Hikr » pete85 » Touren

pete85 » Tourenberichte (237)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 18
Avers   WI4  
14 Jan 18
Averstal - rotes Vergissmeinicht (150m, WI 4+, 4 SL)
Eigentlich war für Tag Nummer 2 die Route Diedrolux geplant - aber eine Seilschaft war schneller als wir. Nutzt also alles nix - Ausweichziel suchen. Dieses wurde ein paar Kilometer weiter mit der Route "rotes Vergissmeinicht" gefunden. Rotes Vergissmeinicht: 1. SL 40m, WI 4- 2. SL 50m, WI 4+ 3. SL 30m, WI 3+ 4. SL 30m,...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 17:00 (Fotos:10)
Avers   WI4  
13 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Namenlos
Jetzt ging es 2 Tage mit Ulla zum Eisklettern. Fürihre erste Mehrseillängenroute im Eiswählten wir den Brückenfall aus. Aufgrund ihrer Anreise mit dem Zug war klar, dass wir nicht die ersten sein würden - da man sich aber von der Seite abseilen kann und sonst kaum jemand von ganz unten startet konnten wir uns recht problemlos...
Publiziert von pete85 18. Januar 2018 um 16:27 (Fotos:10)
Jan 15
Avers   WI4  
12 Jan 18
Averstal - 3 kurze Eisfälle in Straßennähe
Erneut war es recht frisch in der Früh, die Sonne kam auch nicht wirklich durch. Hinzu kam noch, dass meine Freundin kurzfristig an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt ist, und heute nur Sichern konnte. So startete ich in die Route Namenlos, was heute schon fast Schwerstarbeit war. Sehr viel Schnee und morsches Eis mussten entfernt...
Publiziert von pete85 15. Januar 2018 um 20:24 (Fotos:11)
Jan 14
Avers   WI5  
10 Jan 18
Averstal - Brückenfall lang (140m, WI 3+) und Brückenfall direkt (35m, WI 5)
Mit -6°C in der Früh recht kalt, das Eis war entsprechend spröde. Gerade im unteren Teil viel brüchige Schnee- Eisauflage. Das "Putzen" kostet dann schon mal Kraft und Zeit. Schon nach kurzer Zeit scheint die Sonne in den Eisfall - dann sehr angenehm bei den jetzigen Temperaturen. Eisklettern in der Sonne ist ja doch eher die...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:10 (Fotos:19)
Allgäuer Alpen   VI  
8 Jan 18
Rubihorn Nordwand - Versuch im Osterspaziergang
Nach gutem winterlichen Start Ende November entwickelt sich das Ganze in den heutigen Tagen schon eher zu einem "Horrorwinter". Viel zu warm, Föhn ohne Ende. Permanente Temperaturen über +10°C sollte es um den Jahreswechsel herum eigentlich nicht geben. Da Eisklettern (in der näheren Umgebung) damit ausfiel, entschieden wir...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:06 (Fotos:11)
Jan 9
Allgäuer Alpen   VII- WI4  
2 Jan 18
Hölltobel Arena - Übungsfälle und Mooshammer
Letzter Tag mit Ulla. Mir geht es geringfügig besser, aber an die Rubihorn Nordwand ist weiterhin nicht zu denken. So steigen wir gemächlich ein weiteres Mal zur Hölltobel Arena auf. Und immerhin - hier ließ sich noch brauchbares Eis finden! gekletterte Routen: Übungsfälle WI 3- Übungsfälle direkt WI 4- Mooshammer...
Publiziert von pete85 9. Januar 2018 um 08:39 (Fotos:6)
Jan 7
Allgäuer Alpen   ZS- III  
1 Jan 18
Abbruch Rubihorn Nordwand
Nachdem am Vortag schon fast bis zum Einstieg mühsam im tiefen Schnee von Ulla und mir gespurt wurde, sollte heute die Ruby Thuesday folgen. Leider ging es mir schon während der Nacht außerordentlichmies (nein, der Sekt war nicht schlecht) - ich vermutete eine Lebensmittelvergiftung (jetzt ein paar Tage später kann ich sagen...
Publiziert von pete85 7. Januar 2018 um 10:46 (Fotos:7)
Jan 6
Allgäuer Alpen   VII- WI4  
31 Dez 17
Mixedklettern in der Hölltobel Arena - Sektor Halb und Halb und Rubihorn
Tag 2 mit Ulla. Ursprünglich war an Tag 2 und 3 die Durchsteigung der Rubihorn Nordwand geplant. Aufgrund der großen Neuschneemengen und Temperaturen am heutigen Tag wegen Föhns von über +10°C ging es zum Training in die objektiv sichere Hölltobel Arena. Die Eisbildung ist soweit ganz gut - ein Jammer, dass in der nächsten...
Publiziert von pete85 6. Januar 2018 um 08:52 (Fotos:27)
Jan 5
Allgäuer Alpen   VI WI3  
30 Dez 17
Steinbruch im Engetal - mal wieder und dazu noch bei Regen
Ulla kam für 4 Tage aus der Schweiz vorbei ins Allgäu. Geplant waren Eis- und Mixedrouten. Leider machte uns von Anfang an das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Schon Mittag am Ankunftstag regnete es außerordentlich und die Temperaturen kletterten bis zum Abend auf +8°C. Das (wenige) Eis schmolz unter diesen Umständen...
Publiziert von pete85 5. Januar 2018 um 19:34 (Fotos:5)
Jan 3
Allgäuer Alpen   VI WI2  
28 Dez 17
Steinbruch im Engetal - erneut Rampe und Via Christine wegen Eismangel
Leider zeigen sich auch heute wieder sehr dürftige Eisverhältnisse. Zu oft ist es zu warm, bevor es dann über wenige Tage geringfügig kalt wird. Zum klettern reicht das Eis (teilweise) aus, zum Sichern nicht (erst recht nicht für Standplätze). Ich war heute froh, Haken dabei zu haben bei unserem Versuch des Eisstreifens...
Publiziert von pete85 3. Januar 2018 um 10:40 (Fotos:7)
Dez 25
Allgäuer Alpen   VI WI2  
18 Dez 17
Steinbruch im Engetal - Rampe und Via Christine
Nach den ergiebigen Neuschneefällen vom Vortag war erneut nur eine Tour in lawinensichereren Gebieten ratsam. Den Steinbruch in der Enge bei Grän hatten wir bis heute noch nicht begutachtet und hofften einfach mal auf ein wenig kletterbares Eis. Im Vergleich zu einem Bericht den man im Netz finden kann von 2 Wochen zuvor war...
Publiziert von pete85 25. Dezember 2017 um 10:40 (Fotos:12)
Dez 21
Allgäuer Alpen   VIII-  
17 Dez 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Snacks und Kraks
gekletterte Route: Snacks and Kraks M8- Nach 3 1/2 Wochen wage ich mich erneut an die Route - auch mangels Alternativen. Die großen Neuschneemengen verhindern die meisten anderen Kletterrouten und in der Hölltobel Arena muss man keine Angst vor Lawinen haben. Dass ich die letzten Wochen etwas mehr die Kraftausdauer...
Publiziert von pete85 21. Dezember 2017 um 10:03 (Fotos:19)
Dez 17
Stubaier Alpen   WI5  
15 Dez 17
Ochsengarten - Soul Reaver (3 SL, 120m, WI 5-)
Nach dem vielen Neuschnee vom gestrigen Tag ging es heute als Abschluss noch an diesen 3 SL Eisfall. Soul Reaver: 1. SL WI 3, 30m 2. SL WI 3+ / 4-, 50m 3. SL WI 5-, 40m Die erste SL ist momentan WI 1 Gelände - mit weniger Schnee kann ich mir trotzdem nur schwer eine WI 3 vorstellen. Die 2. SL ist WI 2 bis 3- und...
Publiziert von pete85 17. Dezember 2017 um 17:03 (Fotos:12)
Dez 16
Stubaier Alpen   VII- WI5  
14 Dez 17
Ochsengarten - Ghostbusters 1, Scooby Doo und Mixedgartl
gekletterte Routen: Scooby DooWI 3+, 35m(eher leichter) Ghostbusters 1 WI 4+ / 5-, 20m (noch deutlich am wachsen, Verhältnisse werden noch besser) Normale WI 5, 15m (eher leichter) Iceline direktM7-, 15m (Bewertung passt - und in meinen Augen kaum schwerer als Turf'n Dirt - die ich somit deutlich schwerer einschätzen...
Publiziert von pete85 16. Dezember 2017 um 11:02 (Fotos:16)
Dez 12
Stubaier Alpen   V+ WI3  
7 Dez 17
Ochsengarten - Mixedgartl, Rinne und Kühtaibacherl-Eisfall
Zustieg zur Rinne und dem Mixedgartl 5 Minuten - leider habe ich erstmal dieSteigeisen vergessen... Danach solo in der Rinne gestartet und anschließend eine Route im Mixedgartl, um dann zum Abschluss nochmal solo in den Kühtaibacherl-Eisfall zu starten. gekletterte Routen: Rinne WI 3/3+, 50m Turf'n Dirt?M 5+, 15m...
Publiziert von pete85 12. Dezember 2017 um 09:38 (Fotos:20)
Dez 8
Stubaier Alpen   WI5  
6 Dez 17
alle 4 Baffl-Eisfälle und der Sautrog-Eisfall
Nachdem dieses Jahr schon früh in die Eisklettersaison gestartet werden konnte, sahen wir uns heute an, ob auch ca. 1400 Meter ü. d. M. schon genügend Eis zum Klettern vorhanden ist. Hier und da sind zwar noch große Löcher in den Fällen und auch das Eis ist nicht immer dick genug für Schrauben - klettern ließen sich aber...
Publiziert von pete85 8. Dezember 2017 um 09:56 (Fotos:24)
Dez 5
Avers   IV WI3  
30 Nov 17
Campsut - Sektor Kastration
Bei -8°C kletterten wir nach dem gestrigen Tag heute ein wenig bei Campsut. Leider war noch recht wenig Eis vorhanden (aber zumindest konnte geklettert werden) und hinzu kam noch, dass das Eis sehr spröde war, aufgrund der tiefen Temperaturen. Vom klettern im Hauptsektor würde ich wegen des großen Eiszapfens abraten -...
Publiziert von pete85 5. Dezember 2017 um 12:25 (Fotos:8)
Nov 30
Davos   WI5  
29 Nov 17
4 der 5 Eisfälle bei Sertig
Seit ewigen Zeiten war ich heute mal wieder mit einem Bergführer unterwegs. Geplant war diese Kennenlerntour schon länger, doch waren aufgrund der schlechten Verhältnisse im Herbst die großen Touren sowieso nicht möglich, so dass sich auch die Kennenlerntour von Marcel und mir verschob. Primär wäre auch eine Mixedrinne am...
Publiziert von pete85 30. November 2017 um 22:53 (Fotos:20)
Nov 27
Allgäuer Alpen   ZS IV WI1  
24 Nov 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M4, WI1)
Entgegen meinen Vermutungen nach der 1. Begehung, lässt sich die mittlere Nordwand doch vernünftig mit Ständen einrichten (Zumindest alle 50-60m). Teilweise sind NH vorhanden. Wer mit Ständen sichern möchte, der sollte NH, KK und Spectre Ice Pitons/alte Eishaken mitführen. Häufig steckt nur 1 Normalhaken am Stand. ;) Wenn...
Publiziert von pete85 27. November 2017 um 08:10 (Fotos:14)
Nov 24
Allgäuer Alpen   T4- VIII-  
22 Nov 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Sektor Himmel und Hölle
Nachdem das Eis am Abschmelzen ist und die nächsten 3 Tage auch sehr warm werden, ging es heute zum Drytoolen erneut in die Hölltobel Arena, aber in einen noch nicht besuchten Sektor. Im Sektor Himmel und Hölle sollte es auch ohne Eis gehen, kann man dem Übersichtsbild in meinem Kletterführer glauben - und es ging auch....
Publiziert von pete85 24. November 2017 um 21:21 (Fotos:22)