Hikr » laponia41 » Touren

laponia41 » Tourenberichte (430)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mär 29
Berner Voralpen   WT2  
27 Mär 17
Profis und Amateure in der Hohganthütte
Die Schneeschuhtour mit Hannes und Res zur Hohganthütte war für mich als ideales Training für die kommenden Touren in Lappland gedacht. Ein ganz besonderer Zufall machte sie für mich auch zum ganz besonderen Erlebnis. Laut Recherche im Internet sollte die Hütte uns ganz allein gehören – bei Ankunft bei der Hütte stellten...
Publiziert von laponia41 29. März 2017 um 14:40 (Fotos:25 | Geodaten:2)
Feb 20
Berner Voralpen   WT2  
20 Feb 17
Schneeschuhlaufen in der Moorlandschaft Lombachalp
Über die Route der Schneeschuhtour auf Alp Lombach möchte ich keine Worte verlieren. Die Karten und die Fotos sagen genug aus. In meinem Bericht möchte ich den Fokus ganz auf den Natur- und insbesondere den Moorschutz legen. Während fast 20 Jahren habe ich im Nauturschutzgebiet Hohgant - Seefeld in Zusammenarbeit mit den...
Publiziert von laponia41 20. Februar 2017 um 14:27 (Fotos:22 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Feb 16
Jura   WT2  
16 Feb 17
Windiges vom Mont Soleil
Das eine tun und das andere lassen ... Das eine habe ich zu Hause getan, nämlich aus SchweizMobil eine Karte der geplanten Tour ausgedruckt - und sie aus Versehen zu Hause gelassen. Damit war natürlich der wirre Weg vom Mont Soleil nach Les Breuleux vorprogrammiert. Meine Erfahrung: wer sich nie verirrt, entdeckt selten Neues....
Publiziert von laponia41 16. Februar 2017 um 10:53 (Fotos:21 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Feb 4
Obwalden   WT3  
3 Feb 17
Mit dem Wanderschaf von Langis nach Gfellen
Während vielen Jahren habe ich in der SAC Sektion Emmental Schneeschuhwanderungen und Skitouren geleitet. Altershalber tue ich dies nicht mehr. Es ist mir jedoch ein grosses Vergnügen, weiterhin auf Touren mit dabei zu sein, ganz besonders, weil die Sektion Emmental für die Leitung von Touren seit einiger Zeit mit grossem...
Publiziert von laponia41 4. Februar 2017 um 11:43 (Fotos:23 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jan 18
Neuenburg   WT2  
17 Jan 17
Tête de Ran - vom Winde verweht
Sie stehen immer noch, die Skilifte, die früher ab Les Hauts-Geneveys das Skigebiet am Tête de Ran erschlossen. Bügel baumeln am Seil, die Masten rosten vor sich hin, die Berg- und Talstationen sind am Zerfallen. Eine triste Sache - aber eben: wenn für den Betrieb und Unterhalt das Geld fehlt, dann fehlt es auch für den...
Publiziert von laponia41 18. Januar 2017 um 10:43 (Fotos:27 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Dez 29
Bern Mittelland   T1  
29 Dez 16
Zum Sonnenaufgang auf den Bantiger
In meinem letzten Bericht Bantiger - das Gute vor der Haustür habe ich die Absicht bekräftigt, endlich einmal zum Sonnenaufgang auf den höchsten Punkt unserer Gemeinde zu steigen. Gemäss dem Sprichwort Verschiebe nicht auf morgen, was du heute kannst besorgenstartete ich am 29. Dezember um 06:30 Uhr bei der Haustür und stieg...
Publiziert von laponia41 29. Dezember 2016 um 15:19 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Dez 22
Bern Mittelland   T1  
22 Dez 16
Bantiger - das Gute vor der Haustür
Da reise ich im Jahr 2016 zweimal nach Lappland, dreimal ins Vinschgau, mit dem GA fast wöchentlich ins Wallis, besuche mehrmals das Niwärch, die Stägeru, die Grand Bisse de Lens, sprinte von A nach B - und endlich, am 22. Dezember um 10 Uhr komme ich auf die ausgefallene Idee, wieder einmal auf den Bantiger zu steigen. Von der...
Publiziert von laponia41 22. Dezember 2016 um 18:08 (Fotos:22 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nov 30
Jura   T1  
29 Nov 16
Etang de la Gruère - auf Irrwegen zum Wegpunkt
Zugegeben: die aktuelle Diskussion zum Thema Wegpunkte hat mich zum Titel dieses Berichtes angeregt. Ich bin nämlich wie jeden Herbst auf der Suche nach idealen Wegpunkten für meine Seniorenwandergruppe. So ein Punkt könnte ja der Etang de la Gruère sein - und da will ich heute nach 20-jähriger Absenz wieder einmal hin. Ob...
Publiziert von laponia41 30. November 2016 um 15:12 (Fotos:26 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Okt 31
Mittelwallis   T2  
27 Okt 16
Von roten Perücken zu weissen Schirmen
Zitat aus meinem Bericht vom November 2014: Auf der Fahrt von Visp nach Leukbeobachteten wir auf der Höhe von Turtmann immer wieder die feuerroten Büsche drüben an der Platte. Mit der Vermutung, es seien Berberitzen, lagen wir nicht richtig. Perückensträucher seien es, erfuhren wir von einem Kenner - und endlich machte ich...
Publiziert von laponia41 31. Oktober 2016 um 11:09 (Fotos:28 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Okt 3
Obwalden   T2  
30 Sep 16
Der Fondueflüsterer am Hikr Treffen
Der Fondueflüsterer Damit keine Missverständnisse entstehen: ich bin nicht der Typ, der sich mit falschen Titeln schmückt. Das überlasse ich prominenten Politikern. Es war Prof. Dr. Hikronimus Wopo persönlich, der die Universität Flachlandhausen beauftragt hat, mir diesen Titel zu verleihen. Voraussichtlich werde ich...
Publiziert von laponia41 3. Oktober 2016 um 10:57 (Fotos:49 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Sep 3
Schweden   T1  
22 Aug 16
Laponia 2016 - von Tarrekaise nach Kvikkjokk
Sonntag, 21. August Ich stelle mir ja immer wieder die Frage, ob die Publikation meiner Berichte auf Hikr reiner Selbstzweck ist, ob irgendwer irgendwo mit meinen Fotos und Informationen etwas anfangen kann. In der Tarrekaisestuga erlebe ich diesbezüglich eine grosse Überraschung. Wir begegnen nämlich einer Frau aus Berlin,...
Publiziert von laponia41 3. September 2016 um 13:02 (Fotos:41 | Kommentare:6 | Geodaten:3)
Sep 2
Schweden   T2  
20 Aug 16
Laponia 2016 - von Pieskehaure zum Padjelantaleden
Samstag, 20. August Eigentlich hatte ich ab Pieskehaure eine zweite Tagestour geplant. Die ganze Nacht hatte es intensiv geregnet, für einen Gang ins weglose Gelände war es zu nass. Ein Ruhetag kam auch nicht in Frage, also nahmen wir die langen 20 Kilometer nach Vaimok in Angriff. Einige Kilometer nach Vaimok hatten wir schon...
Publiziert von laponia41 2. September 2016 um 11:00 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Sep 1
Schweden   T2  
18 Aug 16
Laponia 2016 - Tageswanderung ab Pieskehaure
Freitag, 19. August Der Aufwand, aus der Schweiz nach Pieskehaure zu gelangen, ist in jeder Beziehung gross. Und dann ist man endlich da – und wie ein Getriebener auf dem Nordkalottleden eilt man am nächsten Tag weiter. Diesmal wollte ich es besser machen und hatte drei Übernachtungen eingeplant. Das erste Tagesziel sollte...
Publiziert von laponia41 1. September 2016 um 14:00 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Schweden   T2  
17 Aug 16
Laponia 2016 - auf dem Nordkalottleden vom Lamivatnet zum Pieskehaure
Mittwoch, 17. August Punkt 08:30 holt uns der Taxifahrer wie abgesprochen vor dem Hotell Fauske ab. Zügig geht es Richtung Sulitjelma, und unterwegs erfahren wir viel Interessantes über diesen Ort. Sulitjelma war eine Bergarbeitersiedlung, und bis 1991 wurde hier Schwefelkies und Kupfer abgebaut. Ich habe mich immer schon...
Publiziert von laponia41 1. September 2016 um 09:06 (Fotos:35 | Geodaten:1)
Aug 31
Norwegen    
13 Aug 16
Laponia 2016 - Reise von Basel nach Fauske
Zum 40. Mal fahre ich ins skandinavische Fjäll, diesmal zum wiederholten Mal mit Andreas und Johannes. Im Jahr 1986 führte die erste Reise in die Hardangervidda - da hat mich wohl das Skandinavien-Virus gepackt. Vielleicht war es ganz einfach Liebe auf den ersten Blick - und alte Liebe rostet bekanntlich nicht. Die Reise mit...
Publiziert von laponia41 31. August 2016 um 14:16 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Jul 25
Unterwallis   T2  
23 Jul 16
Bisse du Levron - eine Hikr Première
Zitat aus dem Bericht der Communitywanderung 2015: Im Chleebodi schauen wir alle sehr befriedigt auf eine schöne Wanderung zurück und planen schon die nächste. 2016 fahren wir nach Verbier, übernachten in der Cabane de Mont Fort und begehen am zweiten Tag die Bisse du Levron. Gesagt, getan. Am 16. Juli fuhr ich nach...
Publiziert von laponia41 25. Juli 2016 um 15:37 (Fotos:38 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jun 29
Mittelwallis   T3  
28 Jun 16
Wyssa Suone - luftiger Weg ins Gredetschtal
Den Ausgangspunkt Mund dieser einmalig schönen Suonenwanderung erreicht man mit dem Postauto ab Brig. Auf gut markiertem Weg steigt man in knapp einer Stunde hinauf nach Zienzhischinu, wo beim Stolleneingang das Abenteuer Wyssa beginnt. Informationen zur Wyssa Gemeinde Naters Bewässerte Zone Roossee,...
Publiziert von laponia41 29. Juni 2016 um 17:51 (Fotos:33 | Geodaten:1)
Mai 30
Mittelwallis   T3  
28 Mai 16
Niwärch Gmeiwärch 2016
Zitat Johannes Gerber: Das Niwärch ist die oberste, die am kühnsten angelegte Wasserleitung von Ausserberg und mit rund 7 km auch die längste. Wahrscheinlich nach dem Unglück von 1311 am Chänilwasser machten sich die Leute am "Bischofsberg" daran, eine neue Leitung aus dem Baltschiedertal zu planen. Die Schepfi lag nicht...
Publiziert von laponia41 30. Mai 2016 um 12:05 (Fotos:39 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Mai 14
Locarnese   T1  
12 Mai 16
Ein Bubentraum - im Führerstand durch den Gotthard
Normalerweise ist es ja so, dass man zum Wandern irgendwo hinfährt, einige Worte über die Reise verliert und dann ausgiebig über die Wanderung berichtet. Diesmal ist es genau umgekehrt. Ich kann nämlich heute ein einmalig schönes Geburtstagsgeschenk einlösen. Auch in einem alten Mann steckt halt noch ein bisschen ein Kind -...
Publiziert von laponia41 14. Mai 2016 um 17:50 (Fotos:28)
Mai 9
Bern Mittelland   T1  
5 Mai 16
Von Busswil zum einzigen Standort des Sommerglöckchens
Bei unserem Hauseingang blüht Jahr für Jahr üppiger das Sommerglöckchen (Leucojum aestivum). Diapensia hat die Pflanze gekauft - und offensichtlich fühlt sie sich bei uns sehr wohl. Kaum zu glauben, dass diese Sommerblume in der Schweiz wildwachsend nur noch an einem einzigen Standort zu finden ist, nämlich im...
Publiziert von laponia41 9. Mai 2016 um 09:30 (Fotos:25 | Geodaten:1)