Hikr » Henrik » Touren

Henrik » Tourenberichte (402)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Nov 17
Waadt   T1  
6 Nov 17
Urbi et Orbe!
... bis unsere Genuss-Touren „stehen“ bzw. fix-fertig aus dem Köcher gezogen werden können, sind etliche Abklärungen anzugehen. Pfaelzer wohnt von mir aus der NW-Schweiz gesehen am andern Ende der CH. Das sieht von ihm aus gesehen genau gleich aus. Was wir bisher noch nicht gewagt haben, ist eine Linie zu ziehen von Basel...
Publiziert von Henrik 17. November 2017 um 13:45 (Fotos:67 | Kommentare:1)
Okt 15
Neuenburg    
14 Sep 17
Tempete sur le lac et ZAZA
... zwischen Basel und Naters gibt es eine Verbindungslinie, die hin und wieder aktiviert wird. Das Zusammenführen von Zeitfenstern unterliegt nicht der vermuteten Behauptung, der, der nicht mehr arbeitet, hätte keine Zeit (...), und der andere hätte aufgrund seiner Tätigkeit nur am WE diese..., das trifft nämlich auch nicht...
Publiziert von Henrik 15. Oktober 2017 um 22:35 (Fotos:27)
Okt 14
Jura   T1  
11 Okt 17
....das Abbrechen der Laubblätter ist hörbar oder die SBB vergisst ihre Kunden
... die aktuelle Wetterlage beschert „worth to shoot“-Bilder, die das Zeug haben, auch als Papierbilder denen zuzustellen, die nicht online sind – und das sind in meiner Umgebung an einer Hand abzuzählen welche! Die etwas hin zum Mittag angeschobene Zeit impliziert auch schon den Abzug verschiedener Schatten und damit...
Publiziert von Henrik 14. Oktober 2017 um 16:03 (Fotos:32)
Sep 29
Uri   T1  
25 Sep 17
Läck Bobbi, wie das dröhnt....
... noch habe ich den Dreh nicht ganz heraus: am Montagmorgen ist in der Regel mit enorm viel Verkehr zu rechnen, es ist wie am Freitagabend, zum Beispiel im Stau, da haben der Montag und der Freitag eins gemeinsam. Ich reise nach Luzern, im EC nach Olten, züpfle einen Klassenwechsel am Automaten in der Unterführung und plumpse...
Publiziert von Henrik 29. September 2017 um 14:50 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Jura   T1  
28 Sep 17
... ich sitze in der Kapsel der ISS und ärgere mich über die vielen Knöpfe!...Nikon D90
... der ICN von 07.03 „...verkehrt in geänderter Formation, ohne Restaurant!“. Es war nicht mal ein ICN, sondern eine IR-Formation, was auch mal eine Erfahrung wert ist auf der Juralinie nach Biel. Hinweis für alle jene, die im Oktober von Basel nach Delémont unterwegs sein wollen: Bauarbeiten: Laufen - Delémont und...
Publiziert von Henrik 29. September 2017 um 13:00 (Fotos:44)
Sep 12
Bellinzonese   T2  
11 Sep 17
... statt Vernunft ..sich in eine peinliche Lage bringen...Zeitreisekarte als Grundlage...
... wie schon am 1. September wähle ich diese Herangehensweise – aber heute ohne die „Flüelen“! Auch scheint mir, dass die Züge nicht ganz so voll sind wie am 1. September. Allerdings, bereits beim zweiten Mal hat der geneigte Reisende oft eine andere Einschätzung. Am 1. September schiffte es, heute schien zumindest...
Publiziert von Henrik 12. September 2017 um 16:55 (Fotos:30 | Kommentare:5)
Sep 4
Bellinzonese    
1 Sep 17
Der sehr nüchternde Wartesaal in Göschenen...versus die Geranienflut in Lavorgo!
... kopfsalat hat Recht! Das Bahnfahren ins Tessin ist nicht wesentlich komplizierter, dauert aber wie bereits vor dem Fahrplanwechsel seine Zeit, und die muss man eben aufbringen, aber das ist ja gar nicht so sehr mein Problem! Noch bin ich nicht massentauglich, daraus mache ich aber keinen Hehl, das war ich eigentlich nie!...
Publiziert von Henrik 4. September 2017 um 14:40 (Fotos:27)
Aug 25
Neuenburg    
16 Jun 17
Der Hundekotsackspender sieht aus wie ein Bikini-Teil
... Zitat vom 10. April auch auf dieser Seite: „...zum Mittagessen an den Jurasüdfuss und die angrenzende Romandie“. Was soll denn das hier noch werden... dieser Titel? Das geht dann gar nicht... Städte-Community, Gotthard-Community, Small-Talken, Lesen statt Klettern, Eile mit Weile fehlt noch und was für ein...
Publiziert von Henrik 25. August 2017 um 13:40 (Fotos:21 | Kommentare:1)
Basel Land    
13 Aug 17
Widersacher GELB
... „... hast du ggf. noch weitere Futtertröge, die mit Überraschungen aufwarten?“ Aber doch! Meine Köcher sind entweder digitaler Natur oder neu in einem Ordner analog niedergelegt – Wiederholungscharakter nicht auszuschliessen. Bitte keine langen „Vorlauffahrten“, regionaler Standort erwünscht – kann ich...
Publiziert von Henrik 25. August 2017 um 12:24 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Aug 9
Bellinzonese    
25 Jul 17
Der Seehund in Lavorgo hat auch wieder mehr Besuch
Details - Verbindung 1 Bahnhof/Haltestelle   Zeit Gleis/ Kante Reise mit Bemerkungen Basel SBB Glovelier   ab an 06:37 07:36 16 3...
Publiziert von Henrik 9. August 2017 um 17:05 (Fotos:23)
Aug 8
Jura    
6 Aug 17
Essen auf hohem Niveau in der Nähe von Chagall und Dix oder der Tanz der Libellen
... „Sonntags geöffnet - Kulinarische Landpartien und Stadtgänge für unkomplizierte Geniesser“, im Autorentext steht u. a. dies: „Am Sonntag der Tradition frönen ist in, Sonntagsbraten ist angesagt. Die Autoren stellen Gastgeber und deren Gasthäuser aus der ganzen Deutschschweiz vor. Sie sind alle sonntags geöffnet....
Publiziert von Henrik 8. August 2017 um 15:00 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Jul 16
Jura   T1  
13 Jul 17
Als der Zug an Pieds d'Or vorbeifuhr...ohne dass ich aussteigen konnte....
... zurzeit sind vers. Baustellen im Bahn- und Tramnetz schweizweit zu verzeichnen. Das macht die Planung per se nicht etwa schwierig, sondern spannender. Nicht alle werden mir da beipflichten! z. B. in Basel sind mehrere Abschnitte als Baustellen bezeichnet = BVB die Mittlere Brücke - Innerstadtsperrung...
Publiziert von Henrik 16. Juli 2017 um 15:51 (Fotos:21)
Jul 6
Jura    
17 Jun 17
Als in Undervelier die ersten Strassenlampen zu leuchten begannen...und heute die Dorfschule fehlt
... was verbindet man mit dem 17. Juni? Unsere nördlichen Nachbarn werden diesen Tag mit dem antistalinistischen Aufstand verbinden (1953). Zitat aus Wiki: „Der 17. Juni ist der 168. Tag des gregorianischen Kalenders (der 169. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 197 Tage bis zum Jahresende. Und auch auf Wiki findet sich der...
Publiziert von Henrik 6. Juli 2017 um 17:10 (Fotos:19)
Jul 5
Bern Mittelland    
29 Jun 17
Der erste Regen nach der Sonnenglut oder Touristikwerbung wie einst
... zurzeit bringt mich weder eine Prämisse noch eine andere Überzeugung nach Bern. Ja, hast du etwas gegen Bern, nein, aber den Bahnhof dort, gegen den habe ich etwas: Unwillen! Die Massen, die sich da unterirdisch hindurch zwängen, aber hör mal auf zu Jammern (...), die gibt’s auch in Zürich und ganz besonders in Basel...
Publiziert von Henrik 5. Juli 2017 um 12:49 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Mai 18
Waadt    
12 Mai 17
Proprieté privé oder ein Konsonant führt zu einem Häuptling!
... mit dem Tram bin ich unterwegs vom Brausebad (so heisst die Tramhaltestelle tatsächlich) zum Centralbahnplatz (man beachte die korrekte Schreibweise). Hier scheint noch die Sonne, der Platz ist um diese Zeit (kurz vor halb zehn nicht sonderlich gecrowded). Kurz noch etwas zum Knabbern im Coop geholt, das mehr Verpackung an...
Publiziert von Henrik 18. Mai 2017 um 16:21 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Apr 30
Basel Land    
12 Feb 17
E Schluch Wildsau uff em Däller
... ein Frühlingstag unter der Eggflue bzw. auf dem kleinen Plateau bei Nenzlingen. Richtung Hohe Winde liegt der weitere Falten-Jura wie unter einer Decke – aus Dunst und Wolken. Gleissend die Sonne, und so warm, dass die Fleece-Jacke im Rucksack verstaut wird. Wir sind hier immer wieder einmal. Und andere offenbar auch, denn...
Publiziert von Henrik 30. April 2017 um 13:05 (Fotos:2 | Kommentare:1)
Apr 24
Waadt    
9 Mär 17
...die gehörverstopften Bahnreisenden
... nach dem ich am Vortag im Kanton Freiburg unterwegs war, wurde heute die Waadt belohnt – Angeber, der silberquäki! Mit dem ICN dem Südfuss entlang, in YlB umgestiegen in die S-Bahn, damit die Eindrücke etwas Zeit haben, ins Hirn zu dringen. Ein nasser Tag. Nicht ganz so kalt wie am Vortag in Semsales. Ich wurde in...
Publiziert von Henrik 24. April 2017 um 17:49 (Fotos:1 | Kommentare:4)
Freiburg    
8 Mär 17
C’est « l’autre restaurant » du village de Semsales
... Palézieux ist mehr als nur ein Durchgangsbahnhof. In Palézieux habe ich auch schon mal einen Range Rover weiterverkauft, und gegessen habe ich auch schon dort und eine Wanderung begonnen auch schon. In Palézieux endete eine Triebwagen-Geschichte der SBB, auf hikr.! Und hier begegnen sich drei ÖV-Dienstleister: die SBB, die...
Publiziert von Henrik 24. April 2017 um 17:01 (Fotos:2)
Neuenburg    
10 Apr 17
La Neuveville - 3700 Seelen und 9 Restaurants
... zum Mittagessen an den Jurasüdfuss und die angrenzende Romandie – mit meiner Mehr-Zeit habe ich eine Ebene angestossen, die zunehmend mein Gefallen findet. Dank des Netzes ist die Fülle und Vielzahl eine Herausforderung und nicht der Preis des Mittagstisches – der beläuft sich im Schnitt auf 20 Franken. Und als...
Publiziert von Henrik 24. April 2017 um 15:39 (Fotos:2)
Solothurn   T1  
23 Apr 17
Gilgenberg hat nun ein halbes Plexiglasdach
... bei der Reservierung des Mittagstisches habe ich den besonderen Sonntag ausser Acht gelassen, mich aber gewundert, warum bei den angefragten Locations das Bedauern ausgesprochen wurde, nein, alles belegt. Der Hinweis gab uns dann später die Wirtin auf dem Meltingerberg: der weisse Sonntag! Zum Kontrast – der Himmel fast...
Publiziert von Henrik 24. April 2017 um 14:45 (Fotos:3)