Patrik Caspar Homepage



Journal (75)

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Oberhalbstein   L  
3 Jan 19
Feil P. 2442
Nach Neuschneefall und starkem N-Wind am 2.1. entschieden wir uns für die Tour von Stierva zum Lai digl Feil. Eine Dreiergruppe vor uns hat für uns die Spurarbeit übernommen, danke! Die Abfahrt war schön, abgesehen von den verblasenen Stellen wo der alte Firn zum Vorschein kam.
Publiziert von Patrik Caspar 3. Januar 2019 um 16:06 (Fotos:3)
Davos   WS II  
30 Sep 18
Flüela Wisshorn 3085, SW-Grat
Überschreitung des Flüela Wisshorn von SW nach NW. Der Grat beginnt östlich vom Flüelapass. wobei Pt. 2811 die erste Erhebung des SW-Grats ist. Diesem folgt man mit kleinen Abweichungen, mit denen man die Hauptschwierigkeiten umgehen kann, bis auf den Gipfel des Flüela Wisshorns. Der Clubführer bewertet den Grat mit ZS, was...
Publiziert von Patrik Caspar 30. September 2018 um 22:01 (Fotos:2)
Valsertal   5c  
9 Sep 18
Zervreilahorn 2800, Nordostgrat
Was für eine Silhouette bildet doch das Zervreilahorn von Nordosten aus gesehen! Nur schon deswegen muss man mal da hoch. Wir kletterten den Nordostgrat, 10 SL, 5c+ (5b obl.). Die Route ist sehr abwechslungsreich, nicht zuletzt auch wegen der recht unterschiedlichen Schwierigkeiten der Seillängen. Steilere Aufschwünge wechseln...
Publiziert von Patrik Caspar 11. September 2018 um 00:44 (Fotos:4)
Davos   WS II  
8 Sep 18
Leidbachhorn 2908 - Älplihorn 3006
Eine schon lange geplante Überschreitung vom Rinerhorn übers Leidbachhorn und Älplihorn nach Monstein konnte ich nun in die Tat umsetzten. Die Bedingungen waren optimal, das Wetter stabil. Die Schwirigkeiten auf dem Leidbachhorn halten sich in Grenzen, ist doch die Schlüsselstelle eine kurze Platte vor dem letzten Vorgipfel...
Publiziert von Patrik Caspar 11. September 2018 um 00:37 (Fotos:6)
Alle meine Berichte(75)


Gipfel (87)

Meine Wegpunkte: Liste · Landkarte
Alle meine Wegpunkte

Galerie (238)

Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert