Hikr » Bergamotte » Touren » Glarus [x]

Bergamotte » Tourenberichte (107)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 12
Glarus   T6  
12 Okt 18
Geisstalchöpf - Nägelistock - Mürligrat - Blistock
Heute darf ich einen kleinen Meilenstein feiern, den Abschluss der Chärpfgruppe. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gipfel rund ums Geisstal. Während die Überschreitung von der Meissenegg über Schafgrindspitz und Mürligrat zum Wildmadfurggelieine recht lohnende Tour ergibt und regelmässig ausgeführt wird, bewegt man sich auf...
Publiziert von Bergamotte 15. Oktober 2018 um 11:32 (Fotos:24)
Sep 29
Glarus   T6 III  
29 Sep 18
Vorder Glärnisch (Knobelroute) - Höchtor (Chrumme Würm) - Vrenelisgärtli
Lange ist es her seit meinem letzten Besuch auf dem Vrenelisgärtli. Wobei, im Mittelpunkt stand heute weniger dieser Glarner Klassiker als der spannende Zustieg über Knobelroute undChrumme Würm. Das sind wilde, einsame und recht anspruchsvolle Routen im Grenzbereich zwischen Alpinwandern und Bergsteigen.Dabei hatte ich das...
Publiziert von Bergamotte 3. Oktober 2018 um 14:52 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Sep 17
Glarus   T3+  
17 Sep 18
Guetbächichamm 2076m
Heute, an meinem letzten Ferientag, darf es nach all den Abenteuern der letzten Wochen wieder mal was Gemütliches sein, einfach nochmal Sommerwetter und Bergpanorama geniessen. Der wenig bekannte Guetbächichamm liegt oberhalb von Linthal, inmitten einer grossartigen Szenerie aus Glarner Gipfelriesen. So liegen in unmittelbarer...
Publiziert von Bergamotte 17. September 2018 um 21:27 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Sep 11
Glarus   T6 II  
11 Sep 18
Rossstock - Rad - Bösbächistock - Vorder Gassenstock
Der scheinbar endlose Sommer erlaubt mir einen weiteren Saisonhöhepunkt in den Glarner Alpen: die Kombination von "Rossgrat" und Rüchigrat. Oder anders formuliert: die Überschreitung von Rossstock, Rad und Bösbächistock als Tagestour. Das ist wildes, landschaftlich spektakuläres Gelände - Tiefblicke und Einsamkeit...
Publiziert von Bergamotte 13. September 2018 um 14:10 (Fotos:40 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Aug 11
Glarus   T6- II  
11 Aug 18
Alpli - Wichlenberg - Chalchhörner
Bis Anfang September herrscht Sommerpause auf dem Schiessplatz Wichlen, also auch werktags freie Fahrt für alle Touren im Gebiet. Meine heutige Runde hat eher exotischen Charakter und dürfte wenig Nachahmer finden, unattraktiv ist sie dennoch nicht. Als Zustieg wähle ich die wilde, aber gutmütige Alpli-Route, welche direkt am...
Publiziert von Bergamotte 12. August 2018 um 11:32 (Fotos:20 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jul 27
Schwyz   T6 II  
27 Jul 18
Chilchberge - Höch Turm - Flätstock
Für einen Gipfel dieser Schwierigkeit und Lage wird der Höch Turm geradezu überrannt. Und nun weiss ich auch weshalb: Die Route über die Bänder und den Westgrat ist äusserst eindrücklich, ja spektakulär, von der markanten Gestalt des Gipfels ganz zu schweigen. Und wählt man als Zustieg die luftige Überschreitung über...
Publiziert von Bergamotte 28. Juli 2018 um 19:04 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jul 16
Glarus   T3  
16 Jul 18
Berglauf aufs Chalchstöckli 2504m
Das Kärpf-Gebiet kenne ich mittlerweile fast in- und auswendig. Noch nie begangen bin ich jedoch die Ostseite vom Richetlipass. Grund genug, an meinem letzten Ferientag im Rahmen eines Berglaufs auf dem Erbser Stock und dem Chalchstöckli vorbeizuschauen. Erst um halb eins laufe ich von Unter Erbs (1261m) los. Für einen...
Publiziert von Bergamotte 17. Juli 2018 um 11:45 (Fotos:19 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Jul 12
Surselva   ZS-  
12 Jul 18
Grossartige Bergfahrt über den Heimstock 3101m
Der Heimstock vereint so ziemlich alles, was ich in den Bergen suche: Abgelegenheit, Einsamkeit, wildes Gelände, grossartige Panoramen. Trotzdem habe ich seine Begehung Jahre vor mir hergeschoben. Der Grund ist simpel: Ich habe mich nicht an die Normalroute ab Planurahütte getraut. Der Grat ab Piz Cazarauls soll brüchig und...
Publiziert von Bergamotte 17. Juli 2018 um 18:12 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Jul 1
Glarus   T5+ II  
1 Jul 18
Martinsloch über Falzüber und Täligrat
Heute stand zur Abwechslung nicht ein Gipfel im Fokus, sondern das eindrückliche Martinsloch in den Tschingelhörnern. Als Zustieg habe ich die Route via Falzüber und mit Überschreitung des Täligrats gewählt. So hat es schliesslich doch noch für ein paar Gipfelchen gereicht. Geplant war, das letzte Stück via Segnespassweg...
Publiziert von Bergamotte 4. Juli 2018 um 16:54 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Jun 23
Glarus   T4  
23 Jun 18
360° Glarus: Glärnisch, Wiggis und Schilt
Als kleinste Hauptstadt der Schweiz wird Glarus ab und an bezeichnet. Doch was die Bergkulisse anbelangt, überragt das Städtchen wortwörtlich alle anderen Kantonshauptorte. Das Vrenelisgärtli beispielsweise thront knapp 2400 Höhenmeter über dem Landsgemeindeplatz. Einfach aus Freude an diesem wilden, oft verkannten...
Publiziert von Bergamotte 26. Juni 2018 um 18:30 (Fotos:38 | Kommentare:10)
Mai 13
Glarus   T4  
13 Mai 18
Berglauf zum Bockmattli und Tierberg
Eigentlich war eine Skitour am Grimsel angedacht. Doch schlussendlich habe ich mich fürs Ausschlafen und den Familienzmorgen entschieden. Zugegeben, dem Entscheid wurde etwas nachgeholfen... Auf einen kurzen Berglauf am Nachmittag wollte ich aber nicht verzichten. An den Südhängen sind ja mittlerweile bereits ausgewachsene...
Publiziert von Bergamotte 17. Mai 2018 um 17:37 (Fotos:12 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Apr 2
Glarus   WS+  
2 Apr 18
Rundtour zum Rautispitz 2283m
Wie ich diesen Freitag Richtung Schilt stieg, fiel mein Blick unweigerlich auf den Rautispitz. Sieben Jahre ist es mittlerweile her seit meinem letzten Besuch auf diesem tollen Berg, der so dominant dem Zigerschlitz entragt. Und damit war der Entscheid für Ostermontag gefallen, selbst wenn ich mich damit um eine grosse...
Publiziert von Bergamotte 3. April 2018 um 09:05 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 30
Glarus   WS  
30 Mär 18
Schilt 2299m und Gufelstock 2436m
Nur mässig motiviert bin ich heute von zuhause los: Ich rechnete unten mit aufgeweichtem Schnee und oben mit stürmischem Wind. Zur Sicherheit hatte ich gar die Wanderschuhe eingepackt. Doch wie häufig, wenn die Erwartungen tief sind, wird der Tag umso schöner (leider gilt das auch umgekehrt). Die Unterlage präsentierte sich...
Publiziert von Bergamotte 31. März 2018 um 12:31 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Feb 24
Glarus   ZS  
24 Feb 18
Näbelchäppler 2446m
Mit der Skibegehung des Näbelchäpplers wollte es jahrelang nicht klappen. Meistens hatte ich Zweifel, ob im rauhen Aufstieg durch den Grappliwald ausreichend Schnee liegt. Heute hat sich die Situation diesbezüglich fast schon komfortabel präsentiert, auch dank der neuen Alpstrasse. Dafür hat Burglind im unteren Teil stark...
Publiziert von Bergamotte 26. Februar 2018 um 13:27 (Fotos:37)
Jan 6
Glarus   WS+  
6 Jan 18
Klöntaler Trilogie
Auf der Nordseite des Klöntalersees findet sich eine ganze Reihe spannender Gipfel. Im Winter erhalten sie kaum Besuch. Das überrascht nicht, denn der Zustieg ist recht weit und mit Flachlauf sowie kurzen Gegenanstiegen verbunden. Dafür trumpft dieses Gebiet gegenüber der Glärnisch Nordwand mit seiner wilden Schönheit auf....
Publiziert von Bergamotte 7. Januar 2018 um 19:21 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 5
Glarus   ZS-  
5 Dez 17
Überschreitung Wissgandstöckli 2488m
Das ist bereits mein dritter Besuch des Wissgandstöcklis in diesem Jahr. Alle Zustiege sind weit, im Winter sowieso. Zur Belohnung wartet die tolle Abfahrt runter ins Chrauchtal. Heute wähle ich die Variante ab Maschgenkamm, was eine schöne Überschreitung ergibt. Das sind zwar nur 900 Höhenmeter im Aufstieg, dafür jede Menge...
Publiziert von Bergamotte 6. Dezember 2017 um 20:44 (Fotos:22 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 3
Glarus   WS+  
3 Dez 17
Heustock 2471m via Sunnenhörnli 2246m
Das Sunnenhörnli muss nicht weiter vorgestellt werden: Es lockt jeden Winter Hunderte von Tourengängern an, welche es vor allem auf die tolle Nordabfahrt ins Mülibachtal abgesehen haben. Für meinen Geschmack etwas kurz präsentiert sich hingegen der Aufstieg ab den Weissenberge. So hatte ich bei meinem letzten Besuch zuvor...
Publiziert von Bergamotte 6. Dezember 2017 um 18:22 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Okt 28
Glarus   T3  
28 Okt 17
Berglauf von Linthal aufs Rietstöckli 1848m
Als gemütliche Rundwanderung ab Braunwald oder Grotzenbühl erhält das Rietstöckli gelegentlich Besuch. Unterwegs lädt das Restaurant Nussbühl zur Einkehr. Trotz der bescheidenen Höhe und der Lage zu Füssen des mächtigen Ortstocks bietet der Gipfel ein formidables Panorama nach Süden und Osten - sprich in die Glarner...
Publiziert von Bergamotte 29. Oktober 2017 um 12:21 (Fotos:12 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Okt 21
Glarus   T6- III  
21 Okt 17
Schlafsteine - Rässegg - Gitziturm - Schilt
Mit der Rässegg knacke ich heute ein weiteres Pièce de Résistance im Glarnerland, das ich jahrelang vor mir her geschoben habe. In der plattigen Schlüsselstelle erreicht man sehr kurz eine IV, was gerade im Abstieg über meinen Möglichkeiten liegt. Doch mit Seilhilfe kann ich das Hindernis sicher überwinden. Anschliessend...
Publiziert von Bergamotte 23. Oktober 2017 um 10:01 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aug 5
Glarus   T5  
5 Aug 17
Gletscherhorn - Vorab - Laaxer Stöckli - Ofen
Knapp hundertmal war ich in den letzten Jahren im Glarnerland unterwegs. Entsprechend gut kenne ich die Region. Doch ganz im Süden des Kantons klafft im Tourenportfolio eine riesige Lücke: die Segnas-Vorabgruppe. Nachdem ich kürzlich am Mittetaghorn erstmals die Fühler ausgestreckt habe, folgt heute eine grosszügige...
Publiziert von Bergamotte 6. August 2017 um 20:52 (Fotos:28 | Geodaten:1)