Hikr » pete85 » Touren

pete85 » Tourenberichte (281)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 9
Lechtaler Alpen   T2 VII-  
5 Okt 17
Klettergarten Karres - Sektor Märchenwald und Sektor Tirol
Wann klettert man in Karres? Genau, wenn es anderswo zu kalt oder zu nass ist. So waren nach den Regenfällen vom Vortag auch in Karres noch viele Routen nass und bei weitem nicht alles möglich. gekletterte Routen: Sekor Tirol: Barbarossa 5 (schön) Tirolia 6 (schön) Tabu 7- (über Platte gesucht, dann schöner...
Publiziert von pete85 9. Oktober 2017 um 15:45 (Fotos:3)
Okt 6
Ötztaler Alpen   ZS- III  
2 Okt 17
Abbruch Liebener Spitze (3400m) auf ca. 3200m
Nach der längeren Tour zur hinteren Schwärze musste am Folgetag aufgrund des Wetters (und weil die Beine ein wenig erschöpft waren) pausiert werden. Für heute war wieder gutes Wetter vorhergesagt, vom Tal aus "freuten" wir uns schon auf den Neuschnee, schließlich hatte es den gesamten Vortag durchgeregnet und die Temp. nahm...
Publiziert von pete85 6. Oktober 2017 um 11:40 (Fotos:27)
Okt 5
Ötztaler Alpen   ZS I  
30 Sep 17
Hintere Schwärze (3628m) - Nordwand
Aufgrund einer chronischen Fersenreizung meiner Freundin (zu viel geklettert), verabredete ich mich für dieses Wochenende mit Philipp für die Nordwand der hinteren Schwärze als Eingeh- und Kennenlerntour. Für ihn war es die erste Nordwand und meine letzte liegt auch schon ein bisschen zurück. Zunächst erfolgte der lange...
Publiziert von pete85 5. Oktober 2017 um 21:57 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Okt 4
Lechtaler Alpen   T2 VII+  
27 Sep 17
Klettergarten Karres - Sektor Märchenwald
Trotz eines kurz vor der Ankunft erfolgten Regenschauers war die Wand bereits wieder trocken und man konnte direkt mit dem Klettern beginnen. gekletterte Routen: Sekor Märchenwald: Goldenes Dachl 7- Nick Knatterton 7+ Das tapfere Schneiderlein 7- Max 7 Moritz7+ Frau Holle 7 Aschenputtel (2 SL) 6 (SL sehr kurz,...
Publiziert von pete85 4. Oktober 2017 um 17:25 (Fotos:2)
Sep 28
Locarnese   T3 VI  
22 Sep 17
Ponte Brolla - Castelliere B und C (3. Tag)
Vor der Heimreise noch ein paar Routen geklettert und dann auch mal wieder raus aus den Kletterschuhen (Gott sei dank...). Schön war's! Die Routen: Palatore 5a Cimelio (1. SL) 5a+ Müslimaa (1. SL) 5c (schöne (Auf-)Steherei) Noggeli (1. und 2. SL) 4c/5a (1. SL steil und gutgriffig, oben wie gehabt über Platten)...
Publiziert von pete85 28. September 2017 um 14:55 (Fotos:2)
Sep 26
Locarnese   VI-  
21 Sep 17
Placche di Tegna - klettern mit den Eltern
Meine Freundin und ich waren bereits seit 2 Tagen klettern, als uns meine Eltern auf der Rückreise vom Mittelmeer einen Besuch abstatteten und zum 1. Mal auch direkt in Kontakt mit dem Klettern kamen. Trotz Turnschuhen und zweckmäßiger Kleidung wurde sich auf den glatten Platten im rechten Wandteil gut geschlagen, Spaß hatten...
Publiziert von pete85 26. September 2017 um 20:06 (Fotos:20)
Sep 25
Locarnese   T3 VI+  
20 Sep 17
Ponte Brolla - Castelliere B und C (2. Tag)
Die Routen: G.P. 3a Abra 3c Kadabra 3c Barba 5a/4c Farfalla (2. und 3. SL)4a/4a Pipistrello 4c/4b Porcino 5c+ Pisello 5a Scala 4c+ Aebiana 5b Robert Lembke (1. SL) 5b+ Wim (1. SL) 5a+ Via Eugenio (1. SL)4c Beatli.ch (1. und 2. SL) 4a/3c Alle Routen wurden mit einem 60m Einfachseil geklettert und über...
Publiziert von pete85 25. September 2017 um 17:24 (Fotos:5)
Sep 24
Locarnese   T3 VI+  
19 Sep 17
Ponte Brolla - Castelliere B und C (1. Tag)
Teilweise noch nass vom Regen der vorangegangenen Tage, trocknet die Wand doch recht schnell ab. Leider ist das dann mit entsprechender Sonneneinstrahlung und Wärme verbunden... Die Routen: Purzli 5a (dreckig, kann man sich sparen) Giftzwerg 5b+ (dreckig, kann man sich sparen) Zahnstein 4c (dreckig, kann man sich...
Publiziert von pete85 24. September 2017 um 19:41 (Fotos:6)
Sep 23
Lechtaler Alpen   T2 VII  
14 Sep 17
Klettergarten Karres - Sektor El Condor und Goldfinger
Die Routen waren zu Beginn wegen des tagelangen Regens noch teilweise nass. Aufgrund der südseitigen Ausrichtung wird es aber sehr schnell warm. Gegen Mittag dann deutliche Zunahme der Bewölkung und 13 Uhr die nächsten Regentropfen, die zum Rückzug drängten. gekletterte Routen: Sekor El Condor: Angi 5 (blöder...
Publiziert von pete85 23. September 2017 um 16:53 (Fotos:4)
Sep 18
Allgäuer Alpen   T4+ I  
13 Sep 17
Köllenspitze (2238m) Normalweg
Noch vor der nächsten Kaltfront das bisschen Föhn am Morgen ausgenutzt und hoch auf die Köllenspitze über den Normalweg (Schlüsselstelle über ca. 3m sehr gut mit leichtem Klettersteig eingerichtet, kein Material notwendig). Trotz des Föhns war es besonders durch den starken Wind sehr kalt. Im Rucksack hatten wir etwas...
Publiziert von pete85 18. September 2017 um 19:27 (Fotos:6)
Sep 14
Locarnese   T3 V  
7 Sep 17
Placche di Tegna - Orientale (5 SL, 150m) und Ostro (4 SL, 100m)
Orientale: 1.SL 3c 2.SL 3c 3.SL 4b 4.SL 4b 5.SL 4a Schöne leichte MSL-Route. Ostro: 1.SL 5a 2.SL 4b 3.SL 4a 4.SL 3c In jeder SL eher leichter als angegeben. In der 1. SL geht es gutgriffig und mit einem riesigen Tritt über den Bauch. Danach noch ein paar Einseillängenrouten im rechten Wandteil, 50m...
Publiziert von pete85 14. September 2017 um 19:37 (Fotos:8)
Sep 11
Locarnese   T3 V-  
6 Sep 17
Placche di Tegna - Occidentale (5 SL, 175m)
Die Placche di Tegna ist innerhalb weniger Minuten von der Straße aus erreichbar. Aufgrund der geringen Höhe ü. M. und des dunkleren Gesteins wird es hier schnell warm, so dass sich die Kletterei momentan um die Mittagszeit weitgehend erledigt hat (südliche Ausrichtung der Platten). Und wir sind wegen des Neuschnees in den...
Publiziert von pete85 11. September 2017 um 20:09 (Fotos:4 | Kommentare:2)
Sep 9
Bellinzonese   T3+ VI+  
5 Sep 17
Via del Veterano (23 SL, 700m)
Während der Anreise aus Deutschland regnete es fast ununterbrochen. Da sich auch wenige Tage zuvor ein Regengebiet in den Südalpen aufhielt, befürchtete ich trotz des guten Wetterberichtes schon eine nasse Wand, insbesondere da bei der Hinfahrt schon viele kleinere Wände sehr nass waren. So joggte ich dann auch erstmal zum...
Publiziert von pete85 9. September 2017 um 19:55 (Fotos:9)
Sep 7
Lechtaler Alpen   T2 VI  
30 Aug 17
Maldongrat (2544m) NW-Wand - Westsidestory (7 SL, 240m)
Nach der 2-maligen Durchsteigung der Liechelkopf-NO-Wand vom Vortag sollte heute (und damit vor der nächsten Regenfront) noch die NW-Wand des Maldongrats geklettert werden. Westsidestory: 1. SL 25m, 4- 2. SL 35m, 5- 3. SL 35m, 5+ 4. SL 35m, 6 5. SL 35m, 6 6. SL 50m, 3+ 7. SL 35m, 1-2 Kletterzeit: 2:36 h Fazit:...
Publiziert von pete85 7. September 2017 um 18:41 (Fotos:12)
Sep 1
Allgäuer Alpen   T3+ VI  
29 Aug 17
Liechelkopf (2384m) NO-Wand - D'r Lugabeitl (6 SL, 230m) und Walserweg (8 SL, 290m)
Nachdem die Angererkopf Nordwand bereits anregende Kletterei bot, erhofften wir uns selbige auch in der NO-Wand des Liechelkopfs. Der Zustieg erfolgte mit dem ersten Tageslicht. Beim Zustieg zur Wand kamen wir an 2, uns kurze Zeit begleitenden, Steinböcken vorbei. Am Wandfuss sah man dann eine weitere Gruppe von ca. 30 Tieren,...
Publiziert von pete85 1. September 2017 um 16:50 (Fotos:23)
Aug 30
Allgäuer Alpen   T3 VII  
26 Aug 17
Wildental - Hühnerleiter (7 SL, 145m)
Per Zufall sind wir auf das Topo der neuen Route Hühnerleiter auf der Webseite allgäu-plaisir gestoßen. Diese wurde 2014 eingebohrt und bietet perfekt abgesicherte Kletterei in einer schattigen Wand. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde die Wand heute von uns favorisiert. Trotz angeblich trockenen Verhältnissen zeigten sich...
Publiziert von pete85 30. August 2017 um 17:05 (Fotos:15)
Aug 26
Allgäuer Alpen   T5- VI+  
23 Aug 17
Angererkopf (2266m) Nordwand - Abenteuer und Vergnügen (10 SL, 280m) und so mancher Steinbock
Durch die Nordwand des Angererkopf zieht die gut abgesicherte Route "Abenteuer und Vergnügen". Unser ursprünglicher Plan war es nach der Durchsteigung auf der Mindelheimer Hütte zu übernachten und am Folgetag noch 1 oder 2 südseitige Klettereien vor dem Abstieg ins Tal anzugehen. Das hatte zur Folge, dass die Rucksäcke...
Publiziert von pete85 26. August 2017 um 19:13 (Fotos:23)
Aug 24
Allgäuer Alpen   T4+ VI+  
21 Aug 17
Biberkopf (2599m) Südwand - Panterix (7 SL, 300m)
Die Route Panterix wird alsdie Route mit dem alpinsten Ambiente am Biberkopf beschrieben. Sie befindet sich am weitesten östlich in der Südwand und weist die höchste Schwierigkeit, sowie die längste Kletterstrecke auf. Soweit man im Netz Informationen über die Route findet (und das sind nicht viele), gibt es vor allem (trotz...
Publiziert von pete85 24. August 2017 um 12:41 (Fotos:26)
Aug 21
Allgäuer Alpen   T4 VI+  
17 Aug 17
Köllenspitze Nordwand - Durch's gotische Fenster (14 SL, 500m)
Start 5 Uhr mit Stirnlampe, nach 1 h wurde es dann langsam hell. Aufgrund der Länge der Tour war uns ein früher Aufbruch aber wichtig, zumal die Wegfindung nicht immer ganz einfach sein soll. Was die Verhältnisse anging: es war den Vortag trocken, Vorgestern kam dafür um so mehr Niederschlag runter, was natürlich bei der...
Publiziert von pete85 21. August 2017 um 18:23 (Fotos:33)
Aug 18
Davos   ZS- III  
9 Aug 17
Piz Radönt (3065m) - Ostgrat und Abstieg über Südostcouloir
Nach teils massiven Niederschlägen in der Nacht und der nächsten anrollenden Regenfront am Abend war an ein Klettern in den Tannheimern nicht zu denken, so dass wir uns für eine Tour am Piz Radönt (stand sowieso schonseit Jahrenauf dem Plan) entschieden. Bei der Zufahrt Richtung Flüelapass zeigte sich bereits der Neuschnee...
Publiziert von pete85 18. August 2017 um 09:34 (Fotos:47)