Hikr » pete85 » Touren

pete85 » Tourenberichte (312)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mär 3
Bayrische Voralpen   ZS+ I WI3  
28 Feb 18
Jochberg Nordwand - linkes Gully mit rechtem Ausstieg (500m, WI 3+, M1)
Und heute nochmal solo unterwegs, was am kältesten Tag des Winters (-17,5°C am Parkplatz) nicht die schlechteste Idee war. So ist man schnell unterwegs, stehen am Standplatz fällt flach. Ich entschied mich für den längsten Anstieg am Jochberg, das linke Gully. Da ich solo unterwegs war, es mir oben aber auch nicht zu leicht...
Publiziert von pete85 3. März 2018 um 21:25 (Fotos:28)
Feb 28
Bayrische Voralpen   WI4  
27 Feb 18
linker Schergenwieser Eisfall (300m, 9 SL, WI 3-) und sausender Graben Eisfall (150m, 7 SL, WI 4-/4)
Da sich durch die kalten Temperaturen auch in niederen Regionen endlich Eis gebildet hat, konnte ich ein paar leichten Eisfällen eine Solo-Begehung abringen. Start bei - 12 °C Richtung linker Schergenwieser Eisfall. Man quert hundert Meter (Richtung Lenggries)hinter einer Radbrücke die über die Bundesstraße führt an einem...
Publiziert von pete85 28. Februar 2018 um 20:16 (Fotos:20)
Feb 27
Frutigland   WI6  
25 Feb 18
Breitwangflue - Metro (240m, 5 SL, WI6) - mitten durch den Schacht!
Ursprünglich war mal Crack Baby geplant, aber das stand bis jetzt nicht und wird wohl auch dieses Jahr nicht mehr stehen. Marcel sagte mir ein paar Routen die momentan gut gehen - u.a. Metro. Nachdem ich ein paar der wenigen Bilder im Internet angesehen hatte, war ich Feuer und Flamme für die Route. Genau solche optischen...
Publiziert von pete85 27. Februar 2018 um 17:19 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Feb 26
Stubaier Alpen   WI6  
22 Feb 18
Hängende Gärten (140m, 4 SL, WI 6) mit Sturz im Vorstieg bei -17°C
Genau eine Woche zuvor starteten wir den ersten Versuch die Hängenden Gärten zu klettern. Leider mussten wir dann feststellen, dass sich schon eine Seilschaft am Einstieg befindet, sowie 2 weitere Seilschaften in der Easy Afternoon, so dass wir uns am Ende vernünftigerweise für eine Kletterei im Stubaital entscheiden mussten....
Publiziert von pete85 26. Februar 2018 um 07:54 (Fotos:33 | Kommentare:3)
Feb 23
Zillertaler Alpen   WI2  
20 Feb 18
das Kluppenschild im Schmirntal (275m, 6 SL, WI 2) - Solo
Schon seit Jahren wollte ich das leichte Kluppenschild im Schmirntal klettern. Wegen der sehr hohen Lawinengefahr und SO-Lage der Route haben aber bisher (wenn ich Zeit hatte) nie die Verhältnisse gepasst. Da ich gestern mit meiner Freundin schon den Luibisbodenfall im Pitztal kletterte und sie nach solchen Aktionen ein paar Tage...
Publiziert von pete85 23. Februar 2018 um 07:56 (Fotos:23)
Feb 21
Ötztaler Alpen   WI4  
19 Feb 18
Pitztal - Luibisbodenfall (475m, 7 SL, WI 4/ 4+) - sehr schöner Eisfall
Bei erneut deutlichen Minusgraden ging es in der Früh Richtung Luibisbodenfall. Das der Fall an Wochenenden meist überfüllt ist kann man sich aufgrund der guten Lage vorstellen. Der Zustieg ist mit ca. 15 Minuten recht kurz und der Fall bietet eine gute Länge (auch wenn im Topo die Gehpassagen mitgezählt werden)....
Publiziert von pete85 21. Februar 2018 um 16:17 (Fotos:27)
Feb 19
Stubaier Alpen   WI4  
15 Feb 18
Schneewitchen (140m, WI 4+, 4 SL) und durch Eisschlag das Seil zerstört
Eigentlich wollten wir die hängenden Gärten bei Lüsens klettern. Doch leider war eine Seilschaft schneller als wir und stand schon am Einstieg. Also Plan B und halt die Easy Afternoon daneben klettern. Oben kommt schließlich auch noch eine 5er Seillänge, wenn man verlängert... Ein paar Meter weiter sehen wir 2 Seilschaften...
Publiziert von pete85 19. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:21)
Feb 14
Stubaier Alpen   WI6  
11 Feb 18
Stubaital - 4. Zwerg linker Ausstieg (190m, 4 SL, WI 5) und 1. SL vom Giftzwerg (WI 6)
-11°C am Auto. Da erwartet man doch nur sprödes Eis, kalte Hände und Füße. So schlimm wurde es aber nicht. Da sich der 4. Zwerg schnell hochpickeln lässt (und auch schon gut eingepickelt war) hielt sich der Eisschlag in Grenzen. Und auch Hände und Füße wurden nicht so kalt wie befürchtet. 4. Zwerg 1. SL 50m, WI 2 2....
Publiziert von pete85 14. Februar 2018 um 17:20 (Fotos:21)
Feb 9
Avers   WI6  
6 Feb 18
Zwei der schönsten Eisfälle - Thron (260m, 6 SL, WI 5+) und Brückenkerze (90m, 3 SL, WI 6-)
Der Thron ist laut der Umfrage im Eiskletterführer der drittschönste Eisfall der Schweiz und somit auch einer der schönsten (wenn nicht der Schönste) im Averstal. Die schwere Brückenkerze etwas weiter hinten im Tal bietet optisch und klettertechnisch aber auch Einiges! Mit Marcel (Bergführer) wollte ich den Thron zwecks...
Publiziert von pete85 9. Februar 2018 um 11:12 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Feb 6
Stubaier Alpen   WI4  
4 Feb 18
Ochsengarten - Tomb Raider (240m, 4 SL, WI 4+)
Unterschiedlicher könnten die Schwierigkeitsbewertungen im Eis immer nicht sein. Kommt man von der Schweiz in den Ochsengarten (oder umgekehrt), zweifelt man immer an den Bewertungsvorschlägen. Die Schweiz wird hart bewertet und im Ochsengarten möchte man immer alles um einen Grad abwerten... Zumindest haben wir heute auf...
Publiziert von pete85 6. Februar 2018 um 20:15 (Fotos:17)
Feb 1
Avers   WI5  
30 Jan 18
knallharte Route in gelbem Eis - Diedrolux (145m, 4 SL, WI 5-)
Im meist hart bewerteten Eiskletterführer von Urs Odermatt wird die Route Diedrolux mit "wunderschönem gelbem Eis" angepriesen. Ich muss gestehen, dass ich bei gelbem Eis eher an andere Sachen denke, aber zum Glück wollten wir es heute klettern und nicht kosten. Aus der Entfernung fragte ich mich zunächst, ob der Eisfall in...
Publiziert von pete85 1. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:22 | Kommentare:5)
Jan 31
Stubaier Alpen   WI4  
27 Jan 18
2. Rinne rechts von Tomb Raider (200m, 4 SL, WI 4), Rinne und Scooby Doo
Heute ging es mit Stefan, einem Arbeitskollegen, zum Eisklettern. Für Stefan war es der erste Kontakt mit Steileis, da er aber über langjährige alpine Erfahrung verfügt und auch klettern geht, war der Einstieg für ihn kein Problem und wir konnten bei bestem Wetter einen langen Eisklettertag genießen. gekletterte Routen:...
Publiziert von pete85 31. Januar 2018 um 10:43 (Fotos:11)
Jan 28
Stubaier Alpen   WI5  
25 Jan 18
Ochsengarten - Sir Max (3 SL, 120m, WI 5-) und Ghostbusters 1
gekletterte Routen: Sir Max 1. SL 40m, WI 5- 2. SL 40m, WI 5- 3. SL 40m, WI 4- Ghostbusters 1 20m, WI 4+ / 5- Wir sind die letzte SL soweit geklettert, bis kein Eis mehr vorhanden war (ca. 65m SL). Abgeseilt wurde dann an umgefallenen Bäumen. Bei beiden Routen aktuell sehr gute Eisverhältnisse. Beide Routen wurden...
Publiziert von pete85 28. Januar 2018 um 19:15 (Fotos:10)
Allgäuer Alpen   L  
23 Jan 18
Crossblades ausprobiert am Hündleskopf (1199m)
Nachdem es diesen Winter Neuschnee ohne Ende gibt undman wegen der hohen Lawinengefahr leider nicht immer zum Winterbergsteigen oder Eisklettern kommt, habe ich mir Crossblades zugelegt. Dies auch aufgrund der Tatsache, dass es sich mit diesen bei zu viel Schnee hoffentlich besser vorankommen lässt als mit gewöhnlichen...
Publiziert von pete85 28. Januar 2018 um 08:16 (Fotos:10)
Jan 23
Stubaier Alpen   WI4  
16 Jan 18
Stubaital - Schneewitchen (140m, WI 4+, 4 SL)
Vor den nächsten großen Schneefällen wurde das Stubaital besucht. Leider standen bei weitem nicht alle Zwerge, aber zumindest Schneewitchen zeigte sehr gute Verhältnisse. Nur die letzte Seillänge ließen wir aufgrund von Eismangel ausfallen (wäre momentan irgendwas zwischen M4 bis M6, links oben ein geschlagener NH). Da...
Publiziert von pete85 23. Januar 2018 um 17:45 (Fotos:12)
Jan 18
Avers   WI4  
14 Jan 18
Averstal - rotes Vergissmeinicht (150m, WI 4+, 4 SL)
Eigentlich war für Tag Nummer 2 die Route Diedrolux geplant - aber eine Seilschaft war schneller als wir. Nutzt also alles nix - Ausweichziel suchen. Dieses wurde ein paar Kilometer weiter mit der Route "rotes Vergissmeinicht" gefunden. Rotes Vergissmeinicht: 1. SL 40m, WI 4- 2. SL 50m, WI 4+ 3. SL 30m, WI 3+ 4. SL 30m,...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 17:00 (Fotos:10)
Avers   WI4  
13 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Namenlos
Jetzt ging es 2 Tage mit Ulla zum Eisklettern. Fürihre erste Mehrseillängenroute im Eiswählten wir den Brückenfall aus. Aufgrund ihrer Anreise mit dem Zug war klar, dass wir nicht die ersten sein würden - da man sich aber von der Seite abseilen kann und sonst kaum jemand von ganz unten startet konnten wir uns recht problemlos...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 16:27 (Fotos:10)
Jan 15
Avers   WI4  
12 Jan 18
Averstal - 3 kurze Eisfälle in Straßennähe
Erneut war es recht frisch in der Früh, die Sonne kam auch nicht wirklich durch. Hinzu kam noch, dass meine Freundin kurzfristig an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt ist, und heute nur Sichern konnte. So startete ich in die Route Namenlos, was heute schon fast Schwerstarbeit war. Sehr viel Schnee und morsches Eis mussten entfernt...
Publiziert von pete85 15. Januar 2018 um 20:24 (Fotos:11)
Jan 14
Avers   WI5  
10 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Brückenfall direkt (35m, WI 5)
Mit -6°C in der Früh recht kalt, das Eis war entsprechend spröde. Gerade im unteren Teil viel brüchige Schnee- Eisauflage. Das "Putzen" kostet dann schon mal Kraft und Zeit. Schon nach kurzer Zeit scheint die Sonne in den Eisfall - dann sehr angenehm bei den jetzigen Temperaturen. Eisklettern in der Sonne ist ja doch eher die...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:10 (Fotos:19)
Allgäuer Alpen   VI  
8 Jan 18
Rubihorn Nordwand - Versuch im Osterspaziergang
Nach gutem winterlichen Start Ende November entwickelt sich das Ganze in den heutigen Tagen schon eher zu einem "Horrorwinter". Viel zu warm, Föhn ohne Ende. Permanente Temperaturen über +10°C sollte es um den Jahreswechsel herum eigentlich nicht geben. Da Eisklettern (in der näheren Umgebung) damit ausfiel, entschieden wir...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:06 (Fotos:11)