Hikr » mabon » Hikes

mabon » Reports (157)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 30
Alpenvorland   T1  
29 Jul 16
Cerealien einmal anders: die Kornkreisblume von Mammendorf
Oberbayern ist Kornkreisland. Seit 2010 sind derer insgesamt acht im Großraum München völlig unbemerkt aufgetaucht. Einer schöner als der andere. Am 25.7.2016 kam ein neuer Kornkreis südlich von Mammendorf hinzu. Hier ist eine gut zweiminütige Lufaufnahme der riesigen Kornkreisblume zu sehen. Wir ließen es uns mal...
Published by mabon 30 July 2016, 00h56 (Photos:25)
Jul 13
Wetterstein-Gebirge   T5 III PD  
9 Jul 16
Überschreitung der drei Partenkirchner Dreitorspitzen
Eigentlich war für unseren Bergtag Sonne vorhergesagt, das Wettersteingebirge machte jedoch einmal mehr seinem Namen alle Ehre. Auch bei wolkigem Wetter hat eine Tour dort seinen Reiz, da hierdurch die Berge dramatischer in Szene gesetzt werden. Empfehlenswert ist es, die Aktion auf zwei Tage zu verteilen, mit dem Fahrrad via...
Published by mabon 13 July 2016, 09h27 (Photos:74 | Comments:2)
Jul 4
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5+ II  
3 Jul 16
Nebelvariationen am Öfelekopf
Der Öfelekopf ist schon ein ziemlicher Bolzen - die wuchtige Berggestalt, welche sich östlich des Söllerpasses befindet. Von dort aus besehen erinnert sie ein wenig an die Lechtaler Dremelspitze - auch was den leicht umständlichen Zustieg anbelangt. Der Öfelekopf ist eher etwas für den kompletten Bergsteiger, erfordert er...
Published by mabon 4 July 2016, 21h36 (Photos:45 | Comments:2)
Jun 26
Lechtaler Alpen   T6- II  
23 Jun 16
Vom Achseljoch via Ostgrat auf den Thaneller
Schon lange plante ich, den Thaneller über dessen Ostgrat/Ostflanke zu erreichen. Dieser Seite vorgelagert ist das Achseljoch, welches deutlich schwieriger zu besteigen ist als die hier vorgeschlagene Thaneller-Variante. Dabei sind Bergspezl Bernhard und ich von umgekehrten Voraussetzungen ausgegangen: Das Achseljoch nehmen wir...
Published by mabon 26 June 2016, 20h01 (Photos:42 | Comments:5)
May 31
Ammergauer Alpen   V-  
28 May 16
Im Schatten des Kofels - Klettern am Frauenwasserl
Wenn das Wetter halbscharig ist, und tagsüber Wettereintrübungen zu erwarten sind, macht es wenig Sinn, eine ausgedehnte Bergtour zu planen. Ein wenig Klettern ist aber immer möglich; gesetzt den Fall, die Wetterfenster sind entsprechend lange geöffnet. Bei unserem Kletternachmittag hatten wir richtig Glück. Zwar verhingen...
Published by mabon 31 May 2016, 07h23 (Photos:28 | Comments:4)
May 29
Karwendel   T4  
26 May 16
Die Reitherspitze - der südwestlichste Eckpunkt des Karwendels
Auch Ende Mai hält sich der Schnee selbst unterhalb der 2000-Meter-Grenze hartnäckig. Waren weiland die Monate November und Dezember noch echte Wintermonate, bleiben diese immer öfter grün. Gleichzeitig schiebt sich der Winter zusehends immer weiter in den Frühling hinein. Bereits in den letzten beiden Jahren fiel der Mai...
Published by mabon 29 May 2016, 09h35 (Photos:39)
May 11
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5- II  
7 May 16
Tschirgant - der lange Aufstieg über den Adlerweg
Dutzende Male sind wir von Westen kommend am Tschirgant vorbeigefahren. Gerade aus dieser Himmelsrichtung besehen wirkt er besonders schneidig und keck. Dabei übersieht der Bergsteiger leicht, dass der Tschirgant weniger ein aufsteilender Gipfel als ein äußerst langgezogener Bergrücken ist. Startet man von der nördlich...
Published by mabon 11 May 2016, 11h17 (Photos:30)
Apr 6
Karwendel   T4 I WT4  
2 Apr 16
Schnee- & Grasschuhbergsteigen am Galgenstangenjoch - alternativer Abstieg inklusive
Zu Beginn des Frühjahrs stellt sich oft die Frage, ob man die Schneeschuhe mit auf den Gipfel nehmen soll oder nicht. Gerade im April sind die Verhältnisse an ein und demselben Berg oft ziemlich unterschiedlich. Je nach Höhe und Exposition kann die Schneelage stark variieren.Oft ist es sogar so, dass die Schneeschuhe zu...
Published by mabon 6 April 2016, 14h23 (Photos:64)
Mar 21
Karwendel   T4 I WT5  
19 Mar 16
Rappenklammspitze - mit Schneeschuhen eine heiße Kiste
Wie eine 1 steht sie am Horizont, blickt man vom Rohntalboden nach Westen: die Rappenklammspitze. Gerade jetzt, zum Ende des Winters, ist die Bergwelt rund um den Rohntalboden ein ideales Schneeschuhterrain. Ausgenommen die Rappenklammspitze. Zwar führt laut DAV-Karte eine Skitourroute hinan; gerade bei Schneeauflage sollte...
Published by mabon 21 March 2016, 07h12 (Photos:44 | Comments:4)
Mar 16
Karwendel   T2 WT4  
14 Mar 16
Auf der Soiernspitze - endlich!
Seit gut 25 Jahren bin ich als Bergsteiger unterwegs, habe es aber bislang nie auf die allseits bekannte wie beliebte Soiernspitze im vorderen Karwendel geschafft. Wie kann das sein, zumal der famose Aussichtsgipfel zu den prominentesten Münchner Hausbergen zählt und ich am Stadtrand wohne. Nun, ich habe mir diesen Berg...
Published by mabon 16 March 2016, 17h40 (Photos:49 | Comments:2)
Jan 31
Ammergauer Alpen   T2 WT4  
30 Jan 16
Hirschbichel & Krottenköpfel - eine steile Schneeschuhtour von Norden aus
Der Ammergauer Hirschbichel wurde in diesem Forum schon mehrmals beschrieben. Der weglose Nordanstieg fand hier jedoch noch nicht Erwähnung. Auch soll das Krottenköpfel vorgestellt werden, welches während des Abstiegs vom Hirschbichel bequem mitgenommen werden kann und gleichzeitig den besten Blick auf die Nordflanke des...
Published by mabon 31 January 2016, 15h34 (Photos:40 | Comments:2)
Jan 17
Ammergauer Alpen   F  
16 Jan 16
Unsere erste Skitour - im Schneegestöber auf den Pürschling
Was schon seit Monaten im Gespräch war, machten Ferenc und ich nun endlich wahr: Wir haben unsere allererste Skitour bestritten. Besonders für mich war es ein kleines Abenteuer, da ich das letzte Mal vor Jahrzehnten im Rahmen einer Klassenfahrt in Sterzing auf den Brettern stand und bis dato noch nie durch Tiefschnee abgefahren...
Published by mabon 17 January 2016, 23h11 (Photos:26 | Comments:2)
Dec 13
Karwendel   T5-  
12 Dec 15
Seekarspitze & Seebergspitze - der Klassiker in der totalen Nord-Südüberschreitung.
Der Übergang von derSeekarspitze zur Seebergspitze ist ein absoluter Karwendelklassiker. Kurz vor der Wintersonnwende sind die Tage bekanntlich sehr kurz; insofern muss die Überschreitung besonders eng getaktet sein, gerade dann, wenn es sich um eine Komplettüberschreitung von Achenkirch nach Pertisau handelt. Wir haben uns...
Published by mabon 13 December 2015, 11h32 (Photos:45)
Nov 17
Ammergauer Alpen   T4 F  
15 Nov 15
Besuch der alten Dame - Hochplatte via Nordwand
Ach ja; die Hochplatte. Viele kennen sie und viele waren schon mehrmals oben. Sie ist ein Ammergauer Klassiker und stets via Normalweg mehr als gut besucht. So verwundert es umso mehr, das ein derart beliebter Gipfel tatsächlich eine versteckte, weglose Route aufweist, die kaum einer kennt. Ergo geht es auch anders: nämlich...
Published by mabon 17 November 2015, 18h05 (Photos:68)
Nov 1
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3  
1 Nov 15
Die Hohe Munde - famoser Aussichtsgipfel über dem Inntal
1998 befand ich mich schon mal auf der Hohen Munde. Die Erinnerungen an die Tour weiland sind nur noch recht vage. Und so war die aktuelle Wanderung ein recht neues Erlebnis. Ich staunte nicht schlecht, was für ein grandioser Aussichtsberg die Hohe Munde ist. Der Berg liegt perfekt in der Landschaft, so dass - egal in welche...
Published by mabon 1 November 2015, 23h36 (Photos:32)
Oct 25
Ammergauer Alpen   T2  
24 Oct 15
Mal wieder auf den Kramer - zwei Abstecher inklusive
Der Kramer - warum jetzt nochmal einen Tourenbericht hierzu raufladen? "Des iss' doch ois a oidbachana Kas", möchte man meinen. Richtig. Aber: Die Mittergernspitze - schön gelegen zwischen Kramer und Katztenkopf -, wird nur relativ selten besucht. Sie wird schlichtweg übersehen und wurde hier bis dato auch noch nicht...
Published by mabon 25 October 2015, 17h19 (Photos:41)
Oct 1
Allgäuer Alpen   T6- II  
29 Sep 15
Die beiden Ilfenspitzen - zwei brüchige Hornbacher Gesellen
Die Hornbachkette ist schon ziemlich einsam. Nur wenige Gipfel erhalten regelmäßiger Besuch. Viele Erhebungen sind jedoch sehr zurückgezogen, weglos und nicht immer einfach zu erreichen. Hierzu zählen auch die beiden Ilfenspitzen. Will man sie besteigen, braucht es ein hohes Maß an Orientierung im wilden Gelände und einen...
Published by mabon 1 October 2015, 19h45 (Photos:73 | Comments:5)
Sep 28
Allgäuer Alpen   T4-  
26 Sep 15
Vom Holzgauer Muttekopf (2433 m) über die längste Fußgängerbrücke Österreichs
Mutteköpfe gibt es einige in den Allgäuer und Lechtaler Alpen. Diesmal ging es auf den Holzgauer Muttekopf. Dabei wählten wir im Wesentlichen die von gero vorgeschlagene Route. Jedoch mit dem Unterschied, den Abstieg über die längste Fußgänger-Hängebrücke Österreichs nach Holzgau anzutreten. Besagte Brücke ist 200,51...
Published by mabon 28 September 2015, 10h58 (Photos:36 | Comments:2)
Sep 2
Verwallgruppe   T6 PD+ II F  
30 Aug 15
Via Westflanke auf die wilde Küchlspitze (3147 m)
Die Küchlspitze ist ein wilder, schwer zugänglicher 3000er im Verwall. Ein sehr exklusives Ziel ist der schroffe Berg darüber hinaus: Gerade mal fünf bis zehn Gipfelbucheinträge verzeichnet er pro Jahr. Viele Jahre stand dieses Traumziel auf meiner Wunschliste. Wie so oft fällt dann die Entscheidung, den Gipfel zu...
Published by mabon 2 September 2015, 11h56 (Photos:69 | Comments:6)
Aug 26
Glocknergruppe   T4+ F I  
23 Aug 15
Sturm und Nebel am Sonnenwelleck (3261 m)
So sonnig der Name des Berges klingt, so neblig war die Tour auf das Sonnenwelleck (auch Sinwelleck genannt). Und dabei war die Wettervohersage besser, als sich die Witterung in Wahrheit präsentierte. Tatsächlich war die Sicht meist äußerst bescheiden. Zudem peitschte ein eiskalter wiestarker Wind die Nebel- bzw....
Published by mabon 26 August 2015, 08h17 (Photos:32)