Mai 23
Bellinzonese   T2  
1 Mai 18
Viehschau in Castro, nicht bei Fidel
... noch ein paar Worte zum verregneten Sonntag, dem vor dem 1. Mai: den nutzten wir für einen Besuch in Dalpe, wir waren überrascht, mehr noch, für die Gourmessa-Fraktion meiner Meinung ein Muss. Ein Geheimtipp, nein, kaum. Denn die Ticinesi füllten die beiden Stuben – allerdings mit Reservation. Und das tat ich auch. Ja,...
Publiziert von Henrik 23. Mai 2018 um 15:30 (Fotos:9)
Mai 11
Bellinzonese   T1  
28 Apr 18
In Pollegio herrscht Bahn-Hochbetrieb .... draussen!
... ja, was einer nicht alles auf sich nimmt, um das Asphaltband so gering wie möglich zu halten – als Wanderer, wir nehmen den Bus für eine Station, den dieser in einigen Sekunden bewältigt. Lächerlich, aber auch nachvollziehbar! ... unter der Eisenbahn hindurch, über den Ticino und erneut eine Unterführung, die unter...
Publiziert von Henrik 11. Mai 2018 um 19:15 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Mai 8
Bellinzonese   T2  
27 Apr 18
Was für eine praktische und pittoreske Einrichtung....TOITOI mitten im Wald!
... „...ihr seid nicht die klassische Route der Strada Bassa vollends gewandert?“ – nein, wir haben die Passagen entlang der Autostrada ausgelassen, denn dort ist man mitunter Stunden unterwegs neben dem Dauerrauschen, zudem sind Teile dieses Weges auch asphaltiert...Hartbelag ist vielerorts nicht zu umgehen, ist auch Teil...
Publiziert von Henrik 8. Mai 2018 um 12:10 (Fotos:14)
Mai 6
Bellinzonese   T1  
26 Apr 18
Was, sie wollen hier durch...wir FLIEGEN gerade Holz heraus...
... das Zmorge im Hotel Baldi liess uns noch einige Minuten länger am Tisch verweilen. Die Abwechslung war sprichwörtlich und ausgewogen, das ist nicht immer unsere Erfahrung. Der Morgen startete kühl und frisch – noch war die Fleecejacke nötig. Wie schon am Vortag spazierten wir los – entlang der Eisenbahn, durch den...
Publiziert von Henrik 6. Mai 2018 um 14:40 (Fotos:19 | Kommentare:2)
Mai 5
Bellinzonese   T1  
25 Apr 18
Ein Kilo Mehl....
...meist wird die Strada alpina oder die Strada alta gewandert – vor zehn Jahren bin ich von Biasca in Etappen die Strada bassa nach Airolo gewandert. In diesen zehn Jahren hat sich in der Leventina enorm viel verändert, sodass ich diese Passage erneut begehen möchte, aber nun umgekehrt.Die Strada Bassa ist NICHT die...
Publiziert von Henrik 5. Mai 2018 um 17:40 (Fotos:27)
Apr 21
Aargau    
8 Apr 18
Baselholde im Kanton Aargau
... die Reservation war zwingend. Wir wurden auch gebeten, etwas später zu kommen, da auf dem Asphof „gebruncht“ werde! Und „Brunchen“ ist trendig. Für das Baselland stand Baselstadt Pate und meine Intention in Form eines Mails nach Liestal! Dem ist tatsächlich so.... ... das Claudiamobil rückte an und ich stieg zu....
Publiziert von Henrik 21. April 2018 um 14:30 (Fotos:11)
Solothurn   T1  
14 Apr 18
Kommt noch soweit, dass wir eine Maut für den Waldzugang bezahlen müssen, meint eine Begleiterin!
... das Claudiamobil fährt vor: „Verzeihung, aber mein Auto ist ein wenig arg verschmutzt!“ – stört mich nicht, denn mein Range Rover ist mit Pollen richtiggehend gelb geworden. Noch haben wir nicht Verhältnisse wie in Johannesburg, also mein RRC kommt nicht in die Waschanlage, ich kann einfach die Frontscheibe mind....
Publiziert von Henrik 21. April 2018 um 13:10 (Fotos:24 | Kommentare:1)
Mär 5
Unterwallis   T1  
23 Feb 18
2 mm Tidenhub am Seeanstoss des Kantons Wallis
Bahnhof/Haltestelle   Zeit Gleis/ Kante Reise mit Bemerkungen Basel SBB Olten   ab an 07:31 07:55 4 12 IC 61...
Publiziert von Henrik 5. März 2018 um 13:30 (Fotos:64)
Feb 17
Uri    
21 Dez 17
Erstfeldia... oder eine Hommage zuhanden der Bergstrecke
... hier geht es überhaupt nicht um irgendwelche Leistungen! Weder ein Cityprojekt noch ein Debatte (die aber ein solcher Bericht auslösen kann...) oder eine sonst geartete Rechtfertigung. Es geht nur ums Essen und Bildli schiessen. ... zwei Regionen veranlassen mich mehrfach pro Woche die stundenlange Anfahrt auf mich zu...
Publiziert von Henrik 17. Februar 2018 um 16:39 (Fotos:19)
Freiburg    
1 Feb 18
Toucan or not to can!
... der Jura und seine ÖV-Anbindung sind mir eine Herausforderung. Und ganz wichtig ist mir die „Leere“... ich mache mir zwar auch meine Gedanken, wie ökonomisch verwaiste Linien sind, aber ich erlebe Labsal bei halber Belegung der Busse und Bahnen. Ich leiste mir das GA, das genügend Debattenfutter abgibt, wie auch die...
Publiziert von Henrik 17. Februar 2018 um 15:59 (Fotos:13)
Waadt    
13 Feb 18
US - Bundesstaat mit zwei "s" im Namen oder Option Breitengrad : 46.7 Längengrad : 6.75
... „der erste richtige Sonnentag“, so die kurze Formel aus dem Munde meines Gastgebers im Café Etoile in Combremont-le-Petit! Und geplant war der Ausflug gar nicht in diese Region. Zuvor stand nämlich Erstfeld wieder auf meinem Mittagstisch-Ausflug. Ein bisschen vielleicht allzu oft erscheint Erstfeld in meinen Berichten......
Publiziert von Henrik 17. Februar 2018 um 14:39 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Jan 15
Bellinzonese   T1  
15 Jan 18
Giruno in Airolo
Lange geplant, heute hat es endlich geklappt, die gemeinsame Tour mit Henrik. Es wurde eine Tour der Superlative. Dafür habe ich extra meine neuen steigeisenfesten Schuhe angezogen. Unsere Tour zeichnete sich heute durch null Höhenmeter, wenige Gehmeter und ganz viele Fahrkilometer aus. Die Tour fing schon mit einem...
Publiziert von Mo6451 15. Januar 2018 um 22:14 (Fotos:16)
Dez 31
Bellinzonese    
14 Dez 17
PLZ 6746 und der Abstand zu Lavorgo! Ein kleines Wortspiel.
... es schneite in Göschenen. Mein Aufbruch aus Basel erfolgte wie gehabt, ein Donnerstag. Um kurz nach Acht. Noch verharrt das Licht halbwegs verborgen. Die Strassen nass und das Gewusel am Bahnhof irritierend. Die Schalterhalle in Basel ist zurzeit kein Ort des gewünschten Aufenthaltes. Man muss durch, aber wenn es sich...
Publiziert von Henrik 31. Dezember 2017 um 17:30 (Fotos:12)
Neuenburg    
13 Dez 17
Abfall! Oder verkleistert doch die Bahn und Bus mit Werbung... es schaut ja sowie keiner mehr aus de
Abfall! Oder verkleistert doch die Bahn und Bus mit Werbung... es schaut ja sowie keiner mehr aus dem Fenster!
Publiziert von Henrik 31. Dezember 2017 um 14:33
Bellinzonese    
5 Dez 17
Defanti+Fantastisch
... nicht planloses Fahren! Aber lange Anlaufstrecken auf sich nehmen, ist nicht jedem „vergönnt“!, ich bewundere da insbesondere Mo6451, die noch etwas weiter als ich zu fahren hat... und noch wesentlich früher als ich aus der Region wegfährt... ich bin bequem geworden, was sich ggf. später rächen könnte: meine...
Publiziert von Henrik 31. Dezember 2017 um 14:15 (Fotos:27)
Dez 3
Waadt   T1  
15 Nov 17
Hollywood im UNESCO-Welterbe am Genfersee
... die Region am Arc de Léman ist Ziel unseres Unternehmens. Es ist Mitte November, das Wetter ist gänzlich anders als in Basel und wir treffen uns wieder wie beim Besuch in Orbe unlängst sozusagen in der Mitte der Achse Basel / Naters. Diesmal fährt Wolfgang einige Minuten weniger lang als ich! Und er kann beinahe direkt zum...
Publiziert von Henrik 3. Dezember 2017 um 15:29 (Fotos:54)
Nov 17
Waadt   T1  
6 Nov 17
Urbi et Orbe!
... bis unsere Genuss-Touren „stehen“ bzw. fix-fertig aus dem Köcher gezogen werden können, sind etliche Abklärungen anzugehen. Pfaelzer wohnt von mir aus der NW-Schweiz gesehen am andern Ende der CH. Das sieht von ihm aus gesehen genau gleich aus. Was wir bisher noch nicht gewagt haben, ist eine Linie zu ziehen von Basel...
Publiziert von Henrik 17. November 2017 um 13:45 (Fotos:67 | Kommentare:1)
Okt 15
Neuenburg    
14 Sep 17
Tempete sur le lac et ZAZA
... zwischen Basel und Naters gibt es eine Verbindungslinie, die hin und wieder aktiviert wird. Das Zusammenführen von Zeitfenstern unterliegt nicht der vermuteten Behauptung, der, der nicht mehr arbeitet, hätte keine Zeit (...), und der andere hätte aufgrund seiner Tätigkeit nur am WE diese..., das trifft nämlich auch nicht...
Publiziert von Henrik 15. Oktober 2017 um 22:35 (Fotos:27)
Okt 14
Jura   T1  
11 Okt 17
....das Abbrechen der Laubblätter ist hörbar oder die SBB vergisst ihre Kunden
... die aktuelle Wetterlage beschert „worth to shoot“-Bilder, die das Zeug haben, auch als Papierbilder denen zuzustellen, die nicht online sind – und das sind in meiner Umgebung an einer Hand abzuzählen welche! Die etwas hin zum Mittag angeschobene Zeit impliziert auch schon den Abzug verschiedener Schatten und damit...
Publiziert von Henrik 14. Oktober 2017 um 16:03 (Fotos:32)
Sep 29
Uri   T1  
25 Sep 17
Läck Bobbi, wie das dröhnt....
... noch habe ich den Dreh nicht ganz heraus: am Montagmorgen ist in der Regel mit enorm viel Verkehr zu rechnen, es ist wie am Freitagabend, zum Beispiel im Stau, da haben der Montag und der Freitag eins gemeinsam. Ich reise nach Luzern, im EC nach Olten, züpfle einen Klassenwechsel am Automaten in der Unterführung und plumpse...
Publiziert von Henrik 29. September 2017 um 14:50 (Fotos:39 | Kommentare:2)