Hikr » pete85 » Touren » Alpen [x]

pete85 » Tourenberichte (93)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Dez 2
Allgäuer Alpen   T2  
21 Nov 18
Spieser (1651m)
Da nun auch meine Freundin zunehmend aus ihrem Erkältungstief herauskommt, können wir heute gemeinsam eine kleine Herbsttour auf den Spieser angehen. Wir starten von der Nordseite, welche sogar etwas Schnee zu bieten hat. Das erste Eis der Saison sehen wir auch - und zwar auf dem Weg. Im oberen, steileren Bereich ist hier ein...
Publiziert von pete85 2. Dezember 2018 um 17:36 (Fotos:11)
Nov 17
Allgäuer Alpen   T5- VI-  
3 Nov 18
nördliches Höllhorn (2145m) - Südwand (1-2 SL, IV-, 55m) nach kurzem Versuch am südlichen Höllhorn
Geplant war das südliche Höllhorn über den Südgrat. Nachdem sich nach gefühlten Ewigkeiten endlich der Nebel und die Wolken lichteten, hatte meine Freundin recht stark mit ihrem (von Zeit zu Zeit) niedrigen Blutdruck zu kämpfen und fühlte sich entsprechend schlapp. Da auch ich mich am heutigen Tag nicht überragend...
Publiziert von pete85 17. November 2018 um 19:51 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Nov 11
Allgäuer Alpen   T3  
26 Okt 18
Burgruine Falkenstein bis Zirmgrat und übers Tal zurück zum Parkplatz
Nach dem Dienst hatte ich noch Lust und Kraft für eine kleine Tourenrunde. Da bietet sich der Grat nahe Pfronten geradezu an. Gestartet wurde bei bestem Wetter am Parkplatz 200 Hm unter der Burgruine Falkenstein (man könnte über die Straße auch weiter nach oben fahren). Nach der Burgruine Falkenstein noch bei der...
Publiziert von pete85 11. November 2018 um 10:38 (Fotos:13)
Nov 4
Ammergauer Alpen   T3 L  
20 Okt 18
Ettaler Manndl (1633m) und Laberberg (1686m)
Der Start meiner Tour war am Parkplatz am Kloster Ettal. Von dort aus ging es zunächst auf einem breiten Fahrweg immer den Schildern folgend in den Wald hinein. Schon bald wird aus dem breiten Weg ein schmaler Steig der in Serpentinen nach oben führt. Das letzte Stück hinauf auf den Gipfel führt ein steiler versicherter...
Publiziert von pete85 4. November 2018 um 20:53 (Fotos:42 | Kommentare:3)
Okt 28
Allgäuer Alpen   T4- III  
14 Okt 18
Aggenstein (1985m) - Kemptner Kante ab der 2. SL (300m, 9SL, 3+)
Da meine Freundin erst wieder von einer Erkältung genesen ist, gingen wir es noch einmal langsam an und kletterten erneut eine der leichten Touren am Aggenstein inklusive Benutzung der Bergbahnen für Zu- und Abstieg. Unverständlich war für uns, warum eine 8er Gruppe aus Pfronten auch geschlossen die Nordseite aufsuchte. So...
Publiziert von pete85 28. Oktober 2018 um 18:27 (Fotos:14)
Okt 27
Allgäuer Alpen   T3+ IV  
5 Okt 18
Aggenstein (1985m) - Nordwestgrat (250m, 6 SL, IV)
Das wir die Tour geklettert sind ist jetzt schon eine Weile her, so dass ich mich nicht mehr an jedes Detail erinnern kann. Auf jeden Fall reicht ein 50 Meter Einfachseil aus (meist 40-45 Meter Seillängen). Der Großteil der Kletterei bewegt sich im II.-III. Grad. 2 Stellen 4, insgesamt 6 Seillängen bis zum Gipfel. Die...
Publiziert von pete85 27. Oktober 2018 um 22:44 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Jul 29
Allgäuer Alpen   T1  
1 Jan 18
Neujahrstour Burgruine Falkenstein bei Pfronten
Neujahrestour zur Burgruine Falkenstein. Den Jahreswechsel verbrachten wir in diesem Jahr in Pfronten. Nach der Silvesternacht stand am nächsten Tag die erste Tour im neuen Jahr auf dem Programm. Während mein Freund sich beim Eis- und Mixedklettern austobte entschied ich mich für eine Tour zur Burgruine Falkenstein...
Publiziert von pete85 29. Juli 2018 um 21:36 (Fotos:24)
Jul 22
Bayrische Voralpen   T6- III  
1 Jul 18
Aiplspitz (1759m) Nordwand
Zum Aiplspitz haben meine Freundin und ich eine besondere Verbindung. War er doch vor etlichen Jahren einer unserer ersten Berge der mit seinem Nordgrat auch kraxeln im 1. Grad verlangt und sich so vom "reinen" Wandern ein klein wenig verabschiedet. Später war er einer der ersten Berge, bei denen wir eine Winterbesteigung...
Publiziert von pete85 22. Juli 2018 um 16:53 (Fotos:12)
Mai 28
Allgäuer Alpen   T3  
14 Mai 18
Mini-Tour auf den Aggenstein (1985m)
Nachdem es uns mit unserem grippalen Infekt allmählich besser geht und es heute erst am Nachmittag regnen sollte, entschieden wir uns für eine kleine Wanderung in aller Ruhe, um zumindest wieder für kurze Zeit die Natur genießen zu können. Wir fuhren mit der Breitenbergbahn bis zum Breitenjoch. Je höher wir stiegen, umso...
Publiziert von pete85 28. Mai 2018 um 08:47 (Fotos:7)
Mai 2
Allgäuer Alpen   T4 I  
27 Apr 18
Entschenkopf (2043m)
Bisher habe ich es noch nie auf den Entschenkopf geschafft, heute sollte es endlich soweit sein. Falls noch zu harte Altschneefelder anzutreffen wären, hatte ich noch ein paar Leichtsteigeisen dabei. Altschneefelder waren ab 1400 m.ü.M. vermehrt anzutreffen und auch gefroren. Diese waren aber noch ohne Steigeisen zu begehen,...
Publiziert von pete85 2. Mai 2018 um 19:40 (Fotos:7)
Apr 3
Allgäuer Alpen   T3 IV  
30 Mär 18
Abbruch im Klettergarten Etscherwand - dann eben zur Südkante des Burgberger Hörnle
Zunächst fuhren Philipp und ich nach Nesselwängle um zur Etscherwand (Klettergarten beim Gimpelhaus mit 8 Routen von 5 bis 6+) zuzusteigen. Erstaunlicherweise liegt in Tannheim und Umgebung noch recht viel Schnee. Da es laut Wetterbericht aber in Tannheim bis +13´°C werden sollen und von früh bis spät die pure Sonne dem...
Publiziert von pete85 3. April 2018 um 18:34 (Fotos:16)
Apr 1
Bayrische Voralpen   ZS III WI3  
28 Mär 18
Jochberg Nordwand - linke Gipfelrinne (500m, III, WI 3-)
Heute stand ich vor der Wahl: entweder bei dem Scheißwetter eine kurze Wanderung unternehmen (Plan B), oder aber die linke Rinne in der Jochberg Nordwand probieren. Letztere stand schon länger auf der Wunschliste, meist passten aber die Verhältnisse nicht. Gut, dass man vom Parkplatz aus schon sehen kann, ob noch ein...
Publiziert von pete85 1. April 2018 um 21:00 (Fotos:23)
Mär 7
Bayrische Voralpen   S WI5  
2 Mär 18
Jochberg Nordwand - Via Classica mit schwerer Variante (400m, WI 5)
3. Tag am Jochberg. Heute war ich mit Stefan auf seiner zweiten Eistour unterwegs. Stefan kam direkt vom Nachtdienst, so dass wir auf eine Begehung des Big Gullys lieber verzichteten und uns die Via Classica am Jochberg vornahmen. Aufgrund des Nachtdienstes konnten wir dann auch erst kurz vor 9 Uhr am Auto starten (und obwohl...
Publiziert von pete85 7. März 2018 um 18:34 (Fotos:29)
Mär 6
Bayrische Voralpen   ZS IV WI3  
1 Mär 18
Jochberg Nordwand - Softeis ohne Schlüsselstelle (400m, WI 3, M4)
2. Tag am Jochberg. Heute wollten wir die Via Classica klettern, zogen uns aber schon etwas weiter vorne an. Wir besprachen noch, dass wie wohl eher vor der Route "Softeis" stehen, aber meine Freundin meinte das wäre auch o.k., das Eis sieht ja gut aus. So ging es auch über die ersten 3er Aufschwünge nach oben, bis wir vor der...
Publiziert von pete85 6. März 2018 um 07:45 (Fotos:11)
Mär 3
Bayrische Voralpen   ZS+ I WI3  
28 Feb 18
Jochberg Nordwand - linkes Gully mit rechtem Ausstieg (500m, WI 3+, M1)
Und heute nochmal solo unterwegs, was am kältesten Tag des Winters (-17,5°C am Parkplatz) nicht die schlechteste Idee war. So ist man schnell unterwegs, stehen am Standplatz fällt flach. Ich entschied mich für den längsten Anstieg am Jochberg, das linke Gully. Da ich solo unterwegs war, es mir oben aber auch nicht zu leicht...
Publiziert von pete85 3. März 2018 um 21:25 (Fotos:28)
Feb 28
Bayrische Voralpen   WI4  
27 Feb 18
linker Schergenwieser Eisfall (300m, 9 SL, WI 3-) und sausender Graben Eisfall (150m, 7 SL, WI 4-/4)
Da sich durch die kalten Temperaturen auch in niederen Regionen endlich Eis gebildet hat, konnte ich ein paar leichten Eisfällen eine Solo-Begehung abringen. Start bei - 12 °C Richtung linker Schergenwieser Eisfall. Man quert hundert Meter (Richtung Lenggries)hinter einer Radbrücke die über die Bundesstraße führt an einem...
Publiziert von pete85 28. Februar 2018 um 20:16 (Fotos:20)
Jan 28
Allgäuer Alpen   L  
23 Jan 18
Crossblades ausprobiert am Hündleskopf (1199m)
Nachdem es diesen Winter Neuschnee ohne Ende gibt undman wegen der hohen Lawinengefahr leider nicht immer zum Winterbergsteigen oder Eisklettern kommt, habe ich mir Crossblades zugelegt. Dies auch aufgrund der Tatsache, dass es sich mit diesen bei zu viel Schnee hoffentlich besser vorankommen lässt als mit gewöhnlichen...
Publiziert von pete85 28. Januar 2018 um 08:16 (Fotos:10)
Jan 14
Allgäuer Alpen   VI  
8 Jan 18
Rubihorn Nordwand - Versuch im Osterspaziergang
Nach gutem winterlichen Start Ende November entwickelt sich das Ganze in den heutigen Tagen schon eher zu einem "Horrorwinter". Viel zu warm, Föhn ohne Ende. Permanente Temperaturen über +10°C sollte es um den Jahreswechsel herum eigentlich nicht geben. Da Eisklettern (in der näheren Umgebung) damit ausfiel, entschieden wir...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:06 (Fotos:11)
Jan 9
Allgäuer Alpen   VII- WI4  
2 Jan 18
Hölltobel Arena - Übungsfälle und Mooshammer
Letzter Tag mit Ulla. Mir geht es geringfügig besser, aber an die Rubihorn Nordwand ist weiterhin nicht zu denken. So steigen wir gemächlich ein weiteres Mal zur Hölltobel Arena auf. Und immerhin - hier ließ sich noch brauchbares Eis finden! gekletterte Routen: Übungsfälle WI 3- Übungsfälle direkt WI 4- Mooshammer...
Publiziert von pete85 9. Januar 2018 um 08:39 (Fotos:6)
Jan 7
Allgäuer Alpen   ZS- III  
1 Jan 18
Abbruch Rubihorn Nordwand
Nachdem am Vortag schon fast bis zum Einstieg mühsam im tiefen Schnee von Ulla und mir gespurt wurde, sollte heute die Ruby Thuesday folgen. Leider ging es mir schon während der Nacht außerordentlichmies (nein, der Sekt war nicht schlecht) - ich vermutete eine Lebensmittelvergiftung (jetzt ein paar Tage später kann ich sagen...
Publiziert von pete85 7. Januar 2018 um 10:46 (Fotos:7)