Hikr » zaufen » Hikes

zaufen » Reports (166)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Feb 16
Liguria   T3  
16 Feb 19
Höhlen im Montesordo bei Finale Ligure
Besichtigung einiger uns noch unbekannter Höhlen im Bereich des Montesordo und unteren Aquilatals bei Finalborgo. Mit dem Ortsbus fuhren wir bis zur Endstation Aquila, gingen die Straße noch ein Stück weiter, bis sie über eine Brücke die Bachseite wechselt. Dort auf den Berg zu in ein kleines Tal, dann rechts hinauf zur...
Published by zaufen 24 February 2019, 16h06 (Photos:21 | Geodata:2)
Feb 15
Liguria   T3  
15 Feb 19
Orco - Monte Cucco - Grotta Strapatente - Varigotti
Längere Tour, die eigentlich einige uns noch nicht bekannte Höhepunkte im Finalese miteinander verbinden sollte - und unserem Sohn die Grotta Strapatente zeigen, die er zwar mit 4 Jahren, aber seitdem nicht mehr gesehen hatte Mit dem Bus fuhren wir bis zum Weiler Costa kurz vor der Endstation Orco. An den Häusern entlang bis...
Published by zaufen 24 February 2019, 17h17 (Photos:24 | Geodata:1)
Feb 14
Liguria   T3  
14 Feb 19
Monte Carmo 1389 m - Traversata Verzi - Bardineto
Il mio primo tentativo di fare come "Winterbaer" con una descrizione anche in italiano si trova in basso. Besteigung des Monte Carmo bei mildem Winterwetter mit wunderbarer Sicht. Wir fuhren mit dem Bus von Loano bis zur Endstation beim Friedhof von Verzi. Dort beginnt der mit zwei roten Quadraten markierte Weg auf den Monte...
Published by zaufen 24 February 2019, 09h45 (Photos:23 | Geodata:1)
Feb 13
Liguria   T2  
13 Feb 19
Rund um Alassio
Einmal auf den Bergkämmen um Alassio mit Abstieg nach Laigueglia - schöne Ausblicke, allerdings auch mal ein Stück auf der Straße zu gehen. Von Alassio gingen wir auf der alten Römerstraße nach Santa Croce. Dann den mit roten Punkt markiertem Weg den Kamm aufwärts und der Markierung folgend bis zum Monte Bignone.Nun...
Published by zaufen 24 February 2019, 18h14 (Photos:21 | Geodata:1)
Feb 12
Liguria   T3  
12 Feb 19
Höhle "Arma delle Fate", Manie Plateau und Römerbrücken bei Finale Ligure
Wir wollten einige Höhlen erkunden (die wir aber überwiegend gar nicht fanden) und auch einige neue Wege kennen lernen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Wanderwege es im Finalese gibt. Und in jedem Fall ist man hier im Winter im Grünen und hat einige schöne Ausblicke. Wir starteten in Finalpia auf dem mit der roten...
Published by zaufen 24 February 2019, 07h44 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:2)
Feb 11
Liguria   T3  
11 Feb 19
Monte Mao und Rocca dei Corvi, 793 m, bei Savona
Schöne Wanderung über einen aussichtsreichen Bergkamm nah am Meer mit ein paar Felspartien im Abstieg. Im nördlichen Teil Spotornos kann man auf der Via Lalolo und dann gleich rechts über eine Treppe oder gleich über die Via Antica Romana starten. Die Straße geht zügig aufwärts und wird am Ende der Bebauung schmaler. Sowie...
Published by zaufen 24 February 2019, 00h02 (Photos:26 | Geodata:1)
Oct 12
Liguria   T2  
12 Oct 18
Montallegre bei Rapallo
Den Berg oberhalb Rapallos nahmen wir uns als Ziel vor, weil unsere Tochter derzeit wegen eines Knieschadens nicht bergauf oder bergab laufen kann und wir ihr hier mal dank Seilbahn auch einen Zugang in die Höhe eröffnen konnten. Der Rest der Familie startete in Zoagli. Vom Bahnhof aus erst nach Norden in den Ortskern. Dort vom...
Published by zaufen 16 October 2018, 22h43 (Photos:7 | Geodata:1)
Oct 10
Liguria   T3  
10 Oct 18
Monte Tregin 870 m und Monte Roccagrande 971 m
Schöne Tour im unmittelbaren Hinterland von Sestri Levante. Mit dem Bus als Aufstiegshilfe fuhren wir nach Tassiani. Dort ging es auf dem mit einem roten Quadrat markierten Weg durch das Dörfchen los und auf dem Bergrücken hinaus nach Norden. nach etwa 400 m am Waldrand rechts, ein kleines Tälchen querend und in der nächsten...
Published by zaufen 17 October 2018, 23h06 (Photos:22 | Geodata:2)
Oct 9
Liguria   T2  
9 Oct 18
Cinque Terre: Riomaggiore - Monterosso
Die Wanderung durch alle 5 Orte der Cinque Terre wird derzeit dadurch erschwert, dass nicht nur der Küstenweg von Riomaggiore über Manarola bis Corniglia gesperrt ist und wohl nicht vor 2020 wieder durchgehend benutzbar sein wird, sondern seit Herbst 2017 auch der Weg über den Berg von Riomaggiore nach Manarola (Weg 531)....
Published by zaufen 16 October 2018, 22h00 (Photos:45 | Geodata:1)
Oct 8
Liguria   T2  
8 Oct 18
Monte Castello, 266 m, und Punta Manara bei Sestri Levante
Rundweg auf den "Hausberg" von Sestri Levante, nicht gerade ein Geheimtipp, aber schön. Einstieg von der Via Vincenzo Fascie aus gegenüber dem Schwimmbad, markiert mit zwei roten Punkten und beschildert, zunächst zu den Cantine Cattaneo. Das Anwesen wird (beschildert) umgangen und dann beginnt der Aufstieg auf den...
Published by zaufen 28 October 2018, 10h00 (Photos:17 | Geodata:1)
Jul 21
Trentino-South Tirol   T3  
21 Jul 18
Piz Umbrail - Gipfelbucherneuerung
Einmal mehr auf den Piz Umbrail - um nach 2 Jahren die nun doch überfüllten und etwas feucht gewordenen Gipfelbücher mit Einträgen aus der nächsten Umgebung bis hin zu Besuchern aus Hongkong und Thailand zu erneuern. Da wir nur auf der Durchreise waren, in Bormio übernachtet hatten und an einem Sommerferienwochenende bis...
Published by zaufen 1 August 2018, 08h14 (Photos:6 | Comments:4)
Jul 19
Haute Corse   T3+  
19 Jul 18
Monte Cervellu 1624 m
Schöner Aussichtsberg, aber der "Weg" über den Südkamm ist nicht unbedingt zu empfehlen. Start am nordwestlichen Ortseingang von Rosazia, wo ein Bach gequert wird. Ist beschildert, allerdings nicht zum Monte Cervellu, sondern nach Guagno les Bains. Der Weg steigt recht gleichmäßig durch Wald aufwärts Bei 1096 m wird ein...
Published by zaufen 1 August 2018, 00h37 (Photos:19 | Geodata:1)
Jul 17
Entre Porto et Ajaccio   T2  
17 Jul 18
kurze Wege in den Calanche
Bei besserer Sicht zwei kurze Wege in den Calanche bei Piana - der erste auch für die aktuell gehbehinderte Tochter: a) Von der Straße D 81 bei der Tete du Chien auf dem gelb markierten, stark begangenen Weg zum Chateau Fort-Felsen und zurück. b) Dann vom Bildstock Sta Maria in Kehren aufwärts und oberhalb der Straße is zum...
Published by zaufen 12 August 2018, 22h21 (Photos:19 | Geodata:2)
Jul 16
Haute Corse   T3  
16 Jul 18
Capu d'Orto
Leider kein optimales Wetter bei der Besteigung des Capu d'Orto. Vom Sportplatz bei Piana gingen wir imTal aufwärts. Nach der Karte kann man nach einem guten Kilomter auf einem markierten Weg das Bachbett queren. Den Weg gibt es, er ist abe rnicht markiert. Auf der Südseite des Tals ist der Weg zunäcsht ein Forstweg, wird aber...
Published by zaufen 12 August 2018, 23h45 (Photos:29 | Geodata:2)
Jul 14
Haute Corse   T3+  
14 Jul 18
Cimatella 2098 m
Eine große Runde mit viel Einsamkeit und Aussicht. Auf dem Rückweg merkt man: Wege sind nicht immer angenehmer als wegloses Gelände. Star am Parkplatz oberhalb von Soccia, wo der Weg zum Crenosee beginnt. Aber nicht auf diesem Weg, sondern auf dem Fahrweg, der ins Tal des Ruisseau de Zoicu hinabzieht, geht es los und leicht...
Published by zaufen 12 August 2018, 21h56 (Photos:21 | Geodata:1)
Jul 12
Haute Corse   T3+  
12 Jul 18
Lac de Nino und Punta Artica, 2327 m
Eine lange, aber sehr schöne Tour, teils stärker begangen, teils einsam. Wir starteten bei "Castellu di Verghiu", Hotel, Campingplatz etc. etwa 1 km östlich vom Col de Verghiu an der Straße. Von dort stiegen wir über den GR 20 erst ein Stück ab Dann zieht sich der GR 20 als Höhenweg "Sentier de ronde de Valdu Niellu" durch...
Published by zaufen 12 August 2018, 20h49 (Photos:28 | Geodata:1)
Jul 11
Entre Porto et Ajaccio   T1  
11 Jul 18
Capu Rossu 331 m
Nicht gerade ein Geheimtipp, aber sehr schön: Der Aussichtspunkt Capu Rossu bei Piana. Vom Parkplatz aus zieht der nicht zu verfehlende Weg abwärts nach Westen. Am tiefsten Punkt gibt es einen Brunnen. Dann geht es aufwärts zu einem Haus und dann mehr nördlich endlich weiter aufsteigend zum Capu Rossu. Teilweise ist hier eine...
Published by zaufen 12 August 2018, 19h46 (Photos:15 | Geodata:1)
Jul 8
Haute Corse   T3+  
8 Jul 18
Kammwanderung - Capu a e Macenule, 1226 m
Schöne und recht einsame Wanderung weitgehend am Kamm, östlich vom bekannten Capu d'Orto. In Marignana gibt es verschiedene Einstiege zum Weg Mare a Monti, die südlich ansteigend zur Bocca a u Mamuccio oberhalb des Fußballplatzes, den eher die Schweine bevölkern, zu gelangen. An diesem Pass wieder Wegweise. Hier rechts auf...
Published by zaufen 12 August 2018, 12h15 (Photos:24 | Geodata:1)
Jul 7
Entre Porto et Ajaccio   T2  
7 Jul 18
Monte San Eliseo - Lac de Creno
Schöne Runde von Orto auf den Monte San Eliseo und zum Lac de Creno. Allerdigns muss man sagen, dass man die landschaftlichen Höhepunkte auch einfacher haben kann, wenn man beim Parkplatz oberhaob von Soccia startet. Der Aufsiteg von Orto und der Rückweg von Soccia nach Orto sind ohne besonderes Intresse. Am obersten Ende der...
Published by zaufen 12 August 2018, 10h30 (Photos:15 | Geodata:1)
Jul 6
Haute Corse   T1  
6 Jul 18
Landzunge von Cargèse
Keine Bergtour, sondern eher ein Spaziergang mit der am Knie eingeschränkten Tochter. Aber sehr schön und trotz der Ortsnähe wenig begangen, zumindest am Vormittag. Der Einstieg in der nordwestlichen Ecke Cargèses ist wie der Weg enfach zu finden. Lohnend ist der Abstecher von der Verzweigung hinab aufs westliche Ende zu der...
Published by zaufen 12 August 2018, 09h17 (Photos:13 | Geodata:1)