May 20
Lombardy   T3 II F  
15 May 16
Grignetta
Escursione del CAI Laveno sulla Grignetta(o Grigna Meridionale), meta irrinunciabile per chi frequenta la montagna in Lombardia. Alla gita, condotta da Beppe, prendono parte 14 escursionisti. Di natura geologica calcarea presenta innumerevoli pinnacoli, guglie e torrioni che attirano ogni anno scalatori anche di fama mondiale che...
Published by morgan 20 May 2016, 18h54 (Photos:64 | Comments:1 | Geodata:1)
May 13
Prättigau   T3 PD  
8 May 16
Leiterlispiel am nördlichsten Ort Graubündens
Schon länger wollte ich wieder mal das Klettersteigset umschnüren. Nach meinem Sturz vor einem Jahr in Saillon (hier nicht dokumentiert), sollte es etwas einfaches und ohne grösseren Anspruch sein. Der Leiterliweg und eine anschliessende Wanderung auf den Regitzer Spitz schien mir dafür ideal zu sein. In Fläsch beginnt die...
Published by DanyWalker 13 May 2016, 19h20 (Photos:13)
May 10
Sottoceneri   T2 D  
6 May 16
Ferrata monte San Salvatore
  Venerdì mattina prendo una pausa dallo studio, non c'è nessuno con cui andare a fare un giro e allora mi torna in mente la ferrata del San Salvatore tante volte vista nelle relazione su hikr e mai provata. La ferrata è bella, continua e sempre in esposizione. Giunto in cima al monte San Salvatore poi l'occhio può...
Published by mattia 10 May 2016, 21h07 (Photos:6 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T3 D-  
7 May 16
Via Örfla, Kapf und Kessi auf den Kapf (1088m)
Auf den Kapf führen 3 recht kurze, teilweise sportliche Klettersteige, die sich hintereinander gereiht zu einer schönen Rundtour zusammenfügen. Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz beim Schwimmbad in Götzis, welches heute gerade in die Sommersaison gestartet ist. Kostenlose Parkplätze gibt es hier aber zur genüge....
Published by boerscht 10 May 2016, 12h50 (Photos:31)
May 9
Ammergauer Alpen   T3 I F  
9 May 16
Kein Frühsport am Kofel
Der einzige Tag der Woche, an dem zeitlich wenigstens ein bisschen an eine Bergtour zu denken war, ist heute. Mein ursprünglicher Plan war, gleich nach der Nachtschicht loszufahren und mich dann halt am Nachmittag abzulegen. Beim morgendlichen Frühstückchen war der Plan auch schon Geschichte, zu groß war die Müdigkeit. Also...
Published by klemi74 9 May 2016, 20h12 (Photos:12 | Comments:2)
May 8
Allgäuer Alpen   T4- F  
6 May 16
Die logische Linie: Über die Nagelfluhkette
Zum Kurzurlaub im Allgäu musste ich meinem Ultramarathonfreund Herbert schon etwas bieten. Das Wetter war perfekt, also sollte es über die Nagelfluhkette gehen, was wir dann auch zu mindestens 2*pi*10 Prozent gemacht haben: Über den Mittag zum Hochgrat. Eigentlich sollte es sogar noch weiter gehen. Offiziellen Verlautbarungen...
Published by ZvB 8 May 2016, 19h49 (Photos:30)
May 7
Hunsrück   T1 PD-  
5 May 16
Mittelrheinsteig
Zum Vatertag habe ich mit meinen Töchtern und meinem Vater den Mittelrheinsteig besucht. Der Steig umfasst ca. 1/3 der Tour und macht das Wandern etwas abwechslungsreicher als ohne Eisen. Die Ausblicke auf den Rhein sind wunderschön. Der Steig ist nicht schwierig. Auch wenn die Leitern zum Teil etwas ausgestzt sind, ist er...
Published by belvair 7 May 2016, 12h06 (Photos:5)
May 6
Lombardy   T3 AD-  
30 Apr 16
Ferrata Madonnina del Coren + anello Castello Regina
Oggi è una di quelle giornate dove il meteo è incerto, nel tardo pomeriggio danno pioggia e temporali da NW e non si può rischiare di compiere giri troppo insoliti. Con Federico e Martina decidiamo una veloce e divertente ferrata in Val Brembilla (BG), completando poi il tutto con un piacevole anello. Personalmente non...
Published by Simone86 6 May 2016, 23h05 (Photos:50 | Comments:7 | Geodata:1)
Apr 30
Bellinzonese   T2 TD  
30 Apr 16
Ferrata dei 3 Signori
Propongo in settimana a Ueli la ferrata dei 3 Signori,la vedo sempre da dove lavoro e adesso è venuta l'ora di farla. A noi si aggrega oltre che Morena anche Claudio,detto Büzz,saliamo sino a Mornera con la cabinovia e poi per comodo sentiero arriviamo all'attacco della ferrata. La ferrata é molto bella,peccato un po' per...
Published by igor 30 April 2016, 23h23 (Photos:123 | Comments:10)
Apr 29
Sottoceneri   T5 I PD  
27 Apr 16
Über die Via della Variante zum Monte Generoso mit Abstieg über KS Angelino
Wärmere Temperaturen und sonnigeres Wetter erhofften wir uns von unserem Kurztrip ins Tessin. Enttäuscht wurden wir nicht, bis auf den etwas unangenehm kalten und böigen Wind speziell im Gipfelbereich des Monte Generoso wurde die Sonnenstube ihrem Namen gerecht. Vom unserem absolut empfehlenswerten Hotel La Pignatta in...
Published by Pit 29 April 2016, 13h21 (Photos:55 | Comments:2)
Apr 26
Sottoceneri   T3 D F  
22 Apr 16
3 day tour sottoceneri
3 settimane che ho preso una storta alla "caviglia",ne ho piene le palle di stare fermo mi sembra di impazzire,anche se il piede so che non é a posto decido per fare qualcosa,quindi il venerdì sera dopo il lavoro decido di salire al Boglia,poi sabato mi sparo il giro del lago in rampichino e qui il piede mi faceva più' male e...
Published by igor 26 April 2016, 21h20 (Photos:154 | Comments:14 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3+ F I F  
30 Aug 10
Über den Normalweg auf die Tschenglser Hochwand
Die Umgebung der Düsseldorfer Hütte bietet ja einige interessante und machbare Dreitausender. Nachdem Mandy bereits vor einem Jahr mit dem Schöneck hier Ihren ersten Dreitausender bestiegen hatte, wollten wir nun eine Schippe drauflegen und uns an der Tschenglser Hochwand probieren. Mit dem ersten Lift fuhren wir von Sulden...
Published by Simon_B 26 April 2016, 17h45 (Photos:7)
Apr 14
Prättigau   T3+ PD  
11 Apr 16
Fläscherberg und Leiterliweg
Alle Teilnehmer haben ihre Schneeschuhe mindestens geistig schon im Keller deponiert. Umso erfreulicher ist die kurzfristige Programmänderung der Tourenleiterin Krokus. Statt über den Amdener Gulmen geht es ohne Schneeschuhe zum Fläscher Leiterliweg. Von der Haltestelle Fläsch Dorf laufen wir zu fünft Richtung Rhein...
Published by CampoTencia 14 April 2016, 19h22 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Sottoceneri   T3 PD  
12 Apr 16
Se "Angelino" è Generoso il giro è più bello!
Menek: Sembrerà strano, ma oggi non trovo le parole per descrivere quanto sia stata bella questa giornata, è stato un accavallarsi di emozioni che le parole a volte fanno fatica a spiegare il proprio stato d’animo… ma andiamo con ordine (hem!).   Questa escursione è nata quasi per scherzo, tra un trillo di...
Published by Menek 14 April 2016, 19h20 (Photos:47 | Comments:69 | Geodata:1)
Apr 12
Bayrische Voralpen   T3 F  
11 Apr 16
Brünnstein von der Gießenbachklamm
Der Brünnstein, ist vom Kaiser aus betrachtet ein unscheinbarer Zacken, da man von der Seite auf die schmale Schneide blickt, während er von Oberaudorf aus fast wie ein Vulkan aussieht. In diesen unsicheren Zeiten, wo man nicht so genau weiss, ob man vielleicht in sulzigem Schnee versinkt oder von einer letzten Nasschneelawine...
Published by Gherard 12 April 2016, 18h20 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:2)
Bayrische Voralpen   T3+ I F  
11 Apr 16
Brünnstein Hauptgipfel (1634 m) - über Julius-Mayr-Weg und Ostgrat
Der Brünnstein im Mangfallgebirge bietet einen Lebensraum für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Neben balzenden Auherhähnen, lässt sich mit etwas etwas Glück sogar eine 1963 ausgesetzte Steinbockkolonie beobachten. Der kecke Felskamm gehört zu den beliebtesten Wanderzielen der Region und bietet trotz relativ...
Published by Nic 12 April 2016, 11h23 (Photos:28)
Apr 10
Lombardy   T3+ PD-  
9 Apr 16
Dallo Zucco Sileggio al M. Croce
Lungo giro senza pestare neve da somana siamo saliti alla chiesetta di S. Maria per poi prendere il sentiero 17 che tramite ferratina porta in vetta allo Zucco di Sileggio e da li seguendo il sentiero o rimandendo in cresta arrivati sina al M. Pilasto e il sottostante M. Croce dopo la veloce pausa pranzo si scende all bocca di...
Published by ser59 10 April 2016, 21h05 (Photos:39 | Comments:4 | Geodata:1)
Apr 4
Chiemgauer Alpen   T3 D-  
6 Sep 13
Hochstaufen via Pidinger Klettersteig
Ich habe bemerkt, dass es fast keine guten Berichte mit aussagekräftigen Bildern über den Pidinger Klettersteig gibt, obwohl dieser sicherlich einer der schönstenund längsten Klettersteige in den östlichen Chiemgauer Alpen ist. Da ich den Steig schon 2013 gemacht habe, stelle ich hier den Berichtnachträglich ein, primär...
Published by scan 4 April 2016, 10h17 (Photos:34)
Mar 31
Liechtenstein   T3 PD-  
28 Mar 16
Ostern 2016, 3|3: über Ellhorn und Heidenkopf zum Leiterliweg
Leider gilt es den herrlichen Gasthof - Pension Dreiländerblick, nach ausgiebigem Gespräch mit den sympathischen Gastgebern und Sohn, zu verlassen; auf unserer Rückreise wollen wir jedoch ein lang gehegtes Ziel in Angriff nehmen - dabei werden wirauf Lichtensteiner und Schweizer Boden unterwegs sein… Bei bereits...
Published by Felix 31 March 2016, 20h54 (Photos:55 | Comments:4)
Mar 29
Lombardy   T3 V- D  
26 Mar 16
Invasione acclamata alla bella ferrata: Monte Grona ancora una volta l' hai fatta da padrona...
Angelo Fantastica giornata... Stupenda ferrata... Compagnia al TOP... GRAZIE a Roby e ai suoi simpatici e bravi amici ossolani... GRAZIE ai saggi e forti Daniele e Paolo... GRAZIE ad Alessandro, per la compagnia che mi hai fatto durante la ferrata mentre fantasticavamo allegramente sul Prosecco.. sulle...
Published by Angelo & Ele 29 March 2016, 17h06 (Photos:67 | Comments:32)