Hikr » Matthias Pilz » Touren

Matthias Pilz » Tourenberichte (1315)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 11
Randgebirge östlich der Mur   VII  
11 Nov 18
Klettertour "Fidel und Che"
Wie von der Seilschaft Rosenberger/Prattes schon fast gewohnt ist auch Fidel und Che eine Supertour in bestem Fels. Eine weiterer wunderbarer Klassiker der uns noch lange an Robert und Gottfried erinnern wird. Der Fels ist exzellent, die Absicherung gut aber an manchen Stellen anspruchsvoll. Zwischen den Bolts muss also ordentlich...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Januar 2019 um 18:54 (Fotos:8)
Nov 10
Ennstaler Alpen   III  
10 Nov 18
Grimming über Schneegrubengrat
Der Schneegrubengrat am Grimming ist der unbekannte Nachbar des SO-Grates. Der Grat ist nicht minder schön oder lohnend, ganz im Gegenteil! Die Kletterei ist anregend, der Tiefblick gewaltig und der Fels für Grimming-Verhältnisse gut. Allerdings stellt der Schneegrubengrat doch deutlich höhere Anforderungen an seine Begeher...
Publiziert von Matthias Pilz 9. Januar 2019 um 12:14 (Fotos:23)
Nov 4
Trentino-Südtirol   V+  
4 Nov 18
Klettertour "Orizzonti Dolomitici"
Wohl DER Klassiker unter den leichten Mehrseillängen am Gardasee! Entsprechend stark frequentiert ist diese Route, ein zeitiger Start ist daher unbedingt notwendig. Auch, weil es für drei benachbarte Routen nur eine Einstiegslänge gibt - Stau ist daher eigentlich vorprogrammiert. Und das gestufte Gelände mit vielen...
Publiziert von Matthias Pilz 9. Januar 2019 um 09:00 (Fotos:3)
Nov 1
Trentino-Südtirol   VI  
1 Nov 18
Klettertour "Via Lecciomania Migliorata"
Die Lecciomania bietet schöne Kletterstellen und mittelmäßige Absicherung. So gehört ein mittleres Sortiment Friends unbedingt auf den Gurt. Mit deren Hilfe lässt sich die Tour aber bestens absichern. Leider war der Fels auch heute an einigen Stellen nass, dennoch konnten wir die Tour genießen. ZUSTIEG: Von der...
Publiziert von Matthias Pilz 9. Januar 2019 um 08:44 (Fotos:8)
Okt 31
Trentino-Südtirol   VI  
31 Okt 18
Klettertour "Il sole che struttura"
Eine wunderschöne Linie, welche aufgrund der Absicherung derzeit mehr berüchtigt als berühmt ist. Stellt man sich jedoch auf eine Alpinkletterei und nicht auf einen Sportkletterausflug ein, so ist die Tour sehr genussvoll. Wer seine Friendgrößen am Gurt also auswendig kennt, der wird eine sehr lohnende Tour erleben, wer...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Januar 2019 um 16:33 (Fotos:12)
Trentino-Südtirol   VI-  
31 Okt 18
Klettertour "Aganippe"
Kurze Tour, ideal als Draufgabe nach einer anderen Kletterei. Die Seillängen sind sehr schön, die Absicherung gut und die Kletterei abwechslungsreich. Vor allem die erste, auf den ersten Blick abschreckende Seillänge löst sich wunderbar auf und bietet tolle klassische Kletterei. ZUSTIEG: Beim Eremo San Paolo parken und...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Januar 2019 um 16:45 (Fotos:8)
Okt 30
Trentino-Südtirol   VI+  
30 Okt 18
Klettertour "Cengia Rossa"
Trotz des außergewöhnlich schlechten Wetters am Gardasee konnten wir einige nette Touren klettern. Aufgrund der Wetterlage waren wir meist alleine, so hatten wir heute den gesamten San Paolo Sektor für uns alleine, dafür waren wir auch die einzigen, die in der 3. SL eine halbe Stunde lang eingeregnet wurden. Dank des schnell...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Januar 2019 um 16:18 (Fotos:6)
Okt 26
Hochschwabgruppe   V+  
26 Okt 18
Erstbegehung Oblivion - Festlbeilstein Gesamtüberschreitung
CHARAKTER: Die Überschreitung der Festlbeilsteine ist landschaftlich eine der schönsten Touren im Hochschwabgebiet. Dank der Sanierung durch Tom Richter und Gef. wird die Tour trotz des im Verhältnis langen Zustiegs regelmäßig geklettert und vor dem Vergessen gerettet. Die Gesamtüberschreitung dieses Gratkammes bis hin zum...
Publiziert von Matthias Pilz 4. Januar 2019 um 16:09 (Fotos:20)
Okt 7
Randgebirge östlich der Mur   VII-  
7 Okt 18
Klettertour "Dickschädlat"
Eine kurze und etwas schattige Tour im linken Teil des Rampenwulstes. Aus meiner Sicht durchaus zu unrecht nur selten besucht, denn die Kletterei ist für das Grazer Bergland höchst ungewöhnlich - man mache sich selbst ein Bild davon! Die Absicherung ist sehr eng und völlig stressfrei zu klettern. Natürlich kann die Tour z.B....
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 13:17 (Fotos:5)
Sep 30
Randgebirge östlich der Mur   VI+  
30 Sep 18
Klettertour "Tigerauge"
Das Tigerauge wurde aufwändig wieder ausgegraben, saniert und begradigt. Auch wenn so dieser alte Klassiker vor dem Vergessen gerettet wurde, so zählt die Tour klettertechnisch sicher nicht zu den lohnendsten im Bergland. Oft ist der Fels sehr gestuft und die Kletterei eher klassisch (Verschneidung, Riss, ..) und mitunter...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 13:14 (Fotos:5)
Sep 21
Trentino-Südtirol   WS+ II  
21 Sep 18
Rötspitze
Die Rötspitze wird heute am einfachsten und lohnendsten über die Westflanke und den oberen Teil des Nordgrates bestiegen. Die Anstiege von Osten, Süden und über den gesamten Nordgrat sind wegen der Ausaperung der Gletscher und dem brüchigen Gestein entgegen mancher (auch aktueller) Führerliteratur wenig empfehlenswert. Von...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 13:11 (Fotos:13)
Sep 19
Trentino-Südtirol   WS+  
19 Sep 18
Dreiherrenspitze
Die Dreiherrenspitze gilt als beliebte Skitour im Frühjahr, aber auch im Sommer stellt der Gipfel eine lohnende Hochtour dar. Der Anstieg über die Lenkjöchlhütte ist landschaftlich sehr reizvoll und bietet eine einfache, jedoch sehr gut geführte Hütte. Der Aufstieg zum Gipfel ist zwar nicht allzu schwierig und es sind auch...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 09:25 (Fotos:16)
Sep 18
Trentino-Südtirol   ZS- II  
18 Sep 18
Hochgall Nordwestgrat
Der Hochgall ist ein von allen Seiten markanter und gleichsam schwierig zu besteigender Berg. Seine eindrucksvollste Seite ist vom Stallersattel zu sehen, der Weg von Osten ist jedoch bei fehlender Firnauflage ungünstig. Besser bietet sich dann der Anstieg über seinen Nordwestgrat an, welcher in Rein in Taufers beginnt. Für...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 09:25 (Fotos:14)
Sep 17
Trentino-Südtirol    
17 Sep 18
Wanderung aufs Klammljoch
Schöne Wanderung in einem landschaftlich wunderbaren Tal. Der Übergang ist von historischer Bedeutung und darf auch per Mountainbike befahren werden. AUFSTIEG: Vom Knuttenparkplatz folgt man dem Forstweg oder dem Wanderweg über die Durraalm bis hinauf ins Joch. ABSTIEG: Wie Aufstieg SCHWIERIGKEIT: Leichte Wanderung...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 09:25 (Fotos:3)
Sep 15
Glocknergruppe   ZS III  
15 Sep 18
Großglockner über Stüdlgrat
Der Stüdlgrat zählt zu den besten Routen am Großglockner. Das Kletterei ist durchgehend kompakt (außer im Einstiegsbereich) und bei schönem Wetter ein Genuss! Im Einstiegsbereich (Peterstiege) sollte man sehr auf gute Routenfindung und Steinschlag achten! Danach ist die Wegführung meist offensichtlich, manchmal helfen auch...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 09:25 (Fotos:21)
Sep 9
Ennstaler Alpen   III  
9 Sep 18
Admonter Reichenstein über Totenköpflüberschreitung
Eine landschaftlich wunderschöne und abgesehen von den ersten Seillängen am Reichenstein auch klettertechnisch schöne Tour. Die Tour ist gut abgesichert, erfordert aber etwas alpine Erfahrung. Am Schrofenzustieg stecken neuerdings einige Bohrhaken zur Sicherung. ZUSTIEG: Vom Parkplatz in Kürze zur Mödlingerhütte.Von...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 09:25 (Fotos:9)
Sep 1
Kroatien   6c+  
1 Sep 18
Klettertour "Die mit dem Schwert tanzt"
Jeder Kletterer, der schon einmal in der Bucht von Locisce baden war, dem ist wohl die fantastische Felsrippe hoch über der Bucht aufgefallen - das "Schwert". Von unten wirkt die fragile Felsrippe beinahe unkletterbar - Wie steil mag mag sie tatsächlich sein? Wie breit ist das Schwert? Paul Sennrich hat in unfassbar kühner...
Publiziert von Matthias Pilz 25. Oktober 2018 um 07:38 (Fotos:11)
Aug 28
Kroatien   5b  
28 Aug 18
Klettertour "Sum Mora"
In den letzten Jahren sind auf Hvar einige neue Mehrseillängentouren entstanden, ganz frisch ist die Sum Mora in der Bucht von Locisce. Die Route ist nicht allzu schwierig und die Absicherung gut, auch die Kletterei ist durchwegs schön, wenngleich viel Zwischengelände den Kletterfluss bremst. Als echtes Problem stellt sich der...
Publiziert von Matthias Pilz 24. Oktober 2018 um 13:27 (Fotos:10)
Aug 19
Massif du Mont Blanc   S+ V+  
19 Aug 18
Arête du Diable (Teufelsgrat) über die Aiguilles du Diable
Arête du Diable - der Teufelsgrat, ein Mythos des Mt.-Blanc-Massivs und Traum vieler Bergsteiger. Die Tour führt über fünf unfassbar exponierte Granittürme, getrennt durch tiefe Scharten, auf den Mont Blanc du Tacul. Alle fünf Gipfel sind auch begehrtes Ziel für 4000er-Sammler, denn nach der UIAA-Liste zählen alle Türme...
Publiziert von Matthias Pilz 13. September 2018 um 16:52 (Fotos:26 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aug 18
Massif du Mont Blanc   6c  
18 Aug 18
Klettertour "Autoroute Blanche"
Sechs fantastische Seillängen in bestem Fels mit bester Absicherung. Plaisir pur! Allerdings ist die Kletterei anspruchsvoll, technisch fordernd und vor allem im oberen Teil athletisch und kräftig. Dank des kurzen Zustiegs ist die Route sehr beliebt, zu früh sollte man jedoch nicht einsteigen, denn die erste Seillänge ist oft...
Publiziert von Matthias Pilz 10. September 2018 um 20:10 (Fotos:7)