Hikr » Seeger » Hikes

Seeger » Reports (316)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 24
Val Poschiavo   WT2  
24 Mar 15
Puschlav: Besuch der SAC-Hütte Saoseo im Val di Campo (Val da Camp)
Schon die Anreise mit der Rhätischen Bahn über den Berninapass ist ein absolutes Highlight. In Poschiavo besteigen wir den reservierten Publicar. Er bringt uns nach Sfazu 1622m. Ohne langen Federlesens steigen wir auf der „geruttnerten“ Strasse (Ruttnern= alter Ausdruck für das Anpressen des Schnees zum Befahren. Hier sind...
Published by Seeger 24 March 2015, 20h09 (Photos:14 | Comments:3)
Mar 19
St.Gallen   T1  
18 Mar 15
Alte Konstanzerstrasse I. Teil: Von St. Gallen nach Muolen
Die Alte Konstanzerstrasse diente der Verbindung des Klosters St. Gallen mit Konstanz und ist älter wie tausend Jahre. Ursprünglich als Säumerweg, wurde er ab dem 17. Jahrhundert zur Landstrasse ausgebaut und ab dem 19. Jahrhundert in Teilen zur Kantonsstrasse. Einige Abschnitte sind noch original. Mit der Motorisierung und dem...
Published by Seeger 19 March 2015, 00h05 (Photos:55)
Mar 12
Davos   WT3  
11 Mar 15
SAC-Sektions-Schneeschuhtour in Graubünden: Durchs Dischmatal zur Grialetschhütte
Es ist das 3. Mal, dass ich mit den Schneeschuhen das Dischmatal hinaufstapfe. Langweilig? Im Gegenteil. Jedes Mal entdecke ich einen Weiler hier, ein uralter Stall im Stil der Valser dort und auch Hänge mit Skispuren (Vom Sertigtal her). Aber heute etwas Neues, etwa ganz Spezielles: Die SAC-Seniorengruppe der Sektion St. Gallen,...
Published by Seeger 12 March 2015, 21h59 (Photos:19 | Comments:2)
Mar 8
Locarnese   T2  
8 Mar 15
Val Lavizzara – Von Brontallo nach Scinghiöra mit einem bemerkenswerten Steindenkmal
Zwei Gründe hatte ich für diese Tour: Das Schweizerische Stein-Denkmäler Inventar, SSDI, ist eine Fundgrube und sehr gut strukturiert. So fand ich auf der Google-Karte ein Denkmal oberhalb Brontallo, welches ich unbedingt besuchen wollte. Zum andern wollte ich in meine Projekt-Täler von diesem Jahr hineingucken: Val Serenello...
Published by Seeger 8 March 2015, 21h51 (Photos:36 | Comments:3)
Mar 6
Locarnese   T2  
6 Mar 15
Eingangs Valle Onsernone – der Säumerweg von Intragna nach Loco
Gestern besuchte ich die orographisch linke Seitedes unteren Teiles vom Valle Onsernone, heute die rechte. Auf gleicher Höhe führen Wege ins Tal. Weshalb? Es hatte einen kirchpoIitischen Hintergrund: Auressio gehörte zum Pedemonte (Cavigliano) und Loco war Zentrumskirche des oberen Onsernone und nach Intragna orientiert. Die...
Published by Seeger 6 March 2015, 21h59 (Photos:47 | Comments:3)
Mar 5
Locarnese   T1  
5 Mar 15
Eingangs Valle Onsernone: Der alte Säumer-/Fahrweg von Cavigliano nach Auressio
Dank Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz/IVSund mit dem tollen öffentlichen Portal Swisstopo Zeitreisebin ich auf zwei alte Wege gestossen, welche seit Jahrhunderten vom Centovalli ins Onsernone-Tal führen. Heute besuchte ich den alten Säumer-, später Fahrweg (1849) unterhalb der heutigen Kantonsstrasse (1900)....
Published by Seeger 5 March 2015, 21h42 (Photos:28)
Bellinzonese   T5 II  
4 Mar 15
Val Sementina – die neue Hängebrücke und weitere Abenteuer
Die ungleichen Dörfer Monte Carasso und Sementina haben gemeinsam ein schier unglaubliches Projekt realisiert: Ponte Tibetano Carasc, eine 270m lange Hängebrücke, 130m über die Sementina gespannt, verbindet nicht nur Gemeindegebiete sondern auch Ideologien. Im März 2015 soll sie offiziell eröffnet werden. In vielen...
Published by Seeger 5 March 2015, 11h54 (Photos:36 | Comments:6)
Feb 26
St.Gallen   T1  
26 Feb 15
Der historische Verkehrsweg von St. Gallen nach Appenzell, I. Teil: Von St. Gallen nach Teufen
Von alten Verkehrsverbindungen fasziniert stiess ich im Buch „Die Kunstdenkmäler der Schweiz – Appenzell Ausserrhoden“ von Dr. Eugen Steinmann auf die alte Landstrasse von St. Gallen über Teufen nach Appenzell. Den Teil Teufen-Appenzellhabe ich unlängst aufgeschaltet. Durch die Altstadt von St. Gallen 670m, welche...
Published by Seeger 26 February 2015, 22h24 (Photos:27 | Comments:4)
Feb 23
Appenzell   T1 WT1  
22 Feb 15
Der historische Verkehrsweg von St. Gallen nach Appenzell, II. Teil: Von Teufen nach Appenzell
Vor ein paar Monaten habe ich im HIKR den Gaisweg – auf dem mittelalterlichen Saumweg von St. Gallen nach Gaispubliziert. In den Vorbereitungen bin ich im umfassenden Werk von Dr. Eugen Steinmann (1919 - 1991) auf eine weitere, etwas später benützte Landstrasse gestossen: Von St. Gallen über Teufen nach Appenzell. Diese war...
Published by Seeger 23 February 2015, 00h41 (Photos:29)
Feb 12
Prättigau   WT2  
12 Feb 15
St. Antönien‘s Eggberg mit den Schneeschuhen
St. Antönien bietet ein sensationelles Tourengebiet für Skiläufer und Schneeschuhgänger. Zwei Berge sind absolute Spitzenreiter (auch im HIKR): Chrüz 2195,7m und Eggberg 2202m. Beide sind ohne besondere Schwierigkeiten zu erklimmen, dennoch alpin und dank der vorgeschobenen Lage mit sensationeller Panorama-Aussicht. Heute...
Published by Seeger 12 February 2015, 22h45 (Photos:21 | Comments:5)
Feb 10
Appenzell   WT3  
10 Feb 15
Appenzeller W(u)anderland – Vom Kronberg nach Appenzell mit den Schneeschuhen
Parallel zu den drei Ketten des Alpsteins liegt nördlich vorgelagert der Höhenzug vom Kronberg – Neuenalpspitz – Klosterspitz. Die Kronberg-Bahn ist sehr innovativ: In den letzten Jahren hat sie eine gute Schlittelstrasse erstellt, welche von der Bergstation zur Talstation führt. 800 Höhenmeter Action pur. Schon in der...
Published by Seeger 10 February 2015, 22h22 (Photos:25 | Comments:5)
Jan 18
Locarnese   T2 WT2  
18 Jan 15
Valmaggia: Ein alter Alpweg von Someo im Winter
Früher mussten sich alle Dörfer im Maggiatal vertikal ausdehnen. Und dies bis zu den Felsen hinauf. Denn die Ebene wurde immer wieder von Überschwemmungen heimgesucht. Dazu kam der enorme Bevölkerungsdruck, bedingt durch den Kinderwunsch des katholischen Glaubens. Logischerweise brauchte die Expansion Wege, abgesehen von den...
Published by Seeger 18 January 2015, 22h27 (Photos:31 | Comments:5)
Jan 15
Locarnese   T4  
15 Jan 15
Wildes Maggiatal – Von Bignasco über Pianaccio nach Caman
Und die Landeskarte hat Recht: Der Weg, der auf der Karte Maggia (Jahrgang 2008) hinauf zu den ehemaligen Alpen im Osten von Bignasco durchgehend eingezeichnet ist, existiert tatsächlich. Auf kleinen Plateaus mehr als 700hm über dem Talboden stehen Zeugen vergangener Alpwirtschaft mit geschätzten 50 Kühen und sicher über 150...
Published by Seeger 15 January 2015, 22h20 (Photos:22 | Comments:21)
Jan 10
Appenzell   WT2  
29 Dec 14
Appenzeller W(u)anderland: Auf die Hohe Buchen mit den Schneeschuhen
Der fantastische Schnee zwischen Weihnachten und Jahresende habe ich genossen. Auch wenn nur der Vormittag sonnig war. Und wie war ich froh: Die ganze Pracht wurde in wenigen Tagen von Regen und Föhn weggefegt. So bleiben die Erinnerungen und einige Fotos. Ich startete bei mir zuhause im Roggenhalm 900m und wählte den alten...
Published by Seeger 10 January 2015, 23h16 (Photos:13 | Comments:1)
Jan 9
Bregenzerwald-Gebirge   WT2  
8 Jan 15
Bregenzerwald – Schneeschuhtour auf den Hochälpele-Kopf
Wieder einmal im Bregenzerwald! Ähnlich wie das Appenzellerland und dennoch eine ganz andere Welt. Und sich richtig auf Voradelbergerisch verwöhnen lassen mit deftigem Essen. Mit der fabelhaften 360°-Panorama-Aussicht ein fantastisches Erlebnis. Dazu wirklich leicht und als Anfängertour bestens geeignet! Wir parken unser Auto...
Published by Seeger 9 January 2015, 23h41 (Photos:19)
Jan 2
Appenzell   WT2  
2 Jan 15
Appenzeller W(u)anderland: Hundwiler Höhi mit Schneeschuhen
Es gibt im Appenzellerland viele einfache und lohnende Schneeschuh-Touren. Dank der enorm wachsenden Beliebtheit dieser In-Sport-Art sind die Trails konstant begangen. Bei der Hundwiler Höhi kommt noch der Berg-Event dazu: Marlies Schoch und ihre typische Appenzeller Wirtschaft. Es soll bis am Mittag noch sonnig sein, meinen die...
Published by Seeger 2 January 2015, 21h57 (Photos:16)
Nov 23
Appenzell   T2  
23 Nov 14
Appenzeller-W(u)anderland - Unsere „Fäneren“ (Fänerenspitz)
Die Fäneren hat durch Ihre etwas abgesetzte Lage vom Alpstein-Hauptkamm eine sensationelle Rundsicht. Noch eindrücklicher, wenn sich das Rheintal unter dem Nebelmeer versteckt. An einem Tag wie heute wäre es unverzeihlich, nicht in die Berge zu gehen. Wer weiss ist es das letzte so schöne Wochenende. Dazu ist zu bemerken, dass...
Published by Seeger 23 November 2014, 23h23 (Photos:14 | Comments:4)
Nov 2
Bellinzonese   T4  
2 Nov 14
Val Cramosino – Capanna d’Afata oder wie löst man ein Wasserproblem
Im Grunde genommen hatte ich sehr viel mehr vor. Aber das Wasserproblem und die vereisten Wege ab 2000m überraschten mich. Trotzdem habe ich dreigoldige Herbsttage im Val Cramosino/Val Fouda erlebt und die wunderschöne Hütte so richtig genossen. 1. Tag Von Orsino 775m führt ein Weglein direkt zum Pt. 812, wo ich den Ri di...
Published by Seeger 2 November 2014, 20h29 (Photos:50 | Comments:4)
Oct 29
Locarnese   T3+  
29 Oct 14
Gridone und das Nebelmeer
Der Gridone oder M. Limidario ist ein einmaliger Aussichtsberg zwischen dem Lago Maggiore und Centovalli auf der CH/I – Grenze gelegen. Er kann dank den recht engen Zufahrtsstrassen von Brissago herauf in einem Tag bestiegen werden. Doch jimmy und lucama hatten einen Plan geheckt, wie sie mich auf den Gridone „bewegen“...
Published by Seeger 29 October 2014, 21h27 (Photos:21 | Comments:3)
Oct 27
Locarnese   T4  
26 Oct 14
Vegorness: Porchieirina-Cagnoi - über dem Nebelmeer mit Zanna
Eigentlich hatte ich eine Variante dieser Tour vor: über den Lago dei Porchieirsc. So wollten wir – zanna und ich. Doch meine Kondition und eine nasse, abschüssige Platte liessen uns vom ambitionierten Vorhaben abschrecken. So wurde es die bereits begangene Tour, jedoch nicht alleine, sondern unter Freunden. zanna, Frank...
Published by Seeger 27 October 2014, 13h49 (Photos:27 | Comments:1)