Phur-Ri



Galerie (139)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (61)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Uri   S  
27 Apr 08
Oberalpstock (3328m) mit Abfahrt über den Staldenfirn
Der Staldenfirn am Oberalpstock gehört wie der Gross Ruchen zu den längsten Nord-Abfahrten in der Zentralschweiz. Dank den Bergbahnen Disentis 3000 ist das Verhältnis Aufstieg zu Abfahrt sehr sehr konditionsfreunlich. Komplette Beschreibung der Route von Burro Die Verhältnisse am Oberalstock sind zur Zeit sehr...
Publiziert von Alpin_Rise 29. April 2008 um 10:28 (Fotos:23)
Glarus   WS+  
23 Jan 06
Skitour Firzstock (1923m)
Der Firzstock ist ein formschöner Gipfel über dem Walensee, der mit seinem nordseitigen Gipfelhang vor allem die Skitourenfahrer begeistert. Dieser Hang bekommt im Hochwinter praktisch keine direkte Sonneneinstrahlung, er konserviert den Pulver besonders lange. Eine kleine, feine Skitour auf den schönsten Skigipfel weit und...
Publiziert von Alpin_Rise 21. August 2006 um 12:18 (Fotos:8)
Uri   T5 ZS+ IV  
2 Jul 11
Trotzigplanggstock Südgrat & Traverse zum Wichelplanggstock
Gestandene Alpinisten machen einen weiten Bogen um Trotzigplanggstock und Co., denn das Gebiet rund um die Sustlihütte bietet weder Dreitausender noch Prestigetouren. Vielmehr findet sich hier ein Paradies fürs Familienbergsteigen oder erste Kletterversuche, denn die Zustiege von der Passstrasse sind kurz, Routenmarkierungen...
Publiziert von Alpin_Rise 7. Juli 2011 um 12:19 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Oberhasli   T4  
28 Aug 11
Brienzergrat
Der Brienzergrat ist und bleibt DIE Voralpen-Grattour schlechthin. Diesem Nimbus konnten auch wir uns nicht entziehen. An einem Premiumtag durften wir dann die Tour auch begehen, in der klassischen Variante mit Bahn ab Brienzer Rothorn. So bleibt die Tour auch von der Länge im Genussbereich; die Steigerung ab Brünigpass täte...
Publiziert von Alpin_Rise 29. August 2011 um 21:44
Uri   T5 5c  
10 Sep 11
Gross Bielenhorn 3210m (via SE-Grat)
Was lange währt, wird endlich gut... Die Besteigung des Gross Bielenhorn 3210m via SE-Grat hatten wir schon sehr lange im Köcher - endlich passten die Verhältnisse und Zeitfenster, also nichts wie los. Da mir infolge der aktuellen Diskussionen hier auf Hikr die Lust auf das Schreiben von Berichten temporär vergangen...
Publiziert von Bombo 10. September 2011 um 23:29 (Fotos:27 | Kommentare:10)
Surselva   L  
25 Jan 09
Um Su (2363m)
Bei erheblicher oder gar grosser Lawinengefahr bietet sich der sanfte, lange Rücken von Lumbrein zum Grener Berg geradezu an. Die meisten Skitourengänger gehen nur bis zum Steinmann, der den wenig markanten Aussichtspunkt mit dem sonderbaren Namen "Um Su" markiert. Entspannte Skitour auf einen Gipfel, der...
Publiziert von Alpin_Rise 27. Januar 2009 um 20:55 (Fotos:15)
Glarus   T1 V  
28 Sep 06
"Atäräschtei" bei Engi, GL
Ein kleiner, feiner Klettergarten. Der Lawinenwinter 1999 hat den Felsblock richtiggehend aus dem Wald hinausgeschält. In aufwändiger Feinarbeit wurde er von lokalen Glarner Kletterer vom Moos befreit und zum Klettern eingerichtet. Merci!Die Routen sind bis zu 30m lang und bewegen sich im Schwierigkeitsgrad 3a - 6c+. Das...
Publiziert von Alpin_Rise 24. Januar 2007 um 22:33 (Fotos:5)
Sottoceneri   T5 6b  
21 Mär 07
Klettern in den Denti de la Vecchia
Die Denti de la Vecchia sind eine Reihe von Felszähnen nordöstlich von Lugano. Mit ihrem griffigen und rauhen Dolomit sind sie ein hervorragendes Klettergebiet mit unzähligen Tourenmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden. Trotz Nordwind, Temperaturen um den Gefrierpunkt und kalten Fingern: ein lohnender...
Publiziert von Alpin_Rise 25. März 2007 um 18:04 (Fotos:10)
Uri   ZS  
16 Jan 10
Sektionstour "Hinterschattig" auf den Glatten (2504m)
Der Glatten, Felsklotz mit schwierigen Südwänden und grosszügigen Nordflanken, Ziel unzähliger Schneetouristen. Dem war auch heute so (wie Bombo treffend warnte), das Bisistal wurde heute durch eine Blechlawine > 100 Autos verschüttet.... nichtsdestotrotz wagten wir's heute: es hat sich gelohnt! Glattes...
Publiziert von ossi 18. Januar 2010 um 13:42 (Fotos:16 | Kommentare:7)
Mittelwallis   T5 5a  
16 Okt 11
Wiwannihorn "Steinadler"
Die Steinadlerroute im Wiwanni, der Klassiker schlechthin! Die Route ist zu recht bekannt und beliebt, in diesem Schwierigkeitsgrad sicher etwas vom besseren in den Alpen, vor allem der exponierte Mittelteil. Garniert wird die Tour durch den überaus sympathischen Stützpunkt, die Wahnsinnsaussicht und ein schönes Gipfelerlebnis....
Publiziert von Alpin_Rise 18. Oktober 2011 um 11:39 (Fotos:1)
Alle meine Berichte(61)


Gipfel (127)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte