Riosambesi Homepage



Journal (412)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Maurienne   T2  
25 Okt 18
Mont Charvin (2209 m)
Vorsicht, Verwechslungsgefahr! Es gibt in den französischen Alpen zwei Berge, die den Namen "Mont Charvin" tragen. Der bekanntere steht in der Chaîne des Aravis. Dort hatte ich mich nach der Tour aus dem Auto ausgesperrt. Am Ende hat ein herbeigerufener Bergbauer mit einer schweren Axt die Seitenscheibe eingeschlagen. Der...
Publiziert von Riosambesi 31. Oktober 2018 um 21:38 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Mercantour   T2  
24 Okt 18
Claï Inférieur (2590 m) - Bilderbuchbergwelt im Parc National du Mercantour
"Non aux loups!" hat ein Wolfgegner in großen Buchstaben auf die Straße vor dem Parkplatz geschrieben. Was mich betrifft, ich hatte mit den Hunden der Schäfer (=bergers) mehr Ärger als mit den Wölfen.Ein "Non aux bergers!" habe ich mir aber verkniffen. Der Job ist auch ohne Kommentare von Wandertouristen schon undankbar...
Publiziert von Riosambesi 31. Oktober 2018 um 21:09 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Emilia-Romagna   T2  
19 Okt 18
Monte Cimone (2165 m) - Bekenntnis eines Nörglers
Gibt es im nördlichen Apennin - auf rund 400 km Länge der Bergkette - nur vier Zweitausender? Dann habe ich mit dem Monte Cimone heute den vierten "verheizt". Die anderen drei Berge wären: Monte Cusna, 2120 m (Tourenbericht) Monte Prado, 2054 m (Tourenbericht) Alpe di Succiso, 2017 m (Tourenbericht) Oder gibt es noch...
Publiziert von Riosambesi 21. Oktober 2018 um 23:32 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Rax, Schneeberg-Gruppe   T3  
11 Okt 18
Schneeberg (2076 m) - markanter Eckpfeiler der Alpen
Nur eine Autostunde von Wien entfernt bäumt sich das Gebirge auf - der Schneeberg steht dort wie eine Festung am Rande des Alpenbogens. Der Berg setzt Maßstäbe, die ihn zu einem der bekanntesten Gebirgsmassive Österreichs machen: Er ist sowohl der nördlichste als auch der östlichste Zweitausender der Alpen, der höchste Berg...
Publiziert von Riosambesi 14. Oktober 2018 um 01:47 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Toskana   T2  
9 Okt 18
Monte Prado (2054 m)
Der höchste Berg der Toskana, der Monte Prado, steht schon lange auf meiner Gipfel-Wunschliste. Die Besteigung über den kilometerlangen Kamm verspricht eine aussichtsreiche Bergtour - allerdings nur bei halbwegs klaren Sichtverhältnissen. Heute ist der Himmel allerdings bedeckt, oberhalb von 1700 m wird man sich nur noch im...
Publiziert von Riosambesi 14. Oktober 2018 um 00:21 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Massif des Écrins   T2 I  
4 Okt 18
Pic Queyrel (2435 m) - 5-Sterne-Tour im Massif des Écrins
Beim Anblick des Parkplatzes in Chaillol durchfährt ein diffuser Phantomschmerz meine Füße. Der Grund: Die im Winter 2016 hier gestartete Tour auf den Vieux Chaillol (3162 m) war eine der mühsamsten der letzten Jahre. Heute wird es weniger schmerzhaft. Nur Genuss ohne Reue bietet der Aufstieg zum Pic Queyrel. Trotz...
Publiziert von Riosambesi 7. Oktober 2018 um 00:39 (Fotos:14 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(412)


Gipfel (449)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte

Galerie (4611)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert