Jul 9
Island   T2  
9 Jul 16
Krýsuvíkur-Mælifell
Kurze Tour auf einen kleinen Vulkan-Gipfel auf der Reykjanes Halbinsel Die Krysuyvikur-Maelifell ist kein grosser Berg mit seinen nur 200 Metern über dem Meeresspiegel, bietet aber gute Ausblicke über die Berge und Lavaströme der Reykjanes-Halbinsel. Von der Piste steigt man in freier Routenwahl über den Südkamm weglos...
Publiziert von Delta 4. August 2016 um 10:53 (Fotos:3)
Island   T5  
9 Jul 16
Arnarnípa
Eine interessante Kraxel-Tour über felsige Grate auf der Reykjanes Halbinsel Die Reykjanes Halbinsel ist mit seinen Bergen, die nur geringe Höhen erreichen, nicht gerade bekannt als Eldorado für Alpin-Wanderer. Die Gipfel sind klein, aber fein, wenn man sie mit geübtem Auge auswählt. Über dem touristisch sehr gut...
Publiziert von Delta 5. August 2016 um 07:00 (Fotos:13)
Jul 8
Island   T4  
8 Jul 16
Über die Gipfel des Hafnarfjalls
Lohende Bergtour an der erstaunlich wilden Südwestküste Islands Auf der Suche nach einem spannenden, besteigbaren Gipfel muss der Blick bei der Fahrt nach Reykjavik auf der Ringstrasse nach Süden auf den von felsigen Bergen umgebenen Kessel und die steilen Klippen über Bogarnes fallen. Tatsächlich lässt sich am...
Publiziert von Delta 4. August 2016 um 18:38 (Fotos:15)
Jul 7
Island   T3  
7 Jul 16
Über die Askja-Caldera
Wanderung durch die Vulkanwüste der Askja-Caldera – ein heisser Kratersee und einsame Gipfel Die Askja ist ein gewaltiger, vor kurzer Zeit noch aktiver Vulkan, im kargen Hochland nördlich des Vatnajökulls. Auch hier hat der Tourismus in den letzten Jahren offenbar massiv zugenommen, so dass man gut daran tut früh...
Publiziert von Delta 4. August 2016 um 10:53 (Fotos:30)
Jul 6
Island   T3+  
6 Jul 16
Snæfell – höchster Isländer ausserhalb des Vatnajökull
Spannende Bergtour auf den freistehenden Snæfell - grandiose Ausblicke auf Aschewüsten und Gletscherweiten, sowie dramatische Wetterstimmungen Der Snæfell ist ein vergletscherter, freistehender Vulkan in der wüstenartigen Weite des Hochlandes nördlich der grössten Eiskappe Islands. Mit 1833 m.ü.M. erreicht er für...
Publiziert von Delta 27. Juli 2016 um 07:50 (Fotos:23)
Jul 5
Island   T5  
5 Jul 16
Thorgeirsstaðartindur
Spannende und steile Tour auf über einen wilden Felskamm der Ostfjorde Islands Südostküste war irgendwie die grösste Überraschung der Reise. Zweimal hatte ich früher schon diese Landschaft bei Nebel und Regen passiert. Bei Sonne setzen sich aber plötzlich wild zerklüftete, steile Gipfel über den tief...
Publiziert von Delta 26. Juli 2016 um 13:30 (Fotos:16)
Island   T3  
5 Jul 16
Mælifell
Aussichtsreiche Wanderung auf einen farbenfrohen Küstenberg Bei immer noch wolkenlosem Wetter an der eindrücklichen Ostküste Islands konnten wir es uns nicht verkneifen, trotz der anstrengenden Tour heute Morgen noch einen zweiten Gipfel in Angriff zu nehmen. Sobald man den Mælifell erblickt, ist klar, dass der...
Publiziert von Delta 27. Juli 2016 um 07:33 (Fotos:9)
Jul 4
Island   T3  
4 Jul 16
Skalli-Rundtour
Sehr lohnende, aber lange Rundwanderung über die Kämme und Gipfel Landmannalaugars – ein Feuerwerk der Farben Während sich hunderte mit schweren Rucksäcken von Landmannalaugar auf dem Laugarvegur auf ausgetretenen Wegen hinüber in die Thorsmörk aufmachen, findet man selten besuchte Gipfel, farbige Kämme, unendliche...
Publiziert von Delta 26. Juli 2016 um 07:18 (Fotos:23)
Jul 3
Island   T3+  
3 Jul 16
Überschreitung der Snóöldufjallgarður
Eine fantastische Tour in der einsamen Traumlandschaft an den Ufern der Tungnaá Es gibt Ziele in Island, die sind bekannt und mittlerweile von Touristenströmen überlaufen. Und es gibt Orte, die zum Glück noch kaum jemand kennt. Schon beim letzten Besuch in Island war es mir vergönnt die faszinierende Weite des...
Publiziert von Delta 25. Juli 2016 um 18:13 (Fotos:23 | Kommentare:1)
Island   T4  
3 Jul 16
Thóristindur-Überschreitung
Kurztour auf einen markanten Gipfel über den leblosen Aschebenen des Veiðivötn-Gebietes Schon bei der Anfahrt zu den Veiðivötn war uns der abweisende Felskamm des Thoristindur aufgefallen, welcher sich schroff aus schwarzen Asche-Weiten erhebt. Während der Gipfel über den Südwestgrat einfach, aber kraftraubend...
Publiziert von Delta 25. Juli 2016 um 18:13 (Fotos:5)
Island   T2  
3 Jul 16
Abendtour auf den Bláhnúkur
Eine Tour im Abendlicht auf den Hausberg von Landmannalaugar Landmannalaugar ist DIE Destination für die Hochland-Reisenden in Island und entsprechend überlaufen. Die Gegend ist aber wirklich unglaublich schön und vor allem bei klarem Himmel und Sonne in ihren Farben kaum zu übertreffen. Da wir den ersten von morgen bis...
Publiziert von Delta 25. Juli 2016 um 18:14 (Fotos:9)
Jul 2
Island   T3  
2 Jul 16
Bláfell
Bergtour auf den beherrschenden Gipfel des Kjölur-Hochlandes bei stürmischen Bedingungen Der Bláfell ist ein beeindruckender Gebirgsstock, der sich rund 800 Meter aus den wüstenartigen Ebenen des Hochlandes entlang der Kjölur erhebt. Der Gipfel liegt ziemlich genau zwischen den grossen Eiskappen Langjökull und...
Publiziert von Delta 23. Juli 2016 um 12:09 (Fotos:11)
Jul 1
Island   T1  
1 Jul 16
Hveravellir und Kerlingarfjöll
Kurze Wanderungen bei Regen, Nebel und Sturm bei der Durchquerung der Kjölur Im Norden Island gelandet präsentierte sich das Wetter alles andere als Vielversprechend - und dies für einige Tage. Also mit Rückwind auf direktestem Weg nach Süden, in den Windschatten der grossen Gletscher. Dabei ergab sich ein kurzer...
Publiziert von Delta 23. Juli 2016 um 12:08 (Fotos:7)
Jun 30
Island   T2  
30 Jun 16
Lómfell
Tour durch eine steinreiche Gegend auf einen prominenten Gipfel an der Südküste der Westfjorde Die Westfjorde Island sind wohl eine der schönsten EckenIslands und sehr vielfältig. Tags zuvor setzten wir noch von den grünen Fjorden Hornstrandirs aufs "Festland" über,kraxelten auf den aussichtsreichen Eyrarfjall und...
Publiziert von Delta 21. Juli 2016 um 19:02 (Fotos:8)
Jun 29
Island   T4+ L  
29 Jun 16
Eyrarfjall
Spannende Kraxeltour über Isafjörður - per Zufall auf dem wahrscheinlich einzigen Klettersteig Islands Während der Rückfahrt mit dem Schiff von unserem Trekking-Trip nach Hornstrandir lösten sich die dunklen Wolken wie durch Geisterhand in Nichts auf. Da man in Island nie wissen kann, ob ein Schönwetter nur zwei Stunden...
Publiziert von Delta 21. Juli 2016 um 12:07 (Fotos:24)
Jun 28
Island   T2  
28 Jun 16
Über den Hafnarskarð
Dauerregen in Hornstranðir - ein harter Rückweg in den Veiðileysufjörður Tags zuvor war es uns vergönnt bei traumhaften Wetter zum Hornbjarg zu wandern, ein einsames und nur per Schiff und langen Märschen zugängliches Kapp im nördlichsten Nordwesten Islands. Wie zu erwarten stand, drehte das Wetter in der Nacht. Regen...
Publiziert von Delta 19. Juli 2016 um 21:12 (Fotos:8)
Jun 27
Island   T3  
27 Jun 16
Trekking in Hornstrandir - zum Hornbjarg
Wandern in die wilde Einsamkeit der isländischen Westfjorde - ein Erlebnis Die Westfjorde Islands sind an sich schon ein kaum besiedeltes und nur wenig erschlossenes Fleckchen Erde. Doch es geht noch besser. Durch den Isafjördðurdjup abgetrennt erstrecken sich ganz im Norden der abgelegenen Region die zerklüfteteten...
Publiziert von Delta 19. Juli 2016 um 20:51 (Fotos:23)
Jun 26
Island   T2  
26 Jun 16
Laxardalsheiði
Eine kurze Tour in einer Regenpause auf dem Weg in die Westfjorde Ein isländischer Regentag wie er im Buche steht: Dauerregen, meist Niesel, einmal stärker, einmal schwächer. Dazu tiefhängende Wolken und Nebel. Zum Glück hatten wir keine grossen Pläne, dafür aber einiges an Distanz bis in den Nordwesten Islands...
Publiziert von Delta 21. Juli 2016 um 18:46 (Fotos:7)
Aug 10
Island   T4  
10 Aug 07
Fjölskyldan
Wanderung auf einen aussichtsreichen Gipfel im Tal der Thorsmörk   Die Thorsmörk ist ein eindrückliches Tal am Fusse des Myrdalsjökulls. Auf allen Seiten ist es von Gletschern und hohen Gipfeln eingerahmt, die einen grossen Teil des im Süden Islands sehr reichlichen Niederschlags aufnehmen. Daher erfreut sich die...
Publiziert von Delta 11. Juni 2008 um 12:46 (Fotos:13)
Aug 9
Island   T2  
9 Aug 07
Lakigigar
In der Lavawelt der Laki-Spalte   Vor gut 200 Jahren herrschte am Laki die Apokalypse: Der grösste Vulkanausbruch der Geschichte förderte 12 Kubikkilometer (!) Gestein zu Tage. Die Lavaströme flossen über rund 50 Kilometer bis ans Meer und liessen unzählige Höfe in Flammen aufgehen. Giftige Gase zerstörten die...
Publiziert von Delta 7. Juni 2008 um 10:39 (Fotos:11)