in der Läufe mit Kraxelpassagenan der Lägern beschrieben sind. Dieses Posting hier beschreibt meinen Lauf von Wettingen-Brunnenweise aufs Wettinger Horn(804 m) über den schon mehrfach auf hikr (zuletzt von kopfsalat) beschriebenenSüdsporn. Von...
Published by fuemm63 19 September 2010, 22h08 (Photos:24 | Comments:5 | Geodata:1)
Schwyz   T5 II  
23 Sep 10
Steil, steiler, am steilsten: Über die Heubrigsflue und durch den Tritt auf den Gross Sternen
Eine gewisse Vorliebe für Bergkraxelläufe führt mich auf den Spuren der Wildheuer (Eric Langjahr: Das Erbe der Bergler) sowie von HBT und Burrovon Muotathal auf die Heubrigsflue und von dort noch weiter durch den Tritt bis auf den First und den Gross Sternen. Mit Hilfe der beiden genauen und ausführlichenTourberichtevon HBT...
Published by fuemm63 24 September 2010, 10h53 (Photos:41 | Geodata:1)
Glarus   T5 II  
23 Aug 12
Reframing am Chli Chärpf
Zwei Fliegen auf einen Schlag: Einerseits feiere ich mit sursass58 das 10-Jahres-Jubiläum unserer gemeinsamen Berglaufzeit, andererseits bearbeite ich mein letztes Schulreise-Trauma von anno 1981, als ich wegen meiner angeborenen Hautschwäche nach der Übernachtung in der Leglerhütte wieder zur Mettmen-Alp hinabhumpeln musste,...
Published by fuemm63 24 August 2012, 21h07 (Photos:48 | Comments:7 | Geodata:1)
Bellinzonese   T5 F II  
2 Jul 17
Pizzo di Claro : Traversée W-E, de Bellinzona à Arvigo par la cresta di Lumino [trailrun]
Une belle manière de traverser ce beau sommet pour ceux qui aiment à la fois courir et mettre un peu les mains...On avait annulé un WE à la cabane Bordier (Ulrichshorn en traversée) vu l'incertitude météo, au final le beau temps au sud (et la nouvelle liaison ferroviaire vers le Tessin) m'ont convaincu à jouer une...
Published by Bertrand 7 July 2017, 10h55 (Photos:5 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T5  
18 Oct 17
Brienzergrat : trail automnal du Brünigpass à Interlaken
A force de lire les récits enthousiastes sur hikr.org, il fallait bien un jour aller arpenter moi-même cette longue crête dominant les eaux turquoises du Lac de Brienz sur fond d'Oberland enneigé. C'est quand même bête de connaitre le Yosemite, la cordillère de Huayhuash, le Zanskar ou le Haut Dauphiné et de snober une...
Published by Bertrand 19 October 2017, 12h10 (Photos:19 | Comments:4 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T5  
10 Nov 18
Berglauf am Hohgant
Den Hohgant habe ich seit längerem im Visier. Doch die Reise von Zürich nach Innereriz oder Kemmeribodenbad ist für eine Tagestour einfach zu umständlich. Heute aber packe ich die Gelegenheit beim Schopf, denn wir verbringen ein verlängertes Wochenende in Thun. Während sich meine Partnerin an der Yonamo auf der Thun-Expo die...
Published by Bergamotte 16 November 2018, 15h35 (Photos:9 | Comments:1 | Geodata:1)
T5-
St.Gallen   T5-  
19 Jul 16
Schänis Rundtour +
Das gute liegt so nah. Alle Berggipfel rund um Schänis war schon lange auf meiner Projektliste. Eigentlich gerne auch den Nüenchamm, aber der war mir dann zu heftig nochmals gut 2000hm dazu zu nehmen. Der Mattstock würde zwar auch nicht in die Rundung passen, aber den wollte ich nicht auslassen. Planggenstock Gestartet...
Published by tricky 20 July 2016, 21h23 (Photos:24 | Comments:3 | Geodata:1)
T4+
Uri   T4+  
15 Jun 11
Passlauf über Chinzig Chulm und Liderner Planggeli
Eher leichte Berglauftour, bei der nur kurz vor dem Liderner Planggeli in einem blauweissmarkierten Aufstieg Schritttempo notwendig ist. Verzicht auf den ursprünglich eingeplanten Chaiserstock-Exkurs wegen Meteo. Der Abstieg von der Talstation Chäppeliberg übers Riemenstaldnertal auf Asphalt zieht sich in die Länge, holpriger...
Published by fuemm63 16 June 2011, 19h16 (Photos:48 | Comments:5 | Geodata:1)
Surselva   T4+  
29 Jul 11
Im Beinahe-Blindflug über die Fuorcla da Puozas
In diesem Juli war es aus meteorologischen Gründen echt schwierig, ein Wetter-Fenster zu finden, in dem auch grössere Berglauftouren im Valsertal möglich waren. Am letzten Tag meiner Valser Sommerferien schaffe ich es doch noch, die letztes Jahr an der Fuorcla da Patnaul ins Auge gefasste Traversierung vom romanischen Val...
Published by fuemm63 30 July 2011, 22h36 (Photos:32 | Geodata:1)
Uri   T4+ PD  
14 Aug 12
Salbitbrücke : boucle Salbit - Voralp, au départ de Göschenen (trailrun)
Belle boucle avec un petit passage de VF, bien nourrissant sur 1 journée si on part et on revient à Göschenen (j'avais en fait commandé le car postal sur appel au retour mais je l'ai annulé, étant finalement plus rapide que prévu : le site de la cabane de Salbit indique 10 heures rien que pour la boucle d'Ullmi à...
Published by Bertrand 25 August 2012, 18h07 (Photos:5 | Comments:5 | Geodata:1)
Schwyz   T4+ I  
31 Oct 14
Fluebrig-Zindlenspitz-Bockmattli | Die drei schönsten Voralpen Gipfel
Kurzer Berglauf sollte es werden. Es wurde eine herrliche Bergtour über die drei schönsten Voralpen Gipfel. Ich wollte schon lange mal den Fluebrig mit Google Maps Views verbinden. Mit dem Gratis App machte ich immer wieder an den Interessantesten stellen halt um ein Sphärisches Foto zu machen. Das ganze ich nun online...
Published by tricky 1 November 2014, 15h35 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Lombardy   T4+  
28 Jun 15
Monte Bassetta
Il Monte Bassetta, di per sé, non possiede alcuna attrattiva escursionistica a parte il grandioso panorama sulla Bassa Valtellina, l'ultimo bacino del lago di Como e l'intera Valchiavenna con i Piani di Spagna e la Riserva del Lago di Mezzola: e già questo non è poco. In più noi abbiamo deciso di sviluppare un buon dislivello...
Published by cai56 3 July 2015, 18h32 (Photos:37 | Comments:3 | Geodata:1)
T4
Locarnese   T4  
9 Oct 09
Sassariente-Berglauf "light"
[Mit Aktualisierung Oktober 2009 wegen der neu montierten Holztreppe auf den Gipfel] Der Sassariente (1768 m) ist eine markante Felsnase, die von der ganzen Magadino-Ebene aus gut erkennbar ist. Kann man dort hinauflaufen? Ja, man kann–nur die letzten 40 Höhenmeter sind mit Hilfe von Händen und Füssen zu bewältigen (T4)....
Published by fuemm63 1 August 2009, 13h56 (Photos:17 | Geodata:1)
Uri   T4  
7 Aug 10
Rophaien-Wildheuerlauf
Auf dem Heimweg vom Seewligrat letzten August istsursass58und mir beim Warten auf den Interregio am Bahnhof Flüelen eine Felsnase ins Auge gestochen–der Rophaien (2078 m). Dort wollen wir auch mal hoch, beschlossen wir. Letzten Samstag hat's geklappt: Von Ober Axen (1008 m) laufen wir auf den Rophaien (2078 m) hoch und von dort...
Published by fuemm63 8 August 2010, 19h23 (Photos:118 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4  
7 Oct 11
Cima-dell'Uomo-Berglauf
Berglauf auf dieCima dell'Uomo (2390 m) von Mornera (1347 m) aus.Nicht selten wird dieser Gipfel auf dem Weg zumPizzo di Vogornowie z. B. von basodino oder zurVia Alta della Verzascawie z. B. von Bombo quasi "mitgenommen". Oder man nimmt dieUomo im "Zweierpack" mit der nahenCima d'Erbeawie z. B. ivo66. Ich will mich auf dieUomo...
Published by fuemm63 8 October 2011, 16h37 (Photos:29 | Comments:4 | Geodata:1)
Frutigland   T4  
8 Sep 12
Ferdenpass : Tour du Balmhorn, à la journée (version trail, 55km / 3200m)
A force d'entendre mes beaux-frangins conter leurs exploits sur les ultra-trails (et compter leurs points UTMB...), j'ai eu moi aussi envie de me lancer sur mon mini UTMB à moi (Ultra Tour du Mont Balmhorn...), bien plus modeste mais quand même assez nourrissant sur une journée (55km, 3200m, 22h cumulées selon les panneaux de...
Published by Bertrand 14 September 2012, 11h54 (Photos:5 | Comments:3 | Geodata:1)
Valsertal   T4  
8 Oct 12
Dachberg mit Gripen und Gemsen
Tour im herbstlichen Valsertal, meiner Berglaufdestination Nr. 1. Kombination: Wanderung mit meiner Frau trudifuemm und Tochter vom Peiler Rank bis Zerfreila. Ab dort Berglauf über den Staudamm auf den Dachberg hinauf. Begleichung einer offenen Rechnung aus dem Sommer 2011: In der Trümmerlandschaft des Skigebiets "Vals 3000" im...
Published by fuemm63 9 October 2012, 12h42 (Photos:72 | Comments:4 | Geodata:2)
Uri   T4  
6 Sep 13
Niderbauen-Chulm-Lauf
Berglauf von Seelisberg auf den Niderbauen Chulm–vom Blogpost Niderbauen Chulm (1923m) via Lauweliangeregt–über das Lauweli. Teil 1: Seelisberg Bhf. 766m–Brunni 833m: T1 Einlaufen auf Asphalt durch Seelisberg Chilendorf und Oberdorf, dann dem Wanderweg entlang (ab Oberdorf ist der Niderbauen Chulm mit 3h Wanderzeit...
Published by fuemm63 7 September 2013, 00h11 (Photos:80 | Comments:7 | Geodata:1)
Veneto   T4 F  
13 Jun 15
Dolomiti Extreme Trail - 53km (o 56..?)
La gara della stagione è arrivata. Ancora ripenso a quel giorno (bello o maledetto?) in cui ho deciso di fare l'iscrizione. E' stato più o meno 7 mesi fa. A fatica e strisciando concludevo il mio primo trail da 28km e 600d+, anni luce dalle distanze della Dolomiti Extreme Trail. Ma si sa, gli obiettivi più pazzi e difficili...
Published by Simone86 14 July 2015, 00h13 (Photos:19 | Comments:11 | Geodata:1)