Curi Homepage



Gipfel (176)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte

Galerie (3540)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert



Journal (110)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Lechtaler Alpen   T4 I  
15 Jun 17
Über den Thaneller
Nachdem mir die Thanellerüberschreitung als reine Rundwanderung schon einmal nicht gelungen ist, kam diesmal das Fahrrad mit zum Einsatz. Und zwar habe ich die Radletappe gleich an den Anfang gesetzt, so dass ich noch unbehelligt von jeglichem Autoverkehr die Straße von Berwang nach Bichlbach hinunterschießen konnte. Dort...
Publiziert von Curi 13. Juli 2017 um 17:00 (Fotos:50 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3  
9 Jun 17
Benediktenwand von Jachenau
Mit einiger Verspätung hat es nun also auch bei mir geklappt mit der Benediktenwand. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass deren Gipfel zu Fuß einfach von überallher ziemlich weit entfernt liegt. Ich habe mich für Jachenau-Dorf als Startort entschieden und den bekannt schönen, aber am frühen Morgen noch schattigen...
Publiziert von Curi 27. Juni 2017 um 12:06 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T2  
3 Jun 17
Hirschbichel
Der Hirschbichel war bei mir noch ein weißer Fleck inmitten inzwischen besuchter Gipfel und, da außerdem ohne größere Schwierigkeiten erreichbar, der ideale Auftakt in die neue Sommersaison, wenn man noch nicht so genau weiß, was die Beine eigentlich hergeben. Da ich den Abstieg übers Gelbe Gwänd von meiner...
Publiziert von Curi 27. Juni 2017 um 12:06 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Fränkische Alb   T1  
6 Mai 17
Rund um Hechlingen
Hechlingen heißt eigentlich "Hechlingen am See". Aber erst seit 1981, denn der See ist der Hahnenkammsee, und der Hahnenkammsee ist ein Stausee im Tal der Rohrach unterhalb von Hechlingen. Was davon zu halten ist, wegen der Anlage eines solchen den Namen eines Dorfes zu ändern, mag jeder selber beurteilen. Ich war auch gar nicht...
Publiziert von Curi 10. Mai 2017 um 15:36 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T1  
25 Mär 17
Frühling zwischen Schmutter und Zusam
Seit einer Langlaufwoche in Frankenwald und Fichtelgebirge Anfang Februar bin ich tatsächlich nicht mehr groß rausgekommen (also: "nach draußen" meine ich). Wunderbar, dass es endlich mal wieder möglich war, und dann gleich noch die ganze Strecke mit Jacke um den Bauch statt um den Rücken! Der Wind aus Osten (einen...
Publiziert von Curi 27. März 2017 um 15:56 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T1  
23 Nov 16
Herbstliche Runde bei Schiltberg
Da an meinen letzten Urlaubstagen für 2016 noch einmal die Sonne schien, habe ich einen Wandervorschlag aus der Friedberger Allgemeinen nachvollzogen. Die Strecke verläuft weitgehend auf Feldwegen im hügeligen "Wittelsbacher Land", die letzten zweieinhalb Kilometer folgt man allerdings direkt einer Kreisstraße....
Publiziert von Curi 1. Dezember 2016 um 12:33 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2  
1 Nov 16
Ohlstadt, Heimgarten, Herzogstand
Von dem berühmten Grat zwischen Herzogstand und Heimgarten hatte mich bisher die Aussicht auf den üblichen Massebauflauf dort abgehalten. Als sich nun aber für Allerheiligen noch ein letztes Mal herrliches Herbstwetter ankündigte, war er doch mal dran. Schon drei Tage zuvor habe ich die Gegend mal "angetestet" (allerdings bei...
Publiziert von Curi 10. November 2016 um 19:18 (Fotos:41 | Geodaten:1)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
24 Sep 16
Im Hügelland westlich von Ansbach
Nach Ansbach bin ich eigentlich gefahren, um mir abends ein Basketballspiel anzuschauen; bei dem schönen Wetter lag es aber nahe, sich vorher noch ein wenig in der Gegend umzusehen. Bewährte Vorgehensweise zur Vorbereitung: Erstmal in der Karte auf kompass.de geeignete rote Linien (also Wanderwege) suchen und dann die geplante...
Publiziert von Curi 4. Oktober 2016 um 17:03 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T3  
15 Sep 16
Kramerspitz
Der Kramer war noch eine der prominentesten Lücken in meiner Ammergauer-Sammlung - vor allem, weil er als einer der Garmischer "Hausberge" als ziemlich überlaufen gilt. Der Donnerstag direkt nach Schulferienende bot sich für dieses Unternehmen also geradezu ideal an. Vom Parkplatz an der Maximilianshöhe geht es zunächst...
Publiziert von Curi 4. Oktober 2016 um 17:03 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Karwendel   T3  
13 Sep 16
Schöttelkarspitze und Soiernseen
Das ist zwar eine "Standardtour", aber für mich war es die allererste in der Soierngruppe. Herausragendes Merkmal ist der große Abwechslungsreichtum der Landschaft. Gleich zu Beginn die steilen Wände der Hüttlebachklamm, dann der Aufstieg im Wald streckenweise auf alten Geröllströmen bis man ganz unvermittelt direkt vor dem...
Publiziert von Curi 30. September 2016 um 11:33 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(110)


Journal (110)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Lechtaler Alpen   T4 I  
15 Jun 17
Über den Thaneller
Nachdem mir die Thanellerüberschreitung als reine Rundwanderung schon einmal nicht gelungen ist, kam diesmal das Fahrrad mit zum Einsatz. Und zwar habe ich die Radletappe gleich an den Anfang gesetzt, so dass ich noch unbehelligt von jeglichem Autoverkehr die Straße von Berwang nach Bichlbach hinunterschießen konnte. Dort...
Publiziert von Curi 13. Juli 2017 um 17:00 (Fotos:50 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3  
9 Jun 17
Benediktenwand von Jachenau
Mit einiger Verspätung hat es nun also auch bei mir geklappt mit der Benediktenwand. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass deren Gipfel zu Fuß einfach von überallher ziemlich weit entfernt liegt. Ich habe mich für Jachenau-Dorf als Startort entschieden und den bekannt schönen, aber am frühen Morgen noch schattigen...
Publiziert von Curi 27. Juni 2017 um 12:06 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T2  
3 Jun 17
Hirschbichel
Der Hirschbichel war bei mir noch ein weißer Fleck inmitten inzwischen besuchter Gipfel und, da außerdem ohne größere Schwierigkeiten erreichbar, der ideale Auftakt in die neue Sommersaison, wenn man noch nicht so genau weiß, was die Beine eigentlich hergeben. Da ich den Abstieg übers Gelbe Gwänd von meiner...
Publiziert von Curi 27. Juni 2017 um 12:06 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Fränkische Alb   T1  
6 Mai 17
Rund um Hechlingen
Hechlingen heißt eigentlich "Hechlingen am See". Aber erst seit 1981, denn der See ist der Hahnenkammsee, und der Hahnenkammsee ist ein Stausee im Tal der Rohrach unterhalb von Hechlingen. Was davon zu halten ist, wegen der Anlage eines solchen den Namen eines Dorfes zu ändern, mag jeder selber beurteilen. Ich war auch gar nicht...
Publiziert von Curi 10. Mai 2017 um 15:36 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Alle meine Berichte(110)