Über mich



Revier:
Vorarlberg, Alpstein, nahes Tirol, Liechtenstein...
Anders gesagt: Alles was von Dornbirn in <1,5 h erreichbar ist

Was ich mag:
- Tagestouren
- T5, manche T6, Kraxeln, scharfe Grate
- leichte Hochtouren
- Hike & Bike (nicht zu steil)
- leichte alpine Kletterei (III, IV)
- bis 2.500 Höhenmeter, im Abstieg gerne weniger.
- möglichst nicht mehr als 20 km laufen
- am liebsten Werktags (weniger Rummel)

An Touren mit anderen Hikrs bin ich interessiert! Einfach melden!

Viele meiner Touren finden ihren Weg in Hikr nicht, z. B. weil sie schon ausreichend beschrieben sind -- also nicht nicht meinen, ich wäre nicht mehr aktiv in den Bergen! :-)

Stand dieser Info: 18.8.2017

Galerie (148)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (41)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Silvretta   T6- II  
16 Aug 18
Am Grat: Schmalzberg, Valisera, Heimspitze + Mittagsspitze "Hikr-Erstbesteigung"
Die Tour habe ich schon länger vor -- seit ich nämlich die ganzen Zacken von gegenüber von den Sarotlaspitzen bestaunt habe. Nun war es endlich soweit. Ich war allein, niemand hatte Zeit. Und bei so einem wilden Unterfangen ist es vielleicht sogar besser so. (passieren darf halt nichts) Doch genug der Vorrede: Ich parkte...
Publiziert von paul_sch 16. August 2018 um 21:32 (Fotos:32 | Kommentare:4)
St.Gallen   T5 I  
4 Jun 18
Schnüerliweg und Züsler Highway - der Weg ist das Ziel
Das Wetter lässt zur Zeit leider einfach keine wirklich langen Tagestouren zu. Also recht früh starten und zur abwechslung mal wieder mit leichtem Tagesrucksack eine Tour machen und hoffen vor dem Gewitter weider zurück zu sein. Mit paul_sch gehts auf die schmalen Schnüerli in den Wänden der Churfirsten. Hochrugg - Paxmal...
Publiziert von boerscht 21. Juni 2018 um 17:16 (Fotos:53 | Kommentare:3)
St.Gallen   WT3  
26 Dez 17
Isisitzer Rosswis (2333 m) - neblige Stimmung nicht ganz zum Sonennuntergang
Heute sollte es mit einer internationalen Truppe (Österreich, Schweiz, Deutschland) vom Berghaus Malbun auf den Isisitzer Rosswis gehen. Zum Sonnenuntergang wollten wir amGipfel sein, waren dann allerdings viel früher oben. Berghaus Malbun - Obersäss - Hanenspil - Isisitzgrat WT2; 1,5 h: Nach Treffen in Buchs geht es...
Publiziert von boerscht 30. Dezember 2017 um 17:14 (Fotos:38)
Glarus   T5+ WS- II  
17 Okt 17
Segnas, Sardona und durchs Martinsloch zurück
Nachdem ich meinen Kameraden, den Siebenschläfer nur zur zweiten Bahn um 8:20 überreden konnte, geht es in Sonnenaufgangsstimmung zum Segnaspass. Während dem Aufstieg wirft das Martinsloch einen kreisrunden Antischatten auf die gegenüberliegenden Hänge. (Hier kann man berechnen, wann die Sonne durch das Loch auf die Kirche...
Publiziert von MatthiasG 19. Oktober 2017 um 13:09 (Fotos:80 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Liechtenstein   T4 II  
14 Okt 17
Alle Drei Schwestern und der anschließende Grat mit Fürstensteig
Schönstes Herbstwetter will ausgenutzt werden. Die Tour hatten paul_sch und ich schon früher im Jahr geplant, das Wetter spielte da jedoch nicht mit. Also werden heute die Drei Schwestern, alle Drei, und der Grat mit Fürstensteig nachgeholt. Parkplatz Gafadura - Sarojasattel - Drei Schwestern T3+; 2 h: Vom Parkplatz...
Publiziert von boerscht 4. November 2017 um 15:54 (Fotos:46)
Alle meine Berichte(41)


Gipfel (104)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte