Jun 22
Trentino-South Tirol   T3+ I PD  
21 Jun 16
Kleine Cirspitze 2520m und Große Cirspitze 2592m - Zwei Katzensprünge am Grödner Joch
Von den Bergstationen der Bahnen dauert der Sprung bis zum Gipfel jeweils eine knappe Stunde. Auch wenn man beide Gipfel kombiniert und von der Passhöhe startet, wird man nicht viel länger als vier Stunden unterwegs sein. Entsprechend beliebt sind die Cirspitzen und bevor die Touristenmassen über sie herfallen, springen auch...
Published by georgb 22 June 2016, 17h42 (Photos:18)
Jun 20
Chiemgauer Alpen   T3 F  
29 May 16
Kitzstein (1398 m) - Höhen, Tiefen und der große Fluss
Sinusförmig windet sich der Inn durch die Alpen und verlässt sie südlich von Rosenheim. Am Schnittpunkt mit der Ebene finden sich die letzten Ausläufer der Berge, die zwar nicht infinitesimal klein sind, deren Höhe aber eben auch nicht gerade gegen Unendlich geht. Im Radius um den Heuberg lässt sich eine Tour ableiten, die...
Published by 83_Stefan 20 June 2016, 21h07 (Photos:29 | Comments:5 | Geodata:1)
Jun 19
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+ PD- PD  
18 Jun 16
Zugspitze via Höllental
Der Weg selbst ist zigfach beschrieben, daher hier nur Beweggründe und aktuelle Verhältnisse. Aufgrund dieses aktuellen Berichts wollte ich mich heute am Großer Waxenstein versuchen. Als ich gestern Abend in Hammersbach ankam, regnete es junge Hunde. Auf der Höllentalangerhütte angekommen, kamen weitere Gewitter. Der...
Published by hikemania 19 June 2016, 08h20 (Photos:27 | Geodata:1)
Jun 18
Oberhasli   T2 PD-  
18 Jun 16
Auf den Spuren von Sherlock Holmes
Dass wirden heutigen Tag in diesem Ausmass geniessen könnten hätte wohl keiner gedacht, die Wettervorhersage war eher schlecht, so dass gegen Mittag Regenschauer eintreten sollte. Regen kam dann auch,kurz und schmerzlos zog er vorbei. Eine kurze Wanderung war gefragt. Im Klettersteigführer entdeckte ich den "Felspfad...
Published by dinu111 18 June 2016, 22h46 (Photos:47)
St.Gallen   T3 PD  
12 Nov 11
Via Nordwand auf den Speer und zum Chüemettler
Als ich damals im Juli 2001 mit Bruno und meinem ex-Nachbarn zum ersten Mal den Speer von der Nordseite her bestiegen habe, war das für mich eine grosse Herausforderung, da ich insbesondere damals noch nicht schwindelfrei war. Damals schwor ich mir die Nordseite irgendwann noch einmal zu begehen, aber alleine. Heute will ich...
Published by Flylu 18 June 2016, 13h21 (Photos:29)
Jun 17
Luzern   T3+ F  
15 Jun 16
Variationen am Schibegütsch und Böli - mit Blumensymphonie
Diese Senioren-Clubtour (des SAC Huttwil) hatte ich wegen schlechten Wetters am Dienstag abgesagt - und auf Mittwoch verschoben; ein guter Entscheid :-) Bei sehr trüben Verhältnissen, doch ohne Regen, starten wir auf Schneeberg zur Runde auf den sattsam bekannten Schibegütsch (mazeno kennt ihn erst von einer...
Published by Felix 17 June 2016, 12h09 (Photos:84 | Comments:4)
Jun 16
Uri   D+  
15 Jun 16
Klettersteig Zingelstöckli (Urnerboden)
Bereits im Frühling haben wir mitbekommen, dass auf dem Urnerboden ein neuer Klettersteig entstehen soll. Inzwischen ist dieser fertig gestellt und wird am 25. Juni 2016 eröffnet. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen durften wir den Klettersteig aber bereits begehen. Am Mittwoch, 15.06.2016 passte es uns terminlich...
Published by Hikiashi 16 June 2016, 11h01 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 13
Lombardy   T3+ AD  
12 Jun 16
Monte Due Mani
È arrivata l'ora della ferrata per gli allievi degli Incontri di Avvicinamento alla Montagna 2016. Dopo varie esitazioni a causa delle previsioni meteo estremamente variabili si è deciso di ritornare alla ferrata Contessi al Monte Due Mani. Fu fatta diversi anni fa e i commenti non furono entusiastici ma da allora sembra sia...
Published by paoloski 13 June 2016, 18h17 (Photos:70 | Geodata:1)
Jun 11
Sottoceneri   T3 D  
10 Jun 16
San Salvatore Ferrata dopo il lavoro con Allievo Ars
Oggi propongo al mio allievo Ars nonché collega di lavoro di fare la ferrata del San Salvatore. Arrs é un tipo che non si tira indietro ed anzi ha entusiasmo a fare queste cose,lo vedo bello carico. Arriviamo alla base della ferrata dove gli spiego come progredire e come si mettono le varie cose. Inizio a salire e poi...
Published by igor 11 June 2016, 12h44 (Photos:17 | Comments:6)
Jun 10
Frutigland   D-  
10 Jun 16
Klettersteig Allmenalp
Klettersteig Allmenalp Für mich gehört der Allmenalp-Klettersteig zu den schönsten künstlichen Steigen im Berner Oberland. Der grosse Wasserfall sorgt schon beim Zustieg für eine Abkühlung:-) Route: Kandersteg - Klettersteig - Allmenalp - Ryharts- Schneifböde -Kandersteg Schwierigkeit: K4, anspruchsvoller...
Published by Aendu 10 June 2016, 20h18 (Photos:9)
Jun 5
Lombardy   T4 F I F  
4 Jun 16
Monte delle Scale: Direttissima di Sassalta - Alta Valtellina
Bella montagna il Monte della Scale, a picco sopra Premadio e con tante vestigia della Grande Guerra. Il fatto di fare da spalla e sostegno ai laghi di Cancano ha determinato lo scavo, decenni fa,di una condotta per portare l'acqua dei laghi alla Centrale elettrica A2A di Premadio. Alcune vestigia dello scavo si vedono sulla...
Published by danicomo 5 June 2016, 21h42 (Photos:22 | Comments:12)
Sottoceneri   T3 D  
5 Jun 16
San Salvatore da casa e ferrata
Saltato il mega progetto Alpinistico con Big Ueli causa brutto tempo cerco di ritagliami una finestra in mattinata visto che davano temporali già alla mattina,allora decido di andare al San Salvatore partendo da casa e facendo anche la ferrata cosi da fare 4 passi. Sulla ferrata ho conosciuto 2 simpatici ragazzi del Luganese e...
Published by igor 5 June 2016, 20h47 (Photos:63 | Geodata:1)
Rätikon   T3+ F  
4 Jun 16
Im Nebel und Wolken um die Hohen Köpfe
Von Gurtis (Vorarlberg) geht es über einen an diesem Tag recht einsamen Weg zunächst zur Sattelalpe. Der Weg ist bestens markiert und bietet keinerlei Schwierigkeiten. Weiterhin im dichten Wald schlängelt sich der Weg weiter zur Galinaalpe, von wo es in die Schrofen geht. Der Weg hier ist nicht immer klar, ab mit etwas Gefühl...
Published by MarkB 5 June 2016, 17h12 (Photos:3)
May 29
Namibia   T3 I F  
2 May 16
Bull's Party und Elephant's Head
Vielleicht DAS Highlight im Erongo, ein surreales Landschaftsbild garniert mit einem Klettersteig. Vor rund 120 Millionen Jahren entstanden durch unterirdische vulkanische Aktivität Granitblöcke. Die Erosion brachte sie an die Oberfläche und dort waren die Blöcke nun dem erheblichen Temperaturunterschied zwischen Tag und...
Published by Max 29 May 2016, 19h46 (Photos:27)
Lombardy   T3 F  
28 May 16
Magnodeno - Cresta della Giumenta
Come tutti gli anni, in questo periodo faccio un giro alla Cresta della Giumenta. Oggi il tempo non è molto bello, nubi si addensano sulle cime, cominciando dal Resegone, poi le altre dei dintorni. Il clima è piuttosto umido ed afoso, e lo resterà per tutta la giornata. Raggiungo il parcheggio della funivia e mi incammino...
Published by stefano58 29 May 2016, 19h18 (Photos:17 | Comments:2)
May 20
Lombardy   T3 II F  
15 May 16
Grignetta
Escursione del CAI Laveno sulla Grignetta(o Grigna Meridionale), meta irrinunciabile per chi frequenta la montagna in Lombardia. Alla gita, condotta da Beppe, prendono parte 14 escursionisti. Di natura geologica calcarea presenta innumerevoli pinnacoli, guglie e torrioni che attirano ogni anno scalatori anche di fama mondiale che...
Published by morgan 20 May 2016, 18h54 (Photos:64 | Comments:1 | Geodata:1)
May 13
Prättigau   T3 PD  
8 May 16
Leiterlispiel am nördlichsten Ort Graubündens
Schon länger wollte ich wieder mal das Klettersteigset umschnüren. Nach meinem Sturz vor einem Jahr in Saillon (hier nicht dokumentiert), sollte es etwas einfaches und ohne grösseren Anspruch sein. Der Leiterliweg und eine anschliessende Wanderung auf den Regitzer Spitz schien mir dafür ideal zu sein. In Fläsch beginnt die...
Published by DanyWalker 13 May 2016, 19h20 (Photos:13)
May 10
Sottoceneri   T2 D  
6 May 16
Ferrata monte San Salvatore
  Venerdì mattina prendo una pausa dallo studio, non c'è nessuno con cui andare a fare un giro e allora mi torna in mente la ferrata del San Salvatore tante volte vista nelle relazione su hikr e mai provata. La ferrata è bella, continua e sempre in esposizione. Giunto in cima al monte San Salvatore poi l'occhio può...
Published by mattia 10 May 2016, 21h07 (Photos:6 | Comments:2)
Bregenzerwald-Gebirge   T3 D-  
7 May 16
Via Örfla, Kapf und Kessi auf den Kapf (1088m)
Auf den Kapf führen 3 recht kurze, teilweise sportliche Klettersteige, die sich hintereinander gereiht zu einer schönen Rundtour zusammenfügen. Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz beim Schwimmbad in Götzis, welches heute gerade in die Sommersaison gestartet ist. Kostenlose Parkplätze gibt es hier aber zur genüge....
Published by boerscht 10 May 2016, 12h50 (Photos:31)
May 9
Ammergauer Alpen   T3 I F  
9 May 16
Kein Frühsport am Kofel
Der einzige Tag der Woche, an dem zeitlich wenigstens ein bisschen an eine Bergtour zu denken war, ist heute. Mein ursprünglicher Plan war, gleich nach der Nachtschicht loszufahren und mich dann halt am Nachmittag abzulegen. Beim morgendlichen Frühstückchen war der Plan auch schon Geschichte, zu groß war die Müdigkeit. Also...
Published by klemi74 9 May 2016, 20h12 (Photos:12 | Comments:2)