juliadf Homepage



Über mich



Hallo ich bin Julia Freimuth,
Ich leite die Gruppe Outdoor Spaß Rhein Main.
Wir wandern, klettern, bergsteigen, skifahren & kayaken.
Wer Interesse hat uns bei zu treten: juliadf@gmx.de anschreiben. Ich gebe euch gerne weitere Infos.
Zu mir:
Als hauptberufliche Industriekauffrau war mir das im Büro hocken schon immer zu wider.
Früher als semiprofessionelles Model und Schauspielerin war ich auf alle Partys unterwegs, bis mir ein guter Freund das Klettern zeigte.
Seither gehört mein Leben dem Outdoor Sport.
Wunschtouren
Großglockner via Stüdlgrat, Mont Blanc, Dufourspitze, Kilimandscharo via Western Breach Wall, Erste Einsteiger Skitour, Grand Combin, Dent Blanche & Barre de Écrins

Bereits begangen:
Hvannadalshnúkur, Slættaratindur, Hochkönig via Königsjodler, Zugspitze, Gran Paradiso, Allalinhorn, Breithorn, Triglav, Grauspitz, MSL in Paklencia und Arco, Klettersteige in den Dolomiten, der CH und Italien, Kayaken auf der Soca bis Wildwasser III+,

Galerie (48)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Trips

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Jungfraugebiet   ZS- III L  
11 Aug 13
Mönch 4107m über Südgrat-Ostarm 11.08.13
Ein formschöner Berg im Jungfraugebiet: Mönch Normalroute über den Ostarm des Südgrates Mit der letzten Bahn fuhren wir von Lauterbrunnen über die kleine Scheidegg auf das Jungfraujoch. Von dort auf die Mönchsjochhütte zur Übernachtung. Start um 6:27 Uhr unter Leitung von Michael Luck zum Grateinstieg und dann...
Publiziert von juliadf 14. August 2013 um 13:12 (Fotos:3)
Jungfraugebiet   ZS- III  
11 Aug 13
Mönch 4107m über Südgrat-Ostarm 11.08.13
Ein formschöner Berg im Jungfraugebiet: Mönch Normalroute über den Ostarm des Südgrates Mit der letzten Bahn fuhren wir von Lauterbrunnen über die kleine Scheidegg auf das Jungfraujoch. Von dort auf die Mönchsjochhütte zur Übernachtung. Start um 6:27 Uhr unter Leitung von Michael Luck zum Grateinstieg und dann...
Publiziert von juliadf 14. August 2013 um 13:12 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol    
27 Sep 09
Zip Line in St. Vigil Dolomiten
Was ist eine Zipline? Ein langes Drahtseil das über ein Schlucht gespannt ist, auch bekannt als Seilrutsche, Tyrolienne oder Flying Fox. Doch die Berge der Dolomiten sind Gianten und so auch diese Zip-Line. Wir haben den Trip übers Internet gebucht: www.adrenalineadventures.it Der Treffpunkt war im Ort am...
Publiziert von juliadf 22. Januar 2010 um 20:57 (Fotos:2)
Trentino-Südtirol   SS  
26 Sep 09
Cesare Piazzetta Klettersteig auf den Piz Boè 3152m
Vom Pordoijoch aus fährt man zum Soldatenfriedhof wo man eine gute Parkmöglichkeit findet. (Wir haben das Denkmal noch besichtigt, weshalb wir einen längeren Zustieg hatten (ca 1,5 std). Am Wandfuss: Eine respekteinflössende, in den Wolken verschwindende Steilwand. Gleich der Einstieg hat es in sich....
Publiziert von juliadf 23. Januar 2010 um 16:30 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   IV  
25 Sep 09
Südwand „Rossi/Tomasi“ - Dolomiten Sellagruppe
Ca. 300m Kletterlänge 8 Seillängen Schöne Wand und Risskletterei auf festem Dolomitgestein. Die Routenmarkierungen sind abgewaschen und der Routenverlauf schlecht erkennbar. Absicherung: Nur an den Standplätzen geschlagene Harken. Wenn man sicher im Umgang mit Mehrseillängen ist und mindestens...
Publiziert von juliadf 22. Januar 2010 um 20:32 (Fotos:6)
Unterwallis   WT3  
10 Feb 09
Schneeschuh Tour auf den Tracouet
Start war im Eden Roc Appartment auf 1422m. Durch den Wald einem ausgeschilderten Pfad folgend erreicht man auf ca. 2195m den Gipfel des Tracouet wo ein nettes Restaurant mit Panoramaterrasse zum Verweilen einlädt. Mit Sicherheit ist diese Tour auch im Sommer schön, wenn auch nicht anstrengend. Mit Schneeschuhen war...
Publiziert von juliadf 23. Januar 2010 um 17:09 (Fotos:2)
Hunsrück   VI  
20 Jul 08
Morgenbachtal Klettern
Morgenbachtal Klettern 2008 Das Morgenbachtal bietet 95 Kletterrouten hauptsächlich bis Schwierigkeitsgrad 8. Als Zeitraum ist April bis September empfehlenswert. Ein kurzer Zugstieg (vom Parkplatz ca 10 Min) mit schöner Aussicht auf den Rhein lohnt sich. Auch der Campingplatz der von freundlichen Leuten...
Publiziert von juliadf 22. Januar 2010 um 13:01 (Fotos:3)
Unterwallis   VI+  
20 Mai 08
Nendaz
Mehrere Kletterrouten & Bouldern in Basse Nendaz Das Klettergebiet heißt St. Sebastian liegt in Basse Nendaz und hat 18 Kletterrouten. Man parkt neben einer kleinen Kirche und steigt etwa 15 Minuten ab. Dabei folgt man einem Pfad durch den Wald. Oberhalb liegt erst ein Boulderbereich. Als wir dort waren drehte...
Publiziert von juliadf 22. Januar 2010 um 13:06 (Fotos:3)
Alle meine Berichte(8)


Gipfel (5)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte