Sep 7
Triglav   T4- L  
2 Aug 17
Slovenija 2017, 5|6: Dom Valentina Stanica - Aljazev dom
Wir bereits gestern Abend tobte ein starker Wind, welcher die Nacht im ruhigen, jedoch schlecht besuchten, Dom Valentina Stanica nicht gerade angenehm machte. So standen wir denn frühzeitig auf, um noch vor dem deftigen Morgenessen mit Spiegelei und Schinken den Sonnenaufgang hinter Rjavina mitzuverfolgen. Nach jenem...
Publiziert von Felix 7. September 2017 um 21:40 (Fotos:35)
Lombardei   T3+ S  
6 Sep 17
Ferrata degli Alpini al Corno Medale
Terza mattinata libera, terza ferrata; ma questa l'avevo già percorsa nel 1989: gli anni passati e qualche rettificazione del percorso hanno fatto sì che non me la ricordassi per nulla. Per cui, vista la difficoltà contenuta e la bellezza del pilastro iniziale (avancorpo sud del Pilastro Irene), si è trattato di un buon...
Publiziert von cai56 7. September 2017 um 18:28 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Glarus   T3 WS- WS+  
31 Jul 17
Vrenelisgärtli zum Zweiten
Nachdem wir mit unserer Hochtourengruppe im Juni diesen Jahres mit unserem lieben Bergführer Dani einen Aufbaukurs absolviert haben, hatten wir fest beschlossen, diesen Sommer einige Touren zu unternehmen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach, solch ein "Grüppli" zu mobilisieren. Jeder hat halt doch "sein Leben" nebst den...
Publiziert von N_Altitude 7. September 2017 um 16:37 (Fotos:6)
Sep 6
Trentino-Südtirol   T4 I WS+  
14 Aug 17
Eine Latemardurchquerung: Karerpass - Latemarspitze - Diamantiditurm - Cima Valbona - Oberholz
Wenn man von Bozen aus durch die enge Schlucht des Eggentals Richtung Osten fährt, sieht man, sobald Birchabruck erreicht ist, über den Wäldern des Regglbergs schon die ersten Zacken und Grate der Dolomiten aufragen. Ein Bergmassiv mit unzähligen Felstürmen und gewaltigen Wänden steht hier vor dem Betrachter: der Latemar....
Publiziert von DiAmanditi 6. September 2017 um 22:39 (Fotos:87 | Kommentare:4)
Uri   T4 WS II WS+  
27 Aug 17
Tiefenstock (abgebrochen am nördlichen Tiefensattel)
Nachdem nun meine Finger von meinem ersten Hikr-Beitrag "warm" geschrieben sind, möchte ich von unserer kürzlichen Erfahrung am Tiefenstock bzw. Tiefensattel berichten. Ich bin ja schon einige Jahre ein begeisterter Berggänger, habe schon viele geführte Hochtouren gemacht und auch selbst ein paar alpine Unternehmungen unter...
Publiziert von N_Altitude 6. September 2017 um 16:04 (Fotos:10 | Kommentare:4)
Glarus   T2 ZS  
15 Aug 17
Klettersteig Braunwald (Vorderer und Mittlerer Eggstock)
Der Eggstöcke Klettersteig in Braunwald gilt als einer der beliebtesten Klettersteige in der Schweiz. Dies ist sicherlich nicht unbegründet, handelt es sich doch um eine abwechslungsreiche und landschaftlich eindrückliche Route mit tollen Ausblicken. Der Klettersteig ist mit zwei Ausstiegen in insgesamt drei Segmente...
Publiziert von Chrichen 6. September 2017 um 13:33 (Fotos:72 | Kommentare:2)
Sottoceneri   T3+ WS+  
2 Sep 17
Monte Generoso
Wir starten in Rovio beim Parkplatz des Dorfzentrums. Hoch oben auf dem Monte Generoso erblicken wir bereits jetzt schon das markante, auf einem Felsen erbaute Gipfelgebäude, welches die Form einer Rose hat. Durch schmale Dorfgassen durchqueren wir Rovio und verlassen das Dorf auf einem breiten Weg, der stetig steigend Richtung...
Publiziert von D!nu 6. September 2017 um 07:38 (Fotos:29 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Kaiser-Gebirge   T3 WS  
3 Aug 17
Von Sankt Johann zur Gruttenhütte
Einleitung / Planung Die Gruttenhütte befindet sich unterhalb des Ellmauer Halts. Auf diversen Postkarten sind beide abgebildet und bieten einen sehr schönen Anblick bzw. ein sehr schönes Panorama. Dies wollte ich mal in Natura sehen und nahm mir die Gruttenhütte als Tagesziel vor. Sportlich zu wandern macht mir als...
Publiziert von sinzemer 6. September 2017 um 06:25 (Fotos:12)
Lombardei   T4 L I L  
26 Aug 17
Monte Legnone (m 2609) da Roccoli Lorla.
Il Monte Legnone è l’avamposto ovest della catena orobica. Con i suoi 2600 metri di altezza domina l’alto Lario, il Pian di Spagna con il lago di Mezzola e un tratto della bassa Valtellina. LOCALITA' DI PARTENZA. Introzzo, località Roccoli Lorla (m 1460). DIFFICOLTÀ. E’ un itinerario per escursionisti esperti che si...
Publiziert von Alberto C. 6. September 2017 um 00:27 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Sep 5
Triglav   T4 I L  
1 Aug 17
Slovenija 2017, 4|6: Triglav
Bei absolut besten Wetterbedingungen beginnt der heutige Tag, welcher uns am Schweizer Nationalfeiertag auf das Nationalsymbol Sloweniens bringen soll J Wir denken, wir seien zeitig dran - für den Sonnenaufgang, doch wie wir vor Triglavski dom auf diesen warten, sehen wir bereits Berggänger am Gipfelgrat; und wie wir...
Publiziert von Felix 5. September 2017 um 05:11 (Fotos:64)
Sep 4
Wetterstein-Gebirge   T3+ I WS-  
23 Aug 17
Zugspitze - ein Muss
Es gibt Touren, die muss man machen. Und es gibt Touren, die muss man eigentlich nicht machen, aber irgendwie doch. Zu ersteren gehören einsame, unverbaute Gipfel. Zu letzteren gehören Gipfel mit Seilbahnen, Liften und Unmengen an Menschen. So wie die Zugspitze. Aber die Zugspitze ist halt doch ein Berg, den man als Bergsteiger...
Publiziert von Frangnevi 4. September 2017 um 19:23 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Wetterstein-Gebirge   T5+ II S-  
30 Aug 17
Jubel am Jubi
Der Jubiläumsgrat an der Zugspitze - kurz und lässig auch "Jubi" genannt - gehört zu den spektakulärsten Gratüberschreitungen der Ostalpen, und ist daher sowohl ein Klassiker als auch anhaltend eine Modetour. Auf der acht Kilometer langen Kante zwischen Zugspitze und Alpspitze trifft man daher aller Herren Herren an (Frauen...
Publiziert von Nik Brückner 4. September 2017 um 15:36 (Fotos:88 | Kommentare:8)
Obwalden   WS+  
8 Jul 17
Rigidalstock
Ein Tag oberhalb Engelberg, genauer gesagt beim Brunni zu verbringen ist genau das richtige. Und wenn das Klettersteigset mit im Gepäck ist, da kann der Tag sehr interessant werden. Als Einstieg in Unternehmen musste der einfachere Klettersteig am Brunnistöckli dranglauben. Der Anfang ist ziemlich gemütlich. Die...
Publiziert von Hudyx 4. September 2017 um 15:34 (Fotos:15)
Sep 3
Trentino-Südtirol   T5- WS+ I WS+  
30 Aug 17
Vom Ruthnerhorn(3358m) zum Magerstein(3273m) - a Traumgrat'l
Eine Genußgrat mit bester Aussicht in der Rieserfernergruppe? Dann kommt man an dieser superschönen Runde NICHT vorbei! Egal wierum man diese Runde unternimmt.....die überwältigende Aussicht ist immer die selbe. Von der Hütte über den Normalweg zum Ruthnerhorn(der alte Name gefällt mir-alias Schneebige Nock/Monte...
Publiziert von ADI 3. September 2017 um 21:49 (Fotos:27 | Kommentare:6)
Venedigergruppe   T5 II ZS  
23 Aug 17
Sajatkrone: Überschreitung der Seven Summits über dem Sajatkar
Die Sajatkrone ist die immer wieder mit dem Jubiläumsgrat an der Zugspitze verglichene Gipfelumrahmung des 2600 bis 2700 Meter hoch gelegenen Sajatkars. Dabei überschreitet man sieben Gipfel, drei davon über 3000 Meter: Rote Säule (2820m), Tanzbodenkopf (2879m), Knappenspitz (2888m), Scherneskopf (3033m), Kreuzspitze (3164m),...
Publiziert von Nik Brückner 3. September 2017 um 19:51 (Fotos:83 | Kommentare:2)
Julische Alpen   T4 I WS+  
24 Aug 17
Triglav (2864m)
Als höchster slowenischer Berg erfreut sich dieser mächtige Gipfel in den sehr weit südlichen Julischen Alpen sowohl bei den Slowenen, als auch international an großer Beliebtheit. Zudem sind seine Anstiege zwar teilweise sehr lang, bis auf den Gipfelanstieg aber allesamt nicht schwierig. Der hohe Stützpunkt des Triglavhauses...
Publiziert von Kottan 3. September 2017 um 19:01 (Fotos:23)
Schober-Gruppe   T4 I WS-  
20 Aug 17
Wiener Höhenweg im Express
Der Wiener Höhenweg durchquert die Schobergruppe von Süden bis hinein in die Glocknergruppe und berührt dabei eine der ursprünglichen Regionen der Ostalpen. Auf dem Weg ergeben sich zahlreiche Gipfelmöglichkeiten, wer mit den teilweise anspruchsvollen Varianten nicht schon zufrieden ist, hat hier gute Optionen. Ich suchte...
Publiziert von Kottan 3. September 2017 um 18:44 (Fotos:32)
Sottoceneri   T3+ L  
3 Sep 17
Monte Generoso o Calvagione 1701 m
Bella salita da Rovio con Francesco, sentiero nel bosco subito ripido e oltre sempre di piu fino ad arrivare in un traverso piu piano in direzione cima dei torrioni e Cima della Piancaccia, una bella fatica, ma ripagata da una bella vista prima di arrivare sui torrioni, poi lungo un facile sentiero si arriva alla base della...
Publiziert von marc73 3. September 2017 um 18:23 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Gailtaler Alpen   T4 I WS  
20 Aug 17
Große Sandspitze (2770m)
Die Lienzer Dolomiten bilden die südliche Abgrenzung des Lienzer Talkessels und erreichen mit der Großen Sandspitze ihren höchsten Punkt. In den vergangenen Jahren wurden mehrere Klettersteige in diesem Gebiet installiert, so auch der sogenannte Panoramaklettersteig, der unter anderem über den Gipfel der Sandspitze führt....
Publiziert von Kottan 3. September 2017 um 18:21 (Fotos:11)
Sep 2
Triglav   T4- L  
31 Jul 17
Slovenija 2017, 3|6: Aljazev dom - Triglavski dom
Nun, heute sind die Wetterbedingungen bestens: keine Wolke, strahlender blauer Himmel bereits bei der Anfahrt - und es wird annähernd den ganzen Tag so bleiben; idealer Auftakt zu unserer Triglav-Unternehmung J Wir fahren ab Mojstrana auf der ca. 10 km langen ruppigen Schotterstrasse ins Tal Vrata hinein - dabei zeigt...
Publiziert von Felix 2. September 2017 um 21:26 (Fotos:48 | Kommentare:2)