Okt 19
Ligurien   T3 L  
23 Sep 17
Schöne Tour über die Halbinsel von Portofino
Von Camogli führt eine schöne Tour über die Halbinsel von Protofino über San Fruttuoso nach Portofino Von Camogli auf den Weg nach San Fruttuoso, gut bezeichnet mit zwei roten Punkten. Erst hoch nach San Rocco, dann zu einigen Batterien, die die Deutschen im Zweiten Weltkrieg gebaut haben. Dort ein kleines Museum mit einer...
Publiziert von Luidger 19. Oktober 2017 um 21:40 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Piemont   T2 WS+  
18 Okt 17
Monte Tovo(2230m) per la via ferrata Nito Staich-Alpi Biellesi
Per la descrizione tecnica rimando alla relazione diSimone86. Ferrata non particolarmente difficile,in alcuni punti bisogna lavorare con un po' di forza in forte esposizione. Raggiunta la vetta del Tovo sono sceso alla bocchetta di Finestra e su comodo sentiero ho chiuso il giro. Le famose nebbie biellesi sono puntualmente...
Publiziert von Max64 19. Oktober 2017 um 19:15 (Fotos:28 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Okt 18
Obwalden   T6- II ZS  
14 Okt 17
Vom Jochpass zum Rotsandnollen 2700m
Etwas Wehmut liegt in der Luft, denn ich begehe an diesem prächtigen Samstag die letzten mir noch unbekannten Gipfel rund ums Melchtal. Die Gegend ist mir in den letzten zwei Jahren richtig ans Herz gewachsen. Denn vor allem auf der wilden Ostseite findet sich eine ganze Reihe anspruchsvoller, wenig begangener Gipfel wie zum...
Publiziert von Bergamotte 18. Oktober 2017 um 19:29 (Fotos:31 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Okt 17
Albulatal   T5+ WS- II WS-  
16 Okt 17
Piz Rugnux
Beginn bei der Punt-Ota. Von dort aus sucht man sich den Weg durch das Val Rots. Meist verläuft dieser auf der rechten Bachseite (links im Hinaufweg). Ein offizieller Weg besteht nicht, aber man findet genügend Wildspuren. - Im Bereich von ca. 2100 müm dann findet man einen alten Wanderweg, welcher vor etlichen Jahren vom Falo...
Publiziert von Rico 17. Oktober 2017 um 21:42 (Fotos:10)
Friaul-Julisch Venetien   T4 ZS  
18 Aug 17
Via Amalia - In der Nordwand des Jof di Montasio
Schon seit etlichen Jahren beindruckte mich die gewaltige Nordwand des Jof di Montasio. Interessant ist sie auch wegen der in dieser Norwand vorhandener Weganlagen. Zum einen der Kugy-Weg, der seit Jahrzehnten nicht mehr unterhalten wir und somit für den Ottonormalbergwanderer nicht geeignet ist und zum anderen die Via Amalia die...
Publiziert von his 17. Oktober 2017 um 19:50 (Fotos:45)
Prättigau   ZS  
17 Okt 17
Sulzfluh, 2817 m - Klettersteig
Ein wunderschöner Tag, der sich geradezu anbot den Klettersteig auf die Sulzfluh wieder einmal zu machen. Vom Parkplatz 6 in St. Antönien zum Berghaus Alpenrösli und weiter zum Einstieg des Klettersteig. Durch die steile Schotterhalde zum Einstieg hinauf führt ein hervorragender Weg...nicht so wie früher als der Klettersteig...
Publiziert von roko 17. Oktober 2017 um 18:30 (Fotos:15)
Okt 16
Uri   WS- II WS+  
15 Okt 17
Tiefenstock - ein einsames Goldstück
Tiefenstock, ich wusste du bist ein Goldstück als Hochtourenziel im Sommer/Herbst. "Du gehst auf den Tiefenstock? Das ist doch ein Skitourenberg." Ja, das mag sein. Ich habe mir den Gipfel aber als Hochtour in den Kopf gesetzt und wurde nicht enttäuscht. An einem Traumtag wie er esgestern war, haben wir nur zwei Personen...
Publiziert von Zoraya 16. Oktober 2017 um 19:31 (Fotos:30)
Okt 15
Uri   T2 WS+  
15 Okt 17
Hexensteig
Escursione e ferrata facile.   Scesi dalla funivia, stazione a monte di Chilcherberge, prendere il primo sentiero appena dietro la struttura sulla sinistra. Al primo incrocio girare ancora a sinistra, mentre al successivo girare a destra, sempre salendo fino a quando si arriva sotto una grossa parete di roccia e qui...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:17 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Uri   T2 WS-  
15 Okt 17
Ferrata del Diavolo
Escursione e ferrata facile.   Dal parcheggio proseguire lungo il sentiero sopra la galleria stradale fino al ponte Teufelsbrucke, lì scendere sulla destra verso il monumento al generale Suvorov, dove c'è l'attacco alla via ferrata. Conclusa la via ferrata, si prosegue salendo lungo il sentiero e alla prima...
Publiziert von Giaco 15. Oktober 2017 um 23:12 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Oberhasli   T4- ZS-  
13 Okt 17
Tälli Klettersteig
Das Wetter ist stabil und zeigt sich von der besten Seite. Mehrere Hochtouren fallen trotzdem ins Wasser: Viele Bergbahnen sind bereits geschlossen und in Revision. Auch diverse SAC-Hütten sind bereits geschlossen. Somit suchen wir nach der Planung der Besteigung vom Lagginhorn und Sommet des Diablerets ein Alternativprogramm....
Publiziert von D!nu 15. Oktober 2017 um 20:50 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Aostatal   T3+ WS  
8 Okt 17
Rifugio Monzino
Al rifugio Monzino sono arrivato anche se con più fatica di quel che mi aspettavo. Siamo in tre, pensavamo di andare al Gran San Bernardo ma imboccata quella valle abbiamo visto la neve alle quote dove pensavamo di fare il sentiero attrezzato della Grande Chenalette. Siamo tornati indietro e andati al Monzino che è un po' più...
Publiziert von andrea62 15. Oktober 2017 um 07:47 (Fotos:8)
Okt 10
Oberwallis   T4 ZS+  
7 Okt 17
Jegihorn oder Jägihorn via Klettersteig & Brücke
Sodeli. Jetzt kommt auch von mir wieder mal ein Berichtli :) Nach unseren Touren auf das Rimpfischhorn und Allalinhorn via Hohlaubgrat ende September, stiegen wir nach Saas-Fee ab. Ich war dort tatsächlich noch nie und ich fands sofort herzig! Wirklich witzig, man geht schon seit Jahren "z'Bärg" und dann war man noch nie im...
Publiziert von N_Altitude 10. Oktober 2017 um 21:28 (Fotos:11)
Lombardei   T4 II L  
7 Okt 17
Grignetta via Direttissima variante canalone Angiolina
Finalmente la Grignetta! Quando Massimo mi lancia l' idea accetto subito. Dopo molti anni di lettura di recensioni in rete riesco finalmente a raggiungerne la vetta. Il percorso e' descritto varie volte su hikr quindi mi limito a qualche osservazione personale. Il sentiero e' sempre ben evidente e nei punti esposti e'...
Publiziert von MicheleK 10. Oktober 2017 um 08:23 (Fotos:7)
Okt 4
Stubaier Alpen   T3+ WS-  
30 Sep 17
Hungriger Bergsteiger auf dem Lustige-Bergler-Steig
Die Kalkkögl müssen für Innsbrucker bestimmt so etwas wie kleine Dolomiten für die schnelle After-Work-Tour sein. Für uns waren sie heute ein kleines Abendteuer, für das man keine Brenner-Maut bezahlen muss. Der Lustige-Bergler-Steig ist irgendetwas zwischen alpiner Wanderung und Klettersteig, eine gelungene Mischung alpiner...
Publiziert von ZvB 4. Oktober 2017 um 10:07 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Okt 3
Uri   T4+ WS+  
1 Okt 17
Hexensteig & Seewli
Per l'escursione di oggi mi ero accordata con un amico per una cosa un po' impegnativa, però mi ha dato buca all'ultimo momento, per quelli che poi ho scoperto essere buoni motivi! Sabato sera tardi … che fare? tiro fuori la mia lista e decido per la Hexensteig. Domenica mattina presto ad Ermensee piove ancora ma verso il...
Publiziert von asus74 3. Oktober 2017 um 22:17 (Fotos:85 | Kommentare:2)
Waadtländer Alpen   T5- II ZS+  
21 Sep 17
Rund Tour Mayen und d'Aï: Im Reich der Gämsen
Die zwei eleganten Türme d'Aï und Mayen sind besonders von Norden eine Augenweide. Ossi käme bei ihrem Anblick unweigerlich zum Schluss, es wären zwei Churfirsten, die sich um 180 Grad gedreht ohne ihre fünf Kollegen im fremden Landesteil verirrt hätten... wie dem auch sei, erstiegen werden die Berg-Plagiate dann und wann...
Publiziert von Alpin_Rise 3. Oktober 2017 um 12:52 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T4 L  
2 Okt 17
Beschauliche Tour auf einen von mir bisher übersehenen Ammergauer Zweitausender
Am 02.10.17 schaute ich kurz nach 07.00 Uhr aus meinem Fenster u. war überrascht, einen klaren, wolkenlosen Himmel zu sehen! Es musste sich um ein Schönwetterfenster handeln! Nach kurzem Überlegen fiel mir ein, dass es westlich der Kohlbergspitze einen Zweitausender gibt, den ich bis vor kurzem übersehen hatte. Ein kurzer...
Publiziert von abenteurer 3. Oktober 2017 um 11:07 (Fotos:53)
Okt 2
Jungfraugebiet   T4+ WS  
1 Okt 17
Wildgärst + Schwarzhorn (via ferrata)
In all of September, I didn't manage a single hike in Switzerland above 2000m. Also for the first day of October, the weather forecast initially looked quite dreary. A last minute improvement in the weather forecast prompted me to spontaneously aim for a fairly high summit after all. I drove to the Schwarzwaldalp with the aim of...
Publiziert von Stijn 2. Oktober 2017 um 23:22 (Fotos:78 | Geodaten:1)
Okt 1
Karwendel   II WS+  
27 Sep 17
Nachmittägliche Tour über Mittenwald
Am 27.09.17 fuhr ich um 11.02 Uhr von Garmisch mit dem Zug nach Mittenwald u. ging zu Fuß zur Karwendelbahn. Mit ihr fuhr ich hinauf zur Bergstation. Ich wanderte zur Scharte (Querung im Schnee) zwischen Südlichem u. Mittlerem Karwendelkopf. Von dort stieg ich auf den Vorgipfel des Mittleren Karwendelkopfs u. kletterte am...
Publiziert von abenteurer 1. Oktober 2017 um 18:45 (Fotos:84)
Sep 30
Obwalden   T2 ZS+  
23 Sep 17
Klettersteige Brunnistöckli und Zittergrat
Die KlettersteigeBrunnistöckli und Zittergrat sind innert kürzester Zeit von der Bergstation Brunnihütte der Brunnibahnen aus zu erreichen. Beide Klettersteige sind kurz und führen auf denselben Gipfel, der eigentlich keiner ist. Vom Charakter her sind die beiden Steige ziemlich unterschiedlich. Der Klettersteig Brunnistöckli...
Publiziert von Chrichen 30. September 2017 um 09:49 (Fotos:70 | Kommentare:1)