Apr 24
Lombardei   T4 II WS  
24 Apr 17
Moregallo "all you can eat"
Come in un ristorante dove si può mangiare a volontà, oggi con l'amico Francesco, sul Moregallo, non ci siamo fatti mancare niente. E come avremmo invero potuto? Questa è una montagna straordinaria che ci ha incantati per la varietà degli ambienti e le sue vie di accesso mai banali. Un po' di nebbie, soprattutto nella parte...
Publiziert von rochi 24. April 2017 um 20:52 (Fotos:27 | Kommentare:7)
Apr 22
Trentino-Südtirol   T3+ L  
12 Apr 17
La Marzola
Mentre organizzo la nostra mini vacanza pre-pasquale con Manuela, mi informo da Cristina sulle condizioni neve del Trentino ... e ovviamente li becco proprio mentre si stanno dirigendo in zona ... quindi meglio che una web-cam mi invia notizie e foto in tempo reale sulle condizioni delle cime e della quota neve ... grazie :) ......
Publiziert von Poge 22. April 2017 um 20:54 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Odenwald   T1 V- ZS  
22 Apr 17
Klettersteig / Klettergarten Hainstadt (Starkenburg)
Bei Regenwetter muss trotzdem etwas Bewegung her. Also in den von Darmstadt schnell erreichbaren Steinbruchmit Klettergarten und Klettersteig bei Hainstadt. In Hainstadt zweigt man auf die Straße Richtung Wald-Amorbach ab. In der 2. Kehre der Straße zweigt rechts ein kurzer Fahrweg zum ausgeschilderten Wanderparkplatz ab. Der...
Publiziert von boerscht 22. April 2017 um 16:47 (Fotos:12)
Apr 20
Lombardei   T2 S-  
1 Apr 17
Ferrata Nasego e Rif. Nasego
Le informazioni su questa ferrata vanno un po' prese con le pinze. Inizialmente abbiamo scoperto questa ferrata grazie all'escursione di Menek, in seguito abbiamo letto anche questo sito e VieFerrate. Si trovano altre fonti di informazioni sul web che non abbiamo consultato. Prima dell'escursione non sapevamo cosa aspettarci,...
Publiziert von Simone86 20. April 2017 um 11:37 (Fotos:59 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Apr 19
Bregenzerwald-Gebirge   T3 WS-  
8 Apr 17
Schuttannen Runde - Schwarzenberg, Strahlkopf, Schöner Mann, Bocksberg
Nach der gestrigen, schon sehr sonnigen Tour im Bregenzer Wald, sollte das Wetter heute nochmals einen drauf legen. Also nochmal in den Bregenzer Wald. Der Ausgangspunkt Schuttannen bietet 4 umliegende Gipfel. Da ich auf dem Staufen jedoch erst vor Kurzem war, viel dieser weg und der Strahlkopf soll als Ersatz für diesen...
Publiziert von boerscht 19. April 2017 um 15:12 (Fotos:43)
Bellinzonese   T2 S  
17 Apr 17
Ferrata dei Tre Signori "media" & "difficile*
Via Ferrata dei Tre Signori (media & difficile) Ostern 2017 - im Norden grau, im Süden blau. Mit dem Zug ist man im Nu stau- und stressfrei an der Sonne, für mich heisst das Reiseziel Capanna Albagno, welche aktuell noch unbewirtet ist und somit 2 Tage Erholung pur verspricht. Am ersten Tag möchte ich den...
Publiziert von Bombo 19. April 2017 um 14:33 (Fotos:5)
Apr 17
Norddeutsches Tiefland   T1 I L  
14 Apr 17
Köhlbrandhöft
Wer an Wandern und/oder Bergsteigen denkt, wird kaum an Hamburg denken, der Beweis ist die bis heute einzige eingetragene Tour die es bei Hikr.org hierzu gibt. Hier kommt jetzt eine zweite Tour, mit ja wirklich, einer echten „Via Farrata“-Einlage. Ok, es ist nur eine Leiter, aber die führt senkrecht nach oben und ist aus...
Publiziert von Ekkehard 17. April 2017 um 01:20 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Apr 12
Piemont   WS-  
9 Apr 17
Domenica delle Palme: si va in processione......sulla ferrata Carlo Giorda alla Sacra di S. Michele!
Malintesi, incomprensioni...... E mi tocca riorganizzarmi la domenica....... Sò che qualche amico si è aggregato ad un CAI locale per fare una ferrata che a me è sempre piaciuta.... Così alla fine ci aggiungiamo in 5. Ma in autonomia, con nostra auto e, soprattutto, con nostri tempi (!). E.....bhè, immaginavamo di trovare...
Publiziert von Chiara 12. April 2017 um 11:15 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Apr 9
Lombardei   T3 L  
1 Apr 17
Esplorazione zona Coltignone
Giansa Giornata e scelta condizionate dal tempo incerto. Optiamo per tre sentieri attrezzati nel Lecchese ispirati dalle relazioni di Gaqa e Simone86. Il primo, quello della "Vergella" con attacco di tutto rispetto, il secondo(Silvia) facile che porta in vetta al Monte Crocione; il terzo, i"Pizzetti" esposto e da percorrere con...
Publiziert von froloccone 9. April 2017 um 19:30 (Fotos:49 | Kommentare:12)
Piemont   WS  
31 Mär 17
Monte Camoscio m.890 -Ferrata dei Picasass
Dopo la forzata sosta invernale rispolveriamo casco e imbrago per questa panoramica ferrata già testata da alcuni hikeriani doc come Flavio, Max e Roby. Dopo aver superato il ponte sull’A 26 percorriamo il sentiero M3 fino al bivio per la ferrata e quindi all'attaccoin circa 40 minuti. Alla partenza conosciamo Roberto...
Publiziert von Giuliano54 9. April 2017 um 15:19 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Apr 8
Fogo   T4 WS  
12 Jan 17
Punto Alto do Sul - beste Ausblicke zum Pico do Fogo
Die Panoramatour über den südlichen Teil der Bordeira (= westlicher Krater) begeistert vor allem durch die Ausblicke hinüber zum Pico do Fogo. Der höchste Gipfel dieses Kamms ist der Punto Alto do Sul, 2468m. Mit seinem Antennenmast auf dem Gipfel kann man ihn bereits vom Flughafen von Fogo erkennen.Er ist am einfachsten...
Publiziert von DJPapa 8. April 2017 um 22:57 (Fotos:11)
Apr 3
Fogo   T3 L  
11 Jan 17
Auf den Pico do Fogo, 2829m
Die Tour auf den höchsten Berg der Kapverden ist nicht besonders schwierig, vielleicht ein bißchen zäh. Wie bei Vulkanen üblich geht es einen ziemlich langen Schotterhang hinauf, im Falle des Pico do Fogo rund 1100 Höhenmeter oder 3-4 h ab dem Dorf Portela. Der Weg ist nirgends schwierig, aber etwas Puste sollte man schon...
Publiziert von DJPapa 3. April 2017 um 20:57 (Fotos:8)
Bregenzerwald-Gebirge   ZS+  
2 Apr 17
Via Kapf und Via Kessi
Klettersteig Via Kessi Via Kapf Während sich die einen noch mit den Ski im Schnee tummeln mache ich mich auf zum Fels. Eine spontane solo Eintagesbeschäftigung solls werden. Also einen kurzer Ausflug nach Götzis. Als ich beim Parkplatz eintraf, waren gerade mal zwei Autos parkiert.Noch nicht viel los. Zu meinem Erstaunen...
Publiziert von Sherpa 3. April 2017 um 20:30 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Mär 29
Bregenzerwald-Gebirge   T2 S-  
24 Mär 17
Känzele Klettersteig
Direkt oberhalb des Pfändertunnel Ein- bzw. Ausgangs in Bregenz befindet sich die Nagelfluh Wand des Känzeles, auf der die Burg Gebhardsberg steht. Zwischen Kanzele Gipfel und der Burg führt ein kurzer Klettersteig mit 70 Hm durch die Felswand. Zustieg ab Parkplatz Gebhardsberg: T2; 25 min: Los gehts am kostenlosen...
Publiziert von boerscht 29. März 2017 um 02:24 (Fotos:26)
Mär 25
Sottoceneri   T3+ WS-  
25 Mär 17
Generoso Mix
Mi é arrivato il nuovo gps e oggi voglio provare ad usarlo con il mio giro che ormai é diventata la mia dieta e anche il mio allenamento di base il bellissimo generoso con le sue cime e la sua piccola ferrata. Che dire sono soddisfatto del nuovo acquisto e della magnifica giornata di oggi, Ciao a Tücc......
Publiziert von igor 25. März 2017 um 19:10 (Fotos:55 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Mär 19
Sottoceneri   T2 S+  
19 Mär 17
Ferrata San Salvatore
Escursione facile, ferrata difficile.   Dalla stazione a valle della funicolare seguire le indicazioni per il Monte San Salvatore. Lungo il sentiero svoltare a destra dove c'è il cartello che segnala la via ferrata. Conclusa la via ferrata si prosegue sul sentiero a destra fino alla vetta del monte, per poi...
Publiziert von Giaco 19. März 2017 um 22:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Wienerwald   T3 I WS  
14 Mär 17
Peilstein Klettersteig
Nur gut 20 km von der Stadtgrenze Wiens entfernt befindet sich der Peilstein, der mit seiner über 100 Meter tiefen Nordostwand das erste große Kletterrevier am östlichen Alpenrand bietet. Durch die Wand sind zahlreiche Routen unterschiedlicher Schwierigkeit, aber eben auch zwei wenig schwierige Klettersteige. Das Peilsteinhaus...
Publiziert von Erli 19. März 2017 um 20:47 (Fotos:16)
Mär 18
San Monte Salvatore   T2 S  
18 Mär 17
Frühjahrstour Via ferrata San Salvatore
Das Wetter fürs Wochenende ist schlecht - ausser im Tessin. Und ausserdem ist es erst März, also kann man noch nicht zu hoch hinaus. Mit dem ersten Zug von Zürich nach Lugano und dort mit dem Bus 434 von 'Lugano, Stazione Nord' bis 'Pazzallo, Paese' oder 'Pazzallo, ai Ronchi'. Das ist auf der Höhe der Mittelstation der San...
Publiziert von marsulina 18. März 2017 um 22:48
Sottoceneri   T3+ WS-  
18 Mär 17
Ancora Generoso
Avevo in mente progetti diversi,ma poi la non voglia di portare ciaspole, picca, e le solite menate,sono andato a finire ancora la bellissimo generoso,bellissima giornata con vento caldo anche oggi sono soddisfatto. Ciao a tücc..... NB: il dislivello non lo metto, il mio gps si e rotto, e settimana prossima mi arriva quello...
Publiziert von igor 18. März 2017 um 20:00 (Fotos:90 | Kommentare:6)
Mär 15
Lombardei   T3 L  
12 Mär 17
Corno Regismondo 1289 m e Coltignone 1479 m
Dopo la giornatona di ieri su terreni asciutti, una ciaspolata non sarebbe stata male anche perché quest’anno ne abbiamo fatte pochissime. Purtroppo però vince la pigrizia, nel senso che non abbiamo voglia di fare molta strada in auto. Quindi oggi uscita alla GIBI, a parte l’orario s’intende…. Partiamo da casa...
Publiziert von cristina 15. März 2017 um 10:26 (Fotos:26 | Kommentare:8 | Geodaten:1)