Riosambesi Homepage



Journal (258)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Massif des Bauges   T2  
15 Mär 17
Mont Céty (1426 m)
Ein mit dezenten Felsflanken umringter Gipfelkopf über Baum bestandenen Hängen lädt im Massif des Bauges bereits im März zu einer fast schneefreien Besteigung ein. Der Mont Céty ist trotzdem ein nur selten gewähltes Gipfelziel, denn der formschöne Nachbar, die dreiecksförmige Pointe de la Galoppaz (1681 m), übt eine...
Publiziert von Riosambesi 18. März 2017 um 16:15 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Auvergne   T2  
14 Mär 17
Puy de Pariou (1209 m)
Knapp einhundert erloschene, oft kreisrunde Vulkane, die "Chaîne des Puys", stehen aufgereiht im Westen von Clermont-Ferrand. Für Wanderer wurden zahlreiche Wege in der Vulkangruppe angelegt, teilweise in Form von langen Holztreppenwegen an den Hängen. Die großen Parkplätze an den Ausgangspunkten sind bereits der erste...
Publiziert von Riosambesi 18. März 2017 um 14:29 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Ligurien   T2  
8 Mär 17
Monte Ghiffi (1238 m) auf dem alto Via dei Monti Liguri
Der Ausflug in den Parco dell´Aveto, der nordöstlich von Genua liegt, verspricht eine Vielzahl von Eindrücken: Wölfe, Kammmolche und Dohlenkrebse besiedeln diesen Teil des Ligurischen Apennin. Die Bergwelt variiert zwischen mittelgebirgsartigen, bewaldeten Hügeln zu felsigen Berggestalten. Von dem Ausgangspunkt, dem Passo del...
Publiziert von Riosambesi 10. März 2017 um 13:46 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Toskana   T2  
7 Mär 17
Monte Forato (Nordgipfel, 1209 m) in den Apuanischen Alpen
Die Apuanischen Alpen, die trotz ihres Namens nicht Teil der Alpen sind, bilden alpines Felsgelände in Mittelgebirgshöhen ab, sodass bereits im März schneefrei gewandert werden kann. Die höheren Gipfel (Kulminationspunkt Monte Pisanino, 1946m) liegen dann noch unter einer Schneedecke und geben eine fotogene Kulisse ab. Die...
Publiziert von Riosambesi 9. März 2017 um 17:36 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Jura   T2  
2 Mär 17
Lac de Chalain: Umrundung auf dem Höhenweg
Der heutige Tag erfordert etwas Kreativität bei der Suche nach einer Ausweichtour, denn das Wetter in der eigentlich vorgesehenen Region, Savoyen, ist ausgesprochen ungemütlich. Wenigstens bleibt der sich nördlich anschließende Französische Jura von Niederschlägen verschont. Die dort vorzufindenen Landschaften mit...
Publiziert von Riosambesi 4. März 2017 um 00:17 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Cote d'Azur   T2  
1 Mär 17
Chauve d´Aspremont (870 m) und Chauve de Tournette (774 m)
Zwischen dem azurblauen Mittelmeer und den schneebedeckten Dreitausendern des Mercantour haben sich einige hügelartige Erhebungen gebildet, die vor allem wegen vielversprechender Ausblicke lohnende Tourenziele sind. Die Besteigung des Mont Chauve d´Aspremont wird zusätzlich durch einen Höhenweg bereichert, von dem aus das...
Publiziert von Riosambesi 5. März 2017 um 15:56 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(258)


Gipfel (277)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte

Galerie (3124)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert