Hikr » wf42 » Hikes » Weitwandern [x]

wf42 » Reports (14)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 19
Alpes-Maritimes   T2  
7 Aug 18
Finale - Von Sospel nach Menton
30 Jahre nach dem Start meiner Alpendurchquerung ist heute der letzte Tag dieser Unternehmung. Da es schon am Morgen ziemlich warm ist, spiele ich ganz kurz mit dem Gedanken, die Schlussetappe auf Oktober zu verschieben, aber das wäre jetzt wirklich albern. Wir marschieren nochmal durch die Straßen des schönen Städtchens...
Published by wf42 19 August 2019, 10h55 (Photos:16)
Aug 15
Alpes-Maritimes   T2  
6 Aug 18
Vom Camp d'Argent nach Sospel
Vorletzter Tag der Alpendurchquerung: Wir haben das Hochgebirge hinter uns gelassen, jetzt ist der große Abstieg angesagt. Die Temperatur ist noch moderat, aber das wird sich im Laufe des Tages ändern. Wenige Meter nach dem Camp d'Argent zweigt ein schattiger Waldweg von der Straße nach links ab. In einer langen Querung, mal...
Published by wf42 15 August 2019, 10h49 (Photos:17)
Aug 14
Alpes-Maritimes   T2  
5 Aug 18
Vom Refuge des Merveilles zum Camp d'Argent
Drittletzter Tag der Alpendurchquerung: Es ist die letzte Etappe, die (jedenfalls zum größten Teil) oberhalb der Zweitausendermarke verläuft. Wir starten bei schönstem Wetter am Refuge des Merveilles und wandern gemächlich durch die herrliche Seenlandschaft oberhalb der Hütte. Bei den Lacs du Diable deponieren wir die...
Published by wf42 14 August 2019, 11h23 (Photos:14 | Comments:6)
Aug 13
Alpes-Maritimes   T2  
4 Aug 18
Vom Refuge de Nice zum Refuge des Merveilles
Die heutige Tour ist sicher eine der reizvollsten Etappen des GR 52. Vom Refuge de Nice geht es, vorbei an mehreren kleinen Bergseen, über Blockwerk hinauf zur Baisse du Basto. Von hier quert der bequeme Weg leicht absteigend oberhalb des wunderbar blauen Lac du Basto, es folgt der Gegenaufstieg zur Baisse du Valmasque. Der Pass...
Published by wf42 13 August 2019, 10h36 (Photos:23)
Aug 1
Alpes-Maritimes   T3  
3 Aug 18
Von La Madone de Fenestre zum Refuge de Nice
Die heutige GR52-Etappe ist eher noch gemütlicher als die gestrige. Wir starten an der Wallfahrtskirche La Madone de Fenestre, gehen zum Bach hinunter und steigen hoch zum Pas du Mont Colomb, wobei eine kurze Felspassage sogar den Einsatz der Hände verlangt. Auch beim Abstieg vom Pass nach Osten ist ein wenig Trittsicherheit...
Published by wf42 1 August 2019, 13h08 (Photos:25)
Alpes-Maritimes   T2  
2 Aug 18
Von Le Boréon nach La Madone de Fenestre
Die heutige Etappe auf dem GR 52 ist nicht besonders anstrengend. Ausgangspunkt ist Le Boréon, das von Saint Martin Vésubie über eine schmale Bergstraße mit dem Auto erreicht werden kann. Der erste Teil der Wanderung ist geprägt von schattigen Wäldern und idyllischen Bächen. Vorbei am Refuge Cougourde, geht es hinauf zu...
Published by wf42 1 August 2019, 11h30 (Photos:18)
Alpes-Maritimes   T2  
1 Aug 18
Von Saint Dalmas nach Le Boréon
Von Saint Dalmas führt der Weitwanderweg GR 5 in drei Tagesetappen nach Nizza. Wir haben uns für die Variante des GR 52 entschieden, auch wenn das einen Umweg bedeutet. Der GR 52 ist wesentlich alpiner als der GR 5 und endet in Menton nahe der französisch-italienischen Grenze. Der Weg verläuft zunächst ziemlich genau in...
Published by wf42 1 August 2019, 10h33 (Photos:12)
Jul 22
Alpes-Maritimes   T2  
31 Jul 18
Vom Refuge Longon nach Saint Dalmas
Diese Etappe des Weitwanderwegs GR 5 gehört vielleicht nicht zu den schönsten, es handelt sich eher um eine Übergangsetappe in Form einer Anti-Bergtour. Als wir vom gastlichen Refuge de Longon in Richtung Roure aufbrechen, ist es noch angenehm kühl. Zunächst geht es auf einem schönen Waldweg abwärts, bis wir auf einem...
Published by wf42 22 July 2019, 09h56 (Photos:9)
Jul 18
Alpes-Maritimes   T2  
30 Jul 18
Von Roya über den Mont Mounier zum Refuge Longon
Nach zwei lockeren Tagen ist für heute eine stramme Tour geplant. Von Roya, einer Häusergruppe an einem Seitenbach des Tinée-Flusses, geht es, zunächst im Wald, später durch Almgelände, auf dem GR 5 rund 1000 Höhenmeter hinauf zum Col de Crousette. Mein Tourenpartner wandert schon weiter, während ich meinen Rucksack...
Published by wf42 18 July 2019, 10h17 (Photos:15)
Jul 15
Alpes-Maritimes   T2  
29 Jul 18
Von Saint Étienne de Tinée nach Roya
Ähnlich wie gestern ist das Programm für die heutige Tagesetappe überschaubar. Allerdings könnte man heute eher von einem Waldspaziergang sprechen. Vom Endpunkt der gestrigen Wanderung, dem Kreisverkehr mit der alten Seilbahnkabine in der Mitte, geht es - teilweise recht steil - auf einem Waldweg bis oberhalb von Auron....
Published by wf42 15 July 2019, 14h20 (Photos:7)
Jul 14
Alpes-Maritimes   T2  
28 Jul 18
Von Bousieyas nach Saint Étienne de Tinée
Nach drei ziemlich langen Tagesetappen ist unser heutiges Programm weniger anstrengend. Auf der Westseite des Tinée-Tals geht unsere Wanderung auf dem GR 5 bis zum kleinen Städtchen Saint Étienne de Tinée. Von Bousieyas führt ein sehr bequemer Weg mit moderater Steigung auf den Col de la Colombière. Eigentlich hätten wir...
Published by wf42 14 July 2019, 10h50 (Photos:12)
Jul 13
Alpes-Maritimes   T3  
27 Jul 18
Von Larche nach Bousieyas
Wir haben die Cottischen Alpen verlassen und brechen auf in die Seealpen. Keine Wolke ist zu sehen, das gestrige Gewitter ist längst vergessen. Wir wandern in angenehmer Steigung auf einem Fahrsträßchen, das zum Eingang des Mercantour-Nationalparks an der Brücke "Pont Rouge" führt. Der Rest unserer Weitwanderung wird im...
Published by wf42 13 July 2019, 10h28 (Photos:15)
Jul 12
Alpes de Haute Provence   T2  
26 Jul 18
Von Maljasset nach Larche
Die heutige Etappe beginnt mit einem kleinen Schönheitsfehler. Ab Maljasset ist der GR 5 über etliche Kilometer mit einer asphaltierten, zum Glück wenig befahrenen Straße identisch, die parallel zum Fluss Ubaye verläuft. Die schöne Aussicht und die Blumenpracht entschädigen aber für diesen Makel. Einige Abschnitte der...
Published by wf42 12 July 2019, 19h32 (Photos:27)
Jul 11
Alpes de Haute Provence   T3  
25 Jul 18
Von Ceillac nach Maljasset
Ein knappes Jahr ist vergangen, seit ich auf meiner Ost-West-Durchquerung der Alpen in Ceillac angekommen bin. In den nächsten zwei Wochen möchte ich dieses Projekt abschließen. Ein guter Freund wird mich begleiten. Möglichst früh brechen wir an der Gîte des Baladins auf, da es tagsüber ziemlich heiß werden dürfte;...
Published by wf42 11 July 2019, 16h30 (Photos:30)