Phur-Ri



Galerie (139)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (61)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

St.Gallen   T6 III  
6 Sep 08
Scherenspitzen und Überschreitung Gamschopf (1959m)
Die Scherenspitzen sind eine Gruppe wilder Kalk-Zacken im langen Gratzug zwischen dem Säntis und Stein im Toggenburg. Insgesamt sind es vier Gipfelchen: Scherenspitze Ost & West, Scherenturm und ein kleineres, namenloses Türmchen (T5, I). Früher war das Ersteigen dieser Spitzen in bestem, griffigen Schrattenkalk sehr...
Publiziert von Alpin_Rise 8. September 2008 um 21:39 (Fotos:18)
Oberhasli   T2 5b  
13 Mai 11
"Am Ueli sis Chueli" an der Mittagflue (Grimsel)
Ob steil oder plattig, ob ambitioniert oder spassig, Gneis oder Granit, ob Greis oder Rise: am Grimsel wird jedeR fündig. Heuer ist der Pass bereits mitte Mai geöffnet und die Bedingungen in den tief gelegenen Routen sind perfekt! Gutgriffige Frühsommerkletterei in einer einfachen, dennoch beeindruckenen Wand Die guten...
Publiziert von Alpin_Rise 21. Mai 2011 um 13:48 (Fotos:16)
Murcia   6b+  
22 Mär 06
Barranco de Leyva und andere Klettergebiete um Murcia
Die Gegend um Murcia (Spanien) hat einige sehr lohnende Klettergebiete. Daneben sind Naturparks, arabische Kulturgüter und kilometerlange Strände zu entdecken. Im Frühling 2006 verbrachten wir dank einer netten Einladung einige Tage kletternd und Kult-tourend um Murcia. Eine schöne und mit 6 SL...
Publiziert von Alpin_Rise 4. Februar 2007 um 21:09 (Fotos:15 | Kommentare:1)
Oberengadin   WS-  
27 Mär 10
Versuch Corn Margun (3035m)
Auch bei erheblicher Lawinengefahr gibts am Julier einige Ziele: Die drei "billigen" Dreitausender Corn Camuotsch, Suvretta und Margun sind durch das Valletta dal Güglia schnell erreicht und weitgehend frei von steilen Hängen. Einzig der Gipfelaufbau am Corn Margun fordert etwas mehr Aufmerksamkeit. Motivierte...
Publiziert von Alpin_Rise 30. März 2010 um 09:35 (Fotos:18)
Mittelwallis   WS  
19 Nov 10
Tochuhorn
Saisonopener! Unten wenig Schnee, lange Querung, im Pass dann aufs unberührte Tochuhron abgeschwenkt anstatt Spitzhoreli. Einige Pulvertaschen, insgesamt aber verblasen und föhngeprägter Deckel. Leider keine Bilder, dafür eins von einer anderen, ebenfalls weniger gelungenen Tour in der Region... Phur-Ri
Publiziert von Alpin_Rise 28. November 2010 um 11:56 (Fotos:1)
Solothurn   T4 5b  
16 Mär 11
Klettern für kleine Jungs in der Oberdörferklus: Bubikopf Südwand und Westgrat
In der östlichen Seitenwand der Oberdörferklus findet sich ein Labyrinth aus Schluchten und Felsrippen. Bester Kalkfels, mediterranes Ambiente und ein kurzer Zustieg macht das Klettern dort besonders attraktiv - weit über hundert Routen in allen Schwierigkeitsgraden sind eingerichtet. Die verschiedenen Expositionen der...
Publiziert von Alpin_Rise 17. März 2011 um 15:28 (Fotos:13)
Uri   L S-  
8 Apr 07
Lochberg (3079m)
Der Lochberg reiht sich in den Kamm, der das Göscheneralptal vom Urserental trennt. Er wird vor allem im Frühling bestiegen, wenn sich die 1300hm lange Nordflanke in eines der besten Pulverreviere der Zentralschweiz verwandelt. Klassische Skitour mit genialer Nordhang-Pulverabfahrt - krönender Abschluss unserer...
Publiziert von Alpin_Rise 13. April 2007 um 14:33 (Fotos:12)
St.Gallen   T6+ II  
2 Dez 06
Girenspitz (2253m), das Matterhorn des Alpsteins
Der Girenspitz ist das Matterhorn des Alpsteins - von der Chreialp gesehen ähnelt er in Form dem berühmten Original. Allerdings führen auf den äusserst selten bestiegenen Gipfel keine einfachen Routen; entweder sind es brüchige, ausgesetzte Grate oder furchteinflössende Grasanstiege. Seit kurzem führt eine gut eingerichtete...
Publiziert von Alpin_Rise 8. Dezember 2006 um 11:58 (Fotos:29 | Kommentare:7)
Uri   ZS  
16 Jan 10
Sektionstour "Hinterschattig" auf den Glatten (2504m)
Der Glatten, Felsklotz mit schwierigen Südwänden und grosszügigen Nordflanken, Ziel unzähliger Schneetouristen. Dem war auch heute so (wie Bombo treffend warnte), das Bisistal wurde heute durch eine Blechlawine > 100 Autos verschüttet.... nichtsdestotrotz wagten wir's heute: es hat sich gelohnt! Glattes...
Publiziert von ossi 18. Januar 2010 um 13:42 (Fotos:16 | Kommentare:7)
St.Gallen   L  
21 Feb 10
Stockberg (1781m)
Alternativer Start und alternative Abfahrt sind sehr empfehlenswert - die Hänge sind breit - der Schnee weit verteilt Start von Stein, Gemeindehaus (gemütlicher Startpunkt mit Toilette - immer geöffnet und geheizt) - 100 Meter Fussmarsch Richtung Breitenau findet sich die erste Aufstiegsspur. Auf der Normlaroute...
Publiziert von Phur-Ri 24. Februar 2010 um 12:00 (Fotos:20)
Alle meine Berichte(61)


Gipfel (127)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte