Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Sottoceneri [x]

Alpin_Rise » Reports (6)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 20
Sottoceneri   T4 I  
20 May 10
Und noch schnell auf dem Monte Lema... oder die trügerische Tessiner Luftlinie
Indemini, das verschlafene, doch nicht minder reizvolle Aussteigernest im obersten Valle Veddasca. Ein Paradies für Liebhaber zerfallener Alpen und überwucherten Alppfaden.Die Tälersind traumhafte, üppig grüne Granitschluchten, tief -derart tief, dass sich dieHöhenmeter sich trotz niedrigen Gipfel...
Published by Alpin_Rise 31 May 2010, 21h07 (Photos:24 | Comments:2)
Dec 10
Sottoceneri   T4  
10 Dec 09
Sighignola (1314m), Traverse durch die Südwand
Wo liegt Schweizer Grund und Boden unter dem Meeresspiegel? Und wo gibts den billigsten Original-Italienischen Cappuccino innerhalb der Schweizer Landesgrenzen? Diese Fragen beantworten sich ganz im Süden Helvetiens oder wahlweise auch näher: weiter unten im Bericht. Neben dem Monte Generoso hat der CH-Südzipfel nochmals ein...
Published by Alpin_Rise 12 December 2009, 14h56 (Photos:24)
Dec 9
Sottoceneri   T3 D+  
9 Dec 09
San Salvatore Nordwand (ok, ich gebs zu, mit Drahtseil...KS6 0)
Am Anfang stand: "Im Süden am Mittwoch sonnig und mild: Lust auf einen Kletterausflug oder eine kleine Wanderung?" und ich: soll ich, soll ich nicht mit (fast) Wildfremden irgendwo rumkraxeln? Herausgekommen ist: Der laut Führer schwierigste Klettersteig der Schweiz (einziger mit Bewertung KS6)...
Published by tschiin76 12 December 2009, 08h40 (Photos:40 | Comments:1)
Sottoceneri   T1  
9 Dec 09
Less Oil more Courage!
…wir trafen uns NICHT in Kopenhagen!   Als ich in Basel wegfuhr, glaubte ich meinen Sinnen nicht: ab Olten präsentierte sich die frühmorgendliche Inner-Schweiz im Traumwetter...gestochen scharfe, fein verzuckerte Bergriesen, etwas Bodennebel, spiegelglatter Küssnachter- und Zugersee, die Mythen zum...
Published by Henrik 11 December 2009, 15h30 (Photos:3 | Comments:1)
Apr 4
Sottoceneri   T5  
4 Apr 08
Via della Variante "diretta" und "Sentiero delle Guardie" am Monte Generoso (1701m)
 Der Monte Generoso bietet alpine, wilde Aufstiege in geringer Höhe. Darunter die bekannte "Via della Variante", (Bericht Delta Bericht Zaza) welche die jähe Westflanke durchzieht. Wie der Name andeutet, sind dazu viele Varianten möglich. Die günstige, horizontale Schichtung des Gesteins erlaubt...
Published by Alpin_Rise 6 April 2008, 23h40 (Photos:3 | Comments:8)
Mar 21
Sottoceneri   T5 6b  
21 Mar 07
Klettern in den Denti de la Vecchia
Die Denti de la Vecchia sind eine Reihe von Felszähnen nordöstlich von Lugano. Mit ihrem griffigen und rauhen Dolomit sind sie ein hervorragendes Klettergebiet mit unzähligen Tourenmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden. Trotz Nordwind, Temperaturen um den Gefrierpunkt und kalten Fingern: ein lohnender...
Published by Alpin_Rise 25 March 2007, 18h04 (Photos:10)