Feb 4
St.Gallen   WS  
4 Feb 18
Säntis Abfahrt
Säntis 2502m Skiabfahrt Wir starteten unsere Tour ab der Schwägalp mit der ersten Bergbahn am Morgen. Zu unserem Erstaunen waren wir die einzigen Personen, welche mit Skiern auf den Säntis fuhren.Aufgrund dieser Tatsachewar Spuren vorausgesagt, dafür aber auch unverspurte und wildeHänge. Auf dem Säntis angekommen...
Publiziert von Sherpa 6. Februar 2018 um 20:45 (Fotos:20)
Mär 11
St.Gallen   WT1  
11 Mär 17
Winterbiwak auf der Schwägalp
Winterbiwak Schwägalp Aufgrund der grossen Lawinensituation liessen wir die Ski zu Hause und wählten für dieses Wochenende ein eher unkonventionelles Vorhaben zu dieser Jahreszeit. So stand auf ein Winterbiwak auf dem Programm. Abe zuerst mussteein geeigneter Platz gefunden werden. Gar nicht einfach bei all den...
Publiziert von Sherpa 12. März 2017 um 18:03 (Fotos:22)
Nov 8
St.Gallen   T5- III  
8 Nov 15
Überschreitung Silberplattenköpfe
Schöne Abschlusstour für die Sommersaison 2015. Die Begehung der Silberplattenköpfe im November ist wohl auch nicht jedes Jahr möglich. Gestartet sind wir mit der ersten Bahn hoch zur Stütze 2 am Säntis. Danach den Wanderweg runter zur Tierwies. Auf dem Säntis Bergweg sind uns schon die ersten Berggänger entgegen...
Publiziert von Sherpa 8. November 2015 um 17:59 (Fotos:33 | Kommentare:1)
Mär 15
Appenzell   WS+  
15 Mär 15
Säntisabfahrt via Bötzel
Säntisabfahrt via Bötzel Und wieder kündigt sich ein Prachtstag an. Es sollte eine Tour im Alpstein werden. Unsere Wahl viel auf die Säntisabfahrt. Die Säntis Schwebebahn brachte uns mit vielen weiteren Skifahrer hoch zum Säntis 2502m. Wie immer richteten wir unsere sieben Sachen noch an der Wärme, bevor wir uns auf...
Publiziert von Sherpa 16. März 2015 um 21:20 (Fotos:36)
Sep 7
St.Gallen   T5 III  
7 Sep 14
Silberplattenköpfe Überschreitung
Überschreitung Silberplattenköpfe Die Tour hatten wir schon länger im Kopf. Doch wie heisst es: So Nah und doch so Fern. Doch nach diesem Sommer, musste einfach wieder einmal eine schöne Klettertour her. Gestartet sind wir von der Schwägalp. Gleich mit der Bergbahn hoch zur Stütze II. Von dieser auf dem Wanderweg...
Publiziert von Sherpa 7. September 2014 um 18:01 (Fotos:31)
Jun 9
Appenzell   T4-  
9 Jun 14
Säntis 2502m
Das schöne Pfingswetter muss einfach genutzt werden. Doch nach der Tour auf das Vrenelisgärtli darf es nicht mehr zu Streng werden. Deshalb entschieden wir uns für eine Tour auf dem Normalweg auf den Säntis. Diese Idee hatten heute Dutzend andere auch. So konnten wir der Route auf den Säntis heute "Grüezi Route" sagen....
Publiziert von Sherpa 9. Juni 2014 um 18:21 (Fotos:14)
Aug 18
Appenzell   T5 II  
18 Aug 13
Säntis via Böseggroute
Säntis über Bösegg Dieses Jahr scheint meinSäntis Jahr zu sein. Schon als Vorbereitung auf die Eiger Tour Eiger - Mittellegigrat habe ich drei mal den Säntis bestiegen. Jetzt wo unser SAC zum 150 jährigen Jubiläum,eine Jubitour auf den Säntis macht, will ich dabei sein. Also Aufstieg Nr.4 dieses Jahr. Die...
Publiziert von Sherpa 20. August 2013 um 20:04 (Fotos:34)
Jul 20
Appenzell   T5 II  
20 Jul 13
Säntis und Girenspitz via Chammhalden
Säntis via Chammhalde und Girenspitz Möchte man den Menschenmassen am Säntis die Stirn bieten, ist die Chammhalden Route die erste Wahl. Jedoch ist die Route kein offizieller Wanderweg und auf den Wanderkarten meist nicht eingezeichnet. Auf der Swiss Map Online ist die Route ersichtlich. Die Route ist steil, so dass...
Publiziert von Sherpa 30. Juli 2013 um 20:16 (Fotos:34 | Kommentare:1)
Jul 7
Appenzell   T5  
7 Jul 13
Gratwanderung am Alpstein
Der Blick nach Draussen; wolkenverhangen, trüb, herbstlich.Aber eine Wanderung soll es doch noch werden. Der erste Gedanke war die Chammhaldenroute auf den Säntis. Aber das musste ich zuerst von der Schwägalp aus begutachten. Eine Herausforderung als ich den Bericht verfasste war, in welche Region ordne ich den Bericht ein....
Publiziert von Sherpa 7. Juli 2013 um 17:04 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Jun 30
Appenzell   T3  
30 Jun 13
Säntis - via Normalroute
Säntis - König des Alpstein 2502m Der Wetterbericht hat auf den Sonntag besser Wetter. Deshalb ist eine kleine Trainigstour als Vorbereitung auf die kommende Hochtourensaison auf unseren Hausberg angesagt. Wir wählten die Normalroute, da die interessanteren Varianten (Chammhalde oder Nasenlöcher) nach dem massiven Regen...
Publiziert von Sherpa 30. Juni 2013 um 17:16 (Fotos:13 | Kommentare:3)