Phur-Ri



Galerie (138)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (61)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Schanfigg   S  
19 Apr 09
Mederger Flue (2708m) mit Abfahrt durch das NW-Couloir
Zwischen dem Schanfigg und der Landschaft Davos reiht sich sich ein Skigipfel an den anderen. Mittendrin der felsige Rücken der Mederger Flue. Steht man auf dem aussichtsreichen Gipfel, wählt man zwischen den Abfahrten entlang der Aufstiegsrouten von Frauenkirch bzw. Sunnärüti und dem Nordwest- oder Südwestcouloir. Pulver...
Publiziert von Alpin_Rise 23. April 2009 um 09:54 (Fotos:24)
Sottoceneri   T5 6b  
21 Mär 07
Klettern in den Denti de la Vecchia
Die Denti de la Vecchia sind eine Reihe von Felszähnen nordöstlich von Lugano. Mit ihrem griffigen und rauhen Dolomit sind sie ein hervorragendes Klettergebiet mit unzähligen Tourenmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden. Trotz Nordwind, Temperaturen um den Gefrierpunkt und kalten Fingern: ein lohnender...
Publiziert von Alpin_Rise 25. März 2007 um 18:04 (Fotos:10)
Obwalden   T5+ II  
9 Sep 12
Auf des Schafes Nase...
... steigt man am besten über den NW-Grat. Lange gedacht, dann ad-hoc nach feuchtem Canyoning-Ausflug in die Innerschweiz ausgeführt. Die Tour ist bereits als Schafnase – Rossflue Überschreitung, Alpoglerberg 1841m, Giswilerstock / Schafnase 2011m und Rossflue 2084m oder Gratwanderung vom Glaubenbielen- zum Brünigpass –...
Publiziert von Alpin_Rise 9. September 2012 um 22:31 (Fotos:8)
Murcia   6b+  
22 Mär 06
Barranco de Leyva und andere Klettergebiete um Murcia
Die Gegend um Murcia (Spanien) hat einige sehr lohnende Klettergebiete. Daneben sind Naturparks, arabische Kulturgüter und kilometerlange Strände zu entdecken. Im Frühling 2006 verbrachten wir dank einer netten Einladung einige Tage kletternd und Kult-tourend um Murcia. Eine schöne und mit 6 SL...
Publiziert von Alpin_Rise 4. Februar 2007 um 21:09 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Glarus   T4  
22 Mai 09
Gandstöck (2315m) über den Südgrat
Die drei Gipfel der Gandstöck markieren den Anfang des Kammes, der beim Grossen Chärpf endet. Kein Flysch, sondern meist fester Verrucano sorgt für genüssliches Steigen. Ein leichter Kraxelgrat mit umfassender Aussicht - Abwechslung zum Kletteralltag auf Mettmen Vom der Mettmenalp (Stausee Garichti)...
Publiziert von Alpin_Rise 28. Mai 2009 um 21:23 (Fotos:16)
Glarus   WS+  
14 Feb 10
Firzstock (1923m)
Der Firzstock kann als Skiberg nicht genug gepriesen werden. Wie uns vor vier Jahren und Delta letzthin begeisterte die Abfahrt wiederum – diesmal bis hinunter nach Mühlehorn. Ein Pulvertraum bis an die Gestaden des Walensee Von Obstalden Dem Wanderweg folgend bis in die Hüttenberge, die leicht abfallende Querung...
Publiziert von Phur-Ri 15. Februar 2010 um 13:00 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Bern Mittelland   T4 SS  
9 Mär 11
Auf Sand gebaut: Klettersteig Stockerenturm
Im wilden Westen, an einer stolzen, von Menschenhand geschaffenen Felsnadel wartet ein grosses Abenteuer - so ähnlich könnte der "Bubentraum" Stockerenflue beginnen. Bei unserer gestrigen Besteigung der Stockerenflue wurden Erinnerung an Zeiten wach, wo kein Waldhang zu steil und kein Felschen zu klein war... Auch heute ist sie...
Publiziert von Alpin_Rise 10. März 2011 um 20:35 (Fotos:24 | Kommentare:8)
Uri   T5 5c  
10 Sep 11
Gross Bielenhorn 3210m (via SE-Grat)
Was lange währt, wird endlich gut... Die Besteigung des Gross Bielenhorn 3210m via SE-Grat hatten wir schon sehr lange im Köcher - endlich passten die Verhältnisse und Zeitfenster, also nichts wie los. Da mir infolge der aktuellen Diskussionen hier auf Hikr die Lust auf das Schreiben von Berichten temporär vergangen...
Publiziert von Bombo 10. September 2011 um 23:29 (Fotos:27 | Kommentare:10)
Uri   S  
27 Apr 08
Oberalpstock (3328m) mit Abfahrt über den Staldenfirn
Der Staldenfirn am Oberalpstock gehört wie der Gross Ruchen zu den längsten Nord-Abfahrten in der Zentralschweiz. Dank den Bergbahnen Disentis 3000 ist das Verhältnis Aufstieg zu Abfahrt sehr sehr konditionsfreunlich. Komplette Beschreibung der Route von Burro Die Verhältnisse am Oberalstock sind zur Zeit sehr...
Publiziert von Alpin_Rise 29. April 2008 um 10:28 (Fotos:23)
Uri   T4- VI-  
10 Sep 11
Gross Bielenhorn Südostgrat (SE-Grat)
Der Gross Bielenhorn Südgrat (oder Südostgrat) ist eine populäre Kletterei im Furkagebiet. Mit seinem einfachen, relativ kurzen und gletscherfreien Zustieg, der sehr guten Absicherung und der Ausstiegsmöglichkeit vor dem Gipfelaufbau eine wahre "hochalpine Plaisir-Kletterei". Unterschätzt darf sie dennoch nicht werden, man...
Publiziert von Alpin_Rise 11. September 2011 um 23:23 (Fotos:16)
Alle meine Berichte(61)


Gipfel (136)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte