Hikr » Matthias Pilz » Touren

Matthias Pilz » Tourenberichte (1186)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 19
Seetaler Alpen   ZS-  
19 Nov 17
Skitour Zirbitzkogel
Auch wenn der Zirbitzkogel grundsätzlich recht steinig ist, finden sich derzeit ganz gute Bedingungen. Die Mulde unterm Gipfel ist gut ausgefahren und alle Steine sichtbar bzw. umfahrbar. Dementsprechend sind viele Tourengeher unterwegs gewesen. Mit dem einsetzenden Schneefall verschwinden die Steine wieder und es werden noch...
Publiziert von Matthias Pilz 21. November 2017 um 18:40 (Fotos:11)
Nov 17
Gleinalpe   WS+  
17 Nov 17
Skitour auf der Gleinalm
Heuer starten wir etwas früher als in den letzten beiden Winter in die Skitourensaison. Auch wenn die Schneehöhe kaum 10-20cm übersteigt, sind diese recht kompakt und tragfähig. Demnach sind vor allem auf Grasbergen passable Bedingungen anzutreffen! AUFSTIEG: Vom Sommer-Parkplatz (Zufahrt von St. Stefan ob Leoben, mehrere...
Publiziert von Matthias Pilz 21. November 2017 um 18:38 (Fotos:6)
Nov 5
Eisenerzer Alpen    
5 Nov 17
Wanderung vom Gößeck zur Klauen
Die Überschreitung des Gößecks zählt zu den schönsten und aussichtsreichsten Wanderungen der Region. Der Aufstieg über den Bechlgraben ist durchwegs steil und anstrengend. Ab dem Gipfel folgt man aber einem sanften Hochplateau und zuletzt einem Gratrücken zum Gipfel der Klauen. Man sollte sich hier Zeit für die vielen...
Publiziert von Matthias Pilz 10. November 2017 um 18:38 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Nov 4
Eisenerzer Alpen   VI  
4 Nov 17
Klettertour "Hufeisenkante"
Nach der Erstbegehung des "Indian Summer" von uns vor einigen Jahren entstand kürzlich eine neue Tour an der Leobner Mauer. Die Hufeisenkante ist im Grunde sehr ähnlich wie der "Indian Summer": der Fels ist recht brüchig, die Absicherung sehr gut und die Tour kann mehrmals abgebrochen werden. Die Route folgt einem Pfeiler,...
Publiziert von Matthias Pilz 10. November 2017 um 18:35 (Fotos:12)
Okt 28
Slowenien   ZS  
28 Okt 17
Mountainbiketour "Dreznica"
Die heutige Tour ist eine der fahrtechnisch anspruchvollsten unseres Mountainbikeführers, doch dank des meist festen Untergrunds haben wir die Abfahrt gar nicht so schwierig empfunden. Auch war die Auffahrt heute deutlich kürzer (rund 800Hm) und zudem landschaftlich sehr abwechslungsreich. Anfangs folgt man der Soca, dann...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 18:17 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Okt 27
Slowenien   ZS  
27 Okt 17
Mountainbiketour "Stol"
Der Stol ist nicht nur zum Mountainbiken ideal, auch bei Paragleitern sind die unendlichen und baumfreien Südhänge wegen ihrer Thermik beliebt. Über diese Südhänge führt die Auffahrt mit dem Mountainbike, daher ist die Tour bei Bewölkung oder im Herbst deutlich weniger schweißtreibend. Anfangs folgt man allerdings recht...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 08:02 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Okt 26
Slowenien   WS  
26 Okt 17
Mountainbiketour "Vas na Skali"
Als erste Tour unseres Mountainbike-Kurzurlaubs wählten wir eine nicht allzu schwere, dafür aber lange Tour aus. Anfangs folgt die Tour der Soca, immer wieder laden herrliche Aussichtspunkt zu einer kurzen Fotopause. In der Folge geht es hinauf in Vrsnica-Tal, ein wunderschönes und ursprüngliches Hochtal. Man folgt nun...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 06:29 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Okt 20
Randgebirge östlich der Mur   V  
20 Okt 17
Klettertour "Schlangengrube"
Nach längerer Zeit sind wir heute wieder einmal "meine" Tour geklettert, mittlerweile liegt die Erstbegehung fast zehn Jahre zurück. In der Zwischenzeit hat sich viel getan, die Schlangengrube zählt mittlerweile zu den beliebtesten und meistbegangenen Routen im Grazer Bergland. Aber auch der Rost hat an einigen...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 06:23
Okt 19
Randgebirge östlich der Mur   VI-  
19 Okt 17
Klettertour "Nurses and Screws"
Den schönen Herbsttag nutzen wir für eine nicht allzu schwere Kletterei am Ratengrat. Dank der wärmenden Sonne und des windstillen Wetters konnten wir die herrliche Tour in vollen Zügen genießen. Schade nur, dass es dort nicht noch viele Seillängen so weitergeht! ZUSTIEG: Vom P Tennisstüberl südlich von Mixnitz folgt...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 06:20
Okt 15
Totes Gebirge   V  
15 Okt 17
Klettertour "Andi und Axel"
Das Himmelreich ist wohl schon vielen Kletterern beim Vorbeiwandern oder auf Skitour aufgefallen. Obwohl die Tour nicht allzu schwer und lang ist, lohnt ein Besuch wegen der wunderschönen Wasserrillen immer! Neben der bekannten Route "Himmelreich" gibt es eine etwas schwerere Variante, die "Andi und Axel". Hier muss etwas...
Publiziert von Matthias Pilz 4. November 2017 um 06:18 (Fotos:22)
Sep 4
Sardinien   T5 IV WS  
4 Sep 17
Großes Selvaggio Blu Trekking auf der Originalroute
Der Selvaggio Blu (Wildes Blau) gilt als schwierigstes Trekking Europas und auch als eines der schönsten weltweit. Sechs Tage lang folgt man der sardischen Ostküste von Santa Maria Navarrese nach Cala Gonone. Dabei führt ein großer Teil der Route nicht über klassische Wege, sondern folgt alten Hirtenwegen und Köhlerpfaden....
Publiziert von Matthias Pilz 14. September 2017 um 20:36 (Fotos:138 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
Aug 29
Kroatien   6b+  
29 Aug 17
Klettertour "Za Karlu"
Im Sektor Babjaca gibt es zwar zahlreiche klassische Touren, mit Bohrhaken sind derzeit aber nur zwei gesichert. Dabei sind die Touren wegen ihrem Start "direkt aus der Stadt" durchaus etwas Besonderes und vom Ambiente vergleichbar mit Touren am Colodri in Arco. Die "Za Karlu" ist die leichtere der beiden Touren, mit 6b+ muss man...
Publiziert von Matthias Pilz 2. September 2017 um 16:26 (Fotos:7)
Aug 28
Kroatien   5b  
28 Aug 17
Erstbegehung "Warthogrock" am Ilnac (5b+)
Zum Abschluss unseres Urlaubs in Omis haben wir noch eine kurze, jedoch sehr schöne Tour eingebohrt. Die Linie ist uns beim Abstieg vom Ilinac ins Auge gestochen, sie ist gekennzeichnet von exzellentem Warzenfels, welcher der Route auch ihren Namen gibt. Die Tour ist derzeit die leichteste Mehrseillängentour mit...
Publiziert von Matthias Pilz 2. September 2017 um 16:14 (Fotos:10)
Aug 26
Kroatien   6b+  
26 Aug 17
Klettertour "Secret of Cetina"
Der Ilinac ist sicher der beste Mehrseillängensektor in Omis. Hier findet sich auch die "Secret of Cetina", welche 1998 von der Seilschaft Grabner/Schalk erstbegangen wurde. Die Route führt durch den auffallendsten Teil der Wand, hier ist der Fels glatt und es gibt kaum Vegetation. Die Route weist jedoch den oberen 7....
Publiziert von Matthias Pilz 26. August 2017 um 21:29 (Fotos:16)
Aug 25
Kroatien   6a+  
25 Aug 17
Klettertour "Skriveno zlato"
Rund um Omis gibt es zahllose Klettergärten und einige gut abgesicherte Mehrseillängentouren. Diese werden in letzter Zeit immer mehr und so lohnt es sich, die Webseite Plave Gore im Blick zu behalten. Wir kletterten heute am Komornjak die "Skriveno zlato", welche in fünf sehr schönen Seillängen auf diesen netten...
Publiziert von Matthias Pilz 26. August 2017 um 21:16 (Fotos:12)
Aug 24
Kroatien   6b+  
24 Aug 17
Klettertour "Vjestine Sesir"
Der Sektor Osicine-Kuranik beheimatet einige sehr schöne, jedoch nicht allzu schwierige Mehrseillängentouren. Daneben gibt es noch einige schwere Touren, jedoch haben auch diese gutmütigen Charakter, sind gut abgesichert und verlaufen in gutem Fels. DieVjestine Sesir ist mit 6b+ bewertet, allerdings würden wir nach unserer...
Publiziert von Matthias Pilz 26. August 2017 um 21:06 (Fotos:20)
Aug 22
Kroatien   6b  
22 Aug 17
Klettertour "Dalmatiski San" (Biokovo)
Auch wenn der Bukovac nur von Baska Voda aus eine markante Form hat und der Gipfel bei weitem nicht die höchste Erhebung des Biokovo ist, so ist er für Kletterer und Alpinisten doch von großer Bedeutung: Denn an seinen Wänden haben sich seit jeher die lokalen Kletterer auf Abenteuer in den Alpen vorbereitet. Nach Jahren der...
Publiziert von Matthias Pilz 23. August 2017 um 20:31 (Fotos:52)
Aug 21
Kroatien   6c  
21 Aug 17
Klettern in Brela
Der Klettergarten oberhalb von Brela zählt zu den lohnendsten in Dalmatien. Mit mehr als 80 Routen, davon die meisten im Bereich 5a-6a, gibt es mehr als genug Beschäftigung. Die meisten Routen sind mit modernen Klebehaken sehr gut abgesichert, lediglich einige Touren haben noch alte, rostige Klebehaken. Einige Routen sind zudem...
Publiziert von Matthias Pilz 23. August 2017 um 20:46 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Aug 13
Hautes Alpes - Dauphiné   5b  
13 Aug 17
Fissure d'Ailefroide
Der beinahe vertikal verlaufende Riss durch den ansonsten kompakten Plattenpanzer sticht wohl jedem Kletterer sofort ins Auge. Daher verwundert es kaum, dass es sich bei dieser alpinen Klettertour um einen Mega-Klassiker der Region handelt. Von der Ferne ist es kaum möglich, eine Relation zur Rissbreite herzustellen und so bleibt...
Publiziert von Matthias Pilz 19. August 2017 um 11:41 (Fotos:14)
Hautes Alpes - Dauphiné   6b+  
13 Aug 17
"Premier de corvée" in Ailefroide
Im linken Teil der Draye-Felsen dominieren steile und von Überhängen gesäumte Routen. Die "Premier de corvée" führt jedoch geschickt zwischen den steilsten Stellen der Wand hindurch. Es verwundert daher auch etwas, dass die Schlüsselstelle eine Platte ist. Die Route weist sehr schöne und abwechslungsreiche Stellen auf. Nach...
Publiziert von Matthias Pilz 19. August 2017 um 11:51 (Fotos:6)