Sep 18
Venetien   T4 I WS+  
22 Aug 17
Monte Civetta
E finalmente arrivò il giorno del Civetta! Come ultima escursione di questa bellissima vacanza proviamo a salire sul Monte Civetta, dalla via che secondo me è la più bella per toccarne la vetta: la Ferrata degli Alleghesi ... ovviamente esclusa la Solleder-Lettenbauer. E lo facciamo scegliendo di pernottare al particolarissimo...
Publiziert von Poge 18. September 2017 um 22:28 (Fotos:64 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Sep 17
Karwendel   II ZS-  
13 Sep 17
Vom Halltal auf die Fallbachkarspitze und spontan weiter zum Großen und Kleinen Bettelwurf
Am 13.09.17 um 06.32 nahm ich in Garmisch den Zug nach Innsbruck. Um 08.05 Uhr ging es mit der S-Bahn weiter nach Hall, von wo ich mit dem Bus nach Absam-Eichat fuhr. Gegen 08.35 Uhr begann meine Tour mit der Wanderung ins Halltal. Inzwischen ist die Straße für KFZ gesperrt. Einige Meter vor der Ladhütte entdeckte ich einen...
Publiziert von abenteurer 17. September 2017 um 19:25 (Fotos:81 | Kommentare:2)
Sep 16
Karwendel   II WS-  
15 Sep 17
Gipfelsammeln an der Nordkette
Am 15.09.17 um 06.32 fuhr mein Zug ab nach Innsbruck. Dort nahm ich einen Bus zur Hungerburg. Die Seilbahn um 08.30 Uhr hatte ich verpasst. Also nahm ich die nächste um 09.00 Uhr. Da ich das letzte mal in der Seegrube meine Tour zur Hafelekarspitze begonnen hatte, gönnte ich mir diesmal die Fahrt für schlappe 1,90 Euro mehr zur...
Publiziert von abenteurer 16. September 2017 um 20:24 (Fotos:84 | Kommentare:2)
Sep 15
Piemont   T3 WS+ III WS  
13 Sep 17
Monviso - Angst und Schweiß am Normalweg
Vorgeschichte: Die Faszination für den Monviso begann für mich vor ziemlich genau 10 Jahren, als mein Bruder und ich in den Lanzotälern unterwegs waren und wir an einem "Pausentag" von Turin aus die Felspyramide dieses Berges das erste Mal erblickten. Letztes Jahr dann waren die Anne und ich auf dem Castor - auch dort...
Publiziert von Simon_B 15. September 2017 um 00:04 (Fotos:14 | Kommentare:6)
Sep 14
Sardinien   T5 IV WS  
4 Sep 17
Großes Selvaggio Blu Trekking auf der Originalroute
Der Selvaggio Blu (Wildes Blau) gilt als schwierigstes Trekking Europas und auch als eines der schönsten weltweit. Sechs Tage lang folgt man der sardischen Ostküste von Santa Maria Navarrese nach Cala Gonone. Dabei führt ein großer Teil der Route nicht über klassische Wege, sondern folgt alten Hirtenwegen und Köhlerpfaden....
Publiziert von Matthias Pilz 14. September 2017 um 20:36 (Fotos:138 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
Sep 13
Venetien   T4+ L  
20 Aug 17
Sasso Vernale e Cima Ombretta (Gruppo Marmolada)
Avete presente quei giorni in cui sentite che tutto gira alla perfezione? Quando gambe, fiato e cuore sembrano suonare un'unica melodia con un sincronismo perfetto? Che se ti chiederessero di salire sul Bianco in giornata probabilmente potreste dire anche di si? Beh ... oggi è una di quelle giornate! E poi non importa...
Publiziert von Poge 13. September 2017 um 22:15 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Sep 11
Obwalden   T4- WS III WS  
8 Sep 17
Titlis, 3238m und Rotstöckli, 2899m - zwei weitere Kantonshöhepunkte
Und wieder einmal wollen wir mit unserer Besteigung der höchsten Punkte der Kantone weiterfahren. Das Los hat uns den Kanton Nidwalden beschert. Da der Gipfel von Obwalden gleich daneben liegt nehmen wir diesen auch gleich mit. Kurz nach acht Uhr treffen wir bei der Titlisbahn ein, diese bringt uns ganz ohne Anstrengung und...
Publiziert von Robertb 11. September 2017 um 22:15 (Fotos:20)
Razor/Prisojnik   T4+ I WS-  
3 Aug 17
Slovenija 2017, 6|6: Prisojnik
Unser letzter Bergtag in Slowenien ist wiederum von bestem Wetter geprägt - und erfreut uns mit einem kaum erwarteten, fantastischen, alpin anmutenden, Bergerlebnis!   Nach ausgiebigem Frühstück in unserem luxuriösen Apartment in Dovje - mit Blick zum Triglav - fahren wir via Kranjska Gora zu unserem Ausgangspunkt...
Publiziert von Felix 11. September 2017 um 21:12 (Fotos:61)
Jungfraugebiet   T4 WS  
8 Sep 17
Schwarzhorn - Klettersteig
Schwarzhorn 2928m Abwechslungsreiche Überschreitung eines schönen Aussichtsgipfels!! Route: First - Grossi Chrinne - Klettersteig - Schwarzhorn - Südgrat (Normalroute) - First Schwierigkeit: T4, KS 2-3. Klettersteig ist einfach. Aber zum Teil doch recht luftig (Leitern). Der Klettersteig wurde zu einem grossen Teil...
Publiziert von Aendu 11. September 2017 um 19:48 (Fotos:18)
Piemont   T3 I WS-  
11 Sep 17
Rundtour zum Rifugio Giacoletti mit Punta Udine (3022m)
Im dritten Teil unserer Rundreise "Südalpen" sind wir im Valle Po unter dem mächtigen Monviso gelandet. Um den Berg aus der Nähe zu betrachten, haben wir uns für den Aufstieg zum Punta Udine entschieden. Gegen 10:00 Uhr sind wir vom Parkplatz Pian del Re in Richtung Rifugio Giacoletti gestartet. Nach etwa 10 Minuten hat man...
Publiziert von Simon_B 11. September 2017 um 18:32 (Fotos:9)
Sep 10
Massif du Mont Blanc   T4 WS I L  
28 Aug 17
Mont Blanc, Goûter-Route
Nach unserer Rückkehr vom Elbrus und aus Asien ist selbst nach Auskurieren kleinerer und größerer Wehwehchen noch genug Akklimatisation und wieder reichlich Motivation vorhanden, den Bergsommer durch ein weiteres Highlight aufzupeppen. Um nun auch ganz sicher den höchsten Europäer zu besteigen wollten wir uns noch den...
Publiziert von frmat 10. September 2017 um 17:10 (Fotos:55 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+ I WS-  
9 Sep 17
Dran, durch und drauf: Paternkofel
Nachdem Wolfgang und ich am Vortag unser großes Abendteuer an der Großen Zinne bestanden haben, wollten wir es heute nach so einigen vino rosso etwas gemütlicher angehen lassen. Das Wetter sollte zumindest noch bis zum Mittag halten; eine Schlechtwetterfront wurde angekündigt. Bei Sonnenschein und nach einem...
Publiziert von ZvB 10. September 2017 um 16:41 (Fotos:59)
Sep 9
Solothurn   T4 WS+  
8 Sep 17
K3 Eppenberg 1
Ich habe den Einstieg links Aussen neben der Route 1 genommen da dieser einfacher als der Einstieg bei der Route 8 ist, der Einstieg in die Route 8 ist aus meiner Erfahrung ein K4 oder K5 mit der oberen Querung. Kletterfinken empfohlen! Im Klettersteig hat es nur ein Seil und keine Stifte / Bügel für die Füsse weshalb er...
Publiziert von Sigi Schätti 9. September 2017 um 12:31 (Fotos:1)
Sep 8
Ötztaler Alpen   ZS+  
15 Aug 16
Zirmwald-Klettersteig bei Obergurgl mit Ärgernis
Als Tourenabschluss im Ötztal wagten wir uns noch an den ersten echten Klettersteig für Franzi. Dafür wollte ich eigentlich einen relativ kurzen und leichten Klettersteig auswählen. Weiterhin galt es einen kurzen Zustieg zu finden, da bereits vor dem Mittag eine deutliche Wetterverschlechterung angesagt wurde. Prädestiniert...
Publiziert von Kris 8. September 2017 um 01:11 (Fotos:17)
Sep 7
Trentino-Südtirol   T4- WS+  
16 Aug 17
La Fradusta (Gruppo Pale di San Martino)
Nelle nostre due uscite nel gruppo delle Pale di San Martino, ci era mancata la visione del famoso altopiano delle Pale e quindi decidiamo di tornare in zona, avendo come obiettivo "ufficiale" la cima della Fradusta ma cogliendo anche l'occasione per effettuare un giro più ampio che svilupperemo in due giorni ... anche perchè la...
Publiziert von Poge 7. September 2017 um 22:52 (Fotos:43 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Triglav   T4- L  
2 Aug 17
Slovenija 2017, 5|6: Dom Valentina Stanica - Aljazev dom
Wir bereits gestern Abend tobte ein starker Wind, welcher die Nacht im ruhigen, jedoch schlecht besuchten, Dom Valentina Stanica nicht gerade angenehm machte. So standen wir denn frühzeitig auf, um noch vor dem deftigen Morgenessen mit Spiegelei und Schinken den Sonnenaufgang hinter Rjavina mitzuverfolgen. Nach jenem...
Publiziert von Felix 7. September 2017 um 21:40 (Fotos:35)
Lombardei   T3+ S  
6 Sep 17
Ferrata degli Alpini al Corno Medale
Terza mattinata libera, terza ferrata; ma questa l'avevo già percorsa nel 1989: gli anni passati e qualche rettificazione del percorso hanno fatto sì che non me la ricordassi per nulla. Per cui, vista la difficoltà contenuta e la bellezza del pilastro iniziale (avancorpo sud del Pilastro Irene), si è trattato di un buon...
Publiziert von cai56 7. September 2017 um 18:28 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Glarus   T3 WS- WS+  
31 Jul 17
Vrenelisgärtli zum Zweiten
Nachdem wir mit unserer Hochtourengruppe im Juni diesen Jahres mit unserem lieben Bergführer Dani einen Aufbaukurs absolviert haben, hatten wir fest beschlossen, diesen Sommer einige Touren zu unternehmen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach, solch ein "Grüppli" zu mobilisieren. Jeder hat halt doch "sein Leben" nebst den...
Publiziert von N_Altitude 7. September 2017 um 16:37 (Fotos:6)
Sep 6
Trentino-Südtirol   T4 I WS+  
14 Aug 17
Eine Latemardurchquerung: Karerpass - Latemarspitze - Diamantiditurm - Cima Valbona - Oberholz
Wenn man von Bozen aus durch die enge Schlucht des Eggentals Richtung Osten fährt, sieht man, sobald Birchabruck erreicht ist, über den Wäldern des Regglbergs schon die ersten Zacken und Grate der Dolomiten aufragen. Ein Bergmassiv mit unzähligen Felstürmen und gewaltigen Wänden steht hier vor dem Betrachter: der Latemar....
Publiziert von DiAmanditi 6. September 2017 um 22:39 (Fotos:87 | Kommentare:4)
Uri   T4 WS II WS+  
27 Aug 17
Tiefenstock (abgebrochen am nördlichen Tiefensattel)
Nachdem nun meine Finger von meinem ersten Hikr-Beitrag "warm" geschrieben sind, möchte ich von unserer kürzlichen Erfahrung am Tiefenstock bzw. Tiefensattel berichten. Ich bin ja schon einige Jahre ein begeisterter Berggänger, habe schon viele geführte Hochtouren gemacht und auch selbst ein paar alpine Unternehmungen unter...
Publiziert von N_Altitude 6. September 2017 um 16:04 (Fotos:10 | Kommentare:4)