Okt 15
Uri   T2 WS+  
15 Okt 17
Hexensteig
Escursione e ferrata facile.   Scesi dalla funivia, stazione a monte di Chilcherberge, prendere il primo sentiero appena dietro la struttura sulla sinistra. Al primo incrocio girare ancora a sinistra, mentre al successivo girare a destra, sempre salendo fino a quando si arriva sotto una grossa parete di roccia e qui...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:17 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Uri   T2 WS-  
15 Okt 17
Ferrata del Diavolo
Escursione e ferrata facile.   Dal parcheggio proseguire lungo il sentiero sopra la galleria stradale fino al ponte Teufelsbrucke, lì scendere sulla destra verso il monumento al generale Suvorov, dove c'è l'attacco alla via ferrata. Conclusa la via ferrata, si prosegue salendo lungo il sentiero e alla prima...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:12 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Oberhasli   T4- ZS-  
13 Okt 17
Tälli Klettersteig
Das Wetter ist stabil und zeigt sich von der besten Seite. Mehrere Hochtouren fallen trotzdem ins Wasser: Viele Bergbahnen sind bereits geschlossen und in Revision. Auch diverse SAC-Hütten sind bereits geschlossen. Somit suchen wir nach der Planung der Besteigung vom Lagginhorn und Sommet des Diablerets ein Alternativprogramm....
Publiziert von D!nu 15. Oktober 2017 um 20:50 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Aostatal   T3+ WS  
8 Okt 17
Rifugio Monzino
Al rifugio Monzino sono arrivato anche se con più fatica di quel che mi aspettavo. Siamo in tre, pensavamo di andare al Gran San Bernardo ma imboccata quella valle abbiamo visto la neve alle quote dove pensavamo di fare il sentiero attrezzato della Grande Chenalette. Siamo tornati indietro e andati al Monzino che è un po' più...
Publiziert von andrea62 15. Oktober 2017 um 07:47 (Fotos:8)
Okt 10
Oberwallis   T4 ZS+  
7 Okt 17
Jegihorn oder Jägihorn via Klettersteig & Brücke
Sodeli. Jetzt kommt auch von mir wieder mal ein Berichtli :) Nach unseren Touren auf das Rimpfischhorn und Allalinhorn via Hohlaubgrat ende September, stiegen wir nach Saas-Fee ab. Ich war dort tatsächlich noch nie und ich fands sofort herzig! Wirklich witzig, man geht schon seit Jahren "z'Bärg" und dann war man noch nie im...
Publiziert von N_Altitude 10. Oktober 2017 um 21:28 (Fotos:11)
Lombardei   T4 II L  
7 Okt 17
Grignetta via Direttissima variante canalone Angiolina
Finalmente la Grignetta! Quando Massimo mi lancia l' idea accetto subito. Dopo molti anni di lettura di recensioni in rete riesco finalmente a raggiungerne la vetta. Il percorso e' descritto varie volte su hikr quindi mi limito a qualche osservazione personale. Il sentiero e' sempre ben evidente e nei punti esposti e'...
Publiziert von MicheleK 10. Oktober 2017 um 08:23 (Fotos:7)
Okt 3
Uri   T4+ WS+  
1 Okt 17
Hexensteig & Seewli
Per l'escursione di oggi mi ero accordata con un amico per una cosa un po' impegnativa, però mi ha dato buca all'ultimo momento, per quelli che poi ho scoperto essere buoni motivi! Sabato sera tardi … che fare? tiro fuori la mia lista e decido per la Hexensteig. Domenica mattina presto ad Ermensee piove ancora ma verso il...
Publiziert von asus74 3. Oktober 2017 um 22:17 (Fotos:85 | Kommentare:2)
Waadtländer Alpen   T5- II ZS+  
21 Sep 17
Rund Tour Mayen und d'Aï: Im Reich der Gämsen
Die zwei eleganten Türme d'Aï und Mayen sind besonders von Norden eine Augenweide. Ossi käme bei ihrem Anblick unweigerlich zum Schluss, es wären zwei Churfirsten, die sich um 180 Grad verdreht ohne ihre fünf Kollegen im fremden Landesteil verirrt hätten... wie dem auch sei, erstiegen werden die Gipfel-Plagiate dann und wann...
Publiziert von Alpin_Rise 3. Oktober 2017 um 12:52 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T4 L  
2 Okt 17
Beschauliche Tour auf einen von mir bisher übersehenen Ammergauer Zweitausender
Am 02.10.17 schaute ich kurz nach 07.00 Uhr aus meinem Fenster u. war überrascht, einen klaren, wolkenlosen Himmel zu sehen! Es musste sich um ein Schönwetterfenster handeln! Nach kurzem Überlegen fiel mir ein, dass es westlich der Kohlbergspitze einen Zweitausender gibt, den ich bis vor kurzem übersehen hatte. Ein kurzer...
Publiziert von Bergrebell 3. Oktober 2017 um 11:07 (Fotos:53)
Okt 2
Jungfraugebiet   T4+ WS  
1 Okt 17
Wildgärst + Schwarzhorn (via ferrata)
In all of September, I didn't manage a single hike in Switzerland above 2000m. Also for the first day of October, the weather forecast initially looked quite dreary. A last minute improvement in the weather forecast prompted me to spontaneously aim for a fairly high summit after all. I drove to the Schwarzwaldalp with the aim of...
Publiziert von Stijn 2. Oktober 2017 um 23:22 (Fotos:78 | Geodaten:1)
Okt 1
Karwendel   II WS+  
27 Sep 17
Nachmittägliche Tour über Mittenwald
Am 27.09.17 fuhr ich um 11.02 Uhr von Garmisch mit dem Zug nach Mittenwald u. ging zu Fuß zur Karwendelbahn. Mit ihr fuhr ich hinauf zur Bergstation. Ich wanderte zur Scharte (Querung im Schnee) zwischen Südlichem u. Mittlerem Karwendelkopf. Von dort stieg ich auf den Vorgipfel des Mittleren Karwendelkopfs u. kletterte am...
Publiziert von Bergrebell 1. Oktober 2017 um 18:45 (Fotos:84)
Sep 30
Obwalden   T2 S-  
23 Sep 17
Klettersteige Brunnistöckli und Zittergrat
Die KlettersteigeBrunnistöckli und Zittergrat sind innert kürzester Zeit von der Bergstation Brunnihütte der Brunnibahnen aus zu erreichen. Beide Klettersteige sind kurz und führen auf denselben Gipfel, der eigentlich keiner ist. Vom Charakter her sind die beiden Steige ziemlich unterschiedlich. Der Klettersteig Brunnistöckli...
Publiziert von Chrichen 30. September 2017 um 09:49 (Fotos:70 | Kommentare:1)
Sep 29
Zillertaler Alpen   WS  
30 Aug 17
Wie die Gemse - Mitten in einer Staumauer stehen und diese erklettern.. Schlegeis 131.
Eines der bekanntesten HIKR-Bilder ist das der Steinböcke, die die mitten in einer eigentlich unbezwingbaren Staumauer verweilen - ja geradezu relaxen:http://f.hikr.org/files/327507.jpg. Ich bin mir sicher, so mancher Hikr-Leser hätte auch gerne diese Kraxel-Fähigkeiten oder würde gerne zumindest einmal diesen mutigen Tieren...
Publiziert von Kris 29. September 2017 um 00:40 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Sep 28
Lombardei   T4- WS  
27 Sep 17
Periplo Presolana con tre cime Cima Polzone M. Visolo Pizzo Corzene
Con Lino ripercorriamo questo bel percorso che tutti e due non facciamo da parecchi anni con alcune variantine. Giornata non proprio ideale visto le nebbie che vanno e vengono con nel finale qualche goccia di pioggia. Saliamo al colle della Presolana, traverso sino al Colle degli Agnelli, discesa al Rif. Olmo e la sottostante...
Publiziert von ser59 28. September 2017 um 23:41 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Sep 27
Venetien   T4 I L  
26 Sep 17
Forcella del Diavolo 2480m - Forcellenreiter
Es zieht uns schon wieder in die Cadini, ins Reich der Zacken und Türme. Und dort, wo viele Cime und Torri stehen, gibt es naturgemäß ebenso viele Scharten. Mit dem Bonacossa und dem Durissini durchqueren zwei teilweise gesicherte, anspruchsvolle Wege die Cadinigruppe über einige dieser Forcelle, wir werden heute sechs von...
Publiziert von georgb 27. September 2017 um 20:01 (Fotos:27 | Kommentare:1)
Sep 26
Karwendel   T6 WS+ II WS+  
25 Sep 17
Abenteurertour: Überschreitung der Walderkampspitze, der Hohen Fürleg und der Fallbachkartürme
Am 25.09.17 nahm ich den Zug um 06.32 Uhr von Garmisch nach Innsbruck. Dort hatte ich mehr als 30min. Wartezeit zur Abfahrt des Busses nach St. Martin/Gnadenwald. Nachdem ich es zuhause nicht geschafft hatte, mir einen Kaffee zu machen, genehmigte ich mir eben einen am Bahnhof! Um 09.12 Uhr begann ich mit dem Anstieg zur...
Publiziert von Bergrebell 26. September 2017 um 18:16 (Fotos:96 | Kommentare:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T4- I WS  
4 Jul 17
Der 100.: Vom Riffelriss über den Stölpserzieher auf Deutschlands Höchsten
Der 100. Bericht auf Hikr muss natürlich eine gewisse Ehrung enthalten, daher soll es diesmal um die höchste Erhebung Deutschlands gehen - was für ein Zufall handelt es sich dabei gleichzeitig um die 100. Hikr Besteigung der Zugspitze - so schließt sich der Kreis. Natürlich ist hier auf der Plattform fast alles über...
Publiziert von Kris 26. September 2017 um 01:20 (Fotos:77 | Kommentare:1)
Sep 24
Karwendel   I WS  
23 Sep 17
Vom Halltaleingang über 8 Gipfel nach Innsbruck
Am 23.09.17 nahm ich um 06.32 Uhr den Zug von GAP nach Innsbruck. Um 08.20 Uhr fuhr ich mit dem Bus weiter zum Taleingang des Halltals. Dieses wanderte ich auf einem Wanderweg parallel zur Straße so weit hinauf, bis ein Wegweiser nach links zum Runstboden zeigte. Diesem folgte ich auf einen Fahrweg. An einer Wegabzweigung nach...
Publiziert von Bergrebell 24. September 2017 um 22:09 (Fotos:112)
Lombardei   T3 I L  
24 Sep 17
Grignetta mt 2177
Come diceva una nota canzone , questa domenica in settembre non dovrebbe finire cosi', partiamo con le nuvole ,passiamo un bel temporale, e arriviamo ai Resinelli con il sole.Peripezzie di inizio autunno,ma tutto sommato poi, una bella e calda giornata.Solito bel giro tra le guglie dell'ormai "cattedrale" piu' visitata...
Publiziert von Daniele66 24. September 2017 um 17:23 (Fotos:20 | Kommentare:4)
Chiemgauer Alpen   T3+ I L  
5 Sep 17
Staufenüberquerung "light"
Nach dem kurzen Wintereinbruch in den höheren Regionen, musste ich mir für die heutige Tour entgegen der ursprünglichen Planung, einen etwas niedrigeren Gipfelkamm aussuchen. Idealerweise bot sich hier die großartige Staufenüberquerung an. Aufstieg: Ich begann meine Tour beim Forsthaus Adlgaß, das nur wenige Kilometer...
Publiziert von 619er 24. September 2017 um 14:39 (Fotos:27 | Kommentare:2)