Hikr » mabon » Hikes

mabon » Reports (133)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 31
Ammergauer Alpen   T2 WT4  
30 Jan 16
Hirschbichel & Krottenköpfel - eine steile Schneeschuhtour von Norden aus
Der Ammergauer Hirschbichel wurde in diesem Forum schon mehrmals beschrieben. Der weglose Nordanstieg fand hier jedoch noch nicht Erwähnung. Auch soll das Krottenköpfel vorgestellt werden, welches während des Abstiegs vom Hirschbichel bequem mitgenommen werden kann und gleichzeitig den besten Blick auf die Nordflanke des...
Published by mabon 31 January 2016, 15h34 (Photos:40 | Comments:2)
Jan 17
Ammergauer Alpen   F  
16 Jan 16
Unsere erste Skitour - im Schneegestöber auf den Pürschling
Was schon seit Monaten im Gespräch war, machten Ferenc und ich nun endlich wahr: Wir haben unsere allererste Skitour bestritten. Besonders für mich war es ein kleines Abenteuer, da ich das letzte Mal vor Jahrzehnten im Rahmen einer Klassenfahrt in Sterzing auf den Brettern stand und bis dato noch nie durch Tiefschnee abgefahren...
Published by mabon 17 January 2016, 23h11 (Photos:26 | Comments:2)
Dec 13
Karwendel   T5-  
12 Dec 15
Seekarspitze & Seebergspitze - der Klassiker in der totalen Nord-Südüberschreitung.
Der Übergang von derSeekarspitze zur Seebergspitze ist ein absoluter Karwendelklassiker. Kurz vor der Wintersonnwende sind die Tage bekanntlich sehr kurz; insofern muss die Überschreitung besonders eng getaktet sein, gerade dann, wenn es sich um eine Komplettüberschreitung von Achenkirch nach Pertisau handelt. Wir haben uns...
Published by mabon 13 December 2015, 11h32 (Photos:45)
Nov 17
Ammergauer Alpen   T4 F  
15 Nov 15
Besuch der alten Dame - Hochplatte via Nordwand
Ach ja; die Hochplatte. Viele kennen sie und viele waren schon mehrmals oben. Sie ist ein Ammergauer Klassiker und stets via Normalweg mehr als gut besucht. So verwundert es umso mehr, das ein derart beliebter Gipfel tatsächlich eine versteckte, weglose Route aufweist, die kaum einer kennt. Ergo geht es auch anders: nämlich...
Published by mabon 17 November 2015, 18h05 (Photos:68)
Nov 1
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3  
1 Nov 15
Die Hohe Munde - famoser Aussichtsgipfel über dem Inntal
1998 befand ich mich schon mal auf der Hohen Munde. Die Erinnerungen an die Tour weiland sind nur noch recht vage. Und so war die aktuelle Wanderung ein recht neues Erlebnis. Ich staunte nicht schlecht, was für ein grandioser Aussichtsberg die Hohe Munde ist. Der Berg liegt perfekt in der Landschaft, so dass - egal in welche...
Published by mabon 1 November 2015, 23h36 (Photos:32)
Oct 25
Ammergauer Alpen   T2  
24 Oct 15
Mal wieder auf den Kramer - zwei Abstecher inklusive
Der Kramer - warum jetzt nochmal einen Tourenbericht hierzu raufladen? "Des iss' doch ois a oidbachana Kas", möchte man meinen. Richtig. Aber: Die Mittergernspitze - schön gelegen zwischen Kramer und Katztenkopf -, wird nur relativ selten besucht. Sie wird schlichtweg übersehen und wurde hier bis dato auch noch nicht...
Published by mabon 25 October 2015, 17h19 (Photos:41)
Oct 1
Allgäuer Alpen   T6- II  
29 Sep 15
Die beiden Ilfenspitzen - zwei brüchige Hornbacher Gesellen
Die Hornbachkette ist schon ziemlich einsam. Nur wenige Gipfel erhalten regelmäßiger Besuch. Viele Erhebungen sind jedoch sehr zurückgezogen, weglos und nicht immer einfach zu erreichen. Hierzu zählen auch die beiden Ilfenspitzen. Will man sie besteigen, braucht es ein hohes Maß an Orientierung im wilden Gelände und einen...
Published by mabon 1 October 2015, 19h45 (Photos:73 | Comments:5)
Sep 28
Allgäuer Alpen   T4-  
26 Sep 15
Vom Holzgauer Muttekopf (2433 m) über die längste Fußgängerbrücke Österreichs
Mutteköpfe gibt es einige in den Allgäuer und Lechtaler Alpen. Diesmal ging es auf den Holzgauer Muttekopf. Dabei wählten wir im Wesentlichen die von gero vorgeschlagene Route. Jedoch mit dem Unterschied, den Abstieg über die längste Fußgänger-Hängebrücke Österreichs nach Holzgau anzutreten. Besagte Brücke ist 200,51...
Published by mabon 28 September 2015, 10h58 (Photos:36 | Comments:2)
Sep 2
Verwallgruppe   T6 PD+ II F  
30 Aug 15
Via Westflanke auf die wilde Küchlspitze (3147 m)
Die Küchlspitze ist ein wilder, schwer zugänglicher 3000er im Verwall. Ein sehr exklusives Ziel ist der schroffe Berg darüber hinaus: Gerade mal fünf bis zehn Gipfelbucheinträge verzeichnet er pro Jahr. Viele Jahre stand dieses Traumziel auf meiner Wunschliste. Wie so oft fällt dann die Entscheidung, den Gipfel zu...
Published by mabon 2 September 2015, 11h56 (Photos:69 | Comments:6)
Aug 26
Glocknergruppe   T4+ F I  
23 Aug 15
Sturm und Nebel am Sonnenwelleck (3261 m)
So sonnig der Name des Berges klingt, so neblig war die Tour auf das Sonnenwelleck (auch Sinwelleck genannt). Und dabei war die Wettervohersage besser, als sich die Witterung in Wahrheit präsentierte. Tatsächlich war die Sicht meist äußerst bescheiden. Zudem peitschte ein eiskalter wiestarker Wind die Nebel- bzw....
Published by mabon 26 August 2015, 08h17 (Photos:32)
Aug 16
Trentino-South Tirol   T6 AD- III  
13 Aug 15
Meteorenregen am Hochgall (3436 m)
Immer mal wieder nehme ich mir an meinem Geburtstag frei, um auf einen besonderen Berg zu gehen. Gleichzeitig erreichen die Perseiden an diesem Tag meistihr Maximum; sprich es sind besonders viele Sternschnuppen zu sehen. So konntenwirin dersternenklaren Nacht vom 12. aufden 13. August vor der Kasseler Hüttebesonders viele...
Published by mabon 16 August 2015, 09h48 (Photos:53 | Comments:8 | Geodata:1)
Aug 4
Lechtaler Alpen   T4 I  
31 Jul 15
Holzgauer Wetterspitze & Feuerspitze - ein doppeltes Jubiläum
1995 stieg ich schon einmal auf die Holzgauer Wetterspitze. Sie ist mein erster Lechtaler Gipfel überhaupt.Gleichzeitig stand 20 Jahre später mein immerhin 50. Lechtaler Berg an. So reifte die Idee, der Wetterspitze zum Jubiläum abermals einen Besuch abzustatten, und gleichzeitig die 50 voll zu machen. Es war im wahrsten Sinne...
Published by mabon 4 August 2015, 08h21 (Photos:58 | Comments:2)
Jul 21
Lechtaler Alpen   T5- I  
18 Jul 15
Silberspitze (2461m) - ein stiller Lechtaler Steilgrasberg
Bergsteigen mit Autounterstützung geht ja mal gar nicht. Was aber machen, wenn schon für den Nachmittag Gewitter angesagt sind und Du dennoch bergsteigen möchtest, weil Du gerade an besagtem Tag Zeit hast? Genau: Ein Ziel aussuchen, das schnell erreichbar ist. Unsere Wahl fiel auf die Silberspitze, da ein Teil der...
Published by mabon 21 July 2015, 08h18 (Photos:45 | Comments:7)
Jul 7
Ötztaler Alpen   T3+ PD+  
5 Jul 15
Rofelewand (3354 m) - via Eisrinne
Es gibt Berge, bei denen man den richtigen Zeitpunkt abpassen muss und für deren Besteigung nur wenige Wochen im Jahr optimal sind. Zu jenen Gipfeln zählt die Rofelewand. Gemeinhin gilt der Juni als bester Aufstiegsmonat. Aber auch die ersten beiden Juliwochen können bei guter Schneelage noch genutzt werden. Später...
Published by mabon 7 July 2015, 08h35 (Photos:44 | Comments:9)
Jul 1
Wetterstein-Gebirge   T6- III  
28 Jun 15
Kleiner Waxenstein - die Nordost-Südwest-Überschreitung
Einmal den Kleinen Waxenstein von Nordost nach Südwest zu überschreiten, war ein lang gehegter Traum, der nun in die Realität umgesetzt wurde. Als Appendix fügten wir noch den Zwölferkopf hinzu, dessen Besteigung sich als schöne, eigenständige Tour entpuppte. Theoretisch wäre es noch möglich gewesen, zum Großen...
Published by mabon 1 July 2015, 08h05 (Photos:43 | Comments:9)
Jun 10
Chiemgauer Alpen   T4 I  
6 Jun 15
Samstags auf das Sonntagshorn - spannender Nordanstieg
Das Sonntagshorn sollte mein erster Chiemgauer Gipfel sein - und dabei war diese Tour nicht einmal geplant. Sie ergab sichad hocauf der Rückfahrt von den Berchtesgadener Alpen, als ich mich spontan mit Chiemgauer traf, der den Gipfel ausgesucht hatte. Zwar ist diese wunderschöne Tour hier schon des Öfteren beschrieben; eine...
Published by mabon 10 June 2015, 08h04 (Photos:36)
Jun 8
Berchtesgadener Alpen   T4 D II  
5 Jun 15
Blauer Himmel, blaues Eis - über das Blaueis auf die Blaueisspitze (2481 m)
Manchmal ist auch von der "niedrigsten Hochtour der Alpen" die Rede, wenn man von der Begehung des Blaueises spricht. Gleichzeitig handelt es sich um den nördlichsten Gletscher dieses Gebirges, dem - sollten die Prognosen zutreffen - nur noch eine relativ kurze Lebensdauer beschieden ist. Ein Grund mehr, einen der letzten...
Published by mabon 8 June 2015, 18h36 (Photos:47 | Comments:6)
May 30
Bayrische Voralpen   T4+  
28 May 15
Schnee im späten Mai - über die Archtalwand zur Hohen Kisten
Das kleine, übersichtliche Estergebirge ist ein Höhenzug, in dem alles bekannt ist; so möchte man meinen. Dennoch gibt esdort Anstiege, wie bereitskardirk letztes Jahrmit seinem ausführlichen Berichtaufzeigte, die kaum einer kennt.Wahrscheinlich ist die Tour vom Zundereck zum Archtalkopf sogar die schönste Route im gesamten...
Published by mabon 30 May 2015, 12h08 (Photos:54)
May 21
Karwendel   T4+ I F  
18 May 15
Große Seekarspitze (2679 m) - der lange Südanstieg
In der Regel wird die Große Seekarspitze von Norden aus über das Neunerkar bestiegen. Gerade jetzt im Frühjahr bietet sich jedoch ob des noch reichlich vorhandenen Schnees der Südanstieg über das Breitgrießkar an, wo der Schnee erst jenseits der 2000-Meter-Marke beginnt.Auch wurde die Südvariante hier bis dato noch nicht...
Published by mabon 21 May 2015, 16h52 (Photos:43 | Comments:7)
Apr 28
Bayrische Voralpen   T5-  
26 Apr 15
Grenzgänge vom Schildenstein zur Halserspitz
Die Überschreitung des Blaubergkamms vom Schildenstein zur Halserspitz ist ein Klassiker in den Bayerischen Voralpen. Das letzte Mal habe ichbesagte Route 1998 beschritten. Warum also nicht mal wieder diese wunderschöne Strecke in den Tegernseer Bergen begehen und der Halserspitze ein drittes Mal einen Besuch abstatten? Bevor...
Published by mabon 28 April 2015, 09h12 (Photos:46)