Hikr » Gruefi » Touren

Gruefi » Tourenberichte (26)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 18
Schwyz   T5 WS  
12 Okt 16
Von Siebnen auf den Chöpfenberg (fast)
Ein halber Tag Zeit unter der Woche, schönes Wetter über dem Nebel, und ein bisschen Schnee (dazu später). Also nichts wie los, mit den ersten Zug und dem Bike ab nach Siebnen. Vom Bahnhof in Dunkelheit und Kälte das Wägital hinauf bis zu Punkt 714, wo ein Fahrsträsschen ins Trepsental abzweigt. Dieses führt zunächst flach...
Publiziert von Gruefi 18. Oktober 2016 um 15:42 (Fotos:26)
Nov 28
St.Gallen   T2  
11 Nov 15
Bike & Hike auf den Federispitz
Liest man die Überschrift und die erste Zeile in diesem Bericht von tricky, wird man kaum das Bike Richtung Federispitz satteln. Bei weiterer Lektüre wird aber klar, dass sich der Kommentar nur auf das Befahren der Wanderwege bezieht. Lässt man das Bike in Schwanten stehen, ist diese Tour eigentlich eine "Bike & Hike...
Publiziert von Gruefi 28. November 2015 um 16:53 (Fotos:41)
Mai 26
Schwyz   T5 II  
11 Aug 13
Kids & Climb: Gross Schijen
Jedem, der über die Ibergeregg fährt, fällt der Felszahn des Gross Schijen auf. Von Norden betrachtet, scheint seine Besteigung dem geübten Alpinwanderer vorbehalten. Von Süden ist die Besteigung dagegen für jeden halbwegs geübten Bergwanderer machbar und übersteigt T5 nicht. Was mich dazu bewog, den Gross Schijen einmal...
Publiziert von Gruefi 26. Mai 2014 um 08:54 (Fotos:17)
Jan 19
Schwyz   T6 III  
22 Okt 13
Brennaroute und ein Hammer-Grat
Der interessanteste Aufstieg auf den Schiberg und mehr Der Schiberg über dem Wägitalersee hat Mühe, sich gegen den Hingucker der Bockmattlitürm zu behaupten. Mit der Brennaroute gibt es hier aber eine verlockende Variante, die auch dem Nicht-Kletterer offensteht und eine willkommene und sehr direkte Alternative zum normalen...
Publiziert von Gruefi 19. Januar 2014 um 17:26 (Fotos:50 | Kommentare:4)
Jul 7
Glarus   T5 L  
27 Jun 11
Bächistock, der zweithöchste Glärnischgipfel
Der Titel ist etwas irreführend. Jeder weiss, dass der Bächistock der höchste Gipfel des Glärnischmassivs ist. Erblickt man den Glärnisch von Norden, fällt ganz rechts aussen die kecke dreieckige Spitze auf, 2914 Meter hoch. Allgemein wird diese Erhebung gemeint, wenn man vom Bächistock spricht. Links anschliessend sehen...
Publiziert von Gruefi 7. Juli 2011 um 08:03 (Fotos:44)
Okt 28
Schwyz   T6  
12 Okt 10
Die Druesberg-Südkante oder die Begleichung einer 3-jährigen Rechnung
3 Jahre und knapp 3 Monate sind seit jenem kläglichen, schlecht recherchierten und letztlich erfolglosen Versuch vergangen, dem Druesberg von Süden aufs Haupt zu steigen. Inspiriert durch diesemBericht von Delta stiegich damalsan den Fuss der Südkante und dann halt auch wieder unverrichteter Dinge zurück. Die Zeit...
Publiziert von Gruefi 28. Oktober 2010 um 21:12 (Fotos:26)
Jun 13
Appenzell   T2  
23 Mai 10
Kids & Hike: Seealpsee
Seit der ersten Kids & Hike - Tour auf hikr.org www.hikr.org/tour/post4945.html ist schon einige Zeit vergangen. Aber das Älterwerden hat auch etwas Positives: Früher wurde die Kleinste getragen, heute läuft sie selbst. Die Tour selbst stellt keine grossen Anforderungen, und ist auf dieser Site auch schon...
Publiziert von Gruefi 13. Juni 2010 um 12:21 (Fotos:30)
Sep 2
Schwyz   T5 III  
1 Sep 09
Chalberstöckli-Route auf den Grossen Mythen
Im Führer steht unter anderem "Zu Unrecht in Vergessenheit geratener Aufstieg". Diverse Einträge auf hikr.org haben die Route wieder bekannter gemacht. Zur Recht! Wir waren vor 2 Jahren schon mal am Chalberstöckli, aber ohne Sicherungsmaterial schien und das ganze zu riskant. Bei strahlendem Wetter sind...
Publiziert von Gruefi 2. September 2009 um 22:43 (Fotos:40 | Kommentare:6)
Mai 25
Appenzell   T5 II  
24 Mai 09
Top of Alpstein
Mit "Top of Alpstein" ist nicht der Säntis allein gemeint, sondern die 4 höchsten Gipfel des Massivs: Säntis, Altmann, Moor und Wildhuser Schafberg. Die lassen sich in dieser Reihenfolge als lange, aber eindrucksvolle Wanderung besuchen. Mit ÖV zur Schwägalp und (in Anbetracht des weiteren...
Publiziert von Gruefi 25. Mai 2009 um 20:41 (Fotos:34 | Kommentare:3)
Jan 15
Zürich   T1  
11 Jan 09
Pfannenstiel bei Tag und Nacht
Nebelobergrenze 800 m. Selber schuld, wer unten bleibt. Ich besitze keine Schneeschuhe und bin ein schlechter Skifahrer, will aber trotzdem wieder einmal die Sonne und den Himmel sehen. Wie letztes Jahr zur selben Zeit (www.hikr.org/tour/post5284.html) ging's hinauf auf den Pfannestiel. Keine grosse Sache, aber für...
Publiziert von Gruefi 15. Januar 2009 um 22:06 (Fotos:14 | Kommentare:2)
Okt 26
Schwyz   T4  
19 Okt 07
Bike & Hike: Drusberg
An diesem Wochenende waren ja zahlreiche Hikr's in dieser Gegend unterwegs, z. B. hier  www.hikr.org/tour/post9216.html  und hier www.hikr.org/tour/post9270.html . Viel Neues gibt es deshalb nicht  zu berichten. Start früh morgens beim Parkplatz Weglosen. Mit dem Bike bis knapp unter die Drusberghütte....
Publiziert von Gruefi 26. Oktober 2008 um 21:19 (Fotos:33)
Aug 31
St.Gallen   T5  
28 Aug 08
Gamsberg
Es gibt schon diverse Berichte über den Gamsberg auf hikr.org, deshalb hier nur das wichtigste in Kürze. Nicht bis zum Gasthof Voralp fahren, ca. 700 m vorher hat es einen grossen Parkplatz. Dort stehen auch die Wegweiser, die Tour startet dort. Aufstieg via Unterlänggli (1649) nach Oberlänggi (1770)....
Publiziert von Gruefi 31. August 2008 um 21:51 (Fotos:30)
Mai 17
Zürich   T2  
12 Mai 08
Bike & Hike: Schnebelhorn
Aus eigener Muskelkraft von Meilen auf's Schnebelhorn bedeutet einen langen Anfahrtsweg. Ist man allerdings erst einmal dort, hat es sich gelohnt. Via Rüti und Goldingen zum Chamm, zuhinterst im Goldingertal. Der Anstieg nach Hand ist deftig und wegen dem Schotter auf dem steilen Weg für mich nicht überall...
Publiziert von Gruefi 17. Mai 2008 um 11:13 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Mär 6
Simmental   T1  
23 Feb 08
Winterwandern in Lenk
Am letzten Februar-Wochenende waren 18 Grad vorhergesagt, mit Föhn sogar über 20 Grad. Sinnvolles Skifahren ist also nur am Morgen und nur an Nordhängen möglich. Am Nachmittag wird es sehr sulzig. Warum also nicht gleich die Ski stehen lassen und die Wärme geniessen?Von der Bergstation Betelberg gibt es...
Publiziert von Gruefi 6. März 2008 um 20:59 (Fotos:10)
Feb 1
St.Gallen   T2  
13 Okt 06
Kids & Hike: Hinterrugg
Grundsätzlich eignet sich diese Wanderung sehr gut für Kinder: Fahrt mit einer Standseilbahn und einer Luftseilbahn, Spielplätze auf dem Chäserrugg und beim Iltios, kaum Aufstieg, dafür ein spannender Abstieg.Zunächst plante ich den Abstieg vom Hinterrugg hinunter ins Gluristal. Das war aber mit der...
Publiziert von Gruefi 1. Februar 2008 um 20:22 (Fotos:12)
Jan 20
Mittelwallis    
27 Mai 06
Rundflug zum Matterhorn
An sich hat ja ein Flug mit einer Bergtour nichts zu tun, aber vielleicht gefallen trotzdem jemandem die Bilder. Der Flug führte via Jungfraujoch zum Matterhorn und zurück, an einem strahlenden Maitag mit guter Sicht. Es ist schon toll, wenn man einen Hobby-Piloten kennt, der Flugstunden braucht, um nicht aus der...
Publiziert von Gruefi 20. Januar 2008 um 21:28 (Fotos:24)
Jan 14
Zürich   T1  
23 Dez 07
Pfannenstiel bei Nacht
Der Pfannenstiel ist ein Hügelzug zwischen dem Zürich- und dem Greifensee, 853 Meter hoch. Von beiden Seiten durch Strassen erschlossen, mit einem Aussichtsturm obendrauf. Durch seine vorgeschobene Lage bietet er eine eindrückliche  Aussicht über die Alpenkette vom Säntis im Osten bis zur...
Publiziert von Gruefi 14. Januar 2008 um 21:59 (Fotos:9 | Kommentare:11)
Dez 17
Uri   T3  
28 Jul 97
Uri-Rotstock
Der Traumberg über dem Urnersee stand jahrelang auf meiner Liste. Ich glaubte, dieser Gipfel ist für Wanderer unerreichbar, dabei führt eine gut markierte Alpinroute hinauf.Um die 2'000 Höhenmeter erträglich zu gestalten, entschieden wir uns für eine 2-tägige Tour mit Zelt. Die Möglichkeit,...
Publiziert von Gruefi 17. Dezember 2007 um 20:47 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Dez 14
Uri   T4  
24 Sep 98
Bike & Hike: Gitschen
Die Tour ist schon ein Weilchen her, die Bilder sind ab Dias gescannt, man möge die Qualität verzeihen. Der Gitschen ist   d e r   dominierende Berg über dem Urnersee. Über 2000 Meter erhebt sich der steile, scheinbar unzugängliche Gipfel über dem See und der Reussebene. Der Zugang...
Publiziert von Gruefi 14. Dezember 2007 um 22:20 (Fotos:14)
Dez 8
Uri   T2  
1 Sep 07
Kids & Hike: Sewenhütte
Mit Kindern besteigt man keine Viertausender. Aber es gibt auch keinen Grund, wegen Kindern zu Hause zu bleiben. Es gibt viele attraktive Ziele, bei denen Erwachsene und Kinder voll auf ihre Rechnung kommen.Unsere kleinste Bergwandererin ist zwei, deshalb musste es eine Hütte mit kleinen Massenlagern oder Einzelzimmern sein....
Publiziert von Gruefi 8. Dezember 2007 um 12:35 (Fotos:22 | Kommentare:7)