Hikr » mabon » Hikes

mabon » Reports (124)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 26
Glocknergruppe   T4+ F I  
23 Aug 15
Sturm und Nebel am Sonnenwelleck (3261 m)
So sonnig der Name des Berges klingt, so neblig war die Tour auf das Sonnenwelleck (auch Sinwelleck genannt). Und dabei war die Wettervohersage besser, als sich die Witterung in Wahrheit präsentierte. Tatsächlich war die Sicht meist äußerst bescheiden. Zudem peitschte ein eiskalter wiestarker Wind die Nebel- bzw....
Published by mabon 26 August 2015, 08h17 (Photos:32)
Aug 16
Trentino-South Tirol   T6 AD- III  
13 Aug 15
Meteorenregen am Hochgall (3436 m)
Immer mal wieder nehme ich mir an meinem Geburtstag frei, um auf einen besonderen Berg zu gehen. Gleichzeitig erreichen die Perseiden an diesem Tag meistihr Maximum; sprich es sind besonders viele Sternschnuppen zu sehen. So konntenwirin dersternenklaren Nacht vom 12. aufden 13. August vor der Kasseler Hüttebesonders viele...
Published by mabon 16 August 2015, 09h48 (Photos:53 | Comments:8 | Geodata:1)
Aug 4
Lechtaler Alpen   T4 I  
31 Jul 15
Holzgauer Wetterspitze & Feuerspitze - ein doppeltes Jubiläum
1995 stieg ich schon einmal auf die Holzgauer Wetterspitze. Sie ist mein erster Lechtaler Gipfel überhaupt.Gleichzeitig stand 20 Jahre später mein immerhin 50. Lechtaler Berg an. So reifte die Idee, der Wetterspitze zum Jubiläum abermals einen Besuch abzustatten, und gleichzeitig die 50 voll zu machen. Es war im wahrsten Sinne...
Published by mabon 4 August 2015, 08h21 (Photos:59 | Comments:2)
Jul 21
Lechtaler Alpen   T5- I  
18 Jul 15
Silberspitze (2461m) - ein stiller Lechtaler Steilgrasberg
Bergsteigen mit Autounterstützung geht ja mal gar nicht. Was aber machen, wenn schon für den Nachmittag Gewitter angesagt sind und Du dennoch bergsteigen möchtest, weil Du gerade an besagtem Tag Zeit hast? Genau: Ein Ziel aussuchen, das schnell erreichbar ist. Unsere Wahl fiel auf die Silberspitze, da ein Teil der...
Published by mabon 21 July 2015, 08h18 (Photos:45 | Comments:7)
Jul 7
Ötztaler Alpen   T3+ PD+  
5 Jul 15
Rofelewand (3354 m) - via Eisrinne
Es gibt Berge, bei denen man den richtigen Zeitpunkt abpassen muss und für deren Besteigung nur wenige Wochen im Jahr optimal sind. Zu jenen Gipfeln zählt die Rofelewand. Gemeinhin gilt der Juni als bester Aufstiegsmonat. Aber auch die ersten beiden Juliwochen können bei guter Schneelage noch genutzt werden. Später...
Published by mabon 7 July 2015, 08h35 (Photos:44 | Comments:9)
Jul 1
Wetterstein-Gebirge   T6- III  
28 Jun 15
Kleiner Waxenstein - die Nordost-Südwest-Überschreitung
Einmal den Kleinen Waxenstein von Nordost nach Südwest zu überschreiten, war ein lang gehegter Traum, der nun in die Realität umgesetzt wurde. Als Appendix fügten wir noch den Zwölferkopf hinzu, dessen Besteigung sich als schöne, eigenständige Tour entpuppte. Theoretisch wäre es noch möglich gewesen, zum Großen...
Published by mabon 1 July 2015, 08h05 (Photos:43 | Comments:9)
Jun 10
Chiemgauer Alpen   T4 I  
6 Jun 15
Samstags auf das Sonntagshorn - spannender Nordanstieg
Das Sonntagshorn sollte mein erster Chiemgauer Gipfel sein - und dabei war diese Tour nicht einmal geplant. Sie ergab sichad hocauf der Rückfahrt von den Berchtesgadener Alpen, als ich mich spontan mit Chiemgauer traf, der den Gipfel ausgesucht hatte. Zwar ist diese wunderschöne Tour hier schon des Öfteren beschrieben; eine...
Published by mabon 10 June 2015, 08h04 (Photos:36)
Jun 8
Berchtesgadener Alpen   T4 D II  
5 Jun 15
Blauer Himmel, blaues Eis - über das Blaueis auf die Blaueisspitze (2481 m)
Manchmal ist auch von der "niedrigsten Hochtour der Alpen" die Rede, wenn man von der Begehung des Blaueises spricht. Gleichzeitig handelt es sich um den nördlichsten Gletscher dieses Gebirges, dem - sollten die Prognosen zutreffen - nur noch eine relativ kurze Lebensdauer beschieden ist. Ein Grund mehr, einen der letzten...
Published by mabon 8 June 2015, 18h36 (Photos:47 | Comments:6)
May 30
Bayrische Voralpen   T4+  
28 May 15
Schnee im späten Mai - über die Archtalwand zur Hohen Kisten
Das kleine, übersichtliche Estergebirge ist ein Höhenzug, in dem alles bekannt ist; so möchte man meinen. Dennoch gibt esdort Anstiege, wie bereitskardirk letztes Jahrmit seinem ausführlichen Berichtaufzeigte, die kaum einer kennt.Wahrscheinlich ist die Tour vom Zundereck zum Archtalkopf sogar die schönste Route im gesamten...
Published by mabon 30 May 2015, 12h08 (Photos:54)
May 21
Karwendel   T4+ I F  
18 May 15
Große Seekarspitze (2679 m) - der lange Südanstieg
In der Regel wird die Große Seekarspitze von Norden aus über das Neunerkar bestiegen. Gerade jetzt im Frühjahr bietet sich jedoch ob des noch reichlich vorhandenen Schnees der Südanstieg über das Breitgrießkar an, wo der Schnee erst jenseits der 2000-Meter-Marke beginnt.Auch wurde die Südvariante hier bis dato noch nicht...
Published by mabon 21 May 2015, 16h52 (Photos:43 | Comments:7)
Apr 28
Bayrische Voralpen   T5-  
26 Apr 15
Grenzgänge vom Schildenstein zur Halserspitz
Die Überschreitung des Blaubergkamms vom Schildenstein zur Halserspitz ist ein Klassiker in den Bayerischen Voralpen. Das letzte Mal habe ichbesagte Route 1998 beschritten. Warum also nicht mal wieder diese wunderschöne Strecke in den Tegernseer Bergen begehen und der Halserspitze ein drittes Mal einen Besuch abstatten? Bevor...
Published by mabon 28 April 2015, 09h12 (Photos:46)
Apr 21
Allgäuer Alpen   T4- I WT3  
19 Apr 15
Rote Spitze, Steinkarspitze & Schochenspitze - eine schöne Allgäuer Frühjahrsrunde
Nach einem guten Jahrzehnt war es mal wieder an der Zeit, an den schönen Vilsalpsee zu fahren. Jetzt im April ist dort noch keine Menschenseele anzutreffen. Einzig ein Bergwachtler sah ein wenig nach dem Rechten. Schon bald war der Weg zur Landsberger Hütte wegen des Schnees nicht mehr auszumachen, weshalb es querfeldein und...
Published by mabon 21 April 2015, 09h00 (Photos:65 | Comments:3)
Apr 12
Bayrische Voralpen   T2 WT2  
12 Apr 15
Entspanntes Schneeschuhwandern vom Stolzenberg zum Roßkopf
Es ist beinahe schon Mitte April und der Schnee zieht sich nur sehr zaghaft zurück. Selbst in den Bayerischen Voralpen ist das Leichentuch - wie der gute alte trainman immer so lustig sagt - immer noch nicht eingerollt. Also nochmal widerwillig die Schneeschuhe angeschnallt und hoffen, dass der Schnee nun endlich verschwindet....
Published by mabon 12 April 2015, 22h56 (Photos:25)
Mar 29
Ammergauer Alpen   T4 WT4  
28 Mar 15
Vom Vorderen Ziegspitz zum Rauheck - ein schönes Quartett
Schon mehrmals wurde die Route vom Vorderen Ziegspitz zum Rauhenstein vorgestellt, weshalb eine abermalige Routenbeschreibung unnötig ist. Warum ich diese Tour dennoch platziere, hat zweierlei Gründe: Zum einen fehlte noch die Wintervariante. Und ja: Die Runde ist absolut scheeschuhtauglich! Einzig der frontale Gratanstieg...
Published by mabon 29 March 2015, 23h13 (Photos:64 | Comments:6)
Mar 8
Karwendel   WT3  
7 Mar 15
Das Zotenjoch - der versteckte Gipfel zwischen Demeljoch und Juifen
So wirklich unbekannt ist das Zotenjoch nicht. Begangen wird es jedoch eher selten, da der schöne Gipfel nach Westen vom Demeljoch und ostseitig durch den Juifen überragt wird und demgemäß ein wenig übersehen wird. Auch ist der Anmarsch vom Örtchen Fall aus - gerade bei Schnee - durchaus weit.Also nicht wirklich attraktiv...
Published by mabon 8 March 2015, 09h26 (Photos:34)
Dec 22
Ammergauer Alpen   T3+  
21 Dec 14
Zurück ins Licht - Wintersonnwende auf der Weitalpspitze
Der 21.12. ist bekanntlich der kürzeste Tag des Jahres. Tags drauf werden die Tage demnach wieder länger. Also hinauf auf einen schönen Berg und die Rückkehr des Lichts feiern! :-) Naturgemäß muss es ein Berg sein, der schnell zu erreichen und abzusteigen ist, denn zur Wintersonnwende dämmert es schnell. Die...
Published by mabon 22 December 2014, 08h49 (Photos:39 | Comments:2)
Dec 17
Allgäuer Alpen   T5-  
14 Dec 14
Leilachspitze (2274 m) - Winterbegehung von Süden
Dass die Leilachspitze von Süden aus erreichbar ist, erwähnt auch der AV-Führer. Er schlägt die Variante von Weißenbach aus vor. Eine weitere Möglichkeit, den Berg aus besagter Himmelsrichtung zu besteigen, beginnt an der Fußgänger-Lechbrücke unweit von Forchach. Herzlichen Dank an Bene69, der die wichtigsten Eckpunkte...
Published by mabon 17 December 2014, 07h16 (Photos:49)
Nov 30
Allgäuer Alpen   T5 I  
29 Nov 14
Über den schönen Ostgrat zur Gehrenspitze
Aus dem Nebel heraus - hinein in die Sonne. Das war unser Motto an einem wunderschönen Spätherbsttag am Alpenrand. Besagter Rand war auch exakt die Sonnen-Nebel-Grenze. Klassische Inversionswetterlage eben. Nach einer Woche im heimischen Nebelgrau hob die Sonne die Stimmung enorm an. Die Bedingungen für die Überschreitung...
Published by mabon 30 November 2014, 00h41 (Photos:49 | Comments:5)
Nov 26
Ammergauer Alpen   T5-  
23 Nov 14
Entlang des Plansees: Vom Schelleleskopf zu den Soldatenköpfen
Wer die nördliche Uferstraße den Plansee entlangfährt, nimmt den Zwieselberg kaum wahr. Blickt man doch einmal empor, ist nicht zu erkennen, dass dieser Höhenzug aus fünf Gipfeln besteht. Namentlich: Schelleleskopf, Hochjoch und die drei Soldatenköpfe. Vom Südufer oder einem der sich dort befindlichen Gipfel aus gesehen...
Published by mabon 26 November 2014, 08h29 (Photos:55)
Nov 2
Ammergauer Alpen   T6-  
31 Oct 14
Vergessene Ammergauer Gipfel: Vom Kohlbergjoch zum Mittjoch
Der Südwesten der Ammergauer gehört zu den interessantesten Ecken dieses Gebirges, da sich hier ein paar wilde Gipfel finden, die fast niemand betritt. Ein typisches Beispiel hierfür sind das Kohlbergjoch und das Mittjoch. Kaum einer hat je deren Namen gehört. Auch im aktuellen AV-Führer steht zu diesen beiden Bergen nichts....
Published by mabon 2 November 2014, 22h23 (Photos:38)