Jul 8
Trentino-Südtirol   T4+ II S+  
6 Jul 18
Ferrata Roghel und Cengia Gabriella
An einem Freitag im Juli ging es vom Rifugio Lunelli zum Rifugio Carducci über die Ferrata Roghel und die Ferrata Cengia Gabriella. Die Tour hat insgesamt 10 Stunden gedauert. Das würde ich als realistische Zeit für normal fitte Aspiranten ansehen (zwei Herren, die nach uns an der Hütte ankamen, haben 11 Stunden gebraucht)....
Publiziert von trudylein 8. Juli 2018 um 22:21
Jul 4
Wetterstein-Gebirge   T4+ II WS  
4 Jul 18
Statt Alpspitze nur das Höllentorköpfl
Nach vielleicht zehn Jahren zog es mich mal wieder auf die schöne Alpspitze, das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen. Da es am frühen Nachmittag regnen sollte, wollte ich den Aufstieg mit der Seilbahn verkürzen, immerhin ist bei der unsicheren Prognose vielleicht nicht gar so viel los. Entgegen meiner Planung bin ich um...
Publiziert von klemi74 4. Juli 2018 um 21:43 (Fotos:30)
Jul 2
Piemont   T2 WS  
30 Jun 18
Ferrata Carlo Giorda
Escursione facile. Dal parcheggio dirigersi all'attacco della ferrata, sulla destra di una cava abbandonata. La parte iniziale è quasi un sentiero attrezzato, dopodiché iniziano dei tratti di pareti verticali. Lungo il percorso si trovano due vie di fuga e due ponti tibetani. Nel complesso la ferrata è facile (PD), solo un...
Publiziert von Giaco 2. Juli 2018 um 19:33 (Fotos:45 | Geodaten:1)
Jun 29
Piemont   T3 WS  
29 Jun 18
Pica i Sass söta la lüna
Una luna gialla come una grande polenta si leva sull'orizzonte e si specchia nel Verbano. Laggiù sul lago le luci si accendono ad una ad una, mentre gli ultimi bagliori del giorno tingono l'occidente di un rosso porpora. Al calar della sera tre formichine risalgono piano piano la parete ammaliate dalle luci del giorno che si...
Publiziert von blepori 29. Juni 2018 um 10:57 (Fotos:25 | Kommentare:12)
Jun 28
St.Gallen   T5+ II WS-  
25 Jun 18
Speer und weitere Gipfel
Ein weiterer Morgen an dem ich das Gefühl hatte nicht aufstehen zu können. So wurde es 12:15 Uhr bis ich in Mittelwengi eintraf. Bereits als ich von Rüti runter nach Uznach fuhr verhiess der Blick nichts gutes. Dicke Wolken umhüllten den Speer, doch es sollte viel besser werden als ich für möglich hielt. Mein Ziel war nur...
Publiziert von maenzgi 28. Juni 2018 um 20:37 (Fotos:28)
Jun 27
Südtirol   T4 I WS-  
26 Jun 18
Piz dles Conturines 3064 und Piz de Lavarela 3055m - Im Tal des Todes
Vor 30 000 Jahren war das Gebiet um Conturines und Lavarella eine blühende, vor Leben strotzende Landschaft. Die Vegetation reichte bis in die Gipfelregionen und es tummelten sich zahlreiche Wildtiere in den Urwäldern. Heute ist es nur noch eine Karstwüste, die Höhlenbären sind längst ausgestorben, sogar der Conturinessee...
Publiziert von georgb 27. Juni 2018 um 19:58 (Fotos:40 | Kommentare:6)
Jun 25
Venetien   T3 WS  
23 Jun 18
Paterno 2744m - Sentiero delle forcelle
Arriviamo alle 10.30 al rifugio Auronzo, non so se è il picco massimo di affluenza ma è pieno di gente. Cominciamo a camminare e dobbiamo fare lo slalom tra i turisti, c’è di tutto. Il nostro passo è nettamente più veloce ma non è possibile superarli tutti, non finiscono più.   In poco tempo arriviamo alla...
Publiziert von zasf 25. Juni 2018 um 21:49 (Fotos:8 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jun 22
Trentino-Südtirol   T2 ZS-  
19 Mai 18
Cima S.A.T (1246m) über Via Ferrata dell´Amicizia
Bei strahlendem Sonnenschein starten wir direkt von unserer Unterkunft im östlichen Riva Richtung der Bastione. Dieersten Höhenmeterführen über der gepflasterten "Panoramaweg" hinauf zur Burg, von der man wahrlich bereits ein wunderschönes Panorama über die Dächer Rivas und den nördlichen Gardasee hat. Weiter geht's durch...
Publiziert von Sebi4190 22. Juni 2018 um 11:24 (Fotos:30)
Jun 19
St.Gallen   T3+ WS-  
17 Jun 18
Speer - Chüemettler
Heute hat der Wetterbericht gegen 14 Uhr Regen - und pünktlich um 13:53 wurden wir geduscht :-D Das Wetter ist Trüb, der Speer steckt seine Spitze in einen Wolkendeckel. Die Wolken schauen noch freundlich aus, also starten wir unser Vorhaben. Ab dem Parkplatz Mittel Wengi geht es der Strasse entlang weiter, parallel zum...
Publiziert von D!nu 19. Juni 2018 um 21:59 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4 I ZS  
17 Jun 18
Sas Rigais 3025m - Vaterstolz oder Gais und Re-Gais
Seit langem schon planen wir einen gemeinsamen Klettersteig und so kauft Karl seinem Buben ordentliche Bergschuhe und ich wähle ein anspruchsvolles und attraktives Ziel. Wir packen Jonas in Gais ein und ziehen passenderweise dem Sas RiGais entgegen, das Wortspiel ist uns erst später aufgefallen!? Ich spendiere 14 Euro pro Mann...
Publiziert von georgb 19. Juni 2018 um 17:27 (Fotos:33 | Kommentare:3)
Jun 18
Fränkische Alb   T6 III S+  
16 Jun 18
Alle zehn Klettersteige auf der Fränkischen Alb an einem Tag
Diese Tour ist die Fortsetzung meiner losen, etwas spinnerten Reihe, in der ich sämtliche Klettersteige einer Region an einem Tag begehe. 2014 hatte ich mit den Odenwälder Klettersteigen begonnen, 2016 ging es mit den Schwarzwälder Klettersteigen weiter. 2017 folgten alle Klettersteige am Mittelrhein und im Hunsrück, im Herbst...
Publiziert von Nik Brückner 18. Juni 2018 um 21:50 (Fotos:98 | Kommentare:2)
Jun 17
Lombardei   T3+ II L  
17 Jun 18
Pizzo Badile Camuno
Decido di "togliere le ragnatele" dal mio kit da ferrata usato solo una volta e abbandonato nel mio armadietto in garage in attesa di giorni migliori . Vado sul sito Vie Ferrate per cercare qualcosa di facile , niente vie tecniche e difficili , non fanno per me , tra le tante opzioni salta fuori il Pizzo Badile Camuno , con buon...
Publiziert von gabri83 17. Juni 2018 um 21:06 (Fotos:42 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jun 15
Lombardei   T3+ II L  
15 Jun 18
traversata alta e bassa grigne
lungo ma bellissimo giro x le nostre amate grigne,giornata un po' nebbiosa ma freschetta almeno,altrimenti c'era da crepare dal caldo, saliti dalla direttissima angelina e scarettone,traversata alta,discesa x pialeral e la lunghissima traversata bassa(na mazzata finale)
Publiziert von pasty 15. Juni 2018 um 20:12 (Fotos:63 | Geodaten:1)
Jun 12
Trentino-Südtirol   T3 ZS-  
31 Aug 17
Großer und kleiner Ifinger über Heini Holzer Klettersteig
Seit langer Zeit auf meiner Liste, sollte es heute zum großen Ifinger gehen. Seit etwa einem Jahr gibt es als Alternative zum Wirtschaftsweg-Hatscher über die Kuhleitenhütte auch einen Aufstieg über den neu angelegten Heini Holzer Klettersteig, welcher direkt durch die Südwest-Flanke des kleinen Ifinger steil aufwärts...
Publiziert von mp2012 12. Juni 2018 um 07:31 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Jun 10
Allgäuer Alpen   T5- II WS  
9 Jun 18
Vom Füssener Jöchle zum Gimpelhaus mit 4 Gipfeln
Vor unserem längeren Urlaub wollte ich mich mit einer letzten Tour fit halten. Das von uns nächst gelegene Tourengebiet ist das Tannheimer Tal und obwohl das so ist, war ich bisher eher selten in diesem Gebiet unterwegs. Das Gebiet um das Gimpelhaus war für mich sogar Neuland. Glücklicherweise gibt es einen Bus, der die...
Publiziert von basodino 10. Juni 2018 um 21:15 (Fotos:68)
Venetien   T3+ II WS  
9 Jun 18
Paternkofel 2744m - Observationen
Was bietet man Besuchern im Pustertal als erstes an? Natürlich die Drei-Zinnen-Umrundung! So ziehen wir mit den Freunden aus Deutschland nach Misurina zur Observation der weltberühmten Steinmonumente. Vorher observieren wir die Preisliste an der Mautstelle und den Inhalt unserer Portemonnaies, ein neues Jahr, ein neuer Preis: 30...
Publiziert von georgb 10. Juni 2018 um 14:12 (Fotos:36 | Kommentare:5)
Jun 5
Trentino-Südtirol   ZS+  
11 Mai 18
Hoachwool-Klettersteig zum 2.Mal
Klettersteig der Superlative Sehr schön angelegter Klettersteig, der viel Armkraft und eine ausgezeichnete Fusstechnik voraussetzt. Obwohl die Route nicht allzuviel Höhenmeter aufweist, sollte man die Länge nicht unterschätzen. Der Aufstieg ist zT extrem exponiert, die Querungen entlang der alten Wasserrinnen, die auf...
Publiziert von RainiJacky 5. Juni 2018 um 21:35 (Fotos:19)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS  
9 Mai 18
Klettersteig Burg Strechau
Der Klettersteig auf der Burg Strechau ist relativ neu und war wohl ein Versuch, das touristische Angebot in der Region zu steigern. Wirklich lohnend ist ein Besuch jedoch nur auf der Durchreise, denn der Klettersteig ist inkl. Zu- und Abstieg innerhalb einer halben Stunde erledigt. Der Steig selbst ist eigentlich sehr nett...
Publiziert von Matthias Pilz 5. Juni 2018 um 06:26 (Fotos:3)
Jun 1
Bregenzerwald-Gebirge   T3 L  
31 Mai 18
Bocksberg, 1461m und Wendkopf, 1532m ab Schuttannen
Unser Ziel war wiedermal der Bocksberg, der immer wieder Spaß macht mit seinem kurzen Klettersteig, wenn man das überhaupt so bezeichnen kann. Auf jedenfall ist er sehr beliebt und war gestern auch gut frequentiert. In Schuttannen nahmen wir den Weg in Richtung Staufenalpe aber schon nach 100m teilt sich die Straße und hier...
Publiziert von milan 1. Juni 2018 um 19:29 (Fotos:13 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Mai 30
Lombardei   T3 ZS  
27 Mai 18
Ferrata Venticinquennale al Corno di Canzo Occidentale 1373 m
Che facciamo oggi? I temporali nel primo pomeriggio consigliano una cosa veloce e comunque meglio non andare lontano per non dover fare delle levatacce assurde, tra l’altro tra una cosa e l’altra ieri siamo rincasati piuttosto tardi. Ed ecco la bella pensata, partiamo presto, anticipiamo tutti e andiamo a fare la ferrata...
Publiziert von cristina 30. Mai 2018 um 09:27 (Fotos:31 | Kommentare:17 | Geodaten:1)