spez's Homepage



Journal (95)

By post date · By hike date

Mittelwallis   T3 WT4  
7 May 19
Loicherspitza via Faldumgrat
von Goppenstein gehts zügig hoch zu faldumalp. für den zustieg zum Alplighorn wählen wir der steilen hänge wegen den aperen weg waagrecht richtung Scheenbiel. von hier gibt nur ein paar kurze steile stellen zum Alplighorn hoch. beim Faldumgrat handelt es sich um einen breiten Rücken der sich anbietet leicht überschritten zu...
Published by spez 8 May 2019, 09h26 (Photos:13)
Unterwallis   PD-  
5 May 19
Hochwinter im Val de Bagnes
ziel war eigentlich die cabane pannosiere. doch bereits bei plamproz nahm die schneehöhe markant zu und es schneite was es nur konnte. so haben wir bei der wegkreuzung 1555 abgebrochen und sind runter nach fionnay und dem schnee entronnen.
Published by spez 7 May 2019, 21h51 (Photos:2)
Basse Engadine   PD+  
10 Mar 19
Im Lande der Mots
es scheint, dass dieses gebiet im winter selten besucht ist. dabei lässt sich so einiges mit den ski begehen. es bietet sich gerdezu extrem für skitouren an. tag 1 zustieg nach S-charl: der strasse entlang ist kommt es einem vor als ob man über einen langgezogenen misthaufen läuft. den pferdekutschen sei dank. es gibt...
Published by spez 20 March 2019, 06h58 (Photos:12)
Surselva   PD+  
18 Feb 19
Piz Val Ruinatsch
der Aufstieg führt uns über den ganzen Fil d'Alpetta. gerade das letzte Stück über den Punkt 2568 und 2584 ist am interessantesten, da hier noch Spurarbeit gefragt ist. die Traversierung von P. 2568 zum P. 2584 ist ein wahrer Genuss, da es sich hier deutlicher um einen Grat handelt. der Schlussaufstieg bis auf den Piz...
Published by spez 22 February 2019, 21h22 (Photos:11)
All my reports(95)


Peaks (481)

My waypoints: List · Map
All my waypoints

Photo gallery (1877)

By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment