Hikr » Henrik » Touren

Henrik » Tourenberichte (403)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Dez 10
Basel Land   T1  
10 Dez 13
An invitation to dive into the (your e-Mail)-history
Immersion is an invitation to dive into the history of your email life in a platform that offers you the safety of knowing that you can always delete your data. Und da halten wir uns auf über Flusswasserkühlungen von AKWs, brüsten uns mit post-industriellen Fussabdrücken und formulieren Rankings, wer weltweit am saubersten...
Publiziert von Henrik 10. Dezember 2013 um 22:40 (Fotos:24)
Okt 13
Freiburg   T1  
29 Sep 13
Mir vil auf ich vergas ein Koma zu sezen ...
Sternstunden der grammatikalischen Verrohung – eine kleine Betrachtung zum korrekten schriftlichen Ausdruck! Und ein weiterer Spaziergang. ... es gibt ja hikr.s, die setzen keinen zweiten Fuss auf einen schon einst eroberten oder „gemachten“ Berg, egal wie viele Tausende vor ihnen dort gestanden haben – ja nicht ein...
Publiziert von Henrik 13. Oktober 2013 um 01:15 (Fotos:53 | Kommentare:3)
Sep 6
Luzern   T2  
16 Aug 13
Ihr Wanderweg führt durch unseren Streichelstall....
... wenn ich aus Affoltern am Albis aus dem Dienst spätabends mit dem Range Rover nach Basel zurückfahre, nehme ich mir für den Folgetag doch etwas Zeit. Ursprünglich hatten mich die Rotsee-Schnäbler für ein Date im Bahnhof Luzern für acht Uhr „bestellt“, zwei SMS und ein Anruf ins „Lozärnische“ liessen uns einen...
Publiziert von Henrik 6. September 2013 um 20:30 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Sep 1
Waadt   T1  
1 Dez 11
Per Bahn und per pedes durch die Romandie...
Einmal mehr ein schöner TuT-Tag mit Henrik in der doch wenig von mir besuchten Romandie...
Publiziert von Pfaelzer 1. September 2013 um 15:06 (Fotos:10)
Aug 18
Basel Land   T1  
11 Aug 13
Durch die ehemalige Heimat des letzten Baselbieter Bären.....
... irgendwann mal im vergangenen Winter habe ich Claudia davon erzählt, dass am Vogelbergdinieren sich lohnen würde! Da wir uns beide beruflich zurzeit neu orientieren, sind auch gemeinsame Unternehmungen etwas eingeschränkt möglich, zwar haben beide mehr Zeit, aber diese muss anders genutzt werden. Durch meinen Job (80%)...
Publiziert von Henrik 18. August 2013 um 15:30 (Fotos:28 | Kommentare:3)
Aug 17
Freiburg    
9 Aug 13
K(l)eine Entscheidung zwischen Schoggi und Käse
...irgendwo und –wer titelte unlängst über den besten Sommer der letzten 10 Jahre und liess Schlagzeilen purzeln, man nähere sich dem ärgsten aller Sommer, dem von 2003, und fügte allerdings fast kleinlaut das Adverb hinzu „beinahe“! Am 9. August regnete. Und ich fuhr in die Romandie. Mit dem Taxi liess ich mich zum...
Publiziert von Henrik 17. August 2013 um 11:20 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Aug 2
Bern Mittelland    
31 Jul 13
Kökkenmödinger oder die bequeme Rücksichtslosigkeit - eine Betrachtung im Sommer 2013
...gleich vorne weg: durch mich wird die Welt nicht besser! Sie wird nicht wieder natürlicher und der von mir betriebene Raubbau ist nicht rückgängig zu machen. Egal wie ich mich bewege, die Welt leidet darunter, auch zu Fuss, denn ich schleppe Dinge mit mir herum, die, bis ich sie mir gekauft habe, die Welt verändert haben,...
Publiziert von Henrik 2. August 2013 um 13:35 (Fotos:13)
Jul 7
Basel Land   T1  
30 Jun 13
D'Jumpfere vo Ryfestei ...in der Bierzone
... der letzte Sonntag im Juni war auch der letzte Tag, an dem frau/man(n) noch hindernisfrei zum Centralbahnplatz zu gelangen wusste – jetzt hat Basel noch eine weitere Grossbaustelle. Nach nur 13 Jahren (!) sind die Geleise der BVB/BLT zwischen dem Aeschenplatz (grösste Diversität in Sachen Mobilität) und dem eben besagten...
Publiziert von Henrik 7. Juli 2013 um 21:17 (Fotos:30)
Jun 2
Bern Mittelland   T1  
30 Mai 13
Es git geng no Rätsu, wo nid glöst sy
... Zitat: „Die Menschen vergangener Generationen waren bemüht, aussagekräftige und treffende Namen zu finden, um ihre Umgebung genauer zu bezeichnen. Die vielfältigen Orts- und Flurnamen vermitteln uns unter anderem Hinweise auf die ursprüngliche Landschaft mit ihren ausgedehnten Wald- und Sumpfgebieten, auf allerlei...
Publiziert von Henrik 2. Juni 2013 um 12:45 (Fotos:9 | Kommentare:1)
Mai 25
Solothurn   T1  
24 Mai 13
Preis nach Gefühl - ein weiterer Spaziergang .... im Regen
... Zitat: „Aber welche Ursachendas schlechte Wetter auch gehabt haben mag...“, es ist wie früher in aller Munde. Und beeinflusste auch unsere Entscheidung für diesen Ausflug. Eine etwas andere Sicht kommt in dieser Zeile zum Ausdruck: „Bei den XXXXXXXX kommt es besser an, wenn man erst mal meckert, auch über das Wetter"....
Publiziert von Henrik 25. Mai 2013 um 13:50 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Mai 23
Bellinzonese   T1  
22 Mai 13
Die neue Dürftigkeit....Spaziergänge als Tourenberichte veröffentlichen...
...inspiriert hat mich TomClancy mit dieser Zeile: „...die Regentropfen prasseln auf die Kapuze, die Hände stecken in den Hosentaschen und mein Atem findet den Einklang mit meinen Schritten und meinem Herzschlag“. Einen Spaziergang unternehmen im Regen! Ohne Poncho, aber mit Schirm. Auserwählte Region: zwischen Altdorf und...
Publiziert von Henrik 23. Mai 2013 um 13:10 (Fotos:35 | Kommentare:7)
Mai 13
Jura    
12 Mai 13
205/55 R16 91V und Schuhgrösse 47
... nachdem der Sommer nach wie vor auf sich warten lässt und sich die Community mehr und mehr nicht daran zu stossen scheint, anderweitige und anstehende To-Dos „endlich“ aus der Aluverpackung herauspellt und sich sogar noch in artigen Mini-Hikr-Treffs vereinigt, und dadurch sich auf Erhellungen anderer Art einstellt, z. B....
Publiziert von Henrik 13. Mai 2013 um 23:40 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Mai 5
Solothurn   T1  
5 Mai 13
Wiesenschau(m) und Kirschblütenrausch!
... der Community-Beitrag „Wann wird es Sommer?“ von Axi ist noch nicht ganz weggeschoben worden... schreibt eine begeisterte RuthP von ihrem Erlebnis, dem Sommer entgegen zu robben, Zitat: „...mich in diesem Krokusmeer "zu baden"! Andere, wie unlängst lemon darf für sich in Anspruch nehmen, schon im April an der Reuss...
Publiziert von Henrik 5. Mai 2013 um 23:14 (Fotos:35 | Kommentare:2)
Mai 2
Basel Land   T1  
1 Mai 13
...geLINDE gesagt, auch eine Wildsau kann überzeugen...
... Le sanglier (Sus scrofa) est un mammifèreomnivore, forestier, proche du porc. L'espèce appartient à la famille des Suidés, appartenant elle-même à l'ordredes cétartiodactyles. Soviel sei mal eingangs erhellt! ... wir liessen uns von der Tram 11 (BLT) nach Aesch bringen und drangen somit in das heimische Revier von...
Publiziert von Henrik 2. Mai 2013 um 20:24 (Fotos:29 | Kommentare:10)
Apr 30
Basel Land   T1  
28 Apr 13
Kaugummiasphalt oder der Gang durch den WE-beruhigten Auhafen (stille Industrie)
... „gäll, du hesch ebbis, wo me nit im Pflutter muess sich dureschloh?“. Sure, my dear! Stichwort „R[h]einspazier(t)[gang]“ von Bulbiferum und silberhorns Herausforderung „Industriewege“ oder deren Vermeidung.... Dresscode: kein Eispickel noch Biwakausrüstung. Achtung: hier spricht ein Angeber! Wir starten am...
Publiziert von Henrik 30. April 2013 um 18:50 (Fotos:30)
Apr 28
Freiburg    
27 Apr 13
Wat-er-wonderful-world oder Seensucht
... Zitat: „Der Winter ist in Mitteleuropa ein leider jährlich wiederkehrendes Übel, an dieser Tatsache kommt man nicht vorbei...“ oder „...diese Woche nun geht’s dem scheusslichen Weiss an den Kragen...“ oder wie kopfsalat es hervorragend organisierte, man widmet sich dem Gefieder auf Holz und Wasser. Wir wollten...
Publiziert von Henrik 28. April 2013 um 22:19 (Fotos:26)
Apr 14
Aargau   T1  
13 Apr 13
Just-in Biber oder das liebe Vederfieh
... nachdem wiederholt über das schlechte Wetter geklagt wurde, hat sich kopfsalat gedacht, als Alternative könnte er nach dem letztjährigen Erfolg wieder eine kleine Vogelexkursion organisieren. Was für eine brillante Idee, der sich fast die gleichen Leute anschlossen wie 2012, diesmal waren es lediglich deren Neune. Statt in...
Publiziert von Henrik 14. April 2013 um 21:15 (Fotos:46 | Kommentare:3)
Mär 29
Basel Land   T1  
16 Mär 13
Die solarisierte Katze...
... es lag kein Schnee mehr in dieser Umgebung. Ich schlug vor, der Region Nenzlingen wieder mal nach Jahrzehnten einen Besuch abzustatten, immerhin haben einige hikr.s sich verdient gemacht, eine eher am Rand gelegene Landschaft zu porträtieren und zu bebildern, insbesondere sie in Erinnerung zu rufen – Danke! Am Dorfrand, zur...
Publiziert von Henrik 29. März 2013 um 13:45 (Fotos:5 | Kommentare:3)
Mär 26
Neuenburg    
28 Feb 13
Lands End
... an einem Ende dieser Geländerippe liegt ein Lokal, das ich in den vergangenen Jahren wiederholt besucht habe. Es diente auch schon als Endpunkt einer Wanderung (von La Côte-aux-Fées aus) oder einfach so als Ereignis der etwas andern Art, wenn man zu Tische sitzt und sich vorstellte, den Boden unter den Füssen verlieren zu...
Publiziert von Henrik 26. März 2013 um 15:32 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Jura   T1  
2 Mär 13
Pré-Paration
... „...sag mal, wo ist eigentlich der Briefkasten abgeblieben, am Bahnhofsausgang Ost, dem Nadelöhr, wo jeden Tag Tausende ein- und ausgehen (müssen)?“. Ich konnte die Antwort auch nicht liefern, denn erst durch die Frage von Claudia ist mir das Fehlen auch bewusst geworden. In der Schalterhalle fanden wir nichts ...dafür...
Publiziert von Henrik 26. März 2013 um 13:00 (Fotos:13)