Nov 30
Aostatal   T3+ L  
20 Nov 16
Tete de Cou
Dopo il famoso "Va dove ti porta il cuore", dovremmo scrivere un nuovo libro: "Va dove ti porta il meteo". Oggi siamo all'imbocco della Val d'Aosta, per percorrere uno dei pochi itinerari che partono a bassa quota ... o almeno credo, conoscendo un po' la valle. Trovato un comodo parcheggio poco dopo il Forte di Bard,...
Publiziert von Poge 30. November 2016 um 19:14 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Nov 24
Lombardei   T4- L  
16 Nov 16
Corna Trentapassi, Monte Vignole, Punta Cunicolo e ... Corni Capreni
Dopo le ultime due escursioni con un po' di neve, questa volta voglio rimanere all'asciutto. Mi porto sul Lago di Iseo ed eccomi pronto a Toline per iniziare questa escursione senza essere riuscito a trovare un bar dove bere un caffè ... tragedia! Per salire la Corna Trentapassi opto per la via attrezzata. Per raggiungere...
Publiziert von Poge 24. November 2016 um 22:02 (Fotos:25 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Nov 23
Allgäuer Alpen   T4+ I WS+  
30 Okt 16
Rote Flüh (2108m) und Schartschrofen (1968m) über Friedberger Klettersteig
Eine schöneBergtour im goldenen Herbstim Tannheimer Tal zum Ausklang der Berg- und Wandersaison 2016. Start auf einem der Parkplätze zwischen Haller und Nesselwängle um kurz vor 10 Uhr, der Tag entwickelt sich nach anfänglichem Hochnebel auf der Fahrt über die A7 doch recht sonnig. Zuerst wandere ich eben bis zum ersten...
Publiziert von Chris_77 23. November 2016 um 16:58 (Fotos:58 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3 WS-  
13 Nov 16
Anello selvaggio sui monti del Garda
Bellissimo anello in una zona selvaggia sui primi contrafforti del Bresciano che guardano il lago di Garda, la ferrata Susatti l'abbiamo percorsa già una volta(http://www.hikr.org/tour/post41118.html)scendendo verso il bivacco Arcioni con il sentiero attrezzato Foletti per rientrare a Biacesa, ma questo concatenamento con la cima...
Publiziert von Amadeus 23. November 2016 um 14:50 (Fotos:46 | Kommentare:9)
Nov 16
Karwendel   T2 II WS  
31 Okt 16
Nordkettentraversierung
2015 war ich bereits vom Eingang ins Halltal über viele Gipfel bis zum Hafelekar unterwegs gewesen, 2016 war eine etwas kürzere Variante geplant. Auf folgender Route war ich unterwegs: Innsbruck - Hötting - Planötscherhof - Höttinger Bild - Achselkopf - Brandjoch - Südgrat - Vordere Brandjochspitze - Julius Pock...
Publiziert von Manuel 16. November 2016 um 06:34 (Fotos:8 | Kommentare:1)
Nov 15
Lombardei   T4 L I L  
12 Nov 16
Grignetta (2.184m): Direttissima, Canalone Angelina e Sentiero Cecilia
Grande classica strarecensita, a mia volta già percorsa diverse volte. Un giro che permette, come per molti hikers, di tornare in quel momento sospeso nel tempo, perché gli anni passano ma la grigna non cambia mai (a parte qualche catena nuova o qualche sasso sceso a fondovalle). Quella sensazione di ritrovamento, come...
Publiziert von Simone86 15. November 2016 um 22:27 (Fotos:54 | Kommentare:8)
Nov 13
Schober-Gruppe   T2 WS  
24 Sep 16
Schleinitz (2.905 m) - einer der Lienzer Hausberge
Neben dem Spitzkofel, der Laserzwand und dem Hochstein gehört mit Sicherheit auch die Schleinitz zu den beliebtesten Lienzer Bergen und wird regelmäßig in allen Jahreszeiten besucht. Auf folgender Route war ich unterwegs: Gaimberg (Talstation der Zubringerbahn zum Zettersfeld) – Steinermandl – Schoberköpfl –...
Publiziert von Manuel 13. November 2016 um 20:35 (Fotos:7)
Nov 7
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T2 ZS-  
23 Okt 16
Wankspitze, 2209m
Vom Gasthaus Arzkasten, auf der AV-Karte mit 1151m Höhe eingezeichnet, nach Norden in den Wald und entweder auf der Mountain-bike-geeigneten Forststrasse ("Adlerweg") oder auf dem Wanderweg Nummer 812 ("Bachweg") nicht so wirklich spannend zum Lehnberghaus, 1554m. Von dort weiter durch das Lehnbergtal nach Norden bis zur Hölle...
Publiziert von lila 7. November 2016 um 17:27 (Fotos:6)
Nov 5
Schwyz   T4 II L  
30 Okt 16
Chaiserstock & Fulen
Nach meiner letzten tollen Tour im Lidernengebiet, habe ich mir für den Folgetag noch die letzten schönen Gipfel auf meiner Projektliste des Lidernengebietes vorgenommen. Mit dem Auto fahre ich das benebelte Riemenstaldertal hinauf, bis zur Talstation "Chäppeliberg". Mit der "offenen" Seilbahn, fahre ich bis "Gitschen"....
Publiziert von dinu111 5. November 2016 um 09:46 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Karwendel   T3 I WS  
7 Aug 16
Westliche Karwendelspitze und Mittenwalder Klettersteig
Der einfache Mittenwalder Klettersteig überschreitet den südlichen Teil der Nördlichen Karwendelkette und bietet interessante Einblicke in das Wettersteingebirge im Westen und die Karwendelhauptkette im Osten. Ohne Benutzung der Karwendelbahn kommt eine ausgefüllte Tagestour zusammen. Einsamkeit darf man nicht erwarten, aber...
Publiziert von Luidger 5. November 2016 um 09:32 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Nov 3
Uri   T4+ I L  
29 Okt 16
Rophaien - Eggberge via Ganderfluh Leiterliweg
Ein langes Wochenende mit goldigem Herbstwetter steht bevor. Endlich kommt der Zeitpunkt, meiner Projektliste im Lidernengebiet Beachtung zu schenken. Am Kohlplatzweg finde ich einen grossen Kiesparkplatz, auf welchem ich mein Auto parkiere. Im Dunkeln marschiere ich los, der Strasse entlang Richtung "Giebel". Nach der...
Publiziert von dinu111 3. November 2016 um 12:02 (Fotos:35 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T3 WS-  
24 Okt 16
Laber, Ettaler Mandl und Aufacker - zu Besuch bei alten Bekannten
Der letzte freie Tag präsentiert sich mit wolkenarmen Himmel und fönbedingt klarer Sicht auf die Berge. Da müssen Einkäufe etc. zurückstehen und stattdessen muss eine Runde in den Bergen gemacht werden. Spontan fällt die Wahl auf Laber und Ettaler Mandl, zwei mir gut bekannte Gipfel, auf denen ich letztmalig 2008 gewesen...
Publiziert von klemi74 3. November 2016 um 08:25 (Fotos:34)
Bellinzonese   S  
10 Aug 16
Ferrata Sasso Torrasco - percorso D
Con l' amico Stefan riusciamo a combinare durante una delle ultime giornate delle mie vacanze. Ci troviamo a Monte Carasso per la prima funicolare. Scopriamo che non si puo salire causa riservazioni per il personale del grotto a Mornera.Cosi andiamo a bere un caffe al Convento, tra l altro molto bello, e torniamo un' ora dopo....
Publiziert von MicheleK 3. November 2016 um 02:08 (Fotos:5 | Kommentare:1)
Nov 2
Venetien   T5 WS II SS  
1 Nov 16
Tofana di Mezzo 3244m - Nerven und Drahtseile
Im Sommer ist die höchste der drei Tofane relativ gut erreichbar, entweder über den Normalweg, wie Cubemaster hier oder noch entspannter, wie gero hier. Jetzt im Herbst sind die Bahnen längst geschlossen und der erste Schnee liegt in den Hochlagen, da braucht es schon Drahtseile und Nerven, um zum Gipfel zu gelangen. Zwei...
Publiziert von georgb 2. November 2016 um 21:47 (Fotos:50 | Kommentare:5)
Allgäuer Alpen   T3+ L  
30 Okt 16
Der kurze Grat - vom Mittag zum Immenstädter Horn
Evi und ich im Allgäu! Das kommt nicht allzu oft vor, da es naturgemäß einfach ein wenig zu weit weg ist. Wir haben uns drei Tage Zeit genommen und wunderschöne Tage im Oberallgäu und Westallgäu verbracht. Es ist einfach klasse, mal andere Berge und andere Landschaftsformen zu sehen. Auch das sehr interessante...
Publiziert von Erdinger 2. November 2016 um 12:28 (Fotos:38)
Piemont   WS  
1 Nov 16
Monte Camoscio, ferrata dei Picasass 867 m)
Grazie a Max64 per lo spunto..... Il Monte Camoscio è una modesta ma molto panoramica cima che domina l’abitato di Baveno sul Lago Maggiore; per raggiungere la vetta, oltre al sentiero, è stata costruita recentemente una ferrata dalla sezione CAI di Baveno dedicata ai “picasass” (gli scalpellini della pietra)...
Publiziert von stefi 2. November 2016 um 07:51 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Nov 1
Bellinzonese   T2 S+  
29 Okt 16
Ferrata dei Tre Signori
Escursione facile, ferrata difficile.   Da Mornera seguire le indicazioni per la Capanna Albagno e la via ferrata. Poco dopo il Bacino prendere la deviazione a sinistra per la ferrata. Giunti al cartello s'inizia con l'attacco alla ferrata. Arrivati ad un certo punto ci si trova ad una deviazione a tre...
Publiziert von Giaco 1. November 2016 um 18:25 (Fotos:41 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Terra Incognita   T5 WS+ I WS  
3 Aug 15
Venter Runde - Saykogel (3360m), Fluchtkogel (3500m), Wildspitze (3770m)
Die Venter-Runde - ein Name viele Varianten. Wir haben uns für eine Fünf-Tages-Tour mit Besteigung des Saykogel, der Dahmannspitze, dem Fluchtkogel und der Wildspitze entschieden. Die (noch) riesigen Gletschergebiete der Ötztaler Alpen eignen sich wunderbar für diese technisch leichte Hochtourenwoche. Tag 1 - Vent ->...
Publiziert von ossi86 1. November 2016 um 18:23 (Fotos:22)
Nidwalden   T3+ L  
16 Okt 16
Niderbauen Chulm
Hatte ich bereits vor einem Monat Einsiedler Clubkameraden bei schönstem Wetter über den Gipfel führen können, so „dürfen“ heute - dank des Verschiebungsdatums - auch die Huttwiler die Überschreitung (allerdings in umgekehrter Richtung) bei besten Wetterverhältnissen goutieren … Heute starten wir in der...
Publiziert von Felix 1. November 2016 um 12:44 (Fotos:44)
Okt 30
Piemont   L  
30 Okt 16
Ferrata "Picasass"- Monte Camoscio
Max64 Dopo la bella escursione di ieri,che pubblicherò più avanti,oggi giro breve con la bella ferrata dei "Picasass".Alla partenza bell' incontro fortuito con Ewuska e Fausto, insieme percorreremo il tracciato. La ferrata non è particolarmente difficile ed è ben attrezzata.Il punto chiave è un traverso esposto,dove bisogna...
Publiziert von Max64 30. Oktober 2016 um 18:07 (Fotos:32 | Kommentare:7)