Hikr » Gipfel im Lechquellengebirge » Hikes

Gipfel im Lechquellengebirge » Reports (63)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Oct 20
Lechquellengebirge   T3  
6 Jul 19
Eine Sondierung im Revier der Freiburger Hütte
„Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt!“ Weise Worte aus der Feder Wilhelm Buschs, die mir wieder einmal in Erinnerung gerufen wurden, als ich mich am Weg zur Freiburger Hütte befand. Mit Unwägbarkeiten ist im (Hoch-)gebirge ja immer zu rechnen. Die Frage ist nur, wie man mit diesen umgeht, wenn einem...
Published by Grimbart 20 October 2019, 14h31 (Photos:48 | Comments:1)
Jul 21
Lechquellengebirge   T4+ III  
6 Aug 88
Karhorn Gesamtüberschreitung
Nach einer früheren Besteigung des Warther Horns ab Warth und des Karhorns über den Körbersee und den Auenfeldsattel via Südanstieg, beides als Pimpf mit der Familie, wollte ich schon lange die Überschreitung dieser großartigen kleinen Gruppe angehen. Den heute viel begangenen Klettersteig des Karhorn NO-Grats gab es...
Published by Nyn 21 July 2019, 10h07 (Photos:1)
Jul 20
Lechquellengebirge   T5 II  
7 Aug 88
Goppelspitze Rohnspitze Einsame Gipfel nahe des Spullersees
Auch in einer vielbesuchten Gegend wie um dem Spullersee und die Ravensburger Hütte findet man einsamere Ecken. Während sich die Gemütlichen mit einer Seeumrundung und Jause auf der Ravensburger Hütte begnügen, wanderen andere hinauf zum Spuller Schafberg, der eine hervorragende Rundsicht bietet. Für Kletterer bieten z.B....
Published by Nyn 20 July 2019, 19h19 (Photos:1)
Jul 18
Lechquellengebirge   T6+ IV  
20 Aug 89
Vom Hochlicht über den ganzen Braunarlspitze - Kamm
Ich war zu diesem Zeitpunkt schon 2x auf der Braunarlspitze gewesen. Das erste mal 1971, als junger Bub und einige Jahre später, 1976 herum, noch einmal über den Weimarer Steig. Beides Mal bei besten Verhältnissen. Nachdem ich das "richtige" Klettern angefangen hatte, gab es eine zeitlang nur noch "am Seil". Aber immer wieder...
Published by Nyn 18 July 2019, 17h16 (Photos:1)
Jul 14
Lechquellengebirge   T5 II  
19 Oct 18
Große Wildgrubenspitze - Klettersteig durch die Ostwand
Ausgangspunkt / Parken. Von Zürs noch etwa 500m weiter Richtung der Passhöhe des Flexenpasses. Gegenüber des Flexensees ist eine kleine Kapelle mit kostenloser Parkmöglichkeit. Mein Anstieg: (bis zum Einstieg T2+) Über Gras zunächst den Beschneiungskanonen in etwa folgend zwischen Flexenbach und Zürsertälibach weglos...
Published by Nyn 14 July 2019, 15h51 (Photos:13)
Jan 6
Lechquellengebirge   T3  
21 Oct 18
Pöngertlekopf - Ein Lechquellen-Gustostückerl mit Formaletsch als Zugabe
Rechtzeitig zur schönsten Wander-Jahreszeit offenbart sich das Zuger Tal von seiner beschaulichsten Seite. Im Sommer noch von den Massen gestürmt, liegt einem im goldenen Herbst ein Ort der Stille und Einkehr zu Füßen. Auf der Suche nach Abgeschiedenheit hat es mir ein Berg schon seit längerem angetan: der Pöngertlekopf....
Published by Grimbart 6 January 2019, 21h25 (Photos:64 | Comments:4)
Dec 30
Lechquellengebirge   T3+  
20 Oct 18
Glatthorn - Die klassische Runde ab Faschina
Im Herbst, wenn die Seilbahnen nicht mehr in Betrieb sind, wird es ruhig um Faschina. Dann ist die richtige Zeit gekommen für die klassische Runde über das Glatthorn. Dieser formschöne Dreikant, mit seiner rühmenswerten Aussicht, ist noch dazu schnell erreicht und als Halbtagestour außerhalb der Saison sehr zu empfehlen....
Published by Grimbart 30 December 2018, 20h01 (Photos:40 | Comments:2)
Nov 24
Lechquellengebirge   T3  
16 Sep 18
Der Gams ihre Freiheit! - Über die Elsalpe ins Schutzgebiet Faludriga-Nova
Der Gams ihre Freiheit! Ein ebenso klangvolles wie verlockendes Postulat, zu dessen vollständigen Umsetzung bei der Schaffung des ca. 1.000 ha umfassenden Schutzgebiets Faludriga-Nova der Politik jedoch der Mut fehlte. Denn auf die Verfügung eines ganzjährigen Bejagungsverbots konnte man sich damals nicht einigen. Ein...
Published by Grimbart 24 November 2018, 17h23 (Photos:53)
Nov 12
Lechquellengebirge   T5-  
12 Nov 18
Kunkelkopf 2110 m und keine Menschenseele getroffen
Bei dem tollen Wetter wollte ich mir die Chance für ein weiteres schönes Bergerlebnis nicht entgehen lassen. Ein Gipfel, welcher um diese Jahreszeit eine optimale Sonnenausbeute bietet, ist der Kunkelkopf (2110 m) im Biosphärenpark "Großes Walsertal". Vor 6 Jahren habe ich ihn schon mal als bisher einziger Hikr besucht. Auf...
Published by alpstein 12 November 2018, 19h58 (Photos:40 | Comments:8)
Aug 25
Lechquellengebirge   T2  
14 Jul 18
Auf dem Madlochweg einmal um das Omeshorn herum
Das Omeshorn gehört zu Lech, wie das Matterhorn zu Zermatt. Auf keinem Prospekt darf dieser Fels- und Steilgraskegel, der unmittelbar über Lech aufragt und jedem Besucher gleich ins Auge fällt, fehlen. Doch ist es keineswegs ein Allerleuts-Berg, den man einfach so einmal erklimmen kann. Dafür haben die Lecher schon gesorgt,...
Published by Grimbart 25 August 2018, 19h53 (Photos:50)
Aug 1
Lechquellengebirge   T2  
1 Jul 18
Ruchwannekopf - Aus dem Großen Walsertal über die Iscarney Alpen
Als ich vor gut drei Wochen im Abstieg vom Toblermann, das Felsrevier der Gautalpen bestaunen durfte, fiel mir ein formschöner Dreikant aus Fels besonders ins Auge. Es war die 300m hohe Nordwand des Ruchwannekopfs. Zwischen Zitterklapfen und Hochkünzel gelegen, hat er zugegebenermaßen einen schweren Stand gegen seine...
Published by Grimbart 1 August 2018, 23h42 (Photos:54)
Jun 30
Lechquellengebirge   T3  
10 Jun 18
Auf den Toblermann bevor das Gewitter kommt
Den Toblermann, ein Steilgrasberg, der kleinlaut dem Felsrevier der Künzelspitzen gegenübersteht, hatte ich schon seit längerem auf meinem Radar. Im Frühjahr vor der Alpsaison hatte ich mir dabei stets vorgenommen. Beim Warten auf den richtigen Zeitpunkt, wenn die Hochalpe noch nicht bestoßen ist und die Blütezeit auf dem...
Published by Grimbart 30 June 2018, 19h15 (Photos:48 | Comments:2)
Apr 8
Lechquellengebirge   WT3  
24 Mar 18
Garmil (1.888m) - Ein Pulvertraum bei Oberpartnom
Vor gut drei Jahren, auf der Sonnenterrasse der Breithornhütte sitzend, kam in mir erstmals die Idee auf, die Hänge bei Oberpartnom einmal auf ihre Schneeschuhtauglichkeit zu testen. Aufgrund der steilen Pleisen schied der Glattmar für eine Winterbegehung schon einmal aus, sodass sich mein Fokus auf das Gelände im hinteren...
Published by Grimbart 8 April 2018, 20h28 (Photos:40 | Comments:2)
Nov 11
Lechquellengebirge   T2  
21 Oct 17
Brendler Lug und Annalper Joch - Wo das Lechquellengebirge beginnt
Dank dem Umstand, dass bei Au drei Gebirgsgruppen aufeinander treffen, sind die Brendler Lug und das Annalperjoch zwei feine Aussichtswarten, die – wenn auch mit erheblichen Höhendifferenzen verbunden – einfach zu besteigen sind. Dabei bildet die Brendler Lug, eine von Wiesen überzogene Bergschulter, den nördlichen...
Published by Grimbart 11 November 2017, 14h36 (Photos:40)
Jun 24
Lechquellengebirge   T3+  
11 Jun 17
Hoher Fraßen - Rundtour ab Raggal über Tiefensee- und Klesialpe
So unauffällig er auch da steht, so ist er doch weitum bekannt für seine außergewöhnliche Aussicht, die er seiner Lage über dem Walgau und Bludenz verdankt. So führen dann auch zahlreiche Wege aus allen Richtungen hinauf zu diesem Aussichtsberg par excellence. Im Gegensatz zu den beliebten Südanstiegen fristen die...
Published by Grimbart 24 June 2017, 19h27 (Photos:42)
Oct 1
Lechquellengebirge   T3+  
10 Sep 16
Erzberg und Rosskopf - Stille Bergwinkel über dem Flexenpass
Eine kurze Runde in die Einsamkeit war gefragt. Fündig wurde ich dabei in der südöstlichsten Ecke des Lechquellengebirges. Die Bergwinkel zwischen Erzberggrat und Flexenpass sind für gewöhnlich den Gemsen vorbehalten. Wanderer verirren sich hierher mangels „offiziellen“ Wanderwegen und angelegten Steigen nur selten....
Published by Grimbart 1 October 2016, 19h44 (Photos:43)
Aug 13
Lechquellengebirge   T3  
30 Jul 16
Lusgrind - Ein stiller Kopf im Abseits
Das im Jahr 1999 zum Naturschutzgebiet erklärte Großraumbiotop Faludriga-Novatal ist eines der wenigen größeren Seitentäler Vorarlbergs, das nicht mit Forst- und Güterwegen erschlossen ist. Latschenwald, alpine Grasmatten und Fels charakterisieren den Großteil des ca. 10 km² großen Naturschutzgebiets. Ein Viertel der...
Published by Grimbart 13 August 2016, 12h14 (Photos:51)
Nov 3
Lechquellengebirge   T2  
26 Oct 15
Wangspitze - Rundtour zu den wundersamen Heilquellen von Bad Rothenbrunnen
Die Menschen sind nur selten zufrieden mit dem Ort, an dem sie leben. Dabei sehen sie vor lauter Unzufriedenheit gar nicht, wie schön so ein wildes, unberührtes Gebirgstal sein kann, und halten es womöglich für eine trostlose Wüste. Ein solch Unzufriedener steht bei der Sage über die Entstehung von Bad Rothenbrunnen im...
Published by Grimbart 3 November 2015, 22h01 (Photos:40)
Sep 12
Lechquellengebirge   T4  
12 Sep 15
Hörnle 2112 m | Hörnlekopf 2159 m | Ruchwannekopf 2179 m
Drei HIKR-Erstbesteigungen an einem herrlichen Spätsommertag Der Bregenzerwald ist mir nicht unbekannt, aber dennoch gibt es Gipfel, die ich bei meinen Aufenthalten dort in den letzten 45 Jahren noch nicht betreten habe. Das vorhergesagte Traumwetter bot heute die Möglichkeit dies zu ändern. So habe ich mich zeitig auf den...
Published by alpstein 12 September 2015, 21h20 (Photos:37 | Comments:12)
Sep 6
Lechquellengebirge   T4 I  
3 Aug 15
Mohnenfluh & Butzensee - Ein Highlight ab Lech
Einfach eine Runde, zu der nicht viel hinzugefügt werden muss. Das Lechquellengebirge hat wunderbare Aussichtsberge zu bieten und hat u.a. mit den Lecher Seilbahnen auch hilfreiche Aufstiegs- und Abstiegshilfen, sollte wie in diesem Fall eine nicht-höhenmetergestählte Person dabei sein. In Lech mit den Seilbahnen Oberlech...
Published by Bikehike 6 September 2015, 15h44 (Photos:20 | Comments:1)