Hikr » poudrieres » Touren

poudrieres » Tourenberichte (589)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 15
Freiburg   T4  
15 Jul 18
Von Les Paccots auf die Dent de Lys
Lys Derrey (1864m) - Dent de Lys (2014m). Die Steinbockkolonie an der Dent de Lys ist mit 94 Tieren (Stand 2018) die zweitgrösste im Kanton Freiburg nach demVanil Noir. Begonnen hat alles 1974 mit derAussetzung von 4 Tieren aus dem Wallis im Rahmen einer Umsiedelungsaktion. Vorgipfel mit Aussicht - Le Pralet (1568m)....
Publiziert von poudrieres 15. Juli 2018 um 20:39 (Fotos:46)
Mai 27
Simmental   T4  
26 Mai 18
Vom Jaunpass auf das Bäderhorn
Bäderhorn (2009m) - Pfadspitz (1897m). Das Bäderhorn ist ein beliebter Aussichtsgipfel zwischen Jaun- und Simmental. Beliebt sind der Bequemweg vom Jaunpass zur Grosse Bäder und von dort aus die Runde um das Bäderhorn bzw. die Runde über das Bäderhorn. Der Grat zwischen Pfadspitz und Bäderhorn ist erfahrenen...
Publiziert von poudrieres 27. Mai 2018 um 11:43 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Mai 18
Waadtländer Alpen   T3  
12 Mai 18
Von La Tine auf die Chaux de Culand
L'Aiguille (1713m) - Chaux de Culand (1891m) - Pointe du Chevrier Der Reiz dieser Tour zwischen Vallée d'Intyamon und Pays d'Enhaut nicht in alpinistischen Schwierigkeiten sondern in der schönen Rundumsicht. Die Engstelle der Sarine zwischen Montbovon und La Tine liegt auf der Grenze des Réduit National, an das noch...
Publiziert von poudrieres 18. Mai 2018 um 18:33 (Fotos:44 | Geodaten:1)
Mai 13
Freiburg   T3  
12 Mai 18
Auf dem Polenweg durch die Gorges de Mury
Gorges de Mury. Ein aufwendiger während des zweiten Weltkriegs von internierten polnischen Soldaten gebauter Weg erschliesst die enge Waldschlucht des Torrent bei Lessoc. Eine Art «Clubwägli» führt von seinem Ende hinauf auf den Wanderweg zwischen Pertet und La Brâ. Le Torrent. Der Tag ist doch länger, als...
Publiziert von poudrieres 13. Mai 2018 um 17:42 (Fotos:26 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Mai 6
Freiburg   T6  
6 Mai 18
Durch das N-Couloir auf den Moléson
Le Moléson (2002m). Skirouten geben hin und wieder Ideen für das alpines Wandern, steile Couloirs gehören allerdings meist nicht dazu. Die steilen und schattigen Nord- und Nordwest-Sektoren der Voralpen sind in der Regel wenig einladend, jedoch mit Schnee gefüllt, laden Sie zu einer Frühjahrs-Firntour ein. Die...
Publiziert von poudrieres 6. Mai 2018 um 21:22 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Apr 27
Freiburg   T3  
27 Apr 18
Von Charmey zur Tissinèva
L'Arsajoux (1404m) - Chaux du Vent (1498m) - Tissinèva (1562m). Die Runde verbindet einen unerschlossenen und einen mit Wanderweg erschlossenen Bergrücken am Fusse der Dents Verts oberhalb von Charmey. L'Arsajoux (rechts) und P.1374, dahinter der Vanil des Cours. Die Gondelbahn Charmey-Vounetse hat noch Pause,...
Publiziert von poudrieres 27. April 2018 um 20:28 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Mär 4
Waadtländer Jura   WT2  
4 Mär 18
Von Baulmes auf den Suchet
Le Suchet (1588m). Der Suchet ist ein wenig spektakulärer Bergrücken im Jura-Hauptkamm, der den einfachen Zustieg mit einem grossartigen Panorama belohnt: Über das Genfersee-Becken hinweg hat man gute Sicht zum Montblanc-Massiv. Wen die Aussicht nicht satt macht, der kann sich im Sommer - von Mai bis Oktober - im Chalet...
Publiziert von poudrieres 4. März 2018 um 17:07 (Fotos:28 | Geodaten:2)
Feb 26
Jungfraugebiet   WT3  
25 Feb 18
Von Habkern bis fast auf den Hohgant.
Hohgant - Steinigi Matte (2163m) - Umkehr bei 2030m. Vom Riedergrat der Brienzer-Rothornkette hat man einen schönen Blick auf das Hohgantmassiv zwischen Sibe Hängste und Schratteflue. Die kleine Lombach-Loipe ist die einzige Erschliessung so weit das Auge reicht. Die Hauptgipfel des Hohgant-Massifs sind alle auf mehr...
Publiziert von poudrieres 26. Februar 2018 um 20:43 (Fotos:32)
Feb 24
Jungfraugebiet   WT4  
24 Feb 18
Von Habkern bis fast auf das Augstmatthorn
Augstmatthorn (2137m) - Umkehr bei 1850m. Das Augstmatthorn ist bekannt für seine Gemsen und Steinböcke - ein ausgedehntes Wildschutzgebiet schützt diese vor Wintersportlern ausserhalb markierter Pisten. Allzu viele Wintergipfel gibt es ohnehin nicht auf dem Brienzergrat, was sicherlich der Steilheit seiner Flanken...
Publiziert von poudrieres 24. Februar 2018 um 16:49 (Fotos:23)
Feb 13
Waadtländer Alpen   WT4  
11 Feb 18
Über den Gros Châtillon zur Croix de Javerne
Gros Châtillon (1836m) - Croix de Javerne (2097m). Die Tour über den langen Rücken, der von Frenières-sur-Bex über Petit Châtillon - Gros Chatillon - Tête à Niouston zur Croix der Javerne oberhalb von St-Maurice hinaufzieht, geizt nicht mit Weitblicken - Grand Muveran und Dents de Morcles sorgen für ein alpines...
Publiziert von poudrieres 13. Februar 2018 um 21:02 (Fotos:29 | Geodaten:2)
Feb 12
Berner Jura   T2 WT2  
10 Feb 18
Von Nods zum Signal du Chasseral
Le Chasseral (1606m) - Les Roches. Der Zustieg zum Chasseral von Clédar de Pierrefeu ist eine aussichtsreiche Panoramawanderung. Ein beliebter Ausgangspunkt ist Prés d'Orvin - Höhenmetersparer fahren im Sommer sogar bis P.1288. Mit einem tieferen Start in Nods ergibt sich eine kleine Runde, die sich durch Les Prés...
Publiziert von poudrieres 12. Februar 2018 um 20:15 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Feb 5
Freiburg   T1  
4 Feb 18
Von Sugiez zu den Grottes le la Lamberta (Roches Grises)
Riviera fribourgeoise - Mont Vully (653m) - Réduit du Vully. Die Stellung "La Lamberta" in den Roches Grises ist eine zum Ende des 1. Weltkriegs erbaute Stellung für 8 Maschinengewehre und eine Besatzung von 110 Mann. Insgesamt wurden 300m Galerien in das weiche Molassegestein hineingetrieben, die sich heute mit einer...
Publiziert von poudrieres 5. Februar 2018 um 20:39 (Fotos:16 | Geodaten:2)
Feb 4
Freiburg   T1  
3 Feb 18
Grande Cariçaie : Von Estavayer-le-Lac nach Cheyres
Lac de Neuchâtel - Grande Cariçaie - Réserve naturelle de Cheyres. Während es im Winter an Land still wird, tummeln sich auf den ufernahen Wasserflächen zahlreiche Wintergäste. So wurden auf dem Neuenburger See am 14. Januar 74'162 Wasservögel gezählt, die zahlreichste Art mit 17'788 Individuen ist dabei die...
Publiziert von poudrieres 4. Februar 2018 um 07:27 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jan 29
Freiburg   WT4  
28 Jan 18
Von Grandvillard auf die Pointe des Millets
Pointe des Millets (1860m). Die Pointe des Millets ist ein kleiner felsiger (und sonniger) Nebengipfel auf dem Ostgrat der Millets, der vor allem im Winter begangen wird. Bekannter als die Pointe des Millets ist die Ansicht des Hauptgipfels von Lessoc aus, die durch NW- und SW-Grat geprägt wird, die ihrerseits durch...
Publiziert von poudrieres 29. Januar 2018 um 21:18 (Fotos:35 | Geodaten:2)
Jan 28
Freiburg   WT5  
27 Jan 18
Von Grandvillard zur Nez de St-Jacques
Nez de St-Jacques (1884m). Der Winter hat sich schon ein wenig in die Berge zurückgezogen - unterhalb von 1300m ist eigentlich schon Frühling und der Schnee dementsprechend lückenhaft. Im Schatten der Vanil Noir - Kette hält sich der Winter erfahrungsgemäss ein wenig länger und so findet man dort noch "winterlichere"...
Publiziert von poudrieres 28. Januar 2018 um 18:57 (Fotos:34 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jan 14
Neuenburg   T2 WT2  
14 Jan 18
Durch die Combe Biosse auf den Chasseral
Le Chasseral (1606m) - Chuffort (1528m). Bei Hochnebel gehört der Chasseral zu den beliebtesten Sonnenbänken im Berner Jura. Zahlreiche Zustiege mit teils hohen Ausgangspunkten erschliessen den langen Gipfelrücken mit dem weithin sichbaren klobigen und 114m hohen Sendeturm neben dem Gipfel-Vermessungspunkt und dem nahen...
Publiziert von poudrieres 14. Januar 2018 um 17:54 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Jan 13
Freiburg   T4 WT4  
13 Jan 18
Über den Teysachaux zur Crête de Moléson
Teysachaux (1909m) - Crête de Moléson (1939m). Der Ort Les Paccots - benannt nach einer gleichnamigen Alpe - ist die erste Ski-Station des Kantons Fribourg. Im Jahr 1937 wird eine Bergbahn-Gesellschaft gegründet und schon im Januar 1938 der erste Schlepplift eröffnet. Im Jahr der Eröffnung kommt man lediglich über...
Publiziert von poudrieres 13. Januar 2018 um 20:02 (Fotos:37 | Geodaten:2)
Jan 7
Freiburg   T2 WT3  
7 Jan 18
Aus dem Vallée du Motélon auf Les Merlas
Les Merlas (1908m). Am Eingang des Vallée de l'Intyamon gegenüber des Moléson und unter den markanten Dent de Brenleire und Dent de Follieran erlaubt ein Bergrücken eine zu allen Jahreszeiten reizvolle und aussichtsreiche Kammwanderung. Ist der Rücken an der Dent du Bourgo noch schmal und ausgesetzt wird er bis zur...
Publiziert von poudrieres 7. Januar 2018 um 18:37 (Fotos:22 | Geodaten:2)
Jan 6
Freiburg   T2 WT2  
6 Jan 18
Vom Schwarzsee auf den Schwyberg
Schwarzsee / Lac Noir (1046m) - Fuchses Schwyberg (1626m) - La Patta (1616m). Der Schwyberg gehörte einmal zum Skigebiet um den Schwarzsee - bis 1999 Lothar das Bergrestaurant verwüstete und die Sesselbahn 3 Jahre später den Betrieb aufgab. Seither ist es still geworden und nur noch wenig erinnert an den Skibetrieb. Vom...
Publiziert von poudrieres 6. Januar 2018 um 18:38 (Fotos:32 | Geodaten:2)
Jan 3
Waadt   T1  
2 Jan 18
Von La Sauge über den Mont Vully
La Grande Cariçaie / Réserve de Cudrefin - Mont Vully (653m). Warum die Kelten um 124 v.Chr. begannen, ein Oppidum auf dem Mont Vully zu errichten, hat sich nicht bis in unsere Zeit überliefert. Ebensowenig ist bekannt über die Nutzung während der folgenden 50 Jahre bis zur Zerstörung durch einen Brand, damit aber...
Publiziert von poudrieres 3. Januar 2018 um 20:21 (Fotos:36 | Geodaten:2)