Nov 15
Simmental   T4+ L  
11 Nov 18
Sunnighorn : Par la face SE, sentier cablé de la Simmenflue
Pas bien inspiré sur quoi faire en ce dimanche de novembre ou il pleuvait encore à 9h du matin, j'accepte avec plaisir la proposition d'Arnaud d'aller faire découvrir à Chris cette grande classique à coté de la maison. Ce sera juste mon 4ème parcours, le 3ème pour lapinou (mais il ne se souvenait de rien..."ben oui on...
Publiziert von Bertrand 15. November 2018 um 11:31 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Nov 14
Lombardei   T3+ L  
1 Aug 09
Alta Via dell' Adamello - Sentiero n° 1
Questo lungo itinerario, conosciuto anche con 1' appellativo di "sentiero n° 1", attraversa e visita tutte le vallate del settore meridionale e occidentale del gruppo dell'Adamello scoprendone le caratteristiche paesaggistiche, naturalistiche e storiche, a quote comprese fra i 2000 e i 3000 metri. Movendo da uno dei due rifugi...
Publiziert von NrcSlv 14. November 2018 um 16:53 (Fotos:156 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Nov 7
Totes Gebirge   T3+ I WS  
5 Nov 18
Im Reich der tausend Gämsen: Spitzmauer & Weitgrubenkopf
Einmal im Jahr muss es einfach sein, die Übernachtung im Winterraum! Das Ende der Sommersaison ist natürlich am besten geeignet. Die Biervorräte sind noch frisch und fast vollständig erhalten. Noch muss der innere Schweinehund nicht vor meterhohem Schnee kapitulieren. Auch Resturlaub ist noch ausreichend vorhanden. So wie...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 12:00 (Fotos:62 | Kommentare:1 | Geodaten:3)
Totes Gebirge   T3+ I WS-  
4 Nov 18
Ein grauer Tag im Toten Gebirge: Warscheneck SO-Grat
Mein allererster Tag im Toten Gebirge, das Wetter schwächelt noch! Ich jedoch kann mir keine Schwäche erlauben. Mein Ziel ist der Warscheneck SO-Grat. Die Standseilbahn zur Wurzeralm ist zu dieser Jahreszeit leider schon geschlossen und so muss ich mir die vollen 1.700 Hm aus den Beinen schütteln. Das Schlimmste kommt gleich...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 11:14 (Fotos:49 | Geodaten:2)
Nov 4
Ammergauer Alpen   T3 L  
20 Okt 18
Ettaler Manndl (1633m) und Laberberg (1686m)
Der Start meiner Tour war am Parkplatz am Kloster Ettal. Von dort aus ging es zunächst auf einem breiten Fahrweg immer den Schildern folgend in den Wald hinein. Schon bald wird aus dem breiten Weg ein schmaler Steig der in Serpentinen nach oben führt. Das letzte Stück hinauf auf den Gipfel führt ein steiler versicherter...
Publiziert von pete85 4. November 2018 um 20:53 (Fotos:42 | Kommentare:3)
Nov 2
Abruzzen   T4 I WS  
23 Sep 18
Corno Grande - Vetta Orientale (2.903 m) und Vetta Occidentale (2.912 m)
Nach einem kurzen Aufenthaltvor drei Jahren besuchen wir heuer erneut den Gran Sasso d’Italia - diesmal für gut eine Woche und im Spätsommer statt im Frühling. Da die Prognosen praktisch ideales Wetter vorhersagen, geht’s gleich zu Beginn auf den Corno Grande. Dessen westlicher Gipfel, Vetta Occidentale, ist mit...
Publiziert von pika8x14 2. November 2018 um 16:28 (Fotos:120 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 31
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T4 II ZS  
26 Okt 18
Alle Klettersteige im Urdonautal an einem Tag
Seit 2014 gehe ich immer wieder mal alle Klettersteige einer Gegend an einem einzigen Tag. Warum? Nun, zum einen möchte ich sehen, ob das geht. Es geht. Zum zweiten finde ich es lustig: Dinge, die eines großen Aufwands bedürfen, aber einen minimalen Ertrag (oder gar: Sinn) erbringen, haben mich schon als Kind...
Publiziert von Nik Brückner 31. Oktober 2018 um 10:43 (Fotos:94 | Kommentare:2)
Okt 28
Karwendel   T4 I WS ZS  
10 Okt 18
Speckkarspitz(2621m) - BIKE/HIKE
Wenn ich mich recht erinnere, wars' 1995, da war ich zum 1. Mal auf der Speckkarspitze, lang isses her. Einer meiner ersten Karwendelgipfel......von einer Kaltwasserkarspitze konnte ich damals nur träumen. Ich hatte die Tour nur noch sehr blass in Erinnerung, nach 23 Jahren auch nicht verwunderlich. Die schöne Aussicht von...
Publiziert von ADI 28. Oktober 2018 um 13:59 (Fotos:19)
Okt 27
Obwalden   T3 ZS  
8 Jul 18
Klettersteige am Rigidalstock (2593m)
Route: Ab der Bergstation vom Sessellift Brunnihütte auf markiertem Wanderweg zum Ausstieg der Klettersteige Brunnistöckli / Zittergrat (alternativ könnte einer der beiden Klettersteige begangen werden) und weiter dem Rigidalstock entgegen bis zur Verzweigung der Klettersteige Rigidalstockwand und Rigidalstockgrat. Hier KS...
Publiziert von Chrichen 27. Oktober 2018 um 11:40 (Fotos:52)
Okt 22
Allgäuer Alpen   T3 ZS-  
4 Okt 18
Hindelanger Klettersteig "Schnupperrunde" - gestern und heute
Der Hindelanger Klettersteig ist ein vielbegangener klassischer Klettersteig. Er verläuft vom Nebelhorn über die Wengenköpfe und endet hinter einem Gratkopf vor dem Großen Daumen. Die weitaus meisten Begeher kehren spätestens nach Besuch des Großen Daumens über den Koblat-Wanderweg zurück ins Nebelhorngebiet. Da es...
Publiziert von quacamozza 22. Oktober 2018 um 20:20 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T5 III ZS-  
28 Sep 18
Mindelheimer Klettersteig und Hammerspitzen-Überschreitung Süd-Nord
Der Mindelheimer Klettersteig ist ein bekannter und beliebter klassischer Klettersteig, der die Mindelheimer Hütte mit der Fiderepasshütte verbindet. Zu den Öffnungszeiten der Hütten wird er stark frequentiert. Unter Umständen kann es vorkommen, dass man an der einen oder anderen Passage anstehen oder mit einem...
Publiziert von quacamozza 22. Oktober 2018 um 10:56 (Fotos:7)
Okt 20
Freiburg   T3 S+  
19 Okt 18
Moléson - Teysachaux
Moléson - Teysachaux Zwei schöne Aussichtsberge, welche über einen gemütlichen Grasgrat miteinander verbunden sind. Zudem bieten sich verschiedene Klettersteig-Varianten als Auftakt an. Route: Plan-Francey - Klettersteig - Moléson - Teysachaux - La Chaux - Le Villard-Dessus - Gros-Plané - Plan-Francey Klettersteig:...
Publiziert von Aendu 20. Oktober 2018 um 20:09 (Fotos:30)
Okt 19
Frutigland   T4 L  
7 Okt 18
Tour de l'Oeschinensee par la vire du Fründschnuer
Rando du vertige classique de l'Oberland, toute proche de la maison de surcroît (1h de train), qu'on n'avait pourtant négligée jusqu'à aujourd'hui...si le lac de l'Oeschinensee n'est pas vraiment à recommander aux allergiques à la foule, ça se calme quand même pas mal en octobre ou le cirque reste à l'ombre une...
Publiziert von Bertrand 19. Oktober 2018 um 16:59 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Okt 17
Trentino-Südtirol   T4 WS  
30 Sep 18
Elferscharte : Sentiero degli Alpini
Dernière balade du séjour au lendemain d'une journée un peu en demi-teinte dans la foule de l'Averau. Peu importe la perspective d'arriver à la maison au milieu de la nuit, impossible de laisser passer une aussi belle journée sans profiter une dernière fois de la beauté sidérante des Dolomites de Sesto. Le Sentiero...
Publiziert von Bertrand 17. Oktober 2018 um 14:58 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Okt 16
Trentino-Südtirol   T4- I WS  
14 Okt 18
Sentiero Alpinistico Pojesi, Cima Tibet, Cima Madonnina,Cima Carega, Cima Obante.
Oggi uscita in solitaria nella zona del Carega, e per l'occasione ascolto il consiglio di Irene pirene: "visto che hai voglia di arrampicare fai la Pojesi, lì ti ga de rampegar!". Mai queste parole sono risuonate così sinistre... Parto dal parcheggio c/o il Rif. Revolto (ultimo posto disponibile) ed accompagnato da un...
Publiziert von Menek 16. Oktober 2018 um 18:07 (Fotos:38 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Okt 14
Venetien   T3 WS  
3 Jul 18
Averau-Sicht
Wenn man schon mal da ist, dann sollte man auch auf den Monte Averau steigen. Nicht etwa, weil der Klettersteig so besonders interessant wäre, sondern, weil die Aussicht so großartig ist. Noch schwer vom sehr guten Abendessen auf der Rif. Averau (Geheimtipp), trotten wir am nächsten Morgen los. Ein Gewitter hat in der Nacht...
Publiziert von ZvB 14. Oktober 2018 um 11:00 (Fotos:24)
Okt 13
Trentino-Südtirol   T2 I WS  
30 Sep 18
Der lange Marsch - Maximilian Klettersteig
Der Herbert wird heute über den Maximilian-Klettersteig geführt. Nur wie kommt man am besten zum Ausgangspunkt am Tierser Alpl? Logisch, dass man am Sellajoch startet, oder? Laut rascher und unüberlegter Schätzung sind das nur 10km und ca. 600Hm. Nun wir lernen, dass es in echt immer weiter ist als nachts über den Berg....
Publiziert von ZvB 13. Oktober 2018 um 12:12 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Okt 12
Trentino-Südtirol   T3+ L  
4 Okt 18
Stiller Alleingang auf den Piz Duleda
Um der Wandernarkolepsie einer Langkofelumspazierung zu entgehen, gehe ich heute allein und meines eigenen Weges. So kann ich getrost meinen dunklen wie auch lichten Gedanken nachhängen. Der Piz Duleda ist dafür ein adäquates Ziel. Den Einstieg kürze ich mit einer einsamen jedoch nicht ganz kostenlosen Fahrt auf den Col...
Publiziert von ZvB 12. Oktober 2018 um 20:03 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Okt 10
Kitzbüheler Alpen   T3 L  
6 Okt 18
Vom Hamberg zum Gamskopf, Grattour über die Sagtaler Spitzen
Eine Paradetour für den Herbst auf wunderschöne Aussichtsgipfel über dem Zillertal. Von Hinterberg /Wanderparkplatz über den teilweise reichlich steilen Wanderweg, der aber alle Forststrassenhatscher vermeidet über die Steinbergaste hinauf zum Hamberg, T2 /2:30h / 1000hm Toller Ausblick über das gesamte Zillertal....
Publiziert von kardirk 10. Oktober 2018 um 20:55 (Fotos:44 | Kommentare:1)
Okt 8
Trentino-Südtirol   T3 I WS  
26 Sep 18
Paternkofel und Schartensteig
Der Paternkofel stand schon während unserer Ferien im 2017 auf der Liste. Weil dann aber viele Strassen längere Zeit gesperrt waren, eine Folge der schweren Unwetter, mussten wir das Vorhaben verschieben. Der Paternkofel (2744m) war im ersten Weltkrieg heftig umkämpft. Den Zeugen aus dieser Zeit begegnet man überall. Die...
Publiziert von bulbiferum 8. Oktober 2018 um 21:19 (Fotos:23 | Kommentare:2)