Hikr » saebu » Hikes » Solothurn [x]

saebu » Reports (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 17
Solothurn   T2  
17 Apr 12
Roggenflue....SW-Kamin Übung abgebrochen
Weil in den letzten Tagen unsere emmentaler Höger bis in tiefe Lagen mit Neuschnee bepudert wurden, habe ich mich spontan für den solothurner Jura entschieden. Der Bericht http://www.hikr.org/tour/post48345.htmlvon Felix lockt mich dann auf die Roggenflue. Ab Oensingen 462m folge ich dem Wanderweg durch den ergrünenden...
Published by saebu 18 April 2012, 21h33 (Photos:22)
Apr 24
Solothurn   F  
24 Apr 11
4 Kantone Biketour
Sehr abwechslungsreiche Biketour im Mittelland. Vom Kanton Solothurn, viaKanton Aargau, Bern und Luzern geht's durchgrosse Wälder, über Natursträsschen undsogar einigen spannenden Singletrailabschnitten. Nach langem Abwarten machen wir uns trotz immer noch etwas regnerischem Wetter auf auf den Weg. Von Hägendorf 425m fahren...
Published by saebu 29 April 2011, 21h37 (Photos:39)
Jan 16
Solothurn   T2  
16 Jan 11
Höllchöpfli 1'231m
Wegen Schneemangel und der warmen Temperaturen entschliessen wir uns für diese interessante, frühlingshafte Winterjurawanderung! ;o) Vom Bahnhof Oensingen 462m wandern wir via Erlinsburg über den, teilweise von Holzerarbeiten versperrten Waldweg, hinauf nach Schwängimatt. Von hier geht’s nun über den schönen und...
Published by saebu 23 January 2011, 21h21 (Photos:13 | Comments:1)
Jul 12
Solothurn   T3  
12 Jul 09
Balmfluechöpfli 1'289m über's Clubwägli
Von den verschiedenen Hikr.Einträgen „gluschtig“ gemacht, packten wir heute die Gelegenheit. Am Abend haben wir noch einen Termin in der Region und dann passt das gerade super. Beim Parkplatz Falleren 559m bei Oberrüttenen marschieren wir los. Entlang des Bächleins hinein in den Chuchigraben Richtung...
Published by saebu 31 July 2009, 10h01 (Photos:4)
Jun 12
Solothurn   T2  
12 Jun 09
Belchenflue 1'099m
Von Hägendorf 428m führt uns der Wanderweg durch die wildromantische und angenehm kühle Tüfelsschlucht hinauf nach Allerheiligenberg 816m. Durch den Wald geht’s nun hinauf zur Wüesthöchi 966m, wo wir kurz danach das schmale Weglein gegen den Grat der Gwidemflue 1’071m hinauf nehmen....
Published by saebu 16 June 2009, 10h58 (Photos:5)