Hikr » Henrik » Touren

Henrik » Tourenberichte (374)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 10
Basel Land   T1  
9 Okt 16
Wenn Männer in Toiletten den Unterschied zwischen Stoff und Papier nicht vollbringen....
… nach ziemlich langer Zeit begaben wir uns wieder einmal an einen Holztisch in einer Suburbia von Basel – diesmal ist es Allschwil, ins Landhus, wo wir einst vor drei Jahren draussen im Garten einen hervorragenden Salat geniessen durften. Das Landhus ist Teil des Restaurant-Kreises an der Endtramlinienschlaufe des 6er-Trams,...
Publiziert von Henrik 10. Oktober 2016 um 22:10 (Fotos:29 | Kommentare:1)
Sep 18
Aargau    
4 Apr 15
Waagrecht .... Senkrecht
Waagrecht .... Senkrecht – weder ein Kreuzworträtsel noch sonstiges Gekreuze … ein regnerischer Tag – April. Noch einmal möchte ich versuchen, eine Strecke zu meistern, die nicht auf dem Schienenstrang verläuft, sondern sich der Busbetriebe bedient – im Land des teils üppig und sehr grosszügig ausgebauten...
Publiziert von Henrik 18. September 2016 um 10:00 (Fotos:36 | Kommentare:1)
Aug 28
Bern Mittelland    
2 Apr 15
USB im BUS verregnet!
… Dauerregen und trotzdem trockene Füsse behalten…da liegt entweder Bahnfahren drin oder man sucht sich mal eine Busverbindung, die von Basel ins Mittelland führt, ohne dazwischen mit dem Zug scheinbar unüberbrückbare Strecken überwinden zu müssen. Es gibt ja ein Vorbild: Titel des Unterfangens „Unterwegs auf allen 761...
Publiziert von Henrik 28. August 2016 um 21:00 (Fotos:25)
Aug 27
Jura   T1  
10 Apr 16
Jimi Hendrix visited Kleinlützel
… Ausflugsbeschreibungen sind seit zwei Jahren eine Seltenheit geworden – Hintergrund ist meine Abwesenheit von Basel und die Möglichkeiten, von Basel aus zu starten. Ich arbeite in der „Fremde“! … ich höre sie murmeln: warum nicht mal über die Churfirsten berichten oder übers Prättigau … jetzt ist er in...
Publiziert von Henrik 27. August 2016 um 23:33 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Nov 1
Solothurn   T1  
16 Apr 15
RME ... weder Röntgen, noch eine Combo noch ein Erklärungsnotstand
… es regnete nicht! Hätte es geregnet, hätten wir uns in einen der vielen Züge gesetzt und wären wohl irgendwo so Mittag essen gegangen. Es war auch noch nicht Sommer, aber es war mild. … im April war ich noch auf Arbeitssuche, Kollege „Monschtertüreler“ hatte wieder mal Mitte der Woche frei und interessierte sich...
Publiziert von Henrik 1. November 2015 um 12:40 (Fotos:29)
Aug 14
Bern Mittelland    
20 Apr 15
Der Tag als die Bahn in Basel total ausfiel
… nach einem frühmorgendlichen Arzttermin hatte ich mir bereits zu Hause vorgenommen, mir wieder einmal die Drei-Seen-Fahrt zu gönnen. So erreichte ich den Bahnhof SBB, betrat die Schalterhalle und glaubte mich verirrt zu haben: Menschenmassen wogen mir entgegen und noch verriet kein Spruch oder eine Ansage was hier wohl zu...
Publiziert von Henrik 14. August 2015 um 01:22 (Fotos:46)
St.Gallen    
25 Apr 15
Murks Marx Mörgs Märk ych mir (Slogan einer Möbelfirma)
… erst nach dem ich den Job im Spital Walenstadt beendet habe (10 Monate auf der IMC, mit morgendlichem Blick hinauf auf die Chäserrugg, ja, ja), habe ich mir ein Wochenende im Hotel „Churfirsten“ gegönnt, das mir Wohnstatt war, da ein Zimmer der Immobranche proportional erstaunlicherweise viel mehr gekostet hätte, da...
Publiziert von Henrik 14. August 2015 um 00:38 (Fotos:31 | Kommentare:1)
Aug 13
Surselva    
26 Apr 15
Trin Trun und Tran oder?
… manchmal arten meine Bahnfahrten aus: nicht der Länge wegen, auch nicht der Zeit und –punkte wegen, nicht weil ich dauernd den Kopf aus dem Fenster halte (ich mag frische Luft), nicht weil ich oft umsteigen darf/muss, und auch nicht weil ich gealterter Zeitgenosse etwas häufiger muss (…)! Es sind die Wortspielereien, die...
Publiziert von Henrik 13. August 2015 um 02:02 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Jul 7
Bellinzonese    
16 Mai 15
Bahnschnuppern entlang der Hauptachse
… es gibt eine Verbindung, die wohl die wenigsten Gotthard-Bahnfahrer kennen und nutzen: den EC 153! Er verlässt Luzern um 8 Uhr 47 auf Gleis 9. Aber er kommt daher wie ein IR und das ist die Krux, er fährt ab Arth-Goldau nonstop bis Bellinzona. Während des Sommers wird seine Route bis nach Milano weitergeführt, ausserhalb...
Publiziert von Henrik 7. Juli 2015 um 20:15 (Fotos:20 | Kommentare:1)
Jul 6
Bellinzonese   T1  
26 Mai 15
Da sitzen zwei hikr.-Pärchen im gleichen EW IV und merken es erst hinterher....
… während Monaten hat sich Edith auf den Weltmeeren aufgehalten – die Rundum-Variante hat sie sich zum Abschluss bzw. Neustart ihres Lebensabschnittes gegönnt, frei von verstopften S-Bahnen oder ungeduldig hupenden Automobilisten, die den Fahrradfahrern oft begegnen – auf dem Weg zur Arbeit nach Oerlikon. Sich nicht...
Publiziert von Henrik 6. Juli 2015 um 22:12 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Apr 3
Bern Mittelland    
31 Mär 15
USB im BUS
... die Städtereisen-Community existiert ja schon – jetzt kommt neu hinzu die Busfahrten-Community – ich werde wohl deshalb wieder gemassregelt? Denn ich habe ein Feld entdeckt, das noch nicht beackert wurde auf hikr.! Der Titel sagt es ja. Denn ohne Online-Kontakt wäre das Ganze mit dem Wälzer in Papierform schlicht und...
Publiziert von Henrik 3. April 2015 um 17:15 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Jura    
14 Feb 15
Nach dem Tal der Hirschkühe folgt....
Spaziergan zum Mahle!
Publiziert von Henrik 3. April 2015 um 15:38 (Fotos:9)
Freiburg   T1  
8 Mär 15
....auch für Nautiker von Interesse?
... Wetterbedingungen, die solchermassen lauten: wechselnd bis stark bewölktes Wetter mit ab und zu etwas Regen, sind Grundlage, sich auf Wegen zu bewegen, die einen nicht hinterher mit aufwändigen Reinigungshantierungen entweder in der Badewanne oder in der Waschküche belasten – ich attestiere jenen, die solche Handlungen...
Publiziert von Henrik 3. April 2015 um 15:00 (Fotos:13)
Mär 30
Bern Mittelland   T1  
29 Mär 15
Chüngeliinsel und etwas JJR (keine Soapopera!)
... Mittagsrasten auf der Petersinsel, das war die Bitte. Dazu entgegnete ich Claudia, dass das nicht ganz günstig sei! Das war vor ca. einem Jahr. Wir vermuteten für den heutigen Sonntag, dass bei solcherlei Witterung wie Gischt und Sturmböen eigentlich kaum Reisende anzutreffen sein werden – Fehlanzeige. Mit dem ICN reisten...
Publiziert von Henrik 30. März 2015 um 16:56 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Nov 29
Solothurn   T1  
16 Nov 13
...Güllenfässer bitte nicht durchs Dorf fahren
… es gibt Regionen in der CH, die noch weitestgehend hikr-unberührt sind oder einfach eben übersehen wurden und mit 100 Einträgen eigentlich Nebensache sind - dem möchte ich weniger mit Text antworten als mit ein paar Impressionen historischer Grundlage und ein paar Helggen! … zu erreichen ist das flache Land und...
Publiziert von Henrik 29. November 2014 um 06:52 (Fotos:21)
Oberwallis   T1  
30 Nov 13
Heidatee
... mit dem Tunnel durch den Fels, die Verbindung zwischen den Agglos und der Ferienregion ennet des massiven Felsens, dem Wallis, schaffen wir es auch wieder einmal. Es isch aifach worde. Bahn besteigen, sei es in Basel oder Zürich, fast parallel ankommen in Bern und der Basler steigt zum Zürcher in den IC Doppelstock,...
Publiziert von Henrik 29. November 2014 um 04:35 (Fotos:5)
Solothurn    
8 Dez 13
Weder Späne noch Schnitzel und trotzdem einem Hobel begegnet
…im näheren Land um Basel kann man sich durchaus gerne wiederholen, sei es zu Fuss und in Kombination mit irgendwo einkehren. Das handhaben wir immer wieder. So sind wir im Claudiamobil unterwegs hinauf aufs Plateau zwischen Hochwald (Hobel) und Seewen. Es ist ein frostiger Tag, mit Sonne und viel Blau. Geplant ist ein kleiner...
Publiziert von Henrik 29. November 2014 um 03:45 (Fotos:10)
Schwyz    
18 Mär 14
Zenitorientierter Mittag im LUZ
… [Copy and Paste]: Die Eisenbahn kommt. 1856 wird der erste Luzerner Bahnhof als Endbahnhof einer Hauptlinie der Schweizerischen Centralbahngesellschaft gebaut. Diese Linie führt von Frankreich und Deutschland über Basel nach Luzern. Im Herzen der Schweiz und direkt vor der Dampfschiffstation mit Blick auf den See und die...
Publiziert von Henrik 29. November 2014 um 02:55 (Fotos:7)
Neuenburg   T1  
22 Nov 14
Ein Schluck Tee mehr
… wir haben festgestellt, dass wir Jahres-Regionen-Halter sind: vor Jahren zogen wir mehrmals im Monat ins Tessin (bereits damals mit dem GA/Halbtax), etwas später dann für eine lange Zeit auch die Ostschweiz mit dem obligaten Umsteigen in Zürich, dann befruchtete uns eine längere Zeit die Innerschweiz rund um den...
Publiziert von Henrik 29. November 2014 um 02:15 (Fotos:17)
Nov 12
Bellinzonese    
3 Feb 14
Längster Gotthard-Stau dieses Sommers 2014
Titel dient lediglich als Fangmassnahme.... …. ein Regentag im Februar – mit dem ICN begebe ich mich nach Bellinzona – der ICN ist für mich mehr als ein Transportmittel. Hier habe ich Platz, kein umständliches Platzrücken, ein Panoramafenster, Sitze, die an Sofas gemahnen und ganz entscheidend „erstklassiger“...
Publiziert von Henrik 12. November 2014 um 20:42 (Fotos:19)