Sep 2
Unterengadin   T1  
2 Sep 18
Laj Nair
Kurze Wanderung bei Regenwetter im Unterengadin Von Schuls auf die andere Seite des Inns und auf einem schönen Wanderweg durch Arvenwald zum Weiler Avrona. Von dort ist es nicht weit bis zum Aussichtspunkt Bellavista, von wo die Sicht - selbstsprechend - schön ist. Das Wetter ist aber grau und der Blick in die Gipfelregion...
Publiziert von Delta 21. Oktober 2018 um 09:35 (Fotos:4)
Jul 29
Unterengadin   T2  
29 Jul 17
Margunet-Runde im Schweizer Nationalpark
Kurz-Wanderung auf einer der populärsten Nationalpark-Routen Der Rundwanderung von der Ofenpassstrasse über Margunet dürfte zu den am meisten frequentierten Wegen im Nationalpark gehören. Gut 400 Höhenmeter, wilde, kanadisch anmutende Wälder und Ausblicke in der Bergwelt oberhalb der Waldgrenze machen das Ganze sehr...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:05 (Fotos:11)
Jul 28
Unterengadin   T2 L  
28 Jul 17
Bike + Hike durch die Uina-Schlucht
Durch eines der schönsten Seitentäler des Unterengadins zum eindrücklichen Felsenpfad durch die Uina-Schlucht Schon viel hatten wir über die Uina-Schlucht gehört, aber es bislang noch nie zu dieser Natur-Sehenswürdigkeit geschafft. Der in die Felswand geschlagene Pfad mit Tunnels und Galerien ist sehenswert und wird...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:03 (Fotos:11)
Jul 27
Unterengadin   T2  
27 Jul 17
Piz Clünas und Mot da l’Hom
Verregnete Rundtour auf oft begangenen Wanderwegen über Ftan Besonders gut meint es das Wetter diese Woche wirklich nicht mit uns. Doch heute ist endlich Besserung angesagt, so dass wir uns wieder einmal etwas in die Höhe wagen. Während am Morgen noch die Sonne drückt, landen wir aber auf dem Gipfel in Nebel und...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:00 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Jul 26
Unterengadin   T2  
26 Jul 17
Val Mingèr
Wandern im Schweizer Nationalpark - Wildnis für Anfänger Das Val Mingèr, ein offenes Seitental des Val S-Charl, könnte tatsächlich auch in den Weiten Kanadas oder Alaskas liegen. Wäre da nicht der breite und viel begangene Wanderweg und die Info-Tafeln des Nationalparks. Aber alles kann man halt nicht haben:...
Publiziert von Delta 26. Juli 2017 um 20:39 (Fotos:14)
Jul 25
Unterengadin   L  
25 Jul 17
Val Sinestra
Einfache Runde mit dem Bike ins idyllische Val Sinestra Das Unterengadin hat viele Seitentäler. Neben dem Val S-Charl ist das Val Sinestra eines der grösseren. Es eigenet sich aufgrund der guten Fahrsträsschen gut für einen Ausflug mit dem Bike, der auch mit Anhänger gut gemacht werden kann. Von Schuls in den Talgrund...
Publiziert von Delta 26. Juli 2017 um 20:30 (Fotos:5)
Jul 24
Unterengadin   T1  
24 Jul 17
Clemgia-Schlucht
Kurzer Ausflug im strömenden Regen durch die Schlucht der Clemgia Die Clemgia hat sich tief in die Felsschichten des Unterengadins eingeschnitten. Hier unten herrscht nicht wie im Gipfelbereich Kalk vor, sondern Serpentinite und andere dunkle Gesteine. Der Weg durch die Schlucht ist breit ausgebaut und sehr reizvoll. An einem...
Publiziert von Delta 24. Juli 2017 um 14:21 (Fotos:5)
Jul 23
Unterengadin   T2  
23 Jul 17
Mot Madlain
Wanderung im idyllischen Val S-Charl auf den Blumenberg Den Mot Madlain mussten wir einfach besuchen, nur schon wegen seines Namens. Doch auch sonst lohnt sich der Ausflug auf den idealen Aussichtspunkt über S-Charl. Der Weg führt durch ursprünglichen und duftenden Föhrenwald und im Gipfelbereich herrscht eine seltene...
Publiziert von Delta 24. Juli 2017 um 14:17 (Fotos:8)
Aug 28
Unterengadin   T5 WS II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Publiziert von Delta 29. August 2014 um 16:17 (Fotos:24 | Kommentare:6)
Sep 10
Unterengadin   T6 WS+ II  
10 Sep 11
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret
Grosse Grialetsch-Rundtour – 3000er um den Piz Vadret Prolog: Nirgends in der Schweiz gibt es so viele 3000er wie in Graubünden. 474 an der Zahl. Nach dem legendären Projekt der beiden Bündner Bergführer Emil Innauen und Walter von Ballmoos (siehe hier, das Projekt scheint mittlerweile tatsächlich abgeschlossen zu sein!)...
Publiziert von Delta 13. September 2011 um 07:17 (Fotos:28 | Kommentare:8)
Jul 22
Unterengadin   T5 ZS II  
22 Jul 10
Piz Malmurainza – Piz Mundin
Schnelle und spannende Tour auf einen mysteriösen, aber umso schöneren 3000er. Piz Mundin – ein gewaltiger, anziehender Berg! Der lange wild zerrissene Gebirgskamm mit seinen unzähligen Felsnadeln und Türmen sticht schon weitem ins Auge. Jedoch Beschreibungen der Besteigung sind kaum zu finden. Ist es...
Publiziert von Delta 3. August 2010 um 08:17 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Jul 21
Unterengadin   T4+  
21 Jul 10
Piz Motnair - Muttler
Wanderung auf den König der Schutthaufen – Muttler mit einem Upgrade Verbringt man eine Woche mit Bergsteigen in Samnaun, kommt man nicht umhin, den Muttler, den weit herum höchsten Gipfel zu besteigen. Und was für ein Gipfel! Eine gewaltige Pyramide, die aus nichts als Schutt zu bestehen scheint –...
Publiziert von Delta 2. August 2010 um 21:30 (Fotos:19)
Jul 20
Unterengadin   T6 S+  
20 Jul 10
Piz Ot – Piz Crappa Grischa
Vielseitige Tour über Samnaun mit einem genialen „Voralpen“-Grat als Höhepunkt Der Piz Ot ist der Gipfel, der das Samnauner Tal beherrscht. Wie eine Speerspitze sticht er in den Himmel, wenn man ihn von unten betrachtet. Seine durchfurchten Grasflanken auf der Südseite und die jähen, plattigen...
Publiziert von Delta 2. August 2010 um 09:48 (Fotos:17)
Jul 19
Unterengadin   T5 WS+  
19 Jul 10
Sulnerspitz Nordrinne – Piz Rots
Fantastische Tour auf einer spannenden Route auf zwei einsame, wilde Bündner 3000er Sulnerspitz und Piz Rots (Vesilspitze) sind zwei selten bestiegene Schutthaufen ganz hinten im Samnauner Tal. Tatsächlich haben sie nicht das zu bieten, was sich der zeitgemässe Bergsteiger erwünscht. Flanken und Grate sind...
Publiziert von Delta 26. Juli 2010 um 07:07 (Fotos:22)
Jul 18
Unterengadin   T5 WS-  
18 Jul 10
Bürkelkopf
Der nördlichste 3000er der Schweiz – spannende Tour bei grauem Wetter auf alpinen Wanderwegen Noch nicht viele Hikrs haben sich in die Gipfel nördlich von Samnaun verirrt. Erstaunlicherweise befindet sich genau dort der nördlichste Punkt der Schweiz, der die 3000er Marke überschreitet. Omega3 hat auf...
Publiziert von Delta 25. Juli 2010 um 22:43 (Fotos:12)
Mär 17
Unterengadin   WS+  
17 Mär 06
Piz Davo Lais - Breite Krone - Piz Tasna
Lange Tour bei besten Wetter- und Schneeverhältnissen mit vier Aufstiegen über drei 3000er! Start wiederum beim Skilift Champatsch, Abfahrt im stiebenden Pulver und erster Aufstieg auf schrecklich angelegter Österreicher-Spur auf den Piz Davo Lais. Erstaunlich pulvrige Abfahrt in S und E-Hängen an den Fuss der Breiten Krone....
Publiziert von Delta 20. März 2006 um 12:53 (Fotos:5 | Kommentare:6)
Mär 16
Unterengadin   WS  
16 Mär 06
Piz Minschun
Kleine Skitour aus dem Skigebiet am Ruhetag. Mit den Skis durch die Mulde auf den Sattel nördlich des Gipfels und zu Fuss über den abgeblasenen Rücken bergauf. In der Abfahrt hammermässiger 7m-Wächtensprung hinein ein den Osthang!
Publiziert von Delta 20. März 2006 um 12:42 (Fotos:2)
Mär 15
Unterengadin   WS  
15 Mär 06
Piz Tasna - Piz Clünas
Schöne, gemütliche Tour aus dem Skigebiet Scuol auf den aussichtsreichen Piz Tasna. Vom Skilift Champatsch Abfahrt bis ca. 2400, dann Aufstieg über den Gletscher auf den Vorgipfel. Von dort anstrengende Spurarbeit auf den Hauptgipfel, im oberen Teil steil und verwächtet. Tolle Abfahrt auf dem Tasnagletscher...
Publiziert von Delta 20. März 2006 um 12:38 (Fotos:11)
Mär 13
Unterengadin   ZS  
13 Mär 06
Piz Soèr
Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis beim Variantenfahren im Skigebiet Scuol - der Schnee ist schlecht, die Halbtageskarte teuer. Also verschönern wir uns den Tag mit einer Minibergtour. Zu Fuss auf den Piz Champatsch von der Skilift-Bergstation. Oben leichte Kletterei (I) und etwas ausgesetzt. Schöne Aussicht....
Publiziert von Delta 20. März 2006 um 08:42 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Jul 20
Unterengadin   T5 WS  
20 Jul 04
Linard
Schnelle und erstaunlich einfache Tour auf den höchsten Unterengadiner (in 4 Stunden von Lavin). Trotz des schlechten Wetters schöneStimmungen. Von Lavin auf dem Wanderweg zügig zur Hütte und weiter an den Fuss der Südflanke. Von dort auf ausgedehnten Schneefeldern ins markante, untere Couloir. In bestem Trittschnee durch...
Publiziert von Delta 28. März 2006 um 09:07 (Fotos:5)