Hikr » pete85 » Touren

pete85 » Tourenberichte (248)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 3
Allgäuer Alpen   VI WI2  
28 Dez 17
Steinbruch im Engetal - erneut Rampe und Via Christine wegen Eismangel
Leider zeigen sich auch heute wieder sehr dürftige Eisverhältnisse. Zu oft ist es zu warm, bevor es dann über wenige Tage geringfügig kalt wird. Zum klettern reicht das Eis (teilweise) aus, zum Sichern nicht (erst recht nicht für Standplätze). Ich war heute froh, Haken dabei zu haben bei unserem Versuch des Eisstreifens...
Publiziert von pete85 3. Januar 2018 um 10:40 (Fotos:7)
Dez 25
Allgäuer Alpen   VI WI2  
18 Dez 17
Steinbruch im Engetal - Rampe und Via Christine
Nach den ergiebigen Neuschneefällen vom Vortag war erneut nur eine Tour in lawinensichereren Gebieten ratsam. Den Steinbruch in der Enge bei Grän hatten wir bis heute noch nicht begutachtet und hofften einfach mal auf ein wenig kletterbares Eis. Im Vergleich zu einem Bericht den man im Netz finden kann von 2 Wochen zuvor war...
Publiziert von pete85 25. Dezember 2017 um 10:40 (Fotos:12)
Dez 21
Allgäuer Alpen   VIII-  
17 Dez 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Snacks und Kraks
gekletterte Route: Snacks and Kraks M8- Nach 3 1/2 Wochen wage ich mich erneut an die Route - auch mangels Alternativen. Die großen Neuschneemengen verhindern die meisten anderen Kletterrouten und in der Hölltobel Arena muss man keine Angst vor Lawinen haben. Dass ich die letzten Wochen etwas mehr die Kraftausdauer...
Publiziert von pete85 21. Dezember 2017 um 10:03 (Fotos:19)
Dez 17
Stubaier Alpen   WI5  
15 Dez 17
Ochsengarten - Soul Reaver (3 SL, 120m, WI 5-)
Nach dem vielen Neuschnee vom gestrigen Tag ging es heute als Abschluss noch an diesen 3 SL Eisfall. Soul Reaver: 1. SL WI 3, 30m 2. SL WI 3+ / 4-, 50m 3. SL WI 5-, 40m Die erste SL ist momentan WI 1 Gelände - mit weniger Schnee kann ich mir trotzdem nur schwer eine WI 3 vorstellen. Die 2. SL ist WI 2 bis 3- und...
Publiziert von pete85 17. Dezember 2017 um 17:03 (Fotos:12)
Dez 16
Stubaier Alpen   VII- WI5  
14 Dez 17
Ochsengarten - Ghostbusters 1, Scooby Doo und Mixedgartl
gekletterte Routen: Scooby DooWI 3+, 35m(eher leichter) Ghostbusters 1 WI 4+ / 5-, 20m (noch deutlich am wachsen, Verhältnisse werden noch besser) Normale WI 5, 15m (eher leichter) Iceline direktM7-, 15m (Bewertung passt - und in meinen Augen kaum schwerer als Turf'n Dirt - die ich somit deutlich schwerer einschätzen...
Publiziert von pete85 16. Dezember 2017 um 11:02 (Fotos:16)
Dez 12
Stubaier Alpen   V+ WI3  
7 Dez 17
Ochsengarten - Mixedgartl, Rinne und Kühtaibacherl-Eisfall
Zustieg zur Rinne und dem Mixedgartl 5 Minuten - leider habe ich erstmal dieSteigeisen vergessen... Danach solo in der Rinne gestartet und anschließend eine Route im Mixedgartl, um dann zum Abschluss nochmal solo in den Kühtaibacherl-Eisfall zu starten. gekletterte Routen: Rinne WI 3/3+, 50m Turf'n Dirt?M 5+, 15m...
Publiziert von pete85 12. Dezember 2017 um 09:38 (Fotos:20)
Dez 8
Stubaier Alpen   WI5  
6 Dez 17
alle 4 Baffl-Eisfälle und der Sautrog-Eisfall
Nachdem dieses Jahr schon früh in die Eisklettersaison gestartet werden konnte, sahen wir uns heute an, ob auch ca. 1400 Meter ü. d. M. schon genügend Eis zum Klettern vorhanden ist. Hier und da sind zwar noch große Löcher in den Fällen und auch das Eis ist nicht immer dick genug für Schrauben - klettern ließen sich aber...
Publiziert von pete85 8. Dezember 2017 um 09:56 (Fotos:24)
Dez 5
Avers   IV WI3  
30 Nov 17
Campsut - Sektor Kastration
Bei -8°C kletterten wir nach dem gestrigen Tag heute ein wenig bei Campsut. Leider war noch recht wenig Eis vorhanden (aber zumindest konnte geklettert werden) und hinzu kam noch, dass das Eis sehr spröde war, aufgrund der tiefen Temperaturen. Vom klettern im Hauptsektor würde ich wegen des großen Eiszapfens abraten -...
Publiziert von pete85 5. Dezember 2017 um 12:25 (Fotos:8)
Nov 30
Davos   WI5  
29 Nov 17
4 der 5 Eisfälle bei Sertig
Seit ewigen Zeiten war ich heute mal wieder mit einem Bergführer unterwegs. Geplant war diese Kennenlerntour schon länger, doch waren aufgrund der schlechten Verhältnisse im Herbst die großen Touren sowieso nicht möglich, so dass sich auch die Kennenlerntour von Marcel und mir verschob. Primär wäre auch eine Mixedrinne am...
Publiziert von pete85 30. November 2017 um 22:53 (Fotos:20)
Nov 27
Allgäuer Alpen   ZS IV WI1  
24 Nov 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M4, WI1)
Entgegen meinen Vermutungen nach der 1. Begehung, lässt sich die mittlere Nordwand doch vernünftig mit Ständen einrichten (Zumindest alle 50-60m). Teilweise sind NH vorhanden. Wer mit Ständen sichern möchte, der sollte NH, KK und Spectre Ice Pitons/alte Eishaken mitführen. Häufig steckt nur 1 Normalhaken am Stand. ;) Wenn...
Publiziert von pete85 27. November 2017 um 08:10 (Fotos:14)
Nov 24
Allgäuer Alpen   T4- VIII-  
22 Nov 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Sektor Himmel und Hölle
Nachdem das Eis am Abschmelzen ist und die nächsten 3 Tage auch sehr warm werden, ging es heute zum Drytoolen erneut in die Hölltobel Arena, aber in einen noch nicht besuchten Sektor. Im Sektor Himmel und Hölle sollte es auch ohne Eis gehen, kann man dem Übersichtsbild in meinem Kletterführer glauben - und es ging auch....
Publiziert von pete85 24. November 2017 um 21:21 (Fotos:22)
Nov 23
Allgäuer Alpen   T3 VII+  
20 Nov 17
Mixedklettern in der Hölltobel Arena - Sektor Halb und Halb
Momentan gibt es noch zu wenig Eis fürs Eisklettern. So bietet sich heute der Besuch der Hölltobel Arena bei Gerstruben an. Hier gibt es Eis-, Mixed- und Drytooling-Routen in verschiedenen Sektoren. Normalerweise würde ich das Eis im Sektor Halb und Halb wachsen lassen, aber da jetzt wieder eine Warmfront vor der Tür steht,...
Publiziert von pete85 23. November 2017 um 10:24 (Fotos:18)
Nov 20
Allgäuer Alpen   WT4  
18 Nov 17
Schneeschuhtour aufs Rauheck (2384m)
Nach meinem Versuch vor wenigen Tagen konnte ich heute den Gipfel des Rauheck erreichen. Der Schnee hatte sich z.T. deutlich gesetzt und sogar ein Schneeschuhgänger ist in meiner Spur durchs Oytal bis kurz unter das Seichereck aufgestiegen. Leider nicht weiter, hatte mich schon auf eine Spur gefreut - lol. Es gibt aktuell 2...
Publiziert von pete85 20. November 2017 um 19:38 (Fotos:24 | Kommentare:7)
Nov 19
Allgäuer Alpen   WT3  
14 Nov 17
Schneeschuhwanderung auf das Seichereck (2044m)
Nach den knapp 90 cm Neuschnee der letzten Tage sollte es heute erneut in's Oytal gehen, wenn auch aufgrund der erhöhten Lawinengefahr an weniger steile Hänge. Mein Ziel war das Rauheck, welches ich aber aufgrund der großen Neuschneemassen und der damit verbundenen Anstrengung beim Spuren nicht erreicht habe. Zumindest der...
Publiziert von pete85 19. November 2017 um 10:13 (Fotos:21)
Nov 15
Allgäuer Alpen   WS+ I  
10 Nov 17
Seilhenker (1794m)
Nachdem sich die Hochtourensaison weitgehend verabschiedet hat und auch das Eis- und Mixedklettern noch lange nicht in Sicht ist, entschied ich mich heute für einen der vielen Berge im Allgäu auf denen ich noch nicht war. So konnte ich mir auch gleich die Verhältnisse vor Ort ansehen. Ich dachte u.a., dassschon bedeutend...
Publiziert von pete85 15. November 2017 um 08:57 (Fotos:11)
Nov 9
Berninagebiet   S+ II  
4 Nov 17
Piz Roseg (3937m) - Nordostwand
Am 03.11.2017 Zustieg mit Ulla von Pontresina zur Tschiervahütte (3 h). Im letzten Tageslicht konnten wir noch die (auch in großen Teilen blanke) Wand des morgigen Tages bewundern. Am nächsten Morgen 4:35Uhr Aufbruch zur NO-Wand des Piz Roseg. Der Anfangsweg ist teils ausgeschildert, Steinmännchen und 2-3 Reflektoren...
Publiziert von pete85 9. November 2017 um 13:15 (Fotos:43 | Kommentare:6)
Nov 6
Massif du Mont Blanc   ZS IV  
1 Nov 17
Aiguille du Midi (3842m) - Cosmiques Grat
Nach der längeren Tour am Vortag (siehe Chèré Couloir) sollte heute als Abschlusstour der Cosmiques Grat folgen. Wir starteten gegen 8 Uhr entspannt von der Simond Hütte aus. Zunächst geht es über Kraxelgelände im I. und II. Grad wenig ausgesetzt zum ersten Vorgipfel hoch. Oben befindet sich dann die erste Abseilstelle,...
Publiziert von pete85 6. November 2017 um 16:54 (Fotos:17)
Nov 5
Massif du Mont Blanc   S+ III  
31 Okt 17
Mont Blanc du Tacul (4248m) Nordwand - Chèré Couloir
Wie schon in der Vortour beschrieben, herrschen aktuell katastrophale Verhältnisse in den Rinnen und Nordwänden in Chamonix - wie fast überall in den Alpen nach dem trockenen und warmen Sommer/Herbst. Dennoch wollten Philipp und ich es heute wissen und entschieden uns für das Chèré Couloir am Mont Blanc du Tacul. Eigentlich...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 10:27 (Fotos:12)
Massif du Mont Blanc   ZS  
30 Okt 17
Triangle du Tacul (3971m) Nordwand - Abbruch in der Contamine-Mazeaud
In der Früh Aufbruch mit der Seilbahn an der Aiguille du Midi. Im Anschluss den teils exponierten und aktuell mitunter blanken Grat nach Süden hin absteigen. Es erfolgt zunächst der Zustieg zur Simond-Hütte um unserer Material für die nächsten Tage zu deponieren. Im Anschluss der kurze Zustieg zur Nordwand des Triangle du...
Publiziert von pete85 5. November 2017 um 09:14 (Fotos:8)
Nov 2
Locarnese   T3 VI  
29 Okt 17
Placche di Tegna - Primo Salto (5 SL, 185m) und Castelliere B
Zunächst kletterten wir die Verme verde, nach deren Ende dann noch die 3 SL der Chritin bis zum Ende. Anschließend abseilen über die Route, wobei am letzten Abseilstand eine nach oben steigende Kletterin über unser Seil abgeseilt hat (bei so viel Andrang findet man leider immer Leute, die von tuten und blasen keine Ahnung...
Publiziert von pete85 2. November 2017 um 11:39 (Fotos:3)