Hikr » laponia41 » Hikes

laponia41 » Reports (339)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 24
Mittelwallis   T2  
23 Apr 14
Niwärch - neu, neuer am neusten
Wahrscheinlich wurde im Jahr 1311 nach einem Unglück am "Chänilwasser" mit dem Bau des Niwärchs begonnen. Somit ist das Niwärch - Neues Werk rund 700 Jahre alt. 700 Jahre - und immer noch neu. In Relation zu dieser Zahl ist bidi35 wesentlich neuer, und ich mit meinen 73 Jährchendemnach am neusten. Auf ricardo dürften wir...
Published by laponia41 24 April 2014, 10h06 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 21
Mittelwallis   T2  
20 Apr 14
Ostergrüsse vom Mont d'Orge
Die erste Suonenwanderung dieses Jahres hatten wir am Neujahr unternommen (kein Hikr-Bericht), die zweite sollte nun an diesem prächtigen Ostertag erfolgen. Ausgangspunkt war wiederum Sion. Über die Geschichte der Bisse du Mont d'Orge weiss man nur wenig. Sie ist ja auch eine der kleinsten Bissen. Trotzdem hat sie grosse...
Published by laponia41 21 April 2014, 09h19 (Photos:19 | Comments:6 | Geodata:1)
Apr 19
Mittelwallis   T2  
13 Apr 14
Was blüht am Mont Racine und auf dem Trosibodu?
Mit 18 Skitourentagen war der März für mich sehr ski- und schneelastig. Der April führte uns zuerst in die Cinque Terre. Nach der Rückkehr in die Schweiz war dann der Hunger nach Blumen und satten Farben so richtig erwacht. Nichts wie los - zuerst in den Jura. 13. April 2014: La Tourne - Mont Racine - Les Hauts-Geneveys...
Published by laponia41 19 April 2014, 08h41 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Apr 14
Liguria   T2  
4 Apr 14
Cinque Terre - Cielo e mar
Cielo e mar - eine berühmte Arie aus der Oper "La Gioconda" von Amilcare Ponchielli. Cielo e mar: für mich der Inbegriff für Wanderungen in der Cinque Terre. Unser Aufenthaltsort Vernazza ist denn auch auf den ersten Blick die perfekte Opernkulisse. Der Blick täuscht: hinter den romantischen Fassaden verbirgt sich die harte...
Published by laponia41 14 April 2014, 12h00 (Photos:51 | Comments:3 | Geodata:1)
Apr 10
Sweden   PD  
15 Mar 14
Skitrekking Kungsleden 2014
Wummgeräusche - 17. März, Abisko Linbana - Abiskojaure, 16 km, 700 Hm, 6 Std., schön und kalt, gute Schneeverhältnisse Nach Sturm und Schneefall beginnt heute eine Schönwetterperiode. Der Sloahtta, unser erster Gipfel, ist frisch verschneit. Tief unter uns liegt der Torneträsk, und nach einer stiebenden Abfahrt kleben wir...
Published by laponia41 10 April 2014, 18h24 (Photos:59 | Comments:9 | Geodata:3)
Mar 10
Valsertal   PD  
6 Mar 14
Vals - warmes Wasser, Schnee und Sonne
Skitourentage 50plus der SAC Sektion Emmental Es waren Skitourentage der Superlative. Alles stimmte: das Wetter, der Schnee, die homogene Gruppe, das gemütliche Hotel Edelweiss - und natürlich Vals und seine traumhaften Skiberge. Ein Glück, dass ich da in fortgeschrittenem Alter noch mit darf. Mittwoch, 5. März:...
Published by laponia41 10 March 2014, 16h08 (Photos:36 | Comments:3 | Geodata:4)
Feb 13
Frutigland   T2  
12 Feb 14
Winterwanderweg Sunnbüel - Gemmi
Nach der Winterwanderung im Saanenlandmusste das folgende Schönwetterfenster natürlich auch genutzt werden. Eigentlich ging es mir darum, die Schneeverhältnisse zwischen Sunnbüel und Gemmipass zu beurteilen. Dies ist ein ideales Trainingsgelände für das im März geplante Skitrekking in Schwedisch Lappland. Meine Beurteilung...
Published by laponia41 13 February 2014, 16h23 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Saanenland   T1  
11 Feb 14
Winterwandern im Saanenland
Es ist gar nicht so einfach, für nicht Winter gewohnte Senioren geeignete Winterwanderungen zu finden. Die Wege dürfen nicht vereist und nicht zu steil sein, die Temperaturen nicht zu tief, Wind und Schneefall werden auch nicht geschätzt. Wanderleiter Ernst hatte jedenfalls goldrichtig gewählt. Zwar regnete es zu Hause...
Published by laponia41 13 February 2014, 10h17 (Photos:16 | Geodata:1)
Feb 6
Berner Jura   WT2  
31 Jan 14
Schneeschuhtour Chasseral - Rekognoszieren top, Tour flop
Top und flop war ja eigentlich nur das Wetter. Der Erlebniswert des Rekognoszierens und der SAC-Tour war hoch, sehr sogar. Aber eben: es gelingt mir nicht immer, ideales Wetter zu machen. Mein Namensvetter Petrus akzeptiert meine Konkurrenz nicht, wohl aus Neid, weil er weiss, dass ich es besser könnte .... Freitag, 31....
Published by laponia41 6 February 2014, 10h27 (Photos:27 | Comments:4 | Geodata:1)
Jan 13
Mittelwallis   T2  
12 Jan 14
Sonnige Halden - verrückter Winter
12. November 2013 Ich will nochmals die Herbstsonne geniessen und gerate im Aufstieg nach Raaft in den tiefsten Winter. Weil ich oben in den Steilhängen und Runsen von Rigga Schneerutsche befürchte, steige ich direkt nach Leiggern auf. Stellenweise spure ich im knietiefen Schnee. Heute besonders eindrücklich: blauer Himmel,...
Published by laponia41 13 January 2014, 11h11 (Photos:25 | Geodata:1)
Dec 28
Emmental   T1  
27 Dec 13
Jahrringe auf dem Weg zur Lueg
Den Weg von Hasle-Rüegsau auf die Lueg bin ich schon unzählige Male gegangen, das erste Mal vor über 60 Jahren zusammen mit meinen Eltern. Unterwegs schwelge ich jeweils in Erinnerungen. Am Wegpunkt Höchi 835 zum Beispiel versuchte mein Vater, mir das Skifahren beizubringen. Erfolglos. Der Christiania-Stemmschwung war für...
Published by laponia41 28 December 2013, 09h45 (Photos:30 | Comments:4 | Geodata:2)
Dec 9
Neuchâtel   WT2  
8 Dec 13
Telepathie am Mont Racine
Bei der Anfahrt von Neuchâtel auf den Col de La Tourne fragten wir uns, wozu wir eigentlich die Schneeschuhe mitgenommen hatten. Schnee, wenn überhaupt, war nur spärlich vorhanden. Beim Gasthaus von La Tourne schnallten wir unsere Geräte auf die Rucksäcke und starteten zu Fuss. Oben bei Petit Coeurie lag dann überraschend...
Published by laponia41 9 December 2013, 12h01 (Photos:19 | Geodata:1)
Dec 4
Mittelwallis   WT2  
3 Dec 13
Der Gibidumpass und das omnipräsente Bietschi
Nach den Schneewanderungen auf die Alpen Leiggern und Tatz wollte ich an den sonnigen Halden mit den Schneeschuhen zur Honegga aufsteigen. Beim Umsteigen in Visp disponierte ich blitzartig um. Bis weit oberhalb Finnu waren die Hänge schneefrei. Das Postauto nach Eggen liess ich links liegen und fuhr hinauf ins schattige...
Published by laponia41 4 December 2013, 09h21 (Photos:14 | Comments:3 | Geodata:1)
Nov 28
Solothurn   T2  
27 Nov 13
Hasenmatt - zu Besuch beim "alten Blaser"
Blaser ist in der Schweiz ein relativ häufiger Geschlechtsname. Der wohl bekannteste dieser Sippe ist der alte Blaser. Diese Redensart habe ich von meinem Vater. Wenn draussen die Bise pfiff und durch die Ritzen der Holzwände drang, dann sagte er zu mir: "Hörst du ihn da draussen, den alten Blaser? So nebenbei: mit einem jungen...
Published by laponia41 28 November 2013, 08h58 (Photos:20 | Comments:16 | Geodata:1)
Nov 18
Mittelwallis   T2  
17 Nov 13
An den Ufern des Mare Vallis
Viele Menschen leiden im November unter dem Nebel und der Dunkelheit. Wer Zeit und ein Generalabonnement hat, kann einer Winterdepression vorbeugen. Diapensia und ich fahren deshalb regelmässig ins Wallis und geniessen auf unseren Wanderungen die Sonne und die Wärme. Wir waren natürlich nicht die einzigen, die am...
Published by laponia41 18 November 2013, 10h08 (Photos:27 | Comments:6 | Geodata:1)
Nov 13
Mittelwallis   T2  
12 Nov 13
Goldrausch ob Ausserberg
In Bern war ich nicht der einzige Wanderer, der den Lötschberger bestieg. Viele wollten vor Einbruch des Winters an den sonnigen Halden nochmals die wärmende Herbstsonne geniessen. Das Schäumchen Neuschnee in Kandersteg störte nicht. Drüben in den steilen Flanken ob Ausserberg bereitet die Bodenwärme den Schneeflocken ein...
Published by laponia41 13 November 2013, 10h13 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Nov 6
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete    
24 Oct 13
Nürnberg - rund um den Wöhrdersee
Zitat aus dem Bericht vom 12. Oktober 2010 Für mich ist klar: auch eine Stadt kann man nur zu Fuss so richtig erleben. Eine Stadtwanderung machtallerdings nur Spass, wenn es möglichst viele autofreie Zonen hat - und wenn auch die Natur ihre Farbtupfer setzt. Den jährlichen Besuch bei unseren Verwandten in Franken verbinden...
Published by laponia41 6 November 2013, 09h26 (Photos:23 | Comments:5 | Geodata:1)
Nov 4
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
25 Oct 13
Im Eiltempo durch den Steigerwald
Für mich müssen es nicht immer die Berge sein. Ich liebe es, eine Landschaft zu erwandern. Wenn schlecht geplant, kann es auch in Flachlandhausen ganz abenteuerlich werden. Es ist Tradition, bei unserem alljährlichen Verwandtenbesuch in Franken am Samstagvormittag durch das Städtchen Kitzingen zu streifen. Anschliessend...
Published by laponia41 4 November 2013, 10h36 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Oct 14
Appenzell   T2  
11 Oct 13
Hikr Treffen 2013 - Asterix und das Fondue
Ausführlich werde ich in diesem Bericht nur zum Thema Fondue.Die wissenschaftlichen Faktenstammen aus dem Standardwerk "Das Fondue von der Steinzeit bis in die Gegenwart". Autor Prof. Laponius. Brülisau - Bollewees - der Auf- und Abstieg Brülisau - Pfannenstiel - Brüeltobel - Plattenbödeli - Appenzeller Sämtis -...
Published by laponia41 14 October 2013, 11h16 (Photos:33 | Comments:9 | Geodata:1)
Oct 9
Mittelwallis   T2  
8 Oct 13
Stägeru Suone - zwei Hikr auf Sonnensuche
Kaum zurückgekehrt nach dem Rekognoszieren imnebulösen Vinschgau zog es mich an die Sonne. An den "Sonnigen Halden" am Lötschberg müsste sie wohl zu finden sein. Und so bestieg ich in Bern einmal mehr den Lötschberger und fuhr sonnenwärts. In Spiez beobachtete ich einen schwarzweissen Hund, der sein Herrchen energisch an der...
Published by laponia41 9 October 2013, 10h59 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)