Oct 21
Veneto   T3 AD+  
19 Oct 14
Valter 2 - Ferrata A. Viali
Domenica, siamo d'accordo per andare al rifugio Bertagnoli, ci aspetta la ferrata A. Viali, ed eventualmente la salita al monte Gramolon, una cima del gruppo del Carega. Arriviamo verso le 9, parcheggiamo e dopo esserci organizzati con zaini e scarponi ai piedi ci dirigiamo verso l'attacco della ferrata. Davanti a noi un gruppo...
Published by Amadeus 21 October 2014, 22h57 (Photos:20)
Veneto   T2 PD+  
18 Oct 14
Valter 1 - Ferrata Campalani
Dopo il giro sulle Grigne, con Valter decidiamo di fare un giro sul Carega ed arrivare alla cima passando per la ferrata Campalani, corto percorso ma che presenta un attacco abbastanza ostico ed una prima parte con alcuni passaggi tecnici non banali. L'escursione alla fine si presenterà anche abbastanza lunga circa 12 km, e...
Published by Amadeus 21 October 2014, 18h45 (Photos:18 | Comments:1)
Oct 20
Frutigland   AD  
19 Oct 14
Klettersteig Allmenalp
K4 - Klettersteig, lohnend mit viel Eisen und senkrechten Wänden. Es lohnt sich früh aufzustehen und vor den Miet-Klettersteig-Set-Gängern unterwegs zu sein. Die empfohlene Zeit von 3-3.5 Stunden ist grosszügig bemessen, sofern kein Stau ist. Interessante Teilstücke um Kanten und entlang eines Grates, jedoch kaum...
Published by JeanNicolas 20 October 2014, 22h35 (Photos:13)
Oct 16
Surselva   T2 F  
30 Sep 14
Pinut-Klettersteig und Ruine Belmont
"Bis zum Mittag sollte das Wetter halten", meint der Postauotfahrer auf meine Frage. Das reicht, um ohne Regen über den Pinut-Klettersteig hinauf zu kommen. Ein paar weitere Leute steigen auch dem Einstieg entgegen, den man in rund zwanzig Minuten erreicht. Klettergurt und Y montieren, dann kann es losgehen. Über Treppen und...
Published by Makubu 16 October 2014, 12h26 (Photos:20)
Oct 15
Montafon   T3 AD  
3 Oct 14
Lindauer Hütte - Klettersteig Gauablickhöhle - Tilisunahütte
Über den Feiertag am 3.10, Tag der deutschen Einheit, sind wir spontan zu einem Wanderkurzurlaub ins schöne Montafon gefahren. Der Wetterbericht, hat tolles Herbstwetter prognostiziert, und so sind wir spontan über den Feiertag nach Schruns gefahren um zwei tolle Wander- und Klettersteig Tage zu genießen. Wir haben also um...
Published by Salhadin 15 October 2014, 16h22
Jungfraugebiet   T4- II PD  
14 Oct 14
Rotstock via Klettersteig
HIKR diente mir bis jetzt nur als Instrument zur Tourenplanung, dies soll sich nun ändern. Gerne veröffentliche ich meinen ersten Bericht. Anlass hierzu ist vor allem der Wissenstransfer. Ich habe bei der Planung immer geschaut wann die üblichen Begehdaten waren und so meine Ziele zusammen gesucht. Aus gegebenem Anlass...
Published by fuul 15 October 2014, 15h24 (Photos:13 | Comments:2)
Oct 14
Ammergauer Alpen   T5 V- F  
11 Oct 14
Zwei Weiber geben sich die Kante: Variante Weiblkante am Ettaler Manndl
Am Wochenende einsam auf's Ettaler Manndl kraxeln? Wer in diesen Genuss kommen möchte, dem empfehlen wir eine der Varianten über die Weiblkante und das Ettaler Weibl zum Ettaler Manndl. Das Ettaler Weibl ist der Nachbarfels vom Ettaler Manndl-Gipfel. Es handelt sich um eine gut abgesicherte Kletter-Route in solidem Fels....
Published by yuki 14 October 2014, 22h06 (Photos:16 | Comments:5)
Oct 13
Lombardy   T4- PD  
4 Oct 14
Monte Resegone (m1875) per la Ferrata del Centenario
Con discesa per il Canalone Bobbio. Sul Monte Resegone ci sono stato diverse volte, in tutte le stagioni (manca l'inverno, con la neve); non ricordo un bel panorama o una bella giornata tersa: Sempre foschia, se non peggio. Anche questa volta la tradizione è stata mantenuta. DIFFICOLTÀ. L'attacco della ferrata lo si...
Published by Alberto C. 13 October 2014, 23h55 (Photos:17 | Geodata:1)
Rätikon   D-  
12 Oct 14
Drusenfluh, 2827 m - Klettersteig Blodigrinne
Den Föhntag ausnutzend, besuchten wir heute den Klettersteig an der Drusenfluh. Jedes Mal wenn ich auf dem Grossen Drusenturm stand, sah ich Leute auf der Drusenfluh...jener Gipfel, der früher einsam und verlassen sein Dasein fristete. Nur wenige Besucher "verirrten" sich, als es noch keinen Klettersteig gab,auf diese imposante...
Published by roko 13 October 2014, 19h45 (Photos:14)
Oct 10
Jungfraugebiet   T4 II PD  
4 Oct 14
Schwarzhorn
Der Klettersteig aufs Schwarzhorn hatten wir schon länger im Auge. Diesen Samstag wollten wir es wagen. Anreise mit dem Auto und mit der Seilbahn auf die First. Der Weg führte unszuerst etwas abwärts bis zum Pt. 2084 beim Distelboden. Hier sieht man das erste mal den ganzen Aufstiegsweg via Klettersteig bis zum Hore. Weiter...
Published by Steinbock 10 October 2014, 06h58 (Photos:37)
Oct 9
Obwalden   T3+ I F  
4 Oct 14
Spannende Grattour mit Überraschung
Für mich als Luzerner ist zugegebenermassen das „Güpfi“ der Kosename für das Mittaggüpfi. Dass es im Obwaldnerischen einen Gipfel gibt, welcher diesen Namen trägt, ist mir erst vor einigen Jahren klar geworden. Höchste Zeit diesem Güpfi einen Besuch abzustatten. Am Bahnhof in Giswil (485m) empfängt mich das...
Published by Tobi 9 October 2014, 21h16 (Photos:33 | Comments:3 | Geodata:1)
Lechtaler Alpen   T4 PD  
27 Sep 14
Memminger Hütte - Großbergspitze - Württemberger Haus - Zammer Loch - Zams
Tag 4 einer Höhenwanderung durch die Lechtaler Alpen. Ursprünglich wollte ich heute von der Memminger Hütte weiter zum Württemberger Haus, der Steinseehütte und eventuell noch Hanauer Hütte. Leider war bei dem Versuch die anderen Hüttengäste im 10er-Lager trotz Erkältung/Husten nicht zu stören der eigene Schlaf fast...
Published by Creativist 9 October 2014, 14h44 (Photos:31)
Lechtaler Alpen   T5- PD  
26 Sep 14
Kaiserjochhaus - Ansbacher Hütte - Memminger Hütte
Tag 3 einer Höhenwanderung durch die Lechtaler Alpen. Wegen Schnee und Eis kam der Augsburger Höhenweg nicht mehr in Frage. Außerdem waren dieAnsbacher Hütte und Augsburger Hütte bereits geschlossen und meine Erkältung wurde nicht besser. Die Memminger Hütte war noch geöffnet, d.h. der Plan war heute zur...
Published by Creativist 9 October 2014, 10h49 (Photos:16 | Comments:4)
Lombardy   T3 F F  
4 Oct 14
Monte Visolo 2369 m e Sentiero della Porta
Scegliere di andare in Presolana quando le previsioni sono di variabilità vuol dire tirarsela dietro… Infatti, arriviamo al P.so della Presolana che ha smesso di piovere da poco. Le premesse per un miglioramento sembra ci siano, rimarranno delle premesse! Lasciamo l’auto ai cartelli che indicano Baita Cassinelli....
Published by cristina 9 October 2014, 10h07 (Photos:26 | Comments:10 | Geodata:1)
Oct 8
Lechtaler Alpen   T5- PD  
25 Sep 14
Stuttgarter Hütte - Ulmer Hütte - Leutkircher Hütte - Kaiserjochhaus
Tag 2 einer Höhenwanderung durch die Lechtaler Alpen Der morgendliche Blick aus dem Hüttenfenster verriet bereits, dass dies ein abenteuerlicher Wandertag wird. Über Nacht waren 5-10 cm Neuschnee gefallen. Aufgrund der Warnschilder wegen Blankeis bereits an der Stuttgarter Hütte ging ich mit etwas mulmigem Gefühl...
Published by Creativist 8 October 2014, 14h50 (Photos:16)
Wetterstein-Gebirge   T5 I PD  
8 Sep 14
Kurze Überschreitung der Alpspitze (2.628 Meter) über die Alpspitzferrata und den Nordwandsteig
Schönwetterfenster im Sommer 2014: eine Seltenheit. Der Wetterbericht für Montag vormittag war gut, für das Werdenfelser Land waren am Nachmittag Schauer angekündigt, aber keine Gewitter. Also fuhren wir gleich morgens nach Garmisch zur Talstation der Seilbahn am Osterfelderkopf und mit dieser zur Bergstation. Gegen 10 Uhr...
Published by Ovidam 8 October 2014, 10h47 (Photos:16 | Comments:2)
Oct 7
Prättigau   T3 AD  
7 Oct 14
Klettersteig Sulzfluh 2817m
Sulzfluh 2817m via Klettersteig Anreise 6.10.2014 Wir parkierten unser Auto beim P6 und machten uns auf dem Wanderweg zur Carschinahütte, wo wir die Nacht verbrachten. Da wir unter der Woche unterwegs waren und das Wetter auch seine Kapriolen machte, war die Hütte nicht sehr voll. Wir hatten alle im kleinen Speisesaal platz....
Published by Sherpa 7 October 2014, 20h39 (Photos:24)
Oct 6
Glarus   T5 PD+ III D  
2 Oct 14
Bös Fulen 2802m - an den "Fenstern" vorbei zum Dach des Kantons Schwyz
Wer den höchsten Gipfel des Kantons Schwyz in Angriff nimmt, steigt allermeist über den Nordostgrat auf und runter. Die Vorzüge dieser Route liegen auf der Hand: wenig steinschlägig (im Vergleich zu all den anderen Routen hoch zum Bös Fulen), via Gumen schnell erreichbar, technisch eher einfach (T5) und trotzdem mit einem...
Published by Mueri 6 October 2014, 11h06 (Photos:28)
Oct 5
Loferer- und Leoganger Steinberge   T5 II PD-  
4 Oct 14
Birnhorn (2634m) bis Dürrkarhorn (2287m) - "Jeder Tag ein anderer Gipfel" abgeschlossen
Heute sollte das gesteckte Jahresziel „Jeder Tag ein andere Gipfel“ (365 unterschiedliche Gipfel) endlich abgehakt werden. Ziel war zwar so nicht ganz geplant, aber die körperliche Verfassung (wer will bei diesem Wetter schon im Bett bleiben?) hat mich dann doch eine fast durchgehende Wanderung von meiner Liste nehmen...
Published by Chiemgauer 5 October 2014, 13h30 (Photos:58 | Comments:6 | Geodata:3)
Rätikon   T4- AD-  
6 Sep 14
Klettersteig Gauablickhöhle
Letzter Tag vom Urlaub bevor es morgen wieder nach Hause geht. Als Abschluss soll es heute auf die Sulzfluh gehen. Wir haben uns für den Klettersteig durch die Gauablickhöhle entschieden. Als erste "Seilschaft" steigen wir ein und gelangen recht zügig an die Höhle. Durch diese hindurch, dann steil weiter bis zur...
Published by Bjoern 5 October 2014, 11h30 (Photos:8)